Bobby Orlando - Der Ed Wood unter den Musikproduzenten

User Beitrag
Hexe und ein Apfel dabei
11.03.2009 - 16:35 Uhr
Eine Huldigung an den zu Unrecht verschmähten Erfinder des Eurodance-Trash.

Hier einer seiner frühen Dancefloor-Stampfer:

http://www.youtube.com/watch?v=bQ7F4gmRlXM
Alternaty
11.03.2009 - 17:34 Uhr
Jawoll!!! Bobby O. hat auch erstklassige Italo-Disco produziert, man denke nur an The Flirts! Ein anderer grossartiger Track von ihm:

http://www.youtube.com/watch?v=l8QqNFjwCbM

PS: Ich will jetzt endlich mein Italo-Disco Revival!!!
Hexe und ein Apfel dabei
11.03.2009 - 17:41 Uhr
Ohne Bobby O. wären die Tanzflächen ca. von 1986 bis 1994 (der großen Euro Disco bzw. Euro Dance Ära) leer geblieben.
Alternaty
11.03.2009 - 17:51 Uhr
Das kann ich leider nicht aus eigener Erfahrung bestätigen!

Unterschätzt wird jedenfalls der Einfluss von Italo-Disco auf den typischen 80er Jahre Sound, sowie die heutigen House/Dance Produktionen!
Dave from Sheffield
18.07.2010 - 00:59 Uhr
Immer noch kennen viel zu wenige Menschen diesen groartigen Künstler und Produzenten.

Ohne ihn hätte es wohl nie die Pet Shop Boys gegeben. Sein Einfluß auf den Sound der ersten beiden PSB-Alben ist unüberhörbar.

So viele essentielle Dance-Klassiker...

http://www.youtube.com/watch?v=UjrlPxedsIg

http://www.youtube.com/watch?v=dMGMwecHlmI

http://www.youtube.com/watch?v=A2E6rk4kWDk

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: