Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Art Brut - Art Brut vs. Satan

User Beitrag
Armin
26.01.2009 - 17:46 Uhr
"ART BRUT Vs. SATAN" , das ist doch mal ne Ansage! Ab dem 17. April soll das neue Album der Herren um Sänger Eddie Argos, das von Black Francis in Portland/Oregon produziert wurde, in den Läden stehen (Cooking Vinyl / Indigo),
jarada
26.01.2009 - 18:22 Uhr
Seltsamer Titel, ich hoffe, dass es diesmal ans Debüt rankommen kann, nach einem entäuschendem zweiten Album.
qwertz
26.01.2009 - 18:32 Uhr
Kann mir aber nicht vorstellen, dass sie noch mal an die Klasse des wahnsinnig guten Debüts rankommen. Reinhören werde ich trotzdem mal.
qwertz
11.02.2009 - 16:32 Uhr
Tracklist:
01. Alcoholics Unanimous
02. DC Comics And Chocolate Milkshake
03. The Passenger
04. Am I Normal?
05. What a Rush
06. Demons Out!
07. Slap Dash for No Cash
08. The Replacements
09. Twist and Shout
10. Summer Job
11. Mysterious Bruises

Cover: http://4.bp.blogspot.com/_rW39lRjuZCY/SZAse8luu7I/AAAAAAAAAbA/SQyo9FAXGYM/s400/Picture+3.png
Senior Twilight Stock Replacer
11.02.2009 - 17:41 Uhr
Sind da ein paar Cover drauf, oder sind einige Titel wieder nur zufällig gleich? Bin schon sehr gespannt.
Sie
11.02.2009 - 21:31 Uhr
Potthässliches Cover, aber das interessiert ja niemanden. Hauptsache die Musik (und in diesem Fall vor allem die Texte) wird wieder toll :)
qwertz
07.03.2009 - 19:26 Uhr
Erste Single: http://www.youtube.com/watch?v=ji2Mi01J6pw
leftwinger
07.03.2009 - 20:18 Uhr
"Just Desserts" als mp3.

http://rcrdlbl.com/artists/Art_Brut/track/Just_Desserts
smörre
16.03.2009 - 21:10 Uhr
vergesst diese band. im neuen album stecken zusammen so viele gute ideen wie in einem song des debüts.

cooking vinyl verkommt auch immer mehr zur resterampe... :/
nanana
16.03.2009 - 21:14 Uhr
Nanana, mal nicht übertreiben.
smörre
16.03.2009 - 21:16 Uhr
okay korrektur, im kompletten album stecken weniger ideen wie in 20 sekunden eines beliebigen songs vom debüt. nichtmal richtig gute slogans gibt es mehr.

JaRaDa
16.03.2009 - 21:21 Uhr
Der neue Song klingt sehr langweilig, die scheinen sich ja echt nicht weiterzuentwickeln.
nanana
16.03.2009 - 21:21 Uhr
Also ein paar gute Melodien hat das Album schon. Und das zweite Album wird auch unterbewertet.
Raventhird
19.03.2009 - 21:02 Uhr
Ich kenne die beiden Vorgänger nur teilweise, aber das Album hier ist schlicht langweilig. Keine guten Melodien, ein paar gute Geschichten in den Lyrics. Nichts, was in irgendeiner Form über "Aha... interessant" hinausgeht.

'Twist And Shout' ist übrigens kein Cover.
Mixtape
11.04.2009 - 12:25 Uhr
Das Album im Stream
Pascal
11.04.2009 - 12:34 Uhr
Fürchterliche Plattte.
Magoose
11.04.2009 - 13:59 Uhr
Besser als die letzte Platte (das schräge Twist and Shout kommt z.B. ganz gut), aber immer noch weit vom Erstling entfernt.
Mixtape
11.04.2009 - 14:08 Uhr
Ich höre sie mir auch lieber gar nicht erst an, der Link war nur für die Interessierten.
Petr
11.04.2009 - 16:05 Uhr
ich finde die letzte Platte weiterhin grossartig (kommt vielleicht auch daher, dass ich sie quasi gleichzeitig mit dem Erstling richtig kennen- und schätzenlernte), auch wenn die Halbwertszeit durchaus hätte höher sein können...

der stream ist aber eher ernüchternd (DC Comics gefällt mir als einziges auf Anhieb), aber ich warte mal auf das Album und die Texte schwarz auf weiss...
seppo
13.04.2009 - 14:39 Uhr
dank eines uk imports habe ich das album schon in den händen:
sicher, an den erstling reicht es nicht ran, da liegt die latte zu hoch, keine frage.
ABER ist das storytelling mitlerweile zu großartigen geschichten gereift unterlegt mit 'schönen' melodien. seid dem zweiten hören hat sich die platte in mein herz gespielt.
(ok, ich gebs zu. das zweite album fand ich auch nice..^^)
seppo
13.04.2009 - 14:39 Uhr
dank eines uk imports habe ich das album schon in den händen:
sicher, an den erstling reicht es nicht ran, da liegt die latte zu hoch, keine frage.
ABER ist das storytelling mitlerweile zu großartigen geschichten gereift unterlegt mit 'schönen' melodien. seid dem zweiten hören hat sich die platte in mein herz gespielt.
(ok, ich gebs zu. das zweite album fand ich auch nice..^^)
Kristian
16.05.2009 - 12:00 Uhr
Ich finde zwar auch, dass ART BRUT VS SATAN nicht an ihr Debüt-Album rankommen. Aber dem hiesigen Bewertungssystem nach -- in dem 7/10 Punkte normalerweise von der Qualität her ein "Es-geht-so-Album" kennzeichnen, und alles darunter nur verschiedene Abstufungen von "schlecht" bedeuten -- hätte das Album schon die 7/10 verdient.

And now bring me Tea.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: