Crystal Stilts - Alight of night

User Beitrag
dominik
03.02.2009 - 21:24 Uhr
ist ja wirklich verrückt das es zu diesem tollen album noch keinen thread gibt! gut, ok das könnte auch daran liegen das es hier noch gar nicht erschienen ist ;) bis es soweit ist kann man sich auf myspace einige songs anhören.
referenzen: joy division, velvet underground, deerhunter
genre: noise pop, shoegazer

auf tour sind sie mom. auch
jemand morgen in stuttgart dabei?

www.myspace.com/crystalstilts


Mixtape
03.02.2009 - 22:55 Uhr
Erscheint bei uns am 13.02.
georg
03.02.2009 - 23:44 Uhr
Schade, dass sie nicht nach München kommen.
Pascal
04.02.2009 - 00:58 Uhr
Immer die gleichen Leute, die sich hier tummeln;) Gute Platte, ja, keine Frage.

@dominik: Würde mich freuen, wenn Du Deine Live-Eindrücke mal kurz posten könntest. Habe auch überlegt, eines der Konzerte zu besuchen...
dominik
04.02.2009 - 14:05 Uhr
hehe, immer die gleichen leute ;)

@Pascal: geht klar. ich denke mal das es live ähnlich gut sein wie auf platte. werd dann morgen mal meine eindrücke posten.
exciter
04.02.2009 - 14:16 Uhr
http://www.auftouren.de/2008/11/16/empfehlung-crystal-stilts/

da gibt es auch einen link zu einem interview ;)

10.03. berlin, hm könnte ich mir ja zum geb. schenken.
SpuddBencer
04.02.2009 - 14:42 Uhr
ich kenne nur die selbstbetitelte EP (oder mini-ablum oder was auch immer), die fand ich eigentlich ganz ok - ok genug um evtl. mal in das album reinhören zu wollen.

aber nun die etwas ketzerische frage: ist die produktion des albums zumindest ein wenig besser...?
dominik
04.02.2009 - 14:46 Uhr
@SpuddBencer
nein! ist sie nicht. das hat mich anfangs auch sehr geschockt. am anfang hörte es sich nach mp3 files in 64 KBit an... aber keine angst, nach ein paar durchgängen stellt sich ehr die meinung ein das es genauso klingen muss!
dominik
04.02.2009 - 14:49 Uhr
dieser kratzige rauhe sound eben! ;)
SpuddBencer
04.02.2009 - 16:01 Uhr
hmm na gut, ich werde es mal probieren. auch wenn ich kein großer fan von absichtlicher verschlechterung der sound-qualität bin ;)
xat
04.02.2009 - 23:38 Uhr
war gutes konzert heute abend im schocken. Schaut sie euch an wenn ihr die gelegenheit dazu habt,
xat
04.02.2009 - 23:38 Uhr
war gutes konzert heute abend im schocken. Schaut sie euch an wenn ihr die gelegenheit dazu habt,
dominik
05.02.2009 - 12:29 Uhr
wow! tolles konzert gestern in stuttgart! war ja zum ersten mal im schocken. die beatbox unten ist nicht wirklich groß, aber dafür steht man direkt vor der band!
ich war wirklich überrascht wie nah sie live an die platte heran kamen. klang schon sehr überzeugend! da verzeiht man dann auch den ein oder anderen verspieler den sie vielleicht drin hatten. die sind ja erst am anfang, da wird sicher noch mehr kommen! zur setlist kann ich leider nicht alzuviel sagen, bis auf das sie sehr viele neue stücke gespielt haben. wohl auch songs von der ep die ich auch noch nicht kannte. die fand ich aber auch allesamt sehr gut! hatte schon lange nicht mehr so ein breites grinsen im gesicht ;) konzert dauerte wohl so ca. 45 min.

wer also mal die möglichkeit hat sie live zu sehen sollte sich das nicht entgehen lassen. und wer mal in stuttgart ist, geht in den schocken. sehr angenehmer club!
brothersport
05.02.2009 - 17:23 Uhr
auf der lp sind alle songs der ep enthalten, teilweise nur unter anderem namen
Pascal
09.02.2009 - 13:49 Uhr
Dank Dir für Deine Eindrücke, Dominik! Und der User vor mir hat einen ziemlich famosen Nick, wollte ich mal gesagt haben;)
berndt
13.02.2009 - 16:01 Uhr
die Musik ist ok - aber der Gesang??
SpuddBencer
24.02.2009 - 19:40 Uhr
also für mich klingt das album wesentlich besser produziert als die EP, naja kann auch an der schlechten qualität der mp3s liegen...
auf jeden fall klingt es gut genug, um von mir potentiell gut gefunden werden zu können :)

jetzt noch ein paar durchgänge, und das wird schon...

Paul Paul
24.02.2009 - 19:56 Uhr
Auch gerade mit Freude entdeckt. EP war doch gut produziert...
Paul Paul
24.02.2009 - 23:29 Uhr
Upps, den eben verfassten Eintrag habe ich geschrieben und eigentlich eher an die Crystal ANtlers gedacht. ;)
josch
25.02.2009 - 09:16 Uhr
die referenzen haben auch mich neugierig gemacht und mich sogar zum konzert in dresden getrieben.
mein eindruck, selten etwas gehört das noch öder und langweiliger ist.
die musikalischen einflüsse sind sicher hörbar.
das ergebnis für mich aber unglaubliche langeweile.
Tufkalüdge
25.02.2009 - 12:24 Uhr
Gefällt mir nach 2-3 Durchläufen ausgesprochen gut, könnte sich als nachhaltig erweisen.
eli
02.03.2009 - 17:20 Uhr
ich bin ganz mit josch.
größte enttäuschung seit langem.
das gegenteil von nachhaltig.
hype pur - wer bringt die eigentlich immer in's rollen und warum.
jam-bud
02.03.2009 - 18:05 Uhr
Hype? Ach Kinder. Die verkaufen doch maximal 150 Exemplare in Deutschland. Das kann man doch echt nicht Hype nennen.
Tufkalüdge
03.03.2009 - 06:59 Uhr
Für mich bislang das Album des Jahres (was in diesem Jahr aber noch nicht viel bedeutet). Highlight: "The SinKing", das fühlt sich schon recht nach 1966 an.
napoleon dynamite
03.03.2009 - 18:37 Uhr
hab sie gestern in heidelberg spielen sehn. war ganz gut eigentlich, auch wenn die vorband sie volle kanne in den boden gestampft hat.
dominik
11.03.2009 - 21:38 Uhr
die neus single "Love Is A Wave"!
http://downloads.pitchforkmedia.com.s3.amazonaws.com/Crystal%20Stilts%20-%20Love%20is%20a%20Wave.mp3
dominik
25.03.2009 - 19:40 Uhr
wahnsinn! ;)
http://pitchfork.com/tv/#/episode/373-crystal-stilts/5
xat
25.03.2009 - 23:21 Uhr
jo, ganz grosses kino!
Garp
25.03.2009 - 23:33 Uhr
Ich werde sie mir wohl im Mai live ansehen, freu mich schon.
itchy
25.03.2009 - 23:36 Uhr
sind mega langweilig, also live. pladde kann man mal hören
Garp
25.03.2009 - 23:40 Uhr
Für 10 Pfund kann ich nicht viel falsch machen, eine Chance bekommen sie.
Tufamsakatufka
25.03.2009 - 23:46 Uhr
@Garp:
Ich glaub, da machst du keinen verheerenden Fehler. Soweit ich das beurteilen kann, sind die auch live ganz toll. Das Album ist ja sowieso über jeden Zweifel erhaben.
dominik
26.03.2009 - 00:57 Uhr
ich hab sie schon live gesehen und war sehr begeistert!!!
dominik
08.04.2009 - 11:25 Uhr
es gibt jetzt eine sehr schöne daytrotter session mit zwei neuen songs. kann ich nur sehr empfehlen!

Daytrotter Session
Telecaster
08.04.2009 - 13:14 Uhr
Ich hätte an dieser Band wesentlich mehr Spaß, wenn sich diese Gleichförmigkeit nicht so dermaßen durch das ganze Album ziehen würde.
Mit anderen Worten: etwas langweilig.
eric
08.04.2009 - 13:47 Uhr
Sehe ich leider ähnlich.
Tufkalüdge
08.04.2009 - 14:00 Uhr
Hmm, ist ja auch nicht so, dass jeder Song gleich klingt. Mir ist grundsätzlich ein geschlossen arrangiertes und produziertes Album (natürlich sofern mir die Soundästhetik zusagt) lieber als ein klanglicher Fleckerlteppich. Außerdem ist es ja nach 38 Minuten vorbei. ;)
eric
08.04.2009 - 14:23 Uhr
Das mit der Geschlossenheit und den Soundarrangements haben Elbow bei ihrer letzten Platte aber in deutlich höherer Perfektion hinbekommen. :)
Kugelfisch
02.09.2009 - 21:17 Uhr
Nachhaltig das in meinen Augen beste Album des Jahres und das einzige, dem ich ohne Skrupel eine 9/10 geben würde. Ich empfehle jedem, der Dream Pop, Shoegaze, Deerhunter-Verspultheit und ähnlichem nicht abgeneigt ist, sich das intensiv anzuhören. Derjenige wird ein Album voller Hits vorfinden, das - so völlig abgedroschen das klingt - wirklich wächst, je öfter man es hört. Ein Riesenalbum!
Kugelfisch
02.09.2009 - 21:39 Uhr
Bin außerdem in diesem Fall ausnahmsweise ziemlich sicher, dass das Album bei einem anderen Rezensenten eine 8/10 oder (nach Absprache mit Mr. L.) gar eine 9/10 bekommen hätte und damit bei der größtenteils sehr bewertungsaffinen PT-Anhängerschaft ein mittleres Erdbeben ausgelöst hätte. So hat es nur eine 7/10 abgekriegt und bleibt damit vom Hype verschont.

23.09.2009 - 23:44 Uhr
Sowas von sträflich unterschätzt.
Deaf
01.10.2009 - 13:22 Uhr
Sehr schön, ist bestellt.
Kugelfisch
01.10.2009 - 13:27 Uhr
Wirst du nicht bereuen, wage ich jetzt einfach mal zu versprechen.
U.R.ban
01.10.2009 - 17:34 Uhr
Nach einem kleinen YouTube-Ausflug bin ich schlichtweg begeistert. Klingt nach Brian Ferry mit Jesus and Mary Chain oder so, Love is a wave ist schonmal riesig.
BillyBremner
02.10.2009 - 13:20 Uhr
der drummer hat die band verlassen & spielt jetzt bei:

http://www.myspace.com/saintoftherose
tinka
02.10.2009 - 15:48 Uhr
gefällt mir!
U.R.ban
05.10.2009 - 21:27 Uhr
Nochmal vielen Dank an Kügele für diese großartige Empfehlung. Verdammt, warum bin ich erst jetzt darauf gekommen??
Kugelfisch
07.10.2009 - 00:21 Uhr
Oh, seh ich jetzt erst. Freut mich natürlich außerordentlich, wenn das wohl beste Album des Jahres auch allmählich hier Anklang findet. Klare 9/10 immer noch.
Deaf
07.10.2009 - 08:35 Uhr
Gestern Abend nun mal ausgibig gehört. Ist schon eine sehr schöne Platte, würde mal 8/10 geben. Nur habe ich die Befürchtung, dass sie sich relativ rasch abnützen könnte - was ja häufig der Fall ist, wenn ein Album so schnell ins Ohr geht.
Nils
07.10.2009 - 16:40 Uhr
Wenn auch nichts unbedingt neues handelt es sich hier trotzdem um eine sehr gute Band.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: