Fernsehkritik.tv

User Beitrag
ahahaha
31.07.2018 - 11:23 Uhr
Ab September wird das Programm von Massengeschmack-TV an mehreren Stellen umgestellt. Daher möchte ich Sie heute als erstes über die Änderungen informieren. Die Neuerungen sind letztlich auch Konsequenzen aus den Umfragen, die wir jüngst durchgeführt haben. Denn wir möchten natürlich ein Programm machen, das unsere Zuschauer begeistert und obendrein auch neue Abonnenten anzieht. Massengeschmack-TV will schneller, aktueller und informativer werden.

Die sicherlich bedeutendste Änderung ist, dass ich Anfang September nach 237 Folgen Fernsehkritik-TV beende. Nach über 11 Jahren ist es an der Zeit, eine neue Sendung zu machen, die sich zwar immer noch mit Medienthemen beschäftigt (auch mit dem Fernsehen), aber ihren Fokus mehr auf das Internet legt. Denn dort finden hauptsächlich die skandalösen, die skurrilen, die betrügerischen Dinge unserer Zeit statt. Fernsehen ist inzwischen langweilig geworden, und ich habe das Gefühl, alles dazu gesagt zu haben. Sicherlich ist das ein mutiger Schritt, denn immerhin bildet diese Sendung die Grundlage für unseren Sender, aber es ist ein logischer. Und so freue ich mich, Ihnen ab Mitte September meine neue Sendung „Die Mediatheke“ präsentieren zu dürfen, die einmal pro Woche erscheinen wird. Es werden an der Sendung auch weitere Leute beteiligt (u.a. Adam Wolke). „Die Mediatheke“ ist sozusagen eine Zusammenlegung von Fernsehkritik-TV und Netzprediger zu einem wöchentlichen Format. Und ich bin sicher, dass diese neue Sendung für viel Gesprächsstoff im Netz sorgen wird.

Auf Massengeschmack-TV laufen derzeit mehrere Sendungen, die sich mit Filmen und Serien beschäftigen. Auch dies soll künftig in einer Sendung zusammengefasst werden: Pantoffelkino wird ab September ebenfalls jede Woche produziert. Die Sendungen Serienkiller und Asynchron werden eingestellt (bzw. der Serienkiller ist bereits Ende Juni eingestellt worden). An dieser Stelle herzlichen Dank an Nils und Olaf für ihre leidenschaftliche Arbeit. Auch an Pantoffelkino werden künftig mehr Leute mitarbeiten, u.a. freuen wir uns auf eine regelmäßige Beteiligung von Filmkritiker Christian Jürs.

Pasch-TV läuft, wie bislang schon, einmal wöchentlich weiter. Allerdings ändert sich konzeptionell ein bisschen was: Der Schwerpunkt liegt weiterhin bei Brettspielen, es wird künftig aber auch Sendungen geben, in denen etwa Minigolf, Darts oder auch Games gespielt werden. Wir freuen uns, dafür als Verstärkung !CF im Team begrüßen zu dürfen. Pasch-TV wird also ein bisschen action- und abwechslungsreicher. Wie bereits angekündigt wird auch unsere Gameshow MG Interaktiv eingestellt, sie läuft zum letzten Mal am 15. September.

Nach 100 Folgen werden sich im September Alexa und Alexander mit Hoaxilla-TV verabschieden. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass die beiden auch mal wieder für Massengeschmack-TV tätig werden. Auf jeden Fall danke ich Alexa und Alexander an dieser Stelle für vier Jahre spannende Zusammenarbeit und ihre toll recherchierten Sendungen. Auch hier gibt es einen Nachfolger: Ab Oktober wird unser Moderator Thomas Mertke einmal monatlich ein Talkformat zum Thema Zukunftstechnologien präsentieren. Interessante Talks mit Ingenieuren, Nerds und Erfindern über unglaubliche technologische Leistungen sind zu erwarten.

Weiter einmal pro Monat im Programm bleiben Sprechplanet, Pressesch(l)au, Veto und MG Direkt. „Das Studio“ gibt’s weiterhin alle vierzehn Tage am Sonntag. An die Stelle von FKTV Plus soll künftig ein anderes sonntägliches Kurz-Format treten. Welches das sein wird steht noch nicht fest. Wir sind für Vorschläge und Ideen, womit wir Ihnen den Sonntag versüßen können, sehr dankbar.

Welche Sendungen an welchen Wochentagen erscheinen werden ist noch nicht endgültig entschieden. Darüber werden Sie demnächst informiert. Unregelmäßig im Programm bleiben vorerst ComicTalk, Offensio, Sakura und Tonangeber.

Zu zwei großen Live-Shows darf ich Sie an dieser Stelle herzlich einladen: Am Samstag, den 4. August, werden wir zünftig den 5. Geburtstag von Massengeschmack-TV feiern - und zwar frei für alle live auf unserem Sender und auch parallel auf Twitch und YouTube. Moderiert wird die Sendung von Lars Paulsen von den Rocketbeans. Seien Sie ab 20 Uhr dabei, wenn wir auf fünf Jahre Programm zurückblicken und natürlich auch in die Zukunft schauen wollen. Und ebenso muss natürlich auch der Abschied von Fernsehkritik-TV zelebriert werden. Nach 11 Jahren und all dem, was ich diesem Format zu verdanken habe, gehört es sich, die Sendung in Würde zu beenden. Und so freue ich mich auf die große Live-Party bei uns im Studio, die finale Folge Fernsehkritik-TV am Samstag, den 1. September live ab 20 Uhr. Auch diese Sendung wird frei für alle sein und parallel auf MG, Twitch und YouTube übertragen. Zu beiden Sendungen, 5 Jahre MG am 4.8. und der Abschied von Fernsehkritik-TV am 1.9., lade ich Sie natürlich herzlich ein, live im Studio dabei zu sein.

Ich hoffe sehr, dass Ihnen die Änderungen gefallen und dass Sie noch mehr Freude an unserem Programm haben werden.

Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter!
Ihr
Holger Kreymeier


Habe herzlich gelacht. Wird für viel Gesprächsstoff im Netz sorgen, ahja. Ja das haben Inhalte hinter Paywalls mit 3000 Abonnenten ja so an sich. Und das auch noch einmal die Woche, na dann hau mal rein.

Mein Verdacht ist, dass der Typ einfach keine Kohle mehr hat und sich die gestrichenen 450€-Gehälter einfach nicht mehr leisten konnte.

Ich nehme Wetten an: Wann macht der Laden endlich dicht?
Grüne Kraft (gegen Pickel)
31.07.2018 - 18:58 Uhr
Wer zahlt für so was ??
Timmy der Hund
03.08.2018 - 14:51 Uhr
Zum heulen, das Ganze. Gucke mir morgen auf jeden Fall die große 5-Jahres Show an.

Wird sicher fremdschämig!
lollig
08.08.2018 - 22:45 Uhr
Sehr Lollig, das Ganze.
Holgi kreimeii
08.08.2018 - 22:49 Uhr
Ja das Konzeeeept ist nicht aufgegangen
5000€ kommen im Monat rein
Aber 30.000 gehen für die Miete drauf
Und knapp 800 für die Angestellten
Verlust von 25.800€ pro Monat
Die Spenden betrügen knapp 20.000€ im Monat, also Verlust von 5.800€/Monat

(Zahlen rein fiktiv - dramatisiert, muss nicht stimmen!)
Beobachter
14.08.2018 - 23:28 Uhr
Hat sich hier irgendwer die Jubiläumsshow angeguckt?
Im Forum gefunden
14.08.2018 - 23:43 Uhr
Warum Holger die Gelegenheiten, die er hatte, nicht zum Dank genutzt hat, ist mir ebenfalls ein Rätsel. Das hätte er super einbauen können. Auch der Satz, dass alles außer FKTV kaum geschaut wird, mag zwar inhaltlich stimmen, ist aber vor dem versammelten Personal nicht gerade eine freundliche Geste.

Öh, hat der Typ FKTV nicht gerade abgesetzt?
@Beobachter
16.08.2018 - 22:27 Uhr
Ja, ich. War Zeitverschwendung, wie alles bei MG, aber der Chat war lollig.
NEUES ABOMODELL lulz
29.08.2018 - 20:48 Uhr
Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

neben unserer Programmreform, die ab Anfang September umgesetzt wird, erfolgt auch in unserem Abo-System eine Neuerung: Ab dem 10. September gibt es nicht mehr nur das ganz normale Basis-Abo für 6,99 €: Wir bieten dir dann auch drei höhere Abo-Stufen an - und die haben richtig was zu bieten:

Das PLUS-Abo für 9,99 € beinhaltet künftig exklusiv die Teilnahme an Umfragen zu unseren Programminhalten. Was soll Thema in Pantoffelkino oder Pasch-TV sein? Worüber sollen wir in unserem neuen Talkformat „Das Sonntagsfrühstück“ sprechen? Wer PLUS-Abonnent ist darf darüber mitbestimmen. Und das ist noch nicht alles: PLUS-Abonnenten haben auch die Möglichkeit, pro Monat drei Sendungen ihrer Wahl an Freunde und Verwandte, die keine Abonnenten sind, kostenlos per Link weiterzugeben. Leute aus deinem Umfeld müssen also nicht mehr extra ein Probe-Abo abschließen, wenn sie sich nur für eine bestimmte Sendung interessieren. Und wir legen noch was obendrauf: 1x pro Jahr bekommen PLUS-Abonnenten eine extra lange Folge „Das Studio“, die Basis-Abonnenten nicht zu sehen bekommen.

Das PREMIUM-Abo für 14,99 € ist dann nochmals eine deutliche Steigerung. Natürlich beinhaltet es auch alle PLUS-Vorteile - und darüber hinaus noch vieles mehr. So öffnen wir nur exklusiv für PREMIUM-Abonnenten die MG-Schatzkammer, in der sich zusätzliche Clips über das normale Programm hinaus finden. Ungeschnittene Interviews, ungesendete Folgen von Pasch-TV, Making-ofs und andere ergänzende Clips zu unserem Programmangebot. Die Schatzkammer wächst stetig weiter und erfreut das Herz aller, die auch gern mal hinter die Kulissen von Massengeschmack-TV schauen. Des weiteren erhalten PREMIUM-Abonnenten mehrmals im Jahr Post von uns. Wir verschicken 2x pro Jahr einen exklusiven MG-Goodie, den es in unserem Shop nicht zu kaufen gibt. 1x pro Jahr gibt es von uns eine hochwertige Mitgliedskarte aus Kunststoff, die auch zugleich als Sammelkarte dient, denn jedes Jahr ändert sich das Design. Und ebenfalls 1x pro Jahr gibt es eine Dankeskarte mit Autogrammen des MG-Teams, natürlich auch mit wechselnden Motiven.

Und wer es so richtig luxuriös mag und sich bei uns als VIP fühlen möchte, nimmt das LEBEMANN-Abo für 49,99 €. Dieses Abo beinhaltet natürlich auch alle Extras des PLUS- und des PREMIUM-Abos, aber darüber hinaus noch ein paar weitere exquisite Luxusgüter. 1x pro Jahr darf ein LEBEMANN-Abonnent (oder natürlich eine LEBEFRAU-Abonnentin) bei uns Chefredakteur sein. In einer Sendung der eigenen Wahl darfst du das Thema bestimmen - natürlich in Absprache mit uns und so, dass es auch realistisch für uns umsetzbar ist. Möchtest du ein Thema für „Das Studio“ vorgeben oder ein Script schreiben? Willst du bestimmen, worüber in Pantoffelkino gesprochen wird oder in Veto? Wünschst du dir ein spezielles Thema für die Mediatheke oder ein spezielles Spiel für Pasch-TV? Du allein bestimmst es - und bist auf keine Umfrage angewiesen. Natürlich erhältst auch du jedes Jahr eine neue Mitgliedskarte - und diese sogar in edlerem Design und exklusiv mit deinem Namen drauf. Dazu schicken wir dir noch ein weiteres exklusives Geschenk, das nur du als VIP-Abonnent von uns bekommst. Und eine persönliche Geburtstagskarte von uns erhältst du ebenfalls jedes Jahr. Und: In deiner persönlichen MG-Lieblingssendung wirst du dauerhaft mit deinem Namen im Abspann erwähnt!

EDIT: Es kamen inzwischen auch Fragen zum Thema Abo-Gutscheine. Natürlich wird es auch möglich sein, Gutscheine für höhere Abo-Stufen zu erwerben. Interessenten mit bereits laufenden Gutscheinen wenden sich bitte an gebot@massengeschmack.tv , da dies individuell geklärt werden muss.

Wir würden uns freuen, wenn du dich für eine der höheren Abo-Stufen entscheidest, denn damit unterstützt du uns und wir erfreuen dich mit vielen tollen exklusiven Extras. Wir wollen Massengeschmack-TV noch hochwertiger und vielseitiger machen - und das ist für uns leichter je mehr Geld wir investieren können.

Inzwischen steht auch fest, welche Sendung künftig an welchem Tag erscheinen wird:

[...]

Gästemäßig hat es der September gleich schon in sich! Zur Premiere der Mediatheke am 22. September kommt als Gast Florentin Will vorbei, bekannt u.a. von den Rocketbeans und als Jan Böhmermanns „Beef-Träger“. Zur 200. Folge von Pasch-TV begrüßen wir diesmal gleich doppelte Prominenz: Jörg Draeger und Björn-Hergen Schimpf werden munter um die Wette zocken mit mir und Mario. Und auch die September-Ausgabe von Veto dürfte spannend werden, denn der nicht unumstrittene YouTuber „Die vulgäre Ana-lyse“ stellt sich der Diskussion.

Mit Hochdruck arbeite ich übrigens schon meiner neuen Sendung „Die Mediatheke“ und bin überzeugt, dass sie ein würdiger und frischer Nachfolger der alten Dame Fernsehkritik-TV wird. Eine Mail-Adresse gibt es übrigens auch schon - also sachdienliche Hinweise und Fundstücke zum Thema Medien gern jederzeit schicken an mediatheke@massengeschmack.tv .

Danke für deine Unterstützung!

Holger Kreymeier
Björn hergen Schimpf
29.08.2018 - 21:29 Uhr
Wo gräbt er diese Leute aus...
Mann oh Mann
Wir haben 2018 , nicht 1993
...
29.08.2018 - 22:38 Uhr
Draeger hat bei 9live gearbeitet und Schimpf war mal im Dschungelcamp. Weiß nicht, was ich noch dazu sagen soll.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
29.08.2018 - 22:43 Uhr
Reicht ja auch...

nörtz

User und Moderator

Postings: 4978

Registriert seit 13.06.2013

29.08.2018 - 23:48 Uhr
Egal, was er auch tut: Die Hater nur am Meckern.
haider nr 1
30.08.2018 - 00:01 Uhr
Ja, wir sind alles nur Haider und Trolle lulz
Nerds
30.08.2018 - 22:40 Uhr
Faschomod
Hogler kraymeyer
30.08.2018 - 22:52 Uhr
Sitze bald wieder an der Kasse von LIDL...
InfoInfo
01.09.2018 - 19:56 Uhr
Die LETZTE FINALE Folge von FernsehkritikTV - heute ab 20 Uhr LIVE auf Youtube!
https://www.youtube.com/watch?v=YQUdQgDEkuo

Also in 5 Minuten!
Er er
01.09.2018 - 20:27 Uhr
Er telefoniert gerade mit Hornauer und die im Chat fragen wer das ist...
Timmy der Hund
11.09.2018 - 18:00 Uhr
Holger wünscht sich das Fernsehen der 70er zurück. So sehen seine Sendungen auch aus...
Und
11.09.2018 - 19:57 Uhr
Seine sizilianische Zuhälter-Frisur.

nörtz

User und Moderator

Postings: 4978

Registriert seit 13.06.2013

11.09.2018 - 20:29 Uhr
Der Mann kann seinen Traum leben und sich dadurch seinen Lebensunterhalt verdienen. Das schafft nicht jeder.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
11.09.2018 - 22:11 Uhr
Sehr richtig. Du z.B. lebst deinen Traum hier auf PT, verdienst aber nicht einen Schekel dabei, du Idealist.
Aufschrei!
11.09.2018 - 22:26 Uhr
Er hat Schekel gesagt!
Timmy der Hund
12.09.2018 - 18:24 Uhr
@nörtz

Ja klar, permanente Existenzangst und mangels Geld ramsch-web-tv produzieren war immer sein Lebenstraum.
Timmy hat Recht
12.09.2018 - 18:37 Uhr
Der lebt von der Hand im Mund und seine Angestellten wirken wie die Adddams Family.
Und als ob er nicht schon arm genug wäre lässt er sich noch verklagen und sammelt dann Spenden für ein Magazin, dass er später einstellt. So muss er die Lebensabos, die nur deswegen abgeschlossen wurden nicht bedienen. Das Fernsehprogramm war schon vor zehn Jahren so schlecht und mies, dass man es nicht mehr verfolgen konnte. Das machen nur Langweiler.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
12.09.2018 - 18:40 Uhr
Timmy, ich muß sagen: du hast recht!
Pole
19.09.2018 - 07:31 Uhr
Also Eines muss man ihm lassen: Einen langen Atem hat er. Aber das mit den Lebensabos ist wirklich krass
Jojo
22.09.2018 - 08:23 Uhr
Für welches Magazin wurden denn da Lebenszeitabos abgeschlossen? Habe das nicht mitbekommen.
Habe nur tatsächlich die Diskussion um das Lebenszeitabo nach dem Modellwechsel bis zum Ende verfolgt, trotz Fanboys.

Gebt mir Kohle und ihr werdet für immer Teil des MG-Universums sein! Ihr müsst nie wieder was dafür zahlen!

*Neues Modell*

Ja aber Holger, da ist jetzt neuer digitaler Content, den du uns verwehren willst, um wieder Kohle aus uns zu pressen. Was war mit der Vereinbarung?

Nein, das ist EXTRA-Content, deswegen zählt das nicht! Und überhaupt, damals wusste ich von dem Modell ja auch noch nix!

Ich sehs schon vor mir: Holger startet bald auch neue Magazine und nennt sie Extra-Content ahaha.
Mediatheke Folge 1
22.09.2018 - 18:44 Uhr
...mit Florentin Will. Ausschnitt:

https://youtu.be/b0uqwoJwYiQ
Mediatheke Folge 1
22.09.2018 - 20:39 Uhr
und mit Wolfgang M. Schmitt jun.!
Timmy der Hund
09.10.2018 - 10:27 Uhr
Die Ausschnitte der Mediatheke bei Youtube sind echt zum totlachen. Sowas unprofessionelles hat selbst Alsterfilm selten verbrochen.
Wolfgang M. Schmitt über den DRACHENLORD
09.10.2018 - 16:27 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=YDax1DUBJyo
HOOOOOOOLGEEEEERRRR!!!!!!
16.12.2018 - 15:33 Uhr
Holger ist mal wieder pleite und bettelt...

nörtz

User und Moderator

Postings: 4978

Registriert seit 13.06.2013

20.12.2018 - 11:11 Uhr
wo denn
HOOOOOOOLGEEEEERRRR!!!!!!
28.12.2018 - 19:57 Uhr
Lol, jetzt muss Dauer-Hartzer und Freizeit-Frankenstein Mario eine Maßnahme vom Jobcenter machen und hat deswegen weniger Zeit für MG. Die Lüfter sind außer sich. :D :D
Vermutlich hat ihn Holle unter dem Tisch bezahlt. Erklärt auch, warum er immer so viel versteuern muss. Der Typ ist echt ne nummer für sich.
hae?
28.12.2018 - 19:59 Uhr
Die Lüfter???

nörtz

User und Moderator

Postings: 4978

Registriert seit 13.06.2013

28.12.2018 - 20:00 Uhr
Verlinkt doch mal dazu. Steht das im Forum?
kappa
08.01.2019 - 23:40 Uhr
https://forum.massengeschmack.tv/t/mg-direkt-vom-19122018/76889/36

Kam wohl bei MG-Direkt. Ist User HOOOOOOOLGEEEEERRRR!!!!!! am Ende wohl selbst ein Abonnent? :^)

Mich wundert nur, dass wohl das Jobcenter das nicht als Arbeit akzeptiert. Müssen die das nicht, wenn ein Vertrag besteht und Geld fließt?

Der Holger
09.01.2019 - 16:36 Uhr
Mario? Dafür zahl ich nicht.
Mariofan
10.01.2019 - 00:09 Uhr
Herrlich auch die anderen Kommentare in dem Thread:

Ich kann aber nicht nachvollziehen, dass die zuständige Behörde nicht anerkennen kann, dass er in seinem Leben etwas tut, das weit sinnvoller ist als dieser Kurs (oder was auch immer das ist), den er bald besuchen muss.

Bei Holgerf Altherrenclub mitfuarbeiten ift hohe Kunft!
Timmy der Hund
11.01.2019 - 14:32 Uhr
@Kappa
"Mich wundert nur, dass wohl das Jobcenter das nicht als Arbeit akzeptiert. Müssen die das nicht, wenn ein Vertrag besteht und Geld fließt?"

Dumme Frage, es besteht eben kein Vertrag u. Geld gibts nur Schwarz.

Seite: « 1 ... 31 32 33 34
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: