Tool - Neues Album (nach "10,000 Days")

User Beitrag
Erwartungen
23.05.2018 - 09:09 Uhr
Deine Erwartungen sind einfach viel zu hoch!
Vorallem finde ich das gerade die Lateralus nach dem Titelsong nicht mehr viel zu bieten hat.
Nur fürs Protokoll

1. Ænima 9,4/10 = 10/10 Classic

2. Lateralus 9,1/10 = 9/10

3. 10.000 Days 8,8/10 = 9/10
(finde hier gerade die ruhigen Songs sind die Stärke der Platte)

4. Undertow 8,1/10 = 8/10

Mag von tool eigenlich auch nur die knackigen 7minüter.
Beim neuem soll kein Song unter 10Minuten sein ob das gut klappt.

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

23.05.2018 - 10:51 Uhr
@ erwartungen

"Vorallem finde ich das gerade die Lateralus nach dem Titelsong nicht mehr viel zu bieten hat."

naja danach kommt ja auch eigentlich nur noch ein song :-D
disposition, reflection und triad zähle ich als einen großen.

und gerade reflection ist mein lieblings longtrack von tool. vlt. keenans beste gesangsleistung. hinzu kommt dieser sog den dieser song langsam entwickelt, einfach fantastisch.

longtracks von tool sind für mich im übrigen nur die lieder über 10 minuten:

- no quarter
- pushit (salival version)
- third eye
- reflection
- wings
- rosetta

whiteEraComputer

Postings: 66

Registriert seit 20.01.2018

11.09.2018 - 21:10 Uhr
Maynard auf twitter:

Update- Scratch Vox tracked awhile ago. AJ deep in Guitars now. Final Vox after. Step back. Adjust. Mix. Adjust. Re-Adjust. Master. Adjust. Re-Adjust. Long Way 2 Go But Much Closer. #TOOL #2019

Ja höchstwahrscheinlich wird 2019 tatsächlich das Jahr indem wir neue Musik hören können. Wenn man das überhaupt noch will. Ich hoffe irgenwie, dass das Album völlig geerdet daher kommt vll. wie die letzte Radiohead. Da muss nicht's mehr bewiesen werdn das soll nicht's toppen, dass soll einfach nur gut sein.

boneless

Postings: 2148

Registriert seit 13.05.2014

11.09.2018 - 21:11 Uhr
lol

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

05.01.2019 - 00:02 Uhr
Maynard James Keenan continues his prolonged song-and-dance with Tool fans concerning the completion of the progressive alt-metal group's feverishly anticipated next album. The successor to the group's 2006 full-length, 10,000 Days, has been discussed ad nauseam over the last 13 years, and fans have been occasionally updated via Keenan's cryptic statements on social media and sometimes even onstage. Today (January 4th), the singer offered up his latest tantalizing tease.

"Update- Final vocals tracked MONTHS ago. Then U.S.-UK-Euro run w #APC. If Tool all inst are tracked, long process of Mixing now. Meanwhile write/film/track w @puscifer for #puscifer2020 & troll the band FBs with wine posts," Keenan wrote in a tweet, adding the hashtags #funnyshit #whileyouwerewhiningiwasworking, the latter being one he utilizes frequently while responding to any naysayers who wish Tool would hurry up already.

For more on the new Tool album, check out our rundown of everything we know so far. And If you need any more evidence that Keenan has in fact been keeping busy, (re)watch Revolver's "The Art of Work" series with the singer, shot at and around his home in Jerome, Arizona.


https://www.revolvermag.com/music/maynard-james-keenan-final-vocals-new-tool-album-tracked-months-ago

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2019 - 20:21 Uhr - Newsbeitrag
Danny Carey: New Tool album will “be out in mid-April”

The long-awaited LP appears closer than ever

The start of the new year brought news from singer Maynard James Keenan that Tool had finished recording their first new album since 2006’s 10,000 Days. Now, drummer Danny Carey has apparently revealed that the long-awaited effort will arrive in mid-April.

While at an autograph signing session at the annual music convention NAMM in Anaheim, California, this weekend, Carey was asked by a fan if there was any new news on the Tool album, to which Carey replied, “Yeah, it’s gonna be out in mid-April. That’s the plan, anyway.” The exchange can be seen in the YouTube clip below.



Adding weight to the clip above, Metal Injection reports that Gabriel Shaffer, an associate of the band, revealed on Instagram that he heard the entire new Tool album, writing, “Still recovering from last nights hang in Hollywood at the loft. All I can say is I heard something from start to finish, that a number of us have been waiting to hear for over 10 years now. I can confirm it is worth every bit of the wait. The main question is are we worthy of it? #tool”

A mid-April release would mark almost exactly 13 years since the release of 10,000 Days. The spring date would also fall in line with a number of US festival gigs that Tool have lined up, as they’re playing Welcome to Rockville in Jacksonville, Florida, on May 5th; Epicenter in Rockingham, North Carolina, on May 11th; and Chicago Open Air on May 19th. The band is also scheduled to embark on a European tour in June.


https://consequenceofsound.net/2019/01/new-tool-album-mid-april/

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2019 - 20:23 Uhr
Ich hab mir mal erlaubt, das als Albumankündigung zu werten. :D

Watchful_Eye

User

Postings: 1441

Registriert seit 13.06.2013

27.01.2019 - 20:24 Uhr
Schön, dass du euphorisch bist, aber das würde ich ohne Titel ehrlich gesagt nicht machen.

Nicht bei Tool. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2019 - 20:25 Uhr
Das muss Armin entscheiden. Bisshen Hysterie kann doch nicht schaden. :D

Analog Kid

Postings: 181

Registriert seit 27.06.2013

27.01.2019 - 20:41 Uhr
Bestimmt am 20. April. Damit Meinhardt dann wieder blöde Witze machen kann :)

Nee also ich weiss nich, "That's the plan, anyway" klingt auch irgendwie schon wieder so nach "vllt ja doch auch evtl. später" oder so...



Pivo

Postings: 110

Registriert seit 29.05.2017

28.01.2019 - 12:48 Uhr
Vielleicht kommt es als Aprilscherz am 01.04. raus.....

Ach nee, es heißt ja "Mid-April"...

Sollte es aber, bei einer doch relativ kurz bevorstehenden Veröffentlichung nicht schon ein paar mehr offizielle Details geben.... ??

Mal ganz davon abgesehen steht nicht von April 2019 (!!!!) dabei....

Telecaster

Postings: 725

Registriert seit 14.06.2013

29.01.2019 - 00:57 Uhr
Wär doch witzig, wenn das Album exakt 10000 Tage nach "10,000 Days" rauskommen würde. Dann müsstet ihr alle mehr als noch mal so lang warten wie bisher.

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

29.01.2019 - 09:07 Uhr
https://www.reddit.com/r/ToolBand?utm_content=subreddit&utm_medium=post_embed&utm_name=8ed7a3a9006e40cda657fcba16aeedf4&utm_source=embedly&utm_term=akplwy

Underground

Postings: 905

Registriert seit 11.03.2015

30.01.2019 - 11:53 Uhr
Ich wette auf eine special, limited VÖ am RSD.

:-D

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

30.01.2019 - 13:23 Uhr
das hat danny übrigens im april 2012 schon berichtet:

DC: Yes… Justin, Adam & I are working on some stuff and Maynard will join us in another month or so, once he finished up with his ‘other band’. We’d like to get in the studio by May or June and hopefully get our new record done by the fall… we’ll see how things go. Right now, we’re throwing riffs around and seeing what feels good. So far, it’s turning out to be a bit more on the heavier side…Adam is really rockin’ out, so it’s exciting.

solange es nichts offizielles gibt, glaube ich gar nichts...

keenan

Postings: 1674

Registriert seit 14.06.2013

06.02.2019 - 16:37 Uhr
https://www.rockhard.de/artikel/tool-maynard-james-keenan-glaubt-nicht-an-albumveroeffentlichung-im-april_445312.html

Rote Arme Fraktion

Postings: 2648

Registriert seit 13.06.2013

06.02.2019 - 20:03 Uhr
Am besten nicht zu sehr reinsteigern, dann wird man auch nicht so enttäuscht, wenn es dann draußen ist und dann doch nur halbgar ist.

Thanksalot

Postings: 288

Registriert seit 28.06.2013

07.02.2019 - 19:04 Uhr
Denke ich auch. Am besten sämtliche Aussagen der Band ignorieren. Irgendwann ist es da. Aber Tool-Jünger sind da etwas speziell.
Der Ausgangspost dieses Threads ist übrigens ganz witzig. "Ja, wird doch mal wieder Zeit, oder?". Rückblickend betrachtet zum Schießen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

08.02.2019 - 17:59 Uhr
Jetzt heisst es Mitte Mai bis Mitte Juli. Ich mach mal lieber keine "Ankündigung" draus. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

08.02.2019 - 18:05 Uhr
Hier ma

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 13598

Registriert seit 07.06.2013

08.02.2019 - 18:05 Uhr
...der Link.

Mister X

Postings: 2351

Registriert seit 30.10.2013

13.02.2019 - 03:53 Uhr
Hat wirklich einer geglaubt dass das Ding im April kommt ? Das Teil kommt nie :D

Analog Kid

Postings: 181

Registriert seit 27.06.2013

13.02.2019 - 09:54 Uhr
Die müssten doch langsam echt mal einen Eintrag in irgendeinem Guiness Buch der Rekorde oder so kriegen, "die am langsamsten arbeitende Band der Welt", " die längste Zeit die eine Albumproduktion je in Anspruch nahm" :)

tjsifi

Postings: 257

Registriert seit 22.09.2015

08.03.2019 - 14:42 Uhr
@Bob Ludwig!

https://www.toolband.com/news/459037/very-clever

Seite: « 1 ... 11 12 13 14
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.