Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Passion Pit

User Beitrag
Diver
01.02.2009 - 14:09 Uhr
Indie-Synthiepop. Referenz: MGMT

http://www.myspace.com/passionpitjams

EP: Chunk of Change erschien im Herbst 2008
Meisenhort
01.02.2009 - 14:18 Uhr
Sleepyhead -) Kranker Scheiß,aber geil.
SpuddBencer
01.02.2009 - 14:33 Uhr
sehr gute band.

aber wird mittlerweile bei jeder band mit hoher/schräger stimme und ein bißchen elektronischen geklimper MGMT als erste referenz genannt...?

leo
30.04.2009 - 17:20 Uhr
ich fühle mich eher an modest mouse erinnert...
dominik
30.04.2009 - 21:22 Uhr
erzeugt gerade sehr gute laune die platte ;)
Ratatatat
01.05.2009 - 16:28 Uhr
I've Got Your Number ist auch richtig Klasse
ackbar
18.05.2009 - 18:53 Uhr
Tolles neues Album!
Nieöls
18.05.2009 - 20:25 Uhr
The Reeling ist ja mal richtig geil, macht gute Laune.
mina
22.05.2009 - 13:58 Uhr
moths pit find ich gut... klingt ein klein wenig wie arcade fire und modest mouse in einen mixer geschüttet :)
mkay_computer
22.05.2009 - 21:48 Uhr
moths wings
Dengo
24.05.2009 - 18:50 Uhr
gerade auf john mayers webpräsenz gehört (er mag sie anscheinend sehr). Tolle, wirklich gute band!
Telecaster
24.05.2009 - 21:37 Uhr
"Little Secrets" ist der Hit!
captain kidd
27.05.2009 - 12:03 Uhr
geil.
koe
27.05.2009 - 12:18 Uhr
Hui, kannte bis jetzt nur die Remixe - grosser Fehler ;-) ... .
koe
30.05.2009 - 03:43 Uhr
Melt, here we go...... .
captain kidd
31.05.2009 - 08:53 Uhr
bestes lied: to kingdom come. wahnsinn. saxofon und so...
koe
31.05.2009 - 13:15 Uhr
da sind mir zuviel kinderliedmelodien drin... .
solea
31.05.2009 - 14:04 Uhr
kann ein Ablum nicht ganz am Stück hören, aber ein paar Songs nacheinander gehen schon gut ab.
Philipp
31.05.2009 - 14:39 Uhr
Die EP fand ich ziemlich gut. Das Album..naja, mal gucken wie es sich noch entwickelt.
mr.pink
05.06.2009 - 15:52 Uhr
macht enorm spaß.
timmy
06.06.2009 - 13:26 Uhr
Die "Chunk of Change"-EP ist sehr geil.
exciter
08.06.2009 - 09:44 Uhr
little secrets ist das "time to pretend" 2009 und manchmal klingt das wie prince in seinen besten zeiten, ;)

endlich mal eine positive überraschung in diesem jahr.
Tassilo
02.07.2009 - 10:55 Uhr
Steve-Urkeliger als die 5 kann man aber nun wirklich nicht ausschauen oder?
save dardy
02.07.2009 - 11:37 Uhr
das album ist besser als die ep, die auch schon nicht schlecht war. und manners hat mehr hits als die mgmt-pladde.
Madarinente
02.07.2009 - 12:28 Uhr
Ich lehn mich einfach mal aus dem Fenster und sag, das ist die bessere "Wolfgang Amadeus Phoenix".
exciter
02.07.2009 - 12:31 Uhr
sehe mgmt, phoenix und passion pit auf gleicher augenhöhe.

noch die yeah yeah yeahs , dinosaur jr. dazu und schöner kann der sommer nicht werden ;)
Mandarinente
02.07.2009 - 12:33 Uhr
Jopp!
Blubb
02.07.2009 - 14:59 Uhr
mehr hitdichte geht fast gar nicht. haut mich grad vollkommen um. mal schauen ob die halbwertszeit auch lange ist.
mr:news
02.07.2009 - 17:14 Uhr
hören sich kein stück nach mgmt an.
aber sehr sehr geil.
Rohrdommel
02.07.2009 - 17:24 Uhr
hören sich kein stück nach mgmt an.

Hä??
solea
02.07.2009 - 20:38 Uhr
also ich finde die hören sich schon wie mgmt an, nur dass mir der Sänger von mgmt besser gefällt.

Ich finde dass Phoenix sich nicht anhört wie die beiden Bands. Phoenix hat ja noch einen "Band-sound" und nicht diesen "mir reicht mein Keyboard und meine Stimme Sound"
sugar ray robinson
03.07.2009 - 08:25 Uhr
zugegeben, die ersten beiden stücke sind hits.
dennoch verliert das album gegen die discovery lp, denn die hat eindeutig die besseren melodien, den besseren gesang, die besseren sounds und beats und v.a. macht die deutlich mehr spass...
mr:news
03.07.2009 - 17:08 Uhr
@Rohrdommel

häh?

ich finde die hören sich vom sound vom gesang und von den melodien nicht ein deut wie mgmt an.

kein bisschen.

also ich hörs jedenfalls nicht, wenn es so ist.

;)
Tuschi
04.07.2009 - 12:49 Uhr
Dafür, dass das die Platte der Woche ist, ist hier wenig los. Ist das symbolisch?
dominik
04.07.2009 - 17:32 Uhr
sagen wirs wies ist: 1000x besser als mgmt.
macht halt sehr viel spass!
Lieber MGMT als das hier
04.07.2009 - 22:37 Uhr
Bei all den Opportunisten in diesem Thread muss mal einer die Wahrheit sagen: Passion Pit sind billiges Indie-Plastik-Gedudel.
Nieöls
17.07.2009 - 16:20 Uhr
Hören sich nur in den wenigsten Momenten nach MGMT an, und Passion Pit sind besser. Mir gefällt zwar die Stimme vom MGMT Sänger mehr, aber die hohe Stimme passt zu Passion Pit also hab ich nichts dran auszusetzen.
Alex
17.07.2009 - 23:51 Uhr
Schenkt dieser Band mehr Beachtung! Sie haben es verdient.
Damian
18.07.2009 - 20:59 Uhr
Yup! Tolles Album!
Ausjaylia
06.08.2009 - 10:51 Uhr
Passion Pit sind der Hammer! und: sie kommen im Herbst nach Deutschland!! Freu mich schon aufs Konzert in München!!
klostein
01.09.2009 - 18:45 Uhr
Allen denen, die "Manners" zumindest gut finden, sei dieser Track wärmstens empfohlen:

http://meandallmyfriends.wordpress.com/2009/09/01/tim-jean/
ein Fan
14.03.2010 - 10:32 Uhr
Hell Yeah! Sind sie großartig oder sind sie großartig? ; )
Andi
12.07.2010 - 19:56 Uhr
Wenn die Stimme nicht so abartig nervig wäre...da bekommt man auf Albumlänge wirklich Kopfschmerzen.

Sehr schade!
captain kidd
17.05.2012 - 19:02 Uhr
muss nochmals auf to kingdom come hinweisen. was für ein song. neues album kommt ja auch bald. die single klingt ganz gut - aber jetzt nicht herausragend. aber: je lauter je besser. und jetzt soll es ja auch wieder wärmer werden.
Simmerö
31.05.2012 - 10:45 Uhr
freu mich aufs neue Album
Halcyon
02.06.2012 - 22:37 Uhr
Alle die die Stimme immer gehindert hat Passion Pit gut zu finden sollten dann wohl mal das neue Album ausprobieren. Auf der Single singt er zumindest ganz normal und er wollte das auch auf dem Rest des Albums so tun.

Ich freue mich auch! "Take a Walk" ist sicher nicht ihr bester Song, aber ein hübscher kleiner Stampfer ist es schon. Ich bin sicher das Album wird schön.
captain kidd
13.06.2012 - 17:55 Uhr
zweiter song ist da. I'll Be Alright klingt wie abba durch den fleischwolf gedreht und mit puderzucker bestäubt.
QQQ
15.07.2012 - 17:07 Uhr
Ey plattentests.de, wo wird "Gossamer" bitte ab Track 4 schlechter und bedeutungsloser?

Ganz großes Album.

Aber entweder auf Headphones oder ner unfassbaren Anlage hören, sonst gehen die ganzen Details im Soundbrei unter.
miami horror
15.07.2012 - 17:32 Uhr
alter schwede, mit 5/10 is man echt heftigst anner ernst zunehmenden bewertung vorbei gesprungen.

hab jez 2-3 durchläufe gehabt und find es besser als manners.

für mich mind. 8/10. vllt. sogar 9, ma sehn wieviel repeat potential das album hat
QQQ
15.07.2012 - 18:02 Uhr
Ich muss leider Gottes korrigieren: Das Album wird zum Ende hin stärker!
"Hideaway" und "It's not my fault..." sind ja wohl Instant Classics.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: