Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Cramps

User Beitrag
virginia
04.02.2009 - 23:52 Uhr
http://www.thedailyswarm.com/headlines/cramps-lux-interior-rip/

:-(
Wolffather
05.02.2009 - 00:11 Uhr
zuerst Ron Asheton, jetzt das auch noch... scheiß 2009
calamares
05.02.2009 - 13:05 Uhr
er wird wohl auch nich sonderlich gesund gelebt haben....
da sieht man mal wieder, was die rockmusik aus menschen machen kann.... teufelswerk!!!


ironie beiseite:

naja, als musikalischer einfluss, als lebender ausdruck von zeitgeist warn die cramps ja schon ewig kein thema mehr.
aber - wie so viele andere weggefährten aus alter zeit - steht lux für etwas. die ganze mucke hatte eben noch sowas wie haltung (ichweißichweiß: klingt pathetisch und altklug, is aber definitiv so!!!)

schade vor allem, dass ich sie nimmer live erleben durfte. sie zählten für mich zu den liebsten krachmachern aus der punkigen ecke.
deshalb leute: hängt euch ins tour-schlepptau betagter rocklegenden, nehm t mit, was ihr kriegen könnt.

ach, und der gute lux, um den brauchen wir uns keine sorgen zu machen.
der hockt mit jeffery lee pierce auf der selben wolke, kippt bier, zieht lines....
Oliver Ding
10.02.2009 - 17:32 Uhr
Ich war entsetzt, als ich das eben auf der LostHighwayGermany-Liste gelesen habe. Da stirbt ein großartiger Sänger, und ich bekomme davon nur am Rande etwas mit. Dann war ich beinahe noch erschrockener, dass im Forum zunächst nichts zu seinem Tod stand, aber dann fand ich das hier. Immerhin.
Wolffather
10.02.2009 - 17:41 Uhr
Ja, die Cramps scheinen hier im Portishead, Radiohead und Mars Volta und Co Zeitalter wohl keinen zu interessieren... schade
manassas
10.02.2009 - 18:01 Uhr
Einen Trost gibt's: von den genannten lebt auch keiner ewig....
628
11.02.2009 - 15:43 Uhr
traurig...
bee
11.02.2009 - 15:55 Uhr
RIP
ich hab sie vor ein paar Jahren nochmal gesehn, aber ihre grosse Zeit war schon vorbei ...
tobi
11.02.2009 - 17:30 Uhr
Ich hab diese Woche ein paar Videos der Cramps auf Youtube angeschaut, dabei ist mir aufgefallen wie stark doch die Bühnenperformance von Jon Spencer (Blues Explosion) der von Lux Interior ähnelt.

Bin jetzt nicht der riesen Cramps-Fan, aber die waren wirklich einzigartig. Allein schon dieser eine Liveauftritt in einer Psychatrischen Klinik. R.I.P. Lux.
posion ivy
26.09.2010 - 00:48 Uhr
lux is on the run....
retro
25.11.2010 - 08:37 Uhr
welches album wird denn als geeigneter einstieg empfohlen?
virginia
25.11.2010 - 12:20 Uhr
Songs the lord taught us

http://www.youtube.com/watch?v=rVLpaiH2hbQ

Damit kannst du erst mal nichts falsch machen
IFart
04.02.2011 - 19:51 Uhr
Mann , wie ich sie vermissen, diese absolut unangepassten Band aus den 80ern.
Das war wirklich noch verrückt und Indie!!!
virginia
28.06.2011 - 15:13 Uhr
Psychedelic jungle und Songs the lord taught us sind nun wieder als Reissues erhältlich
rhdf
28.06.2011 - 19:02 Uhr
yeah muss ich mir holen
Lonely Boy
28.06.2011 - 19:09 Uhr
WAHNSINN!!!

http://www.youtube.com/watch?v=KV7BEUgHK9A

Wolffather
28.06.2011 - 21:40 Uhr
die beiden Alben sind überragend... sind auf den Reissues Bonustracks drauf?
Beirut____*79
28.06.2011 - 22:09 Uhr
"human fly" bleibt ein song so outstanding wie die tage der cramps selbst....personalities galore!

dieser tage ist ein schönes album von
Kid Congo And The Pink Monkey Birds
erschienen.....

fuzzmyass

Postings: 6449

Registriert seit 21.08.2019

23.12.2020 - 12:19 Uhr
Höre mich gerade wieder durch die Diskographie... Psychedelic Jungle und Songs The Lord Taught Us sind immer noch so großartig

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: