The Fall Of Troy - OK

User Beitrag
DDing
03.03.2009 - 18:14 Uhr
Jaja, dauert noch.
Aber laut HP-News vom 27. Februar ist man mittlerweile mit niemand geringerem als TERRY DATE (!!!) im Studio verschwunden, um die nächste LP aufzunehmen.

Jetzt heißt es ausharren.
Elfnarzo
03.03.2009 - 18:44 Uhr
Gute Nachricht. Mal schaun was dieser Produzent mit ihnen anstellt, seine bisherigen Werke sind schwankend, aber paar sehr gute Sachen sind dabei, z.B. Deftones
Icarus Line
04.03.2009 - 01:29 Uhr
Hat der nicht auch Relationship Of Command produzeirt?
Bär
04.03.2009 - 01:32 Uhr
Nä dat war Ross Robinson
Icarus Line
04.03.2009 - 01:36 Uhr
Oh, achso... vertan. =/
Grim13
04.03.2009 - 08:15 Uhr
Terry Date hat Pantera produziert.
tommy
03.04.2009 - 16:40 Uhr
gibt es mittlerweile neue neuigkeiten?
zero_one
20.05.2009 - 21:47 Uhr
Das stand bei denen auf der Seite:


In other news the band recently concluded tracking the follow up to 2007's Manipulator. Produced and soon to be mixed by revered producer Terry Date, the yet to be titled album will see a fall release. Here's a shot of the guys hard at work.


chucky
20.05.2009 - 22:08 Uhr
Hoffentlich wieder mehr Manipulator und weniger Phantom On The Horizon...
DDing
20.05.2009 - 22:12 Uhr
Hoffentlich wieder mehr Debüt und Manipulator, auch mit einem Sprengsel Phantom (am Besten eine Melange irgendwo zwischen "Mastodon", "Whacko Jacko", "Part V", "Reassurance" und "Part IV" und dem Ende von "Ho[]ly Tape" und "Part I") und weniger zielloses Gebolze àla Manipulator.
DDing
20.05.2009 - 22:13 Uhr
Achso, "You Got A Deathwish..." und "Tom Waits" asl Zutaten vergessen... eigentlich die Perfekte Band für ein zwei Stunden langes Mixtape. :)
chucky
20.05.2009 - 22:19 Uhr
Ich merke schon, dein Wunsch für das Album scheint sehr weit gefächert zu sein...

Ähem, ich denke (ohne meine Hoffnungen miteinzubeziehen), dass sie den Manipulator-Weg in richtung Eingängigkeit weiter fortführen werden. Ob sich das im Ergebnis positiv oder negativ auswirken wird, werde ich mal der Zukunft überlassen...

dingen
20.05.2009 - 22:21 Uhr
Thomas Erak wird von Jahr zu Jahr weiblicher. ;)
Sven
21.05.2009 - 00:02 Uhr
Hatten die nicht gerade erst!?
Sven
21.05.2009 - 00:03 Uhr
Tschuldigung verlesen. Kommt vom Bitburger. Ich sag' jetzt lieber nicht, was ich da im Thread für einen Bandnamen glaubte, gelesen zu haben. Sonst gibts Haue. Und Gesichtsentgleisungen.
DDing
21.05.2009 - 00:12 Uhr
Hahahaha, ich habe da so einen Verdacht. :D
Indii
21.05.2009 - 00:36 Uhr
Auch das Offensichtliche will gesagt sein: The Fall Out Of Troy-Boy!
Ich
21.05.2009 - 01:04 Uhr
Ich will eine Platte voll Prog-Hammer wie "What Sound Does A Mastodon Make", "Macaulay McCulkin" und "A Man. A Plan. A Canal. Panama."
Das wäre unglaublich! Allerdings deutet das bisher bekannte Material eher auf eingängigere Sachen hin.
Sven
26.05.2009 - 01:37 Uhr
Subtiler ging nicht, mein lieber Indii.

Ein kleiner Tipp von mir noch. Demnächst mehr.
der kleinste gemeinsame thailänder
14.07.2009 - 19:35 Uhr
juhu neuigkeiten!

http://www.youtube.com/watch?v=_Vj0_T7U3ug

Mukilteo, Washington's The Fall Of Troy, one of the hottest developing bands in the post-hardcore genre, has completed their brand-new album, In The Unlikely Event which is set for release on October 6, 2009 on Equal Vision Records. Recorded in Seattle, Washington with producer Terry Date (Deftones, Slipknot, Smashing Pumpkins), the band's 12-song follow-up to their 2007 breakthrough Manipulator, the Fall Of Troy has expanded their progressive punk sound to craft their most focused and fully realized album to date. In The Unlikely Event is also the band's first album to feature new bassist Frank Ene who now joins guitarist/​vocalist Thomas Erak and drummer Andrew Forsman.

"I feel like this album is a new direction for The Fall Of Troy," Erak explains. "We want to keep growing and become something that nobody expected we'd become... even ourselves," he continues, adding that the group has never felt as if they've been a part of any regimented 'scene.' "It's all in the pursuit of experimentation​;​ I think this is us growing up and taking all those early experiments and trying to filter them down to come up with the best possible representation of who we are." The album also shows how much the band has grown by touring with everyone from Deftones to Coheed And Cambria over the past few years.

"Making this record was a great adventure," said producer Date. "These guys are spontaneous, creative, and their ideas never stopped."

As with the band's previous albums, the new music remains unpredictable and notoriously hard to pigeonhole. From jaw-droppingly technical rock anthems like "Battleship Graveyard" and blazing punk tracks like "​Straight-​Jacket Keelhauled," to mathematical melodic rockers like "A Classic Case Of Transference" and the laid-back love song "Nobody's Perfect," In The Unlikely Event is an album that will satisfy long-time fans of the band—but in typical The Fall Of Troy fashion, continue to challenge them as well.

The Fall of Troy's Erak has already attracted the attention of guitar magazines on at least two continents. Guitar World singled out his guitar-playing abilities as "one of the most unique and inventive in recent memory," while the UK's Guitarist wrote, "one of the most striking aspects[is] Erak's frankly bewildering breakneck guitar playing."

Live, the Fall of Troy has become known for their blazing and relentless, full-on interactive sets; one major Southern California daily called one of their shows "the best performance I've ever seen at this venue." In support of In The Unlikely Event, The Fall Of Troy will hit the road this summer, details will be announced shortly.
die größte Gemeinde Viechtach
14.07.2009 - 21:48 Uhr
der text und erak hören sich stark nach sellout an.. dazu terry date. "become something that nobody expected we'd become... even ourselves", "make a change in music", "lotta bullshit goin on"
Lyxen
14.07.2009 - 21:51 Uhr
hören sich stark nach sellout an

*gähn*
die größte Gemeinde Viechtach
14.07.2009 - 21:54 Uhr
Bitte diesen Thread nicht auch noch zerstören, danke. Nix für ungut. Passiert nur halt immer wenn du wo postest...
Lyxen
14.07.2009 - 21:57 Uhr
Ist aber nicht meine Schuld.
8GB
17.07.2009 - 12:49 Uhr
Schade, der Typ heisst gar nicht Frank Black sondern Frank Ene. Die Songs im Video hören sich trotzdem gut an, auch wenn Thomas Stimme nicht mehr so wild klingt wie in den ersten Alben.
der kleinste gemeinsame thailänder
30.07.2009 - 08:14 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=q7POniK8gt8

neues studio video zu the unlikely event
Ferhanchez
14.08.2009 - 13:40 Uhr
Sven! meinen unglaublichen dank für die Munity on the bounty empfehlung!
ich bin riesen fall of troy fan und munity on the bounty klingt für mich genauso wie musik klingen sollte!
vielen dank!
einer von diesen fiesen...=)
24.08.2009 - 13:16 Uhr
OMG!!

http://www.youtube.com/watch?v=jDSJrSCAC2Y

Hammer Track!! Und Live in hammer Quali!
einer von diesen fiesen...=)
24.08.2009 - 13:19 Uhr
Achso @ 8GB:

Doch, sein Name ist Frank Black, Franke Ene ist sone Art Spitzname / Künstlername.

Bei Myspace heisst er Black, bei den Studiovideos heisst der Ene..ist wohl beides irgendwo richtig.
...
24.08.2009 - 13:48 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=jDSJrSCAC2Y

ab 2.40min. mag ich den song ;-)
...
24.08.2009 - 14:00 Uhr
wie munity on the bounty the fall of troy kopieren grenzt ja schon an gotteslästerung...ja gibts das?!
JEDAH
26.08.2009 - 22:10 Uhr
Wer noch schnell nen Promo- Download für das neue Album abgreifen will, sollte sich in die Mailing- Liste von http://www.thefalloftroy.com/
eintragen.
Den Song gibts dann als Gratis- Downloadlink an eure E-Mail Adresse.

Übrigens finde ich nicht, dass Mutiny on the bounty "the fall of troy" kopieren.
Jeder, der sich ernsthaft mit beiden Bands beschäftigt hat, wird enorme Unterschiede (sicher auch ein paar Gemeinsamkeiten) feststellen.
munity on the bounty
26.08.2009 - 22:45 Uhr
reminds me more of hot cross
Fnarz
26.08.2009 - 22:49 Uhr
Ich find das Youtube Video richtig langweilig.
Ein Lied ohne jeden Pep. Sogar das Rumgeschrei am Schluss ist lieb- und kraftlos.
Hoffe so sehr, dass das neue Album fetzen wird wie Doppelgänger
Grim13
27.08.2009 - 10:49 Uhr
...lasst Hot Cross ausm Spiel.
Your enlightnement
27.08.2009 - 12:52 Uhr
Ich hoffe, es wird so gut wie Manipulator.
JEDAH
27.08.2009 - 15:09 Uhr
Was das Video angeht, muss ich leider sagen: so gings mir auch. Das war ja ganz nett, was die da abgezogen haben, sah aber irgendwie viel zu routiniert aus und klang auch dementsprechend.
Hoffe auch auf ein Doppelgangermäßiges Album
...
27.08.2009 - 15:33 Uhr
zugegeben, von munity on the bounty hab ich mir nur zwei videos bei youtube angesehen, kannte die band auch vorher gar nicht. dennoch (und vielleicht war es auch einfach nur die "falsche" auswahl) klingt das doch schon arg vertraut, wenn man the fall of troy schätzt;)fuer ein näheres beschäftigen mit der band fehlte mir nach den zwei songs dann auch irgendwie die lust. aber wenn ihr andere songs der band empfehlen könnt, immer her damit:)
Half A Life
27.08.2009 - 18:44 Uhr
Der neue Song ist da...schon ziemlich poppig, aber nicht uninteressant.
der kleinste gemeinsame thailänder
27.08.2009 - 18:57 Uhr
i´m fuckin excited...
sehr geil, genauso wie ichs erwartet habe...poppig aber mit nötigem wumms
ich freu mich so aufs album
sdf
27.08.2009 - 19:29 Uhr
schöne songs, nur das cover ist grässlich.
der kleinste gemeinsame thailänder
27.08.2009 - 20:20 Uhr
übrigens:

The Fall Of Troy - In The Unlikely Event

1. Panic Attack
2. Straight-Jacket Keelhauled
3. Battleship Graveyard
4. A Classic Case of Transference
5. Single
6. Empty the Clip the King Has Been Slain
7. People and Their Lives
8. Dirty Pillow Talk
9. Nobody's Perfect
10. Webs
11. Walk of Fame
12. Nature vs. Nurture
shomo
27.08.2009 - 21:14 Uhr
geil, endlich wieder uptempo, zumindest am anfang. :)
Ferhanchez
28.08.2009 - 13:25 Uhr
Also ich hab den gratis download Panic Attack bekommen, weil ich im Newsletter angemeldet bin, und ich muss sagen der Song klingt großartig! Irgendwie neu aber trotzdem in altbekannter Fall of Troy manier.
Ich hab den Song mindestens 5 mal hintereinander gehört, bis irgendwas hängen geblieben ist.
Ich muss jedoch sagen der Song ist nicht wirklich "hart" wie in den anderen Alben, also es wird nicht so viel geschrieen.
Aber wer weiß das ist ja nur ein Song :)

Trotzdem ein hammer Song und ich freu mich auf das album!

greetz
Ferhanchez
28.08.2009 - 13:27 Uhr
Ach ja, nochwas (sorry für den doppelpost)


Hier der Text:


Here we go again
Losing all my breath
Distorting the truth
To lie to you again

Stuck in this hole
Where no one will ever go
Have to find somewhere else
When someone else says
"What offences?"

As if to
Ignore you
On purpose just cause I can


Here we go again
Losing all my breath
Distorting my truth
To lie to you again

Here we go again
Losing all my breath
Disconnect from them
To side with you again

If I go down
I'm taking the world with me

As if to
Ignore you
On purpose just cause I can

Here we go again
Losing all my breath
Distorting her truth
To lie to you again

Black and white has never been so right
Black and white has never been so right

Woah!

A silent sky speaks
Eats me alive
Looking for a letter to cut through all their bile (?)

Here we go again
Losing all my breath
Distorting my truth
To lie to you again

Here we go again
Losing all my breath
Disconnect from them
To side with you again

Black and white has never been so right
Black and white has never been so right
shomo
28.08.2009 - 14:25 Uhr
naja, der richtig große lyriker war er ja noch nie, aber dafür haben sie andere stärken. ;)
JEDAH
28.08.2009 - 21:17 Uhr
Die lyrics waren gerade auf den ersten Alben eigentlich ziemlich krass... das das hier kein so großes Kino ist, kann sich ja jeder selbst ausrechnen.
Aber die werden ja wohl auch kaum die besten Songs des Albums für die Promo raushauen.

Gibts schon nen Releasetermin für Europa?
shomo
29.08.2009 - 09:16 Uhr
also den song an sich finde ich jetzt schon ziemlich, ziemlich klasse; wie oben schon gesagt, ein bisschen neuer sound irgendwie (liegt vielleicht auch am wahwah am anfang?), aber doch wieder mehr pfeffer im arsch, wenn auch nicht mehr viel geschrien wird (daran mach ich persönlich aber nicht ovrhandene oder fehlende "härte" fest).

allein der text ist halt ein bisschen... meh. :)
der kleinste gemeinsame thailänder
25.09.2009 - 10:24 Uhr
http://www.amazon.com/In-The-Unlikely-Event/dp/B002Q6QCA8/ref=sr_shvl_album_5?ie=UTF8&qid=1253859984&sr=301-5


30 sek preview time :)

gefällt mir durchaus!
bin mal gespannt wie es auf voller länge tönt!
Walenta
25.09.2009 - 10:28 Uhr
Bin auf "The Unlikely Event" zwar auch schon ziemlich heiß, aber einen 30 sekündigen Schnipsel will ich mir dann doch noch nicht antun - sind aber ja auch nur mehr elf tage bis zum erscheinen, yeeeeeha!

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: