Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Droht die Inflation?

User Beitrag

Speedy

Postings: 121

Registriert seit 10.02.2021

14.06.2022 - 15:53 Uhr
Ich habe es eher süffisant gemeint. Ich selber würde mich finanziell im soliden Mittelfeld sehen. Ein paar Teuros mehr vertrage ich noch. Aber irgendwann ist jeder am Limit der möglichen Einsparungen. Die "Aufmerksamkeiten" der Regierung sind nett, aber kein wirklicher Ausgleich wenn die Inflation von Dauer ist.
Leider sind in meinen Augen die angekündigten Zinserhöhungen der EZB ein Witz gegen die Inflation die im Moment herrscht. So sehr ich Verständnis für die Mikroschritte habe die man gehen will um, natürlich mal wieder, die Wirtschaft im allgemeinen und die Südländer im speziellen nicht zu "ruinieren", so sehr glaube ich aber auch daran, dass damit die Inflation nicht ernsthaft zu bremsen sein wird.

Gleichzeitig bekommen wir die Inflation nur über die Zinsen allein nicht in den Griff. Man siehts im Moment in den USA. Die Zinsen sind dort schon kräftiger gestiegen als hier die Inflation ist dort aber auch immer noch hoch. Es darf jetzt unter keinen Umständen noch mehr Geld mehr oder weniger leistungsfrei (siehe Coronahilfen, etc.) rausgehauen werden, sonst kann die Inflation gar nicht gebremst werden. Auch zu hohe Lohnabschlüsse (die Forderung danach mag im Moment sogar noch nachvollziehbar sein) wären derzeit Gift.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: