Fernsehkritik.tv

User Beitrag
Timmy der Hund
02.03.2018 - 09:47 Uhr
Ist wohl alles ziemlich irrelevant geworden...
Dummfräger
02.03.2018 - 20:46 Uhr
Hat Holgi sich jetzt eigentlich endlich geoutet?
Holgi
02.03.2018 - 20:48 Uhr
Ja, ich gestehen, ich lispel!
lololololol wird immer besser
14.03.2018 - 11:31 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=-64vt9NQK-E

Beschreibung im Alsterfilm-Shop:
"RTL hat ihn verklagt, die Super Nanny hat ihn verklagt! Seit mehr als 10 Jahren verantwortet und moderiert Holger Kreymeier sein Magazin Fernsehkritik-TV. Immer wieder legt er den Finger in die Wunden der TV-Sender - und macht dabei weder vor Privaten noch Öffentlich-Rechtlichen halt. Dafür wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit einem Grimme-Preis. Immer wieder geriet er auch in finanzielle Probleme, u.a. durch verlorene Prozesse und gnadenlose Anwälte. In diesem Buch beschreibt Kreymeier die Entwicklung des Magazins vom kleinen Projekt in der eigenen Wohnung bis hin zur Produktion im eigenen Studio mit Publikumsbeteiligung. Dabei begegnete er vielen Menschen und erlebte unglaubliche Geschichten. Es sind auch 10 Jahre, in denen das Webvideo an sich einen bemerkenswerten Aufbruch erlebte und sich vom pixeligen Mini-Clip zum hochauflösenden Video entwickelte."

Hört, hört, UNGLAUBLICHE GESCHICHTEN!! Kauft euch jetzt das Buch für 19,95€ (!) und erfahrt die mitreißende Lebensgeschichte des Holger K., vom einfachen Journalisten bis zum Sternchendasein, das er jetzt führt.

Ich glaub, ich kotz gleich. Der Grimme Online-Preis ist Jahre her und kam vor der MG-Schei.ße und die verlorenen Prozesse hat er selbst zu verantworten.

Leute, jetzt hat er's entgültig geschafft. P.S. Stehr ihr auch so auf den breitbeinigen Holger auf dem Cover? :^)
Amrin
14.03.2018 - 13:03 Uhr
Kaufe ich. Danach Update.
Ehrenmann!
14.03.2018 - 14:43 Uhr
Hoffentlich nicht nur leere Versprechungen.
The Commodores presents: The Amigaboy
14.03.2018 - 20:21 Uhr
Letztens durfte Holgi sogar einen kritischen Gastkommentar in der Druckausgabe der "Hamburger MoPo" machen - auf zwei Seiten!
jetzt online
23.03.2018 - 08:41 Uhr
https://www.mopo.de/hamburg/streit-um-rundfunkbeitrag-fuer-quatsch-will-ich-nicht-mehr-zahlen--29821272
Ban Jöhmermann
23.03.2018 - 08:45 Uhr
Was? Der will seinen Rundfunkbeitrag nicht zahlen?
Was denn das für ein Rechter?!
sonst noch
23.03.2018 - 09:34 Uhr
irgendwas interessantes neues vom holle?
EY!
23.03.2018 - 13:10 Uhr
HAB NE FRAGE GESTELLT IHR ARSCHLÖCHER!!!!!!
irgendwas interessantes neues vom holle
23.03.2018 - 13:15 Uhr
Er will seinen Rundfunkbeitrag nicht mehr zahlen.
jemand, der sich mit holger nicht so gut auskennt
23.03.2018 - 13:38 Uhr
wollte er das nicht eh schon seit jahren nicht mehr?
Ohne Worte
23.03.2018 - 16:33 Uhr
Dieser Artikel ist ein einziger FDP-Krebs mit dem grenzdebilen Holger.

"Für mich, der selbst im Internet einen kleinen Online-Sender betreibt, stellen diese öffentlich-rechtlichen Angebote im Netz übrigens eine massive Wettbewerbsverzerrung dar. „Funk“ hat 45 Millionen Euro im Jahr, die wir leider nicht haben – zahlen muss ich den Rundfunkbeitrag trotzdem, also meine eigene Konkurrenz auch noch subventionieren."

Ja, die haben die, damit wir alle gutes TV-Programm bekommen und sich das auch alle leisten können, du Tiefflieger! Dass das Programm zu kritisieren ist, ist eine andere Sache, aber die Abschaffung zu fordern ist einfach nur Müll. So funktionieren Steuern nun mal. Man findet den Verwendungszweck nicht immer zu 100% geil, aber kein normaler, nicht asozialer Mensch will auf alle damit finanzierten Leistungen verzichten.

Irgendwo meinte der mal, dass der so ein on-demand-Bezahlmodel will; nur für das zahlen, was man gucken will, damit sich ärmere Menschen auch Fernsehen nicht mehr leisten und andere sich die Taschen vollstopfen können. Der mopo-Vorschlag ist aber auch nicht besser. Ich will nur für das zahlen, wovon ich einen direkten Nutzen habe mimimimi. Wie Amis, die nicht verstehen, wieso wir alle eine staatliche Krankenversicherung haben - wieso für meinen scheiß Nachbarn mitbezahlen?

Abgesehen mal davon, dass natürlich wieder der Größenwahn voll durchschlägt. "Meine Konkurrenz". Er sieht sich mit seinem stümperhaften Altherrenclub ernsthaft in Konkurrenz zu den Öffentlich-Rechtlichen. Kannste dir nicht ausdenken.

P.S.: Der wollte doch vor Jahren schon nicht mehr zahlen und hat dann einen öffentlichen Boykott veranstaltet. Was ist eigentlich dsraus geworden, weiß das jemand? Wette der hat irgendwann einfach still und heimlich doch gezahlt, weil er gemerkt hat, dass seine Arschkriechercommunity dann doch nicht für jeden Scheiß Kohle rausrückt.
Ohne Worte
23.03.2018 - 18:08 Uhr
Scheiß FDP!! Wir brauchen viel mehr Staat! Mehr Steuern!! Mehr Hartz!!
Ohne Worte
23.03.2018 - 18:45 Uhr
Wir brauchen mehr Unternehmervorzugsbehandlungen! Jeder ist seines Glückes Schmied! Scheiß Steuern! Jeder muss selber gucken wo er bleibt!
Linksgrüner Gutmensch
23.03.2018 - 18:45 Uhr
Was? Mehr Hartz? Nein, Hartz IV ist unmenschlich und muss abgeschafft werden!
Schwarz-Weiß-Denker
23.03.2018 - 20:31 Uhr
Wenn jemand weitere Privatisierungen ablehnt, ist er sofort Sozialist und will am liebsten alles verstaatlichen. Das weiß ich, weil ich so aufgeklärt und differenziert denke.
Holga Kroymoia
23.03.2018 - 20:36 Uhr
Geil übrigens auch wieder das Bild. Holgi in Pose mit einer Axt als tapferer Revoluzer, DER DIE fesseln des schlechten Fernsehens zertrümmert und uns endlich befreit.

ITH BIN DA KRITIKA!!!
Insider
23.03.2018 - 21:35 Uhr
Der Holgi ist ne ganz arme Sau! Und er ist schwul...
Moment mal!
23.03.2018 - 21:57 Uhr
Hat er nicht mal Witze über Homosexuelle gemacht?
Timmy der Hund
26.03.2018 - 17:34 Uhr
Holger ist über die Jahre selbst zu dem geworden, was er kritisiert hat. Das ist unschön, aber auch sehr lustig.
@Timmy der Hund
26.03.2018 - 18:07 Uhr
Thanks Captain Obvious!
Lustig,
28.03.2018 - 08:48 Uhr
Aber auch traurig und erschreckend, dass Leute so verblendet sein können und tatsächlich GELD für sowas ausgeben.
Rainer Winkler
28.03.2018 - 15:58 Uhr
Hat mich jemand gerufen?
The Commodores presents: The Amigaboy
28.03.2018 - 18:18 Uhr
Sagen wir's doch einfach gerade heraus: Holgi ist nichts weiter als ein Systembrückling - kontrollierte Opposition.
Korrektor
28.03.2018 - 18:19 Uhr
Bückling
Interwjüa
28.04.2018 - 09:03 Uhr
https://youtube.com/watch%3Fv%3D4V_hoBREj70&sa=U&ved=0ahUKEwjbt9SCs9zaAhXOIlAKHRB_DFIQtwIICzAA&usg=AOvVaw3iF2KoSNTqLH62a420rtVp

Hat einer das mit dem Interview mit Mimon Baraka mitbekommen? Hat der Holgi mal auf YouTube freigegeben, um sich schön an dem hochzuziehen. Baraka führt im Wesentlichen Monologe und verdreht die Geschichte und Holger hat nicht mal intelligente Fragen entgegenzusetzen, sondern wirkt vollkommen überfordert.

Ein neuer Tiefpunkt.
Timmy der Hund
15.05.2018 - 01:17 Uhr
Junge, junge, ist Holger inzwischen abgewrackt. Jetzt hat er die Zeitschriftenkritik-Sendung auf einmal pro Monat gekürzt, nachdem er die Internetkritiksendung eingestampft hat.

Es geht immer mehr hin zur großen Holgershow, alle anderen sind nur noch Statisten.
FernsehkritikTVkritikTV
15.05.2018 - 01:18 Uhr
Hey, hey, hey ich war der Goldene Reiter...
AUFGEPASST
25.05.2018 - 19:49 Uhr
Ihr dürft jetzt 25€ spenden, um in einer (!) Folge eines beliebigen MG-Formats im Abspann genannt zu werden :)

Übrigens: Habe gerade noch mal reingeschaut. 6,99€ im Monat als Komplettpaketpreis. Waren das nicht mal an die 30 Tacken? Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber auf mich wirkt das verzweifelt :^) Nicht mal mehr ein Drittel des Anfangspreises ist es noch.
Laßt mehr Wahrheit in Euren Alltag!
25.05.2018 - 21:32 Uhr
Mit Holgi verhält es sich wie mit der Antifa - schlußendlich wird man genau zu dem, was man zuvor eigentlich bekämpfte.
Immerhin
25.05.2018 - 21:34 Uhr
auf dem neuen Pusha-T-Album - welcher PT-Loser könnte das auch von sich behaupten?
@Vorredner:
25.05.2018 - 21:39 Uhr
Parasitentum siehst du als erstrebenswert an?
Warum?
Klarausdrücker
25.05.2018 - 21:52 Uhr
Parasitentum = Feature auf Pusha Ts Album
Holger Kreymeier
25.05.2018 - 22:01 Uhr
BNM, Bitfef!
Holgi
25.05.2018 - 22:35 Uhr
Ich bin so verbittert darüber, dass mich die etablierten Medien nicht an die reichgefüllten GEZ-Tröge heranlassen! *Grummel-Smiley*
Etablierte Medie
25.05.2018 - 22:37 Uhr
Tja, hättest uns zu deinen integeren Zeiten nun mal nicht ans Bein strullern sollen.
Niehls-Fan
26.05.2018 - 13:23 Uhr
Der Tonangeber ist zurück. JUHUUUUUUU!!!

Zumindest für 6 Folgen, weil jemand ernsthaft Geld dafür gespendet hat.

TUSCH!
Krolger Heymeier
18.06.2018 - 18:24 Uhr
Paahahahahahah,der Flüchtlingsfilm von Massengeschmack "Das Studio und die Flüchtlinge" ist draußen!
Hier das hollywoodreife DVD-Cover:
http://dl.massengeschmack.tv/dsudfcover_klein.jpg
@Krolger Heymeier
18.06.2018 - 18:36 Uhr
ist das hinten rechts castorp?
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
18.06.2018 - 18:46 Uhr
Holgis letzte Station der Verzweiflung wird dann ein eigens produzierter P.ornofilm mit sehr hässlichen Menschen sein.
Lauxel
18.06.2018 - 21:28 Uhr
ist das hinten rechts castorp?

Nein, der würde nur in einem Film mitspielen, in dem Flüchtlinge von aufrechten Deutschen massakriert werden.
Levlett
20.06.2018 - 19:19 Uhr
Trailer zum (Horror-)Film:
https://www.youtube.com/watch?v=1NHcNLylG-4&feature=youtu.be

Seite: « 1 ... 30 31 32 33
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: