Kings Of Leon - Neues Album

User Beitrag
Dan
21.02.2009 - 13:58 Uhr
Kings Of Leon: Neues Album 2010

Die Band Kings Of Leon plant f黵 das kommende Jahr ein neues Album. Die Followills sind sich einig: "Wir ziehen definitv in Erw鋑ung, etwas zu tun, das niemand von uns erwarten wird!"

2010 ist es also wieder so weit. Die Kings Of Leon wollen bis zum n鋍hsten Jahr ihr mittlerweile f黱ftes Studioalbum pr鋝entieren. Im Interview mit BBC6music kommen dazu einige nicht ganz konkreten Aussagen zustande, die wohl absichtlich viel Raum f黵 Spekulationen lassen. In Erw鋑ung zu ziehen, etwas zu tun, was niemand erwartet, kann alles oder nichts hei遝n. Andererseits l鋝st sich - wirft man einen Blick in die Vergangenheit - festellen, dass sich die Kings Of Leon von Album zu Album tats鋍hlich immer wieder weiterentwickelt haben. Aber was genau will uns das obige Zitat sagen?

Tr鋑t man die Fakten zusammen, die im Laufe des Interviews mit den Gebr黡ern Followill zu Tage traten, ergibt sich Folgendes: Der Ton wird rauer; die neuen Songs werden "a little grungier". Weiter kann man heraush鰎en, dass f黵 Kings Of Leon keine der Produktionen der vorangegangenen vier Alben so aufregend war wie die jetzige.

Alle Aussagen verkleidet man im Konjunktiv und setzt ihnen gekonnt ein 'vielleicht' hinzu. Alles in allem h鋖t man sich sehr bedeckt. Bleibt nichts zu tun als abzuwarten und zu hoffen, dass sich bald alle Schleier l黤ten. Eins muss man der Band aber zu Gute halten: Bisher konnte man noch nie behaupten, sie h鋞ten zu viel versprochen.


B鋜
21.02.2009 - 14:03 Uhr
"Wir ziehen definitv in Erw鋑ung, etwas zu tun, das niemand von uns erwarten wird!"

Ein gutes Album? W鋜 interessant.
Machix
21.02.2009 - 15:06 Uhr
"Bisher konnte man noch nie behaupten, sie h鋞ten zu viel versprochen."

Da muss ich mal widersprechen. Uns wurden f黵s 4. Album h鋜tere und rockigere Songs wie Charmer versprochen. und was kam dabei raus....

07.04.2009 - 15:49 Uhr
Die neuen Radioheads.
trent_reznor
07.04.2009 - 18:54 Uhr
Sie lassen ein Album von Timbaland produzieren.

Just kidding.
Icarus Line
07.04.2009 - 19:08 Uhr
Ich hasse sie. Wirklich. Abgrundtief.
Patty
13.05.2009 - 19:09 Uhr
ey, was macht ihr euch so ne磄edanken
immer dieses sofort schlecht reden
KOL haben 4 verschiedene album rausgebracht...alle f黵 sich sind super
und jep, sie unterscheiden sich etwas von einander
aber wenn sich alle 4 komplett gleich anh鰎en w黵den wie zb. das erste -> dann w黵det ihr genauso kritikpunkte suchen

und bitte??!?! radiohead...
h鰎 die dir mal GENAU an...nur weil vielleicht mal ein sound auf der gitarre eine 鋒nlich melodie hat,
meine g黷e
bleibt mal bitte auf den boden leute
Ironie
13.05.2009 - 22:17 Uhr
Schade, ich wurde verkannt.
krieg
14.05.2009 - 04:20 Uhr
Au, scheisse! Nicht noch eins!
calamares
14.05.2009 - 18:31 Uhr
Nee bitte nich schon wieder nen weiteres Album von den Indiedeppen der Nation....

Diese Followills legen einen beispielhaften Abstieg hin.
KOl
24.01.2010 - 21:57 Uhr
ihr seid alle schwul, kol ist die beste band der welt.
Demon Cleaner
25.01.2010 - 10:17 Uhr
Bis "Because Of The Times" wurden die Alben ja immer besser, von daher kann man nur hoffen, dass das letzte eher ein Ausrutscher war.
Raiford
25.01.2010 - 10:38 Uhr
Man kanns nur hoffen, "Because of the Times" war l鋘gere Zeit mein Lieblingsalbum.
Wolffather
25.01.2010 - 11:18 Uhr
Mit dem letzten Album habe ich sie leider endg黮tig als seichte und extrem langweilige Radiopoprockband abgeschrieben... bis einschlie遧ich Because of the Times waren sie eine tolle Band und wurden immer besser, aber das letzte Album war nur grauenhaft langweilig und dieses "种种种种种种HHHHH, this Sex iiiiiiis oooon faaaaaiiiiaaaaaaa" hat mich nur noch angekotzt...
Ich glaube nicht, dass da noch was gutes kommt... w黵d mich aber trotzdem freuen, falls doch
Andi
25.01.2010 - 11:45 Uhr
Ja, auch ich finde BOTT ihr bis dato bestes Album, da passt fast alles.

Und trotzdem bleibt Only By The Night ein sehr gutes Album und ich verstehe bis heute nicht, was daran auf einmal so anders sein soll. Klingt zwar nicht mehr so roh wie der Vorg鋘ger, daf黵 aber sehr fett. Mit dem Sound von "Closer" k鰊nen sie gerne weitermachen.

Ist ja auch nicht so, als seien sie vorher eine brutale Hardrockband gewesen.
meyhem
25.01.2010 - 12:08 Uhr
man die werden im radio gespielt und selbst teenies finden die gut ist doch klar das ein richtiger indie rocker die jetzt schei遝 finden muss
Wolffather
25.01.2010 - 12:08 Uhr
Es ist ja auch gar nicht mal soooo viel anders... es ist halt einfach nur irgendwie egal und rei遲 zumindest mich nicht vom Hocker... ausserdem fand ich die Singles irgendwie total schmierig
Wolffather
25.01.2010 - 12:10 Uhr
Das hat damit, dass sie im Radio gespielt werden recht wenig zu tun... bei Mando Diao z.B. hat das recht gut geklappt, die sind zwar auch nicht mehr ganz so gut wie fr黨er, aber ihr letztes Album war schon recht gut, auch wenn es ein Riesen Chart/Radio-Hit war
Demon Cleaner
25.01.2010 - 13:13 Uhr
Und trotzdem bleibt Only By The Night ein sehr gutes Album und ich verstehe bis heute nicht, was daran auf einmal so anders sein soll.

Der Platte hat 黚er die Spielzeit einfach der Druck gefehlt. Die Songs waren einzeln nicht unbedingt schlecht, aber hier war die Summe der einzelnen Teile mal gr鲞er als letztendlich das Gesamte.

Auch wenn "Closer" in der Tat ihr bisher bester Song ist.
Chehalis
25.01.2010 - 14:04 Uhr
bei Mando Diao z.B. hat das recht gut geklappt, die sind zwar auch nicht mehr ganz so gut wie fr黨er, aber ihr letztes Album war schon recht gut, auch wenn es ein Riesen Chart/Radio-Hit war

Sich 黚er Sex on Fire aufregen, aber "I wanna daaaaaaance with somebody, daaaaaaance with somebody, daaaaance, daaaaaaaaaaaaaaaaaance, daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaance" nicht schlimm finden? Naaaja...

Only by the Night hat mir gefallen.
Ladislav Bonita
25.01.2010 - 15:52 Uhr
Die gefallenen Engel der Indie-Bewegung? Die m黶sen jetzt aber was richtig Alternatives machen. Wenn die Bravo dann schreibt, dass das neue Album ein Totalflop war, dann d黵fen sie wieder heimkehren in den Scho dieses Forums...
hm
25.01.2010 - 19:29 Uhr
bei mir ist es ja eher so:
deb黷: top
aha shake: naja, paar gute songs
because of the times: ihr bestes bisher
only by the night: naja, paar gute songs (vor allem in der ersten h鋖fte)

also wird das n鋍chste wieder top. :)
I AM SE BOTTLEMAN!
05.04.2010 - 19:01 Uhr
Ich find die band echt hammer, kenn' sie erst seit letztes jahr hab mir aber alle alben schon gekauft :D
einfach klasse =)
freu mich schon aufs n鋍hste
instantmonkey
24.06.2010 - 18:23 Uhr
Ich verstehe hier manche echt 黚erhaupt nicht !!!!
Ihr seht immer nur die werden in den Charts gespielt und und sind schei遝.
Anstatt ihr einfach mal seht das es wohl das gr鲞te f黵 eine band ist mal in den charts zuseien und nicht immer nur in einen raum von 100 mann zuspielen.
Ich habe sie live gesehen und das zweimal einmal vor ihren durchbruch und einmal danach und ich musss sagen trotz das ihr letzets album ein wenig ruhiger ist sind sie immer noch die selben menschen.

Ich frage mich manchmal ob auf solchen seiten nur indie h鰎er schreiben oder auch mal die die selber musikmachen.

Ich finde nichts sch鰊e vor ausverkauften puplikum zuspielen.
So denke ich mal geht es auch den von euch verhasten bands wie Mando Diao ( die ich sogar besser finde wie fr黨er, weil sie einfach das ausleben k鰊nen was sie verk鰎pern ( The Beatles ) )und Kings of Leon. Sicherlich sind auch bald The Strokes dran , weil die bringen ja auch ein neues album raus.
Es sieht nun mal so aus das Indie gerade wie grunge in den 90ern Mainstream wird, ob ihr es wollt oder nicht !!!


Also denk nicht nur an ei鷈r schei No Mainstream sondern auch mal an die bands die dahinterstehen und sich den arsch aufreisen nur um euch zu belustigen.


Vielen Dank und jetzt werden bestimmt ganz ganz viele Hetz antworten kommen

LG euer Instant Monke von The Instant Monkeys
instantmonkey
24.06.2010 - 22:09 Uhr
Alter ihr habt alle einen schu weg !!!! Ich weis garnicht was sowas auf einer plattentest seite sucht .


Viel Spa noch in der verf**** kleinen m鯿htegern indie welt irgentwann k鰊nt ihr heino h鰎en weil der vllt bei keinen Masterlabel ist.



Lena1501
29.06.2010 - 10:06 Uhr
Also meine Meinung Kings of Leon ist f黵 mich die beste Band die es gibt!
Ich freue mich auf das 5te Album und habe mir schon neue Songs im Internet angeh鰎t "Radioactive" hat es mir besonders angetan.
Au遝rdem machen KoL nicht nur noch indie wem es schonmal aufgefallen ist ;)
Au遝rdem haben sie es von alleine geschafft ohne irgend ne Castingkacke deswegen haben sie es meiner Meinung nach auch verdient.
Und f黵 die Leute die Kings of leon nicht m鰃een f黵 euch machen sie dieses Album nicht sondern f黵 die die ihre Fans sind und ihre Musik m鰃en ;)
yeahtreack
29.06.2010 - 12:24 Uhr
I stimme hm zu. Gro遖rtiges Deb黷, Zweites m溥iges, aber noch akzeptables album. der rest- absoluter m黮l!
Deswegen werde ich mir die M黨e gar nicht erst machen und mir das neue anh鰎en.
pff
29.06.2010 - 12:35 Uhr
@instant monkey

wer musik macht, nur weil es geil ist damit die hallen zu f黮len, der hat sowieso verkackt. in erster linie sollte man musik f黵 sich machen. weil es das sch鰊ste ist songs zu schreiben, gute songs, egal ob man in kauf nehmen muss, dass die hallen dann leer bleiben oder nicht.
Ich glaube, dass die Jungs schon aus einem guten musikalischen Bau kommen und wissen, was sie seid ihrer ersten genialen Platte verloren haben. N鋗lich der Drang, die eigenen Vorstellungen 黚er den Geschmack des Mainstreams und der Charts zu stellen und nicht sich selbst auf einen billigen Radiosound zu reduzieren. Sicher rei遝n die sich den Arsch auf wie du so sch鰊 sagst, wesentlich h鋜ter ist es jedoch als Musiker auf den Ruhm zu sche.遝n und es trotzdem durchzuziehen. das w鋜e die pure h鋜te!
Ich will hier gar keinen Ruhm verureteilen, wenn er kommt, dann kommt er eben und ist ein sch鰊es Nebenprodukt.Nur worum geht es in der Musik? Um die Kunst ansich, oder um Ruhm, Hallen f黮len, bei Rock am Ring zu spielen, m鰃lichst teures equipment, das teuerste studio, die besten manager? das lasse ich mal offen.
ogni
04.07.2010 - 22:01 Uhr
Abstieg?
Letztes Album scheisse?
Wo lebt ihr denn.
Jedes Album hatte sein eigenen Stil.
Jedes Album ist f黵 sich eine Klasse.
Und ich muss gestehen, das letzte Album, war mit "Aha Shake Heartbrake" mit Abstand das beste.
Langweilige Sounds hab ich keine gefunden und radiohead ist dieses album auch nicht.
Wohl eher das gegenteil..
Das sind alles nur kleine stellen in denen die mal 鋒nlich sind..

KoL ist mit Abstand meine Lieblingsband.. direkt vor den Rolling Stones, damit ihr wisst, wo diese Band einzuordnen ist.

Das das neue Album h鋜ter und "gruniger" werden soll.. da weiss ich noch nicht, was ich davon halten soll.
Ich finde es eigendlich gut so wie es ist..
Aber mal ehrlich? Ich bin sicher die Followills werden uns nicht ent鋟schen.. haben sie das je getan? Nein.

Also..
jeckyll
08.07.2010 - 16:00 Uhr
wenn man von den stones nur bridges to babylon kennt, dann darf man sagen, jawoll, kings of leon, die sind nun echt mal besser als die stones.
Azzarole
08.07.2010 - 16:51 Uhr
Ich finde es immer sehr lustig, dass Leute wie Instant Monkey eifnach immer genau gleich argumentieren und sich exakt gleich ausdr點ken, da kann man echt den n鋍hsten Satz schon immer vorhersagen.

Das Problem ist doch nicht, dass sie jetzt bekannt sind, sondern dass das letzte Album einfach insgesamt wesentlich schlechter war, als z.B. Because of the Times, trotz einiger sehr toller Songs (v.a. Closer). Nichts weiter.
forum
08.07.2010 - 20:57 Uhr
Kings of Leon sind schei遝!
Bla
10.07.2010 - 11:58 Uhr
Liegt wie alles in den Ohren des Betrachters

Dass kol aber zumindest durch die stimme caleb followills einen besonderen Charme hat,kann keiner abstreiten

In wiefern massentauglichkeit mit musikalischer klasse zu vereinbaren ist- bleibt den Bands 黚erlassen
Positive Beispiele: U2 - Bruce springsteen - prince
pff
12.07.2010 - 01:09 Uhr
u2, bruce springsteen sind positive beispiele?:-D!!!!

dann nehm doch bitte noch phil collins, cher und brian adams dazu. Dann haste dein Hausfrauen- bestof zusammen;-)

Youth and Young Manhood und zwar Trani und California Waiting um mal zwei geniale songs von denen zu nennen.
Und radiohead sollte man hier schonmal gar nicht nennen. Das sind n鋗lich, auch wenn man sie nicht unbedingt mag, absolute (kreative) k鰊ner und 黚rigens f黵 mich ein wahres beispiel f黵 erfolgreiche Musik, die auch gut ist.
@pff
12.07.2010 - 01:17 Uhr
Alles sehr wahr!
jay johnson jr
12.07.2010 - 08:12 Uhr
Kings of Leon sind schei遝! [2]
forum
12.07.2010 - 16:14 Uhr
Du bist aber genauso schei遝 wie Kings of Leon!
@ ogni
26.07.2010 - 12:00 Uhr
Die von dir genannten "Rolling Stones" sind heute nichts weiter mehr als vier Opas, die totlangweilige Stagemusik machen f黵 den rentner in seinem eigenen homestudio.
Wirklich sterbens langweilig und 鰀e. Also falls du die KOL so weit unten anordnen wolltest hattest du nat黵lich recht;-)
Arntown
26.07.2010 - 12:22 Uhr
Fand das letzte Album eigentlich recht gut, blo schlechter als die Vorg鋘ger, ne 7/10 f黵 mich

Closer, Notion, Revelry und Use Somebody waren schon super Lieder, gab's blo ein paar Schwachpunkte.
HAHA!
27.07.2010 - 10:47 Uhr
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/tauben102.html
Leon
19.08.2010 - 21:04 Uhr
Wen's interessiert: das neue Album wird "Come Around Sundown" hei遝n und im Oktober rauskommen.
Robi-Wan
19.08.2010 - 21:17 Uhr
mich interessiert磗 und ich freue mich drauf. Immernoch ne geile Band...
ketchup
04.11.2010 - 23:55 Uhr
ick find die musik klasse und wenn alle alben wie das erste kl鋘gen, hie遝 das, dass sie sich nicht weiterentwickeln! is schon toll wenn man nach 3 sekunden wei welche band das ist, weil alle leider gleich klingen "fette ironie"!!
und wenn leute wie pff sagen es geht f黵 einen k黱stler nicht darum vor publikum zu spielen, sondern sich selber zu verwirklichen, der kann ja zu so nem deppen von "das supertalent" gehen, der sich einbildet mit seiner "ick sing unter dusche musik" irgenjemanden begeistern zu k鰊nen... weil dann sind das ja die absoluten oberk黱stler!!
Randall Wilkenson
16.06.2011 - 13:47 Uhr
H鋞ten Kings of leon auf Idioten wie euch geh鰎t w黵den sie immernoch in Garagen spielen, wenn ihr es alle so gut k鰊nt dann macht doch selbst eine band und mal schauen ob ihr ablehnen w黵det wenn ihr im radio spielen wollt. Es geht auch ums gesch鋐ft so wie 黚erlall . Beim Fu遙all gehts auch nicht mehr um die Ehre sondern einfach nur wer was verdient und das zieht sich durch alle Kreise !
hm
16.06.2011 - 14:02 Uhr
das letzte album ist trotzdem scheisse.
Leaidan
18.01.2012 - 11:54 Uhr
Brilliance for free; your paertns must be a sweetheart and a certified genius.
dcugmmcp
19.01.2012 - 09:39 Uhr
MhVami crbhstdnblip
SaranghaeOppa
29.01.2012 - 12:08 Uhr
order prednisone online tcate 2737 amerimedrx nexium yasmin 98602 cheapest tamoxifen =-OO
hntjets
07.03.2012 - 02:01 Uhr
cbpvhduq
gbjlde
08.03.2012 - 05:26 Uhr
jjfbdc

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden m鯿htest.

Dieser Thread ist für weitere Postings gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.