Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Die Sterne

User Beitrag

01.11.2009 - 20:13 Uhr
umblätter
Jan
02.11.2009 - 14:50 Uhr
Der neue Song ist noch langweiliger als Frank Spilkers Soloalbum. Ich erwarte nichts vom Album.
Olpe's two cents
02.11.2009 - 21:27 Uhr
finde die EP recht gelungen
Jansen
05.11.2009 - 11:00 Uhr
Finde die EP sehr gut! Disco-Shit :)
Tobi
03.11.2010 - 10:43 Uhr
Hat die eigentlich mal jemand live gesehen in letzter Zeit?

Was mich interessieren würde: treten sie jetzt nur noch zu dritt auf oder haben sie einen neuen Keyboarder dabei?
Selle
03.11.2010 - 15:08 Uhr
Beim Juicy Beats diesen Sommer waren sie inkl. Keyboarder und haben mächtig Stimmung gemacht!
probot
03.11.2010 - 18:26 Uhr
Kleiner TV-Tipp: Heute Abend zeigt 3sat um 22.55 Uhr den Dokumentarfilm "Sterne" von Filmemacher Frank Wierke.

qwertz

Postings: 733

Registriert seit 15.05.2013

04.05.2020 - 19:00 Uhr
Sind schon eine unterhaltsame Band. Habe mich die letzten Tage mal durch die gesamte Diskographie gehört, wobei ich die ersten zwei Alben noch gar nicht kannte. Von "Posen" (vor allem das) bis "Irres Licht" ist wohl die stärkste Phase. Aber eigentlich finde ich fast auf jeder Platte eine Handvoll richtig toller Songs. Eine wirkliche Ausfallplatte gibt es von denen vielleicht gar nicht.
Und der Bass! Von den Bands, die mit den Sternen gern in einem Atemzug genannt werden (Stichwort Hamburger Schule) hat keine einen so funkigen Groove. Und natürlich in Sachen Humor sind da schon ein paar richtig schöne Zeilen dabei. Lieblingssongs: "Inseln", "Wir verstehen so manches nicht", "Tourtagebuch", "Innenstadt Illusionen", "Deine Pläne". "Was hat dich bloß so ruiniert" kann ich dagegen gar nicht mehr hören. Irgendwann totgenudelt, bevor ich überhaupt wusste, von wem das ist.

slowmo

Postings: 873

Registriert seit 15.06.2013

04.05.2020 - 19:26 Uhr
Von denen stammt einer meiner Lieblingszitate:

"Wir müssen nichts so machen wie wir's kennen, nur weil wir's kennen wie wir's kennen"

Meine Favoriten sind "Posen" und "Wo ist hier". Müsste aber da auch mal wieder mich genauer durchhören.

SussexRoyal

Postings: 394

Registriert seit 10.04.2020

04.05.2020 - 20:11 Uhr
Die letzten beiden Alben fand ich nicht mehr so toll, auch wenn das vielleicht ein Fehler ist, nicht jede Band muss ja den Tocotronic-Weg gehen den eigenen Sound an einem gewissen Punkt einzufrieren und elektronische Elemente komplett in den Nebenprojekten zu belassen.

Mein Einstieg war "Räuber und Gedärm", dann "Posen". Beide Platten hab ich etwas totgehört, aber zum Glück haben sie auf jeder Platte ein paar wahnsinnig gute Songs, werde vielleicht mal ne Best-Of erstellen (wieso gibts da eigentlich noch nichts offizielles?).

KeesPopinga

Postings: 14

Registriert seit 16.03.2014

04.03.2021 - 18:43 Uhr
Wow! Da haben Arcade Fire aber geklaut... „Nur Flug“ und „We Exist“...was für eine Ähnlichkeit in der Basslinie und im Beginn.

MM13

Postings: 2092

Registriert seit 13.06.2013

17.10.2021 - 08:39 Uhr
gestern jetzt endlich live gesehen, nachdem tour ja über ein jahr verschoben wurde,war einfach super, sehr groovig, tanzbar,glaub dss neue album komplett gespielt aber auch die alten hits kamen nicht zu kurz. auffallend: spilker ist ein riese! :-)
support war paul von den paul jets, nur mit gitarre was auch sehr gut war, obwohl er sich bisschen verloren vorkam, ohne band, wie er selber sagte.
nebenbei gesagt war das jetzt mein erstes konzert mit maske, es funktioniert aber angenehm ist es nicht.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: