Kindergeld

User Beitrag
bier am hödlein
31.01.2009 - 21:44 Uhr
Kann es angehen, dass man innerhalb von 2 Wochen (!) gut 2000 € Kindergeld zurückzahlen soll, für einen Zeitraum, in dem einem das Geld zustand?
Die Regierung is schlimmer als die Mafia.


lüdgenbrecht™
31.01.2009 - 21:46 Uhr
Kann ich nix zu sagen. Hab keine Kinder. :P
Marsellus
31.01.2009 - 22:01 Uhr
Versteh ich nicht. Warum sollst du das Geld zurück zahlen, wenn es dir zustand?
bier am hödlein
31.01.2009 - 22:04 Uhr
Ich selber bin nicht betroffen, aber die Schwester meiner Freundin. Sie ist 19 und verdient in der Ausbildung zuviel.
bier am hödlein
31.01.2009 - 22:05 Uhr
Soll heißen, die Eltern der Schwester müssen blechen.
lüdgenbrecht™
31.01.2009 - 22:08 Uhr
So ein Scheiß. :(((
Freund des Staates
31.01.2009 - 22:08 Uhr
Zu recht, dann stand es ihr eben nicht zu und muss zurückgezahlt werden. Selbst Schuld, wenn man keine richtigen Angaben über die Einkünfte abgibt. Die Mafia würde übrigens einfach vorbeikommen und dem Vater die Beine brechen.
bier am hödlein
31.01.2009 - 22:09 Uhr
Der Vater kann aber ganz gut radeln, die Beine muss man dann erstmal kriegen.
Australien streicht Impfgegnern das Kindergeld
17.09.2015 - 12:40 Uhr
Damit möchte die NWO die Autismuspandemie noch weiter forcieren!
Erhöhungen
26.12.2016 - 23:15 Uhr
Wenn es nicht so bitter wäre, könnte man lachen. Aber die Tagesschau meint das ernst.

https://twitter.com/XYEinzelfall/status/813500925079945221
Erhöhungen
27.12.2016 - 02:05 Uhr
Wenn ich verhütet worden wäre, wäre die Welt eine bessere. Aber mein Vater war einfach zu dumm.
Master-Plan
27.12.2016 - 11:27 Uhr
Ich werde so viele Kinder zeugen, bis ich vom Kindergeld leben kann wie ein König.

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

25.04.2017 - 13:58 Uhr
Proud of @IvankaTrump for her leadership on these important issues. Looking forward to hearing her speak at the W20!
@Achim.
09.02.2018 - 00:05 Uhr
Riesen-Skandal in Hamburg!

Die Abzocker sind junge Leute unter 25, fast alle mit Migrationshintergrund. Die Ermittlungen ergaben, dass über WhatsApp-Gruppen und in Shisha-Bars ständig weitere Mittäter gesucht wurden. Insgesamt geht die Staatsanwaltschaft von 78 Verdächtigen aus.

Wer sind die Hintermänner? Die Ermittlungen laufen noch, zwei sollen bereits bekannt sein, sie haben angeblich die Hälfte kassiert.

Bei den Durchsuchungen fanden die Fahnder neben den gefälschten Akten auch Drogen, Waffen und eine ISIS-Flagge.


http://www.bild.de/regional/hamburg/kindergeld/abzocke-in-hamburg-54741314.bild.html

Und jetzt werden die meisten Linken wieder typisch apologetisch sagen: "Aber die Deutschääääään machen das aaaaaaaauuuuuch"...soso, machen sie das wirklich? Kommt schon...werdet erwachsen.
@Achim.
09.02.2018 - 00:27 Uhr
Ich würde ja "Ausländer raus" schreien, aber dann gilt man ja gleich als rechts.
Die Buddhismus-Lösung
09.02.2018 - 00:38 Uhr
ISIS-Flagge? Mensch, Leute, wir scheinen in Deutschland ein Riesenproblem mit Buddhisten zu haben, oder? ^^
Mein Masterplan
09.02.2018 - 06:06 Uhr
Ich werde einfach so viele Kinder zeugen, bis ich vom Kindergeld leben kann wie ein König.
Hmm
09.02.2018 - 09:05 Uhr
Was werden die Konsequenzen sein? Wird das Geld zurückgefordert? Oder ist bei den in den Shisha-Bars herumhängenden Migrantenkindern eh nichts zu holen?
nudel
09.02.2018 - 09:09 Uhr
plus jeden monat werden in die türkei 350 millionen für kindergeld und krankenversicherung überwiesen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: