Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Limp Bizkit - Gold cobra

User Beitrag
Blödbrot
03.05.2010 - 21:02 Uhr
ach so leute. ich mag arcade fire, modest mouse, decemberists, sigur ros as well as limp bizkit. was macht ihr mit mir?

dir deine Alibi-Geschmacksbands wegnehmen, damit du dich voll und ganz deinen niederen rot bekappten Instinkten hingeben kannst, ohne weiter verzweifelt um Kredibilität - die du ja eigentlich gar NIE NIE NIE haben willst, neeeeeeeein - zu bemühen.

Okay?
encarnizado
03.05.2010 - 21:26 Uhr
hab trotzdem noch genug niwohvollen output in der hinterhand. HA!
DerGreif
04.05.2010 - 09:07 Uhr
Zum Feiern gibt es keine bessere Band! Neuer Song gefällt mir!
Ted
04.05.2010 - 18:02 Uhr
Der neue Song ist doch gut. Wenn auch nicht so gut wie Modest Mouse aber echt locker. Also was soll die Aufregung?
Dome
13.06.2010 - 03:03 Uhr
THIS TIME I'M 'A STAND UP AND SHOUT!!!
Über Musikgeschmack lässt sich bekanntlich streiten ;)
ABER:
Mit dieser Band wird, wie ich finde, zu hart ins Gericht gegangen...
Ich hab LB angefangen zu hören, als ich 8 war. Das ist mittlerweile 9 Jahre her. Nachdem ich dieses Jahr 4 mal die Hosen, kiss, ACDC, Slime, WiZo, FURT, Jack Johnson, Beatsteaks, Clueso, In Ex, StS, Schandmaul, Leningrad Cowboys und noch was weis ich wie viele Bands gesehen habe, muss ich sagen, ist es keine Band auf die ich mich in diesem Jahr mehr gefreut habe und freue. Ganz einfach aus dem Grund weil mit dieser Band für mich ein bisschen "guter Musikgeschmack" aus den wunderbaren 90er zurückkommt.
We don't, don't give a fuck and we won't ever give a fuck until you, you give a fuck about me and my g-g-generation!
See ya at September the 3rd. in Stuttgart...

(Rechtschreibfehler snd freiheiten des Künstlers)
Becker&Heller
13.06.2010 - 06:32 Uhr
5/5 Sterne! Geil! Macht wirklich Spaß!
Karsim
13.06.2010 - 20:17 Uhr
Die Sachen aus den 90ern hatten nicht gerade eine lange Halbwertszeit. Den jüngeren Kram habe ich dann nur noch am Rande mitbekommen. Ob Gold Cobra nun so viel besser ist? Wenn sie wieder die gleiche Soße in grün abliefern, wohl kaum. Da müsste schon eine Stilerweiterung her.
haha
13.06.2010 - 20:19 Uhr
2010 ist ein tolles jahr viele neue gute alben





aber leiden auch solche wie limp bizkit
haha
13.06.2010 - 20:19 Uhr
*leider
Mettwurst
08.08.2010 - 15:52 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=KJH82SPhiZM

hab ehrlich gesagt schlimmeres erwartet, macht hoffnung
Castorp
08.08.2010 - 16:41 Uhr
Die beste Single seit "Eat you alive" (was ja auch schon einige Jahre zurückliegt)...
@Castorp
08.08.2010 - 16:42 Uhr
Fake oder hörst du tatsächlich solchen Müll?
Castorp (das "E" in Eklektizismus)
08.08.2010 - 17:06 Uhr
Ich mag ein paar Limp-Bizkit-Songs und habe jetzt mal ins neue Lied reingehört, mit nicht allzuvielen Erwartungen, und mir hat es gefallen. (Dass ich den medialen Fred Durst für einen Witzbold halte, spielt dabei keine Rolle)

Ich höre alles, was "gut" ist. Und was gut ist, definiere zum Glück immer noch ich bzw. meine Ohren. Schrecklich, würde das jemand von außen definieren wollen...

Wenn ich bspw. zu jemandem sage, dass "ich fast alles" höre, dann stimmt das, im Gegensatz zu manch anderen schwallenden Zeitgenossen, wirklich und ist nicht nur so dahergesagt.

Alles kann, nichts muss (gefallen).
@Castorp
08.08.2010 - 17:11 Uhr
Alles klar, hätte trotzdem nicht vermutet, dass Limp Bizkit deinen (selbstgesteckten) Geschmacksrichtlinien entspricht.
E. Sottsass
08.08.2010 - 17:26 Uhr
Es ist nicht alles Gold was glänzt, Aber auch nicht alles Scheiße was stinkt.

(Ausdrucken und an den Kühlschrank kleben)
E. Sottsass
08.08.2010 - 17:29 Uhr
Solange Durst das Rappen gar nicht erst versucht, haben Limp Bizkit auch früher schon interessante Momente zustande gebracht.

Das einzig gute "Hip-Hop" Lied von denen ist "Crushed". Aber auch eher wegen DJ Lethal.
Bonanza
08.08.2010 - 19:22 Uhr
bis zu 3:10 dachte ich "ganz nett, aber belanglos" aber das ende des songs packt mich doch irgendwie.
wer issen für die shouts verantwortlich??

08.08.2010 - 19:29 Uhr
meinst du das ernst?
PT-Witzkanone
08.08.2010 - 19:30 Uhr
wer issen für die shouts verantwortlich??

Max Shoutser.
dödel
08.08.2010 - 19:32 Uhr
so shouts aus
qwertz
08.08.2010 - 19:50 Uhr
Ist nicht übel. Kann ich mit leben.
gast shouter ist *trommelwirbel*
08.08.2010 - 19:51 Uhr
Max Cavalera.
Bonanza
08.08.2010 - 20:24 Uhr
@namenlos: jepp. song is nich übel.
Der Deville
08.08.2010 - 20:46 Uhr
Song gefällt. Trotzdem: uninteressante Band.
latschenkiefer
09.08.2010 - 11:25 Uhr
guter song... schade dass fred durst immernoch nicht singen kann
Andi
10.08.2010 - 20:18 Uhr
Tjo, die Band hinter dem Sänger war schon immer erste Sahne, insbesondere Borland. Der gehört nach wie vor zu meinen Top 5 Gitarristen und wirds am Ende einfach rausreißen, siehe auch Black Light Burns.

Bei Youtube findet man sog. Teaser des neuen Albums, da sind ein paar vielversprechende Sachen dabei. Doch, könnte durchaus was werden.
E .Sottsass
10.08.2010 - 21:00 Uhr
Gut erkannt, Andi. Ich kann sogar Dj Lethal etwas abgewinnen (siehe House Of Pain). Fred Durst und seine "Songtexte" nerven halt nur zu oft (siehe Rollin') Auch das Remix Album hätte nicht sein müssen. Allerdings war meiner Meinung nach Chocolate Starfish ihr letztes gutes Album (wenn man mal von genannten Songs wie Rollin oder Hot Dog absieht).

aber solche Songs wie "Everything" vom ersten Album möchte ich nicht missen.

http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=_Ra6_6t1X_I

zum neuen Album: keinerlei Erwartungen

heidl
13.08.2010 - 11:38 Uhr
Fred Durst's Stimme nervt immer noch ungemein, aber wenn ich mir Chino Moreno's Stimme zu dem Track vorstelle, ist's gar nicht so schlecht. Der Schluss klingt auch ein bissl nach Chino.

Werd das Album auf jeden Fall mal durchhören, wenns da ist.
Brautigan
15.08.2010 - 15:35 Uhr
Also die zwei Songs, die ich bisher gehört habe, sind absolut überdurchschnittlich. 6/10
Factory 81
26.08.2010 - 13:58 Uhr
Also ich hab mir mal vor laaaanger zeit das Lied Pollution von Limp Bitzkit angehört
Fand es ziemlich druckvoll damals und hab mir,(bitte nicht hauen liebe indies)die greatest hits geholt.
Außer Rollin(dämlichster Text) und fand ich eigentlich alles ganz gut,Break Stuff und groovt sehr schön und Build a Bridge hat ne tolle Melodie.
Ich bin kein Fan von Limp Bitzkid aber kann auch nich verstehn warum alle die band so furchtbar finden?

bax
26.08.2010 - 15:19 Uhr
aufm pukkelpop waren sie die beste band!
frägender
26.08.2010 - 17:48 Uhr
erscheint "gold cobra" nun am 27.08. oder nicht???!
nope
26.08.2010 - 22:48 Uhr
wird wohl frühestens oktober/nov
single + video wahrscheinlich im sept.
@Factory81
23.09.2010 - 00:10 Uhr
Neid.
pfzt
23.09.2010 - 01:36 Uhr
@factory81

eigentlich ist das ganz einfach, du hast das stichwort "druckvoll" schon genannt.

kaum ist oder wird der sound einer band "druckvoll", alternativ auch "amerikanisch", "dicke hose" oder überhaupt nur "produziert"
dann ist das gejaule hier groß und es wird sofort von "ausverkauf" geredet.

"druckvoll" steht dabei als platzhalter für so vieles schlechte in der welt:
usa, george w. bush, SUVs, große plattenfirmen usw.

limp bizkit, linkin park, weezer (ab dem grünen) und jimmy eat world (ab clarity)
und natürlich die über allen anderen thronenden creed sind einfach zuviel für den
interpol hörenden großstadt hipster der sich hier im forum und als redakteur bei diversen deutschen mags tummelt.

wobei man sagen muss das ich
limp bizkit auch nicht länger als vier songs oder zwei bier lang aushalte aber solange machts definitiv spaß!





@ pfzt
23.09.2010 - 08:38 Uhr
du sagst es
Lars
23.09.2010 - 08:46 Uhr
Wenn mit "es" in diesem Fall völlig unsinniger, pubertärer Müll gemeint ist, dann sagt pfzt tatsächlich es.
pfzt
24.09.2010 - 01:22 Uhr
oha, da kam ja gleich einer angesprungen mit
einer ausgefeilten widerlegung meiner
etwas polemisch formulierten these.

ich empfehle einen blick in den thread
zur neuen jimmy eat world. da zeigt sich aufs
deutlichste das ich zumindest nicht ganz falsch liege.
keks
24.10.2010 - 11:24 Uhr
wann kommt denn endlich das neue album???
ich höre den ganzen tag "walking away" und würde mich auf mehr neues material freuen.
Dammit
24.10.2010 - 12:06 Uhr
Scheiße, der Song ist ja hörbar.
too late
24.10.2010 - 14:35 Uhr
Dammit
24.10.2010 - 12:06 Uhr
Scheiße, der Song ist ja hörbar.


mensch! das stand doch hier schon zwei seiten lang, dass der ganz passabel ist!
entnervter lechzender hörer
31.10.2010 - 12:00 Uhr
wo bleibt das neue album???
master of disaster
31.10.2010 - 21:40 Uhr
http://en.wikipedia.org/wiki/Gold_Cobra

Jetzt für 2011 angekündigt! Aufnahmen sind jedoch seit April 2010 im Kasten. Was dauert da noch so lange?
latschenkiefer
03.12.2010 - 14:21 Uhr
einfach nur noch peinlich diese band
sevene
04.12.2010 - 12:24 Uhr
@ latschenkiefer

musst deine gehobene Aussage vielleicht auch begründen,so wirkt das sehr einfallslos....
leakmeister
23.02.2011 - 16:57 Uhr

The ole so venomous Gold Cobra

Posted by FredDurst on 2/10/2011 | Comments (82)

As we head towards the end of February 2011 the realities of having a completed album to expose are finally here. Through thick and thin, the Gold Cobra has slivered its way through the corporate jungle and into the studio to be mixed by Dave Schiffman. My intentions are to keep as much "polish" off of this album as possible. I have had many discussions with Dave as he's been on the cobra since the beginning and knows exactly the sound I am looking for regarding the mix. We are extremely excited to get this album into your eardrums. As some of you have noticed, we have and will take as much time as we need before putting this album out regardless of any pressure or impatience that is thrown our way. So, waste your breath if you like. Its your prerogative. --fd


goil! (beachtet das fettgedruckte)
spy
06.03.2011 - 17:16 Uhr
Falls ihr das neue Album noch immer vermisst, die Band war wohl noch nicht zufrieden damit und hat noch einige neue Songs geschrieben und alte aufpoliert.

Zur Zeit werden die Songs gemixt. Unter den bereits gemixten Songs sind folgende:

Shotgun.
Golden Cobra.
Get a Life.
Killer in You.
Bring it Back.
AutoTuneAge.
90.2.10.
Monster's Ball.
Shark Attack.
Loser.
Back Porch.

Rechnet bis Juni mit dem Album (für die die das wollen, so wie ich ;-) )
In yer face!
06.03.2011 - 18:19 Uhr
"Walking away" wird doch hoffentlich auch aufs Album kommen!!???

Die haben ja schon 11 Songs gemixt, wow bei anderen Bands wäre das schon ein komplettes Album! Hoffentlich machen sie nicht wieder zuviele Songs drauf...(siehe Results may vary)

AutoTuneAge.

Yeah! Endlich mal ne Band, die die Auto-Tune-Kacke in einem Song verarbeitet. Ich erwarte nichts weniger als eine raue Hasskappe!!! In yer face!!!
spy
06.03.2011 - 18:54 Uhr
Ich hoffe, dass noch Walking Away und Douchebag dazu kommen. Vielleicht auch noch Songs wie Angels oder Brand New Meaning (als Bonus).

Welche Songs wirklich auf dem Album sein werden, ob alle oder nur eine Auswahl, weiß ich nicht, aber man sagt ja, für jedes große Territorium Europa/USA/Asien einen eigenen Bonussong.

Aber Hauptsache, man hört bald irgendwas davon.

Da LB bzw. Fred nicht mehr auf dicke Hose machen wie früher ist es schwer einzuschätzen, wie stark in einem Song wie AutoTuneAge gedisst wird.
Andi
15.04.2011 - 13:16 Uhr
Release ist für den 28.6. angekündigt. Wird fett im Kalender angestrichen.

Herrlich!

Seite: « 1 2 3 4 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: