Banner, 120 x 600, mit Claim

Tori Amos - Abnormally attracted to sin

User Beitrag
logan
28.04.2009 - 23:12 Uhr
Wooohaa, das letzte ist ja mal genial.
Mixtape
03.05.2009 - 22:48 Uhr
Morgen ist sie übrigens zu Gast im Frühstücksfernsehen von ARD und ZDF, vermutlich etwa ab ca. 8.45. Und nicht nur ein Beitrag sondern live im Studio. :-)
Greylight
04.05.2009 - 00:49 Uhr
Ja toll, da bin ich in school... :-)
Mixtape
04.05.2009 - 10:42 Uhr
Schon online: Toris Auftritt vor einem biederen skeptischen Publikum und der Song leider nach der Hälfte ausgeblendet. Natürlich auch vollplayback. Und was sie da anhat, soll einen Wickelrock darstellen, und nicht, wie ich erst dachte, ihr Hotelbademantel. :-)
komisch
04.05.2009 - 12:57 Uhr
ihr linkes augenlid hängt so seltsam herunter und irgendwie wirkt das gesicht ganz merkwürdig...operation? botox??
wesn
04.05.2009 - 13:35 Uhr
hoffentlich kein schlaganfall :-/
Mixtape
04.05.2009 - 13:41 Uhr
Botox sicher, Operation wahrscheinlich. Irgendwas ist da zwischen "Scarlet's walk" und "The Beekeeper" gehörig schief gegangen. Ihre Augenbrauen sind ja auch ein paar Zentimeter höher als früher.
blinding headlights
04.05.2009 - 14:14 Uhr
Tori sieht inzwischen wirklich schlimm aus. Dabei wirkte sie auf mich früher immer sehr natürlich, ich hätte nie gedacht, dass ausgerechnet sie sich mal unters Messer legen würde.
Allerdings sah sie schon auf dem Beekeeper-Cover etwas merkwürdig aus, und die Tori auf dem Cover der neuen CD hat so gut wie gar nichts mehr mit der früheren gemein, finde ich.
Greylight
04.05.2009 - 20:03 Uhr
Schon online: Toris Auftritt vor einem biederen skeptischen Publikum

Aber echt, das ist ja sehr ätzend und passt so gar nicht zusammen. :-/ Seniorentreff. Und die Langweiler schaffen es echt noch, auch Tori so Wetten Dass-like zu verwursten. Kirchenmusik... ja ja, das hätten sie wohl gern. ^^ Über die OPs hab ich mich ja bereits ausgelassen; gerade zu ihr hätte es doch eigentlich viel besser gepasst, natürlich zu altern.

Sie war/ist doch niemals ein Popstar, sondern eine geniale, etwas esoterisch angehauchte Songwriterin mit einem viel erhabeneren Status. Z.B. eine Kate Bush pfeift ja auch auf irgendwelche OPs. Na ja, ist halt schade, aber will mich da auch nicht ständig widerholen, das ist jetzt ja eh schon zu spät. ;-/ ;-) Trotzdem, ich glaub, mittlerweile mag ich "Welcome To England" und bin mal auf das Album gespannt. Wenn es so ist, wie eben dieser Song könnte es ja wiederum ganz neue, andere Facetten haben.
stimpy
04.05.2009 - 20:07 Uhr
ich hab den starken verdacht, dass dieses album ihr bestes seit scarlets walk wird

die 3 songs die ich bis jetzt zu hören bekam (give, welcome to england und fire to your plain) gefallen mir bereits mega gut!!!
Greylight
04.05.2009 - 20:20 Uhr
Besonders schade ist halt, dass durch die OPs ein Teil der Mimik verloren zu gehen scheint. Man kann sagen was man will, Schönheits-OPs gehen generell überhaupt nicht, sofern man es nicht toll findet, fortan eine Maske statt einem Gesicht zu haben.
Patte
04.05.2009 - 20:20 Uhr
Geht mir genauso! *Scarlet's Walk 2 haben will*

Ich hab mich heute morgen geärgert, dass die den Song einfach so abgeschnitten haben. Deppen, es waren doch noch 2 Minuten bis zur nächsten Sendung...

Tori sah aus wie eine Annäherung an Marilyn Manson, verzerrte Mimik, dazu noch das sehr dick aufgetragene Make-Up, bäh. :-/
reggi
04.05.2009 - 20:24 Uhr
weiß nicht was alle haben, find die tori schaut supersexy aus
eine richtige milf ;)

op hin oder her, macht heutzutage eh jeder
ösiiii
04.05.2009 - 20:31 Uhr
an alle ösis!!!!
am mittwoch hat tori eine radiosession auf fm4 + interview

also piefke schauts dass fm4 bekommts (das radioprogramm gibts immer als webstream auf fm4.orf.at)
Mixtape
06.05.2009 - 18:40 Uhr
Ein sehr interessantes neues Interview

Erwartet uns demnächst ein Konzeptalbum zum Thema Steuerrecht? :-)
Armin
06.05.2009 - 20:08 Uhr
Tori Amos verschenkt einen Free-Track des Albums & und sendet einen
persönlicher Muttertagsgruß!
http://www.songwriters.de/toriamos/mp3/
Tori Amor
07.05.2009 - 01:35 Uhr
Warum hat sie auf dem Cover was an? Kleidung steht ihr nicht.
Greylight
07.05.2009 - 18:55 Uhr
Puh, das fiel mir grade ein: "Tori 2009 - keine "white horses" mehr, aber trotzdem ne ganze Menge". :-)
Patte
07.05.2009 - 19:11 Uhr
So it’s interesting to think about how we then become empowered -- especially when even in 2009 giving someone a blo.w job is still seen as a potentially evil thing. It’s ridiculous.
Exactly. It’s how we’ve been programmed to define sin.


Absolutely, baby! And now give head...

;-)
Patte
07.05.2009 - 19:42 Uhr
Ich finde total cool, was sie da so propagiert. Mich würde bloß mal interessieren, wie sie es dann in Amerika aushält...mit all der verlogenen Sex-Moral (die wir in einigen europäischen Ländern auch noch haben, schon klar).

Finally, I have to ask you this because it’s been killing me for the past five years. On the song “A Sorta Fairytale” [from the album Scarlet’s Walk] you sing about “pulling back the hood.” Are you talking about the hood I think you’re talking about?
[Huge smile] Oh, I want you to think whatever you want to think.


:-)
Mixtape
08.05.2009 - 23:13 Uhr
Das EPK
eletronic press kid
09.05.2009 - 11:41 Uhr
ihr linkes augenlid hängt so seltsam herab, wo will es bloß hin?

hier gut zu sehen: http://www.spiegel.de/video/video-1001345.html
Mixtape
09.05.2009 - 12:21 Uhr
Es ist ihr rechtes. Sie wollte sich mal mit Karl Dall darüber unterhalten, wie man es zum Markenzeichen machen kann. :-)
eletronic press kid
09.05.2009 - 12:27 Uhr
von mir ausgesehen links!
Greylight
10.05.2009 - 11:09 Uhr
Auf jeden Fall hat sie in Interviews immer noch diese ätherische Stimme und wirkt immer noch so, als wäre sie grundsätzlich auf LSD. Wenn sie lustig ist, erzählt sie vielleicht noch ein paar Storys aus irgendeiner indianischen Mythologie. :-)
Mixtape
10.05.2009 - 11:13 Uhr
Oder wie heute in der "Welt Am Sonntag", dass ihre Songs ein "emotionaler und spiritueller Orbit, der multidimensional immer in Bewegung ist" seien. Unbedarfte Leser müssen denken, die ist entweder bekifft oder hat generell 'ne Klatsche.
Greylight
10.05.2009 - 12:30 Uhr
Hat sie irgendwo ja vielleicht auch tatsächlich. Aber sie hat halt auch Recht. :-)
Kemmeling
10.05.2009 - 12:34 Uhr
Wie Nina Hagen (abzüglich der Ufos und Aliens). :)
Greylight
10.05.2009 - 12:48 Uhr
Und dass sie eher eine (leider schönheitsoperierte) Elfe, als eine Schreckschraube ist und um Welten bessere Musik macht.
krieg
10.05.2009 - 13:35 Uhr
Allumfassende Tori Amos Reviews gibt's bei markprindle.com. Der Mann weiss, wovon er spricht.
Mixtape
10.05.2009 - 19:37 Uhr
@ Greylight: So gerne ich Tori mag, aber bei Aussagen wie dem spirituedllen Orbit oder dass sie eine Meerjungfrau ist, die manchmal den Kopf aus dem Wasser steckt, fällt es mir schwer, noch einen nicht-bekloppten Kern zu entdecken.
lilacmess
10.05.2009 - 19:41 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=YTrWp8iMmFc&feature=channel

lady in blue von der fm4 session.
....
10.05.2009 - 19:44 Uhr
Die Frau wurde früher vergewaltigt, was erwartest du da? Wer dem Wahnsinn einmal ins Auge gesehen hat, wird mit Sicherheit etwas davon abbekommen haben...:-/
januskopf
10.05.2009 - 20:18 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=Gv7nqoi0oLM

die frau kann ja kaum ihr gesicht bewegen- grundgütiger.
Hammerwaldhexe
10.05.2009 - 22:12 Uhr
@krieg
Ich hab mir die mal reingezogen und muss ehrlich sagen, dass ich den Typ nach dem Anfang von der Choirgirl Rezi und diesen ganzen EWWs, HEH HEHs und BAMs nicht ernst nehmen kann.
Patte
10.05.2009 - 22:35 Uhr
Aber wie er sich über ihre Aussprache, die zerdehnten Wörter usw. ("Oh-huh-kayyy") lustig macht, hat schon was. ;-)
Hammerwaldhexe
11.05.2009 - 16:42 Uhr
Jaa, die Stelle war schon so ein kleiner Höhepunkt in seinem Schaffen^^ und der hat verdammt viele Zombiefilme gesehen, ein hochqualifizierter Mensch ist das ;)
Greylight
11.05.2009 - 17:33 Uhr
So gerne ich Tori mag, aber bei Aussagen wie dem spirituedllen Orbit oder dass sie eine Meerjungfrau ist, die manchmal den Kopf aus dem Wasser steckt, fällt es mir schwer, noch einen nicht-bekloppten Kern zu entdecken.

Na ja, sie wird schon noch wissen, dass sie nicht wirklich eine Meerjungfrau ist und hat wohl einfach ne etwas blühende Phantasie. Außerdem liegen Genie und Wahnsinn nun mal nah beieinander. ^^
Mixtape
13.05.2009 - 10:48 Uhr
Das Album im Stream
Leatherface
14.05.2009 - 14:23 Uhr
Es ist ziemlich gut, besser als die letzten beiden + strange little girls auf jeden Fall.
Greylight
14.05.2009 - 15:05 Uhr
Hier wird sie mal wieder mit 5/10 abgestraft. Mit sowas hatte ich schon gerechnet, aber bei Tori geb ich da nicht viel drauf. Ach, ich kauf mir das Album zusammen mit der neuen Isis einfach blind, hör gar nicht erst in irgendwelche Streams rein und lass mich einfach überraschen.
oberstes Regal des Zeitschriftenregals
14.05.2009 - 21:56 Uhr
Unter mir gibt's nichts mehr.
Greylight
15.05.2009 - 14:57 Uhr
Drittes Album von ihr, das ich direkt am Veröffentlichungstag in Händen halte. :-) Und wie es mal in einer Rezi stand: "Und jetzt? Einfach anhören?" Leider überwiegt eher die Skepsis, als die Vorfreude. Trotzdem bin ich gespannt.
Hammerwaldhexe
15.05.2009 - 20:48 Uhr
Und, gibts schon irgendwelche ersten Eindrücke? Ich bin mir noch nicht sicher, ob ichs gleich bestellen soll...
Mixtape
15.05.2009 - 22:52 Uhr
Meine Meinung gibt es exklusiv nur bei Popcultures. :-)
Greylight
15.05.2009 - 23:54 Uhr
Wow, "Curtain Call" ist großartig.

Ansonsten scheint es mir ein unerwartet feines Album zu sein. Teilweise hypnotisch düster und etwas elektronisch, gar an "To Venus And Back" erinnernd, nur irgendwie ausgereifter; teilweise heitere Leichtfüßigkeit und dann auch wieder ganz neue Facetten.

Die teilweise etwas reichhaltigere Instrumentierung find ich positiv. Abwechslungsreich, aber homogen. Gegen Sound und Produktion kann man auch nichts sagen, find ich.

Ansonsten viele gelungene Songs neben ein paar, die ich für gehobenes Mittelmaß halte. Soweit mal meine ersten Eindrücke.

Aber jetzt erstmal Curtain Call anhören. :-)
Greylight
16.05.2009 - 12:57 Uhr
"Flavor", "That Guy", "Strong Black Vine", "Maybe California", "Give", "Welcome To England", "Ophelia"... da scheint es so einige Kleinode zu geben und beginne grade erst, das Album langsam zu erfassen.
Mixtape
16.05.2009 - 13:02 Uhr
Viel Spaß dabei! Und wenn Du es dann noch schaffst, Kim zu missionieren, würde ich mich freuen. :-)
Greylight
16.05.2009 - 13:09 Uhr
@Mixtape

Danke. Und was glaubst du, was ich schon seit Ewigkeiten versuche? :-D Aber einzelne Songs gefallen ihr auf jeden Fall.
Tama
16.05.2009 - 13:24 Uhr
Also ich hab bis jetzt nur Curtain Call hören können... aber... yeah, das Album interessiert mich, seeehr seeehr stimmungsvoller Song.

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: