Der Eliten-Thread

User Beitrag
Raphael von Birkenstain
24.01.2009 - 10:19 Uhr
Hallo liebe Plattentestler,
ich, 27 Jahre alt, Chef der Rechteabteilung und stellv. Niederlassungs-Leiter eines großen Weltkonzerns, möchte hier gerne einen Thread für die Eliten der Plattentests-Leser eröffnen. Als Kontaktbörse und zur verknüpfung von Verbindungen. Als Elite gilt bekanntermaßen ein überdurchschnittlicher Hochschulabsolvent der wirtschaftlichen und/oder medizinischen Studiengänge, bei jüngeren Lesern bitte nur Abitur mit überdurschnittlicher Leistung. Willkommen sind natürlich auch Söhne und Töchter etablierter Akademikerfamilien. Alle anderen bitte ich ausdrücklich andere Threads zu benutzen. Herzlichen Dank!

Liebe Grüße
Raphael von Birkenstain
Nathan der Weise
24.01.2009 - 10:38 Uhr
Hinfort mit dir und deinem Mumpitz!
CDU
24.01.2009 - 11:09 Uhr
Wir sind natürlich interessiert!
Junge Liberale
24.01.2009 - 11:24 Uhr
Wir natürlich auch.
lol
24.01.2009 - 11:57 Uhr
was fürn klischeebeladener nonsens
Oskar L.
24.01.2009 - 12:32 Uhr
jetzt bin auch interessiert
Christian Kracht
24.01.2009 - 13:44 Uhr
Ich bin auch interessiert.
Raphael von Birkenstain
26.01.2009 - 16:53 Uhr
War so absehbar das hier wieder der ganze Pöbel auftaucht. Ich meine es ernst. Ist doch eine echte Alternative zu Xing und Konsorten. Auch unter der Elite des Landes gibt es Anhänger guter Indie-Musik. Wenn man auch von Geschäftlicher Seite doch einiges anders machen müsste um diese Musik zu vermarkten und zu verkaufen.
BWL-Fuzzie (1. Semester) im Anzug zur Vorlesung
26.01.2009 - 17:15 Uhr
Sie alter Fuchs, Sie haben es wieder geschafft von Birkenstain. Gratulation, ich bin womöglich leicht interessiert.
Towelie
26.01.2009 - 17:49 Uhr
Habe in der 3. Klasse mal den schulinternen Lesewettbewerb gewonnen, bin ich dadurch qualifiziert genug, oder soll ich auch noch nach meiner Siegerurkunde von den Bundesjugendspielen in der 4. Klasse suchen?
lüdgenbrecht™
26.01.2009 - 17:52 Uhr
Im Anzug wäre ja noch halbwegs kleidsam. Nein, die gehen allesamt mit rosa Polohemden (sic!) mit hochgestelltem Kragen in die Vorlesungen. ;)
Elin
26.01.2009 - 18:14 Uhr
Hab in meiner Kindheit dreimal beim Monopoly gewonnen und kann mir Strohhalme in die Nase stecken. Bin daher mindestens so qualifiziert wie der BWLer da oben. Was heißen soll: Bin auch interessiert!
Rotton Candy
26.01.2009 - 19:21 Uhr
Ab welchem Jahreseinkommen darf man hier posten? Zählen auch Einkommen aus verzinstem Guthaben? (Ja ich hab mal im Lotto gewonnen, trag aber kein Polohemd sondern Jogginghose, muss ja nicht jeder sehen das ich Kohle zum Abwinken hab)
Jura-Student mit zwei Laptops in die Vorlesung
26.01.2009 - 19:25 Uhr
Wenn ich schon sonst nichts kann, dann doch zumindest einen auf Elite machen. Ähh, ich bin also interessiert.
Pablo Diablo
26.01.2009 - 19:28 Uhr
Mit dem Wort "Elite" ist es wie mit "indie". Wer ständig davon faselt, kann es schon mal nicht sein. :-P
pinguinesinddiebesserenbieröffner
26.01.2009 - 19:29 Uhr
allein schon wirtschafts und medizinische studiengänge gleichzustellen is eine sauerei...
wirtschaft is ja ganz genau einfach nur noch so a "i studier halt mal irgendwas aber intressier mi nit für psychologie"-dreck!
pinguinesinddiebesserenbieröffner
26.01.2009 - 19:30 Uhr
ahja, btw...
deppenfred
Raphael von Birkenstain
28.01.2009 - 18:33 Uhr
Ein wenig mehr Respekt vor den Leistungsträgern der Gesellschaft würde euch hier auch gut zu Gesicht stehen. Mit Verlaub.
Elin
28.01.2009 - 18:39 Uhr
Dazu fällt mir nur das ein :-/
peppey paloma
28.01.2009 - 19:04 Uhr
haha, schön gekontert:)

pff, leistungsträger der gesellschaft... ich möchte mal die gesellschaft sehen, in der nur elitäre spinner, wie BWLer, juristen, mediziner oder philosophen, rumrennen. die hocken dann bald mit ihrem polohemd in einer höhle vorm feuer.
peppey paloma
28.01.2009 - 19:05 Uhr
ich korrigiere: sie werden im dunkeln sitzen.
Wald-und Wiesenjurist
28.01.2009 - 19:17 Uhr
Hinfort mit dir Berweheller! Gegen Elite und für mehr Gerechtigkeit auf dem Land.
Dr. Mechthild McWeberle
28.01.2009 - 19:27 Uhr
*austernschlürf*
sagehorn
28.01.2009 - 19:29 Uhr
verrrrantwochtung
Boston
28.01.2009 - 19:29 Uhr
Eröffnet jetzt endlich mal jemand das Kaviarbüffet oder was? Meine Wanne knurrt, ihr Elite! Was ist eigentlich ein Elit?
peppey paloma
28.01.2009 - 19:30 Uhr
oh mein gott...
ich bin raus und hab kein interesse.
Boston
28.01.2009 - 19:33 Uhr
Du kriegst schonmal keinen Kaviar mehr, du Ex-Elit.
Dr. Winfried Gräfin van der Brechtgeschwülms
28.01.2009 - 19:34 Uhr
*getrüffeltenhummermampf*
von Sparnferkel
28.01.2009 - 19:46 Uhr
Was soll diese Hetze des Pöbels gegen die BWL und Jura? Neid? Da schenkt man dem Menschenmaterial ein bisschen Zivilisation und der Mob möchte alles wieder einreißen.
informant
28.01.2009 - 19:53 Uhr
tja, da fällt mir nur noch das ein...
Insider
28.01.2009 - 20:21 Uhr
Raphael von Birkenstain, du hast keine Ahnung: Die Positionen "Chef der Rechtsabteilung" und "stellv. Niederlassungs-Leiter" sind in keinem Unternehmen mit ein und derselban Person besetzt. :-)
lüdgenbrecht™
28.01.2009 - 20:25 Uhr
Birkenstain ist maximal Hausmeister Facility Manager. ;)
MM
28.01.2009 - 20:29 Uhr
Arschloch:-)
MM
28.01.2009 - 20:29 Uhr
Arschloch:-)
IVIJK (p.b.j.)
28.01.2009 - 20:47 Uhr
Mir scheint, "Nur zur Info" fehlen die Infos.
der, der immer recht b
28.01.2009 - 20:58 Uhr
Raphael von Birkenstain, du hast keine Ahnung: Die Positionen "Chef der Rechtsabteilung" und "stellv. Niederlassungs-Leiter" sind in keinem Unternehmen mit ein und derselban Person besetzt. :-)

doch. bei bäcker schulze schon
Haute volée
28.01.2009 - 21:13 Uhr
Taking care of business.
medizinstudent 1.semester
28.01.2009 - 22:24 Uhr
hallo,
ich stamme auch aus einer reichen ärztefamilie. auf grund meines auschweifenden lebens reichte mein abitur leider jedoch nicht den mindesanforderungen der deutschen hochschulen, so dass ich nun in österreich studiere.

Patte(lite)
28.01.2009 - 22:33 Uhr
Where are Germany's Juristen?

"in diesen Tagen immer wieder davon lesen, wie sich Einzelne auf Kosten der Allgemeinheit bereichern, wie Steuergelder veruntreut werden, wie dem Land zu Gunsten privater Interessen Schulden aufgebürdet werden, wie zu diesem Zweck Informationen unterdrückt werden und schlicht gelogen wird und wie Falsches vorgespiegelt wird. Wo bleiben die festen oder losen Zusammenschlüsse von Juristen, die in dieser Situation intervenieren? Es riecht nach Veruntreuung, nach Betrug, nach Hehlerei – und der organisierte Aufstand von kundigen und verantwortungsbewussten Juristen bleibt aus."

Zu den Waffen, Juristen!

(Und da war es widda...verrrrantwochtung(sbewusst)...)
sagehorn
28.01.2009 - 22:43 Uhr
@ informant

die "polonaise" war ja nicht so schlimm, aber das fenster schließen müssen ist schon nichtmehr witzig :P
Elin
28.01.2009 - 23:04 Uhr
So langsam habe ich mich an den Anblick von diesen nackten alten Männern gewöhnt. Die sind von Plattentests ja auch einfach nicht mehr wegzudenken. Super Feature.
???
28.01.2009 - 23:22 Uhr
Wovon redet ihr???
sagehorn
28.01.2009 - 23:34 Uhr
klicke auf den verweis, und mann breche fickend das eis
sagehorn
28.01.2009 - 23:34 Uhr
ja: betrunken
Raphael von Birkenstain
04.07.2009 - 19:19 Uhr
Leider wurde mein nach mir benannter Thread entfernt. Jeder der darüber traurig war kann aber gerne hier mit mir weiter kommunizieren. Leider habe ich nicht im geringsten die Zeit hier im Forum wie manch anderer mein Leben zu verbringen da ich, wie Sie wissen, eine wichtige Position eines großen Konzerns bekleide. Aber ich bedanke mich höflichst für Ihre Einladung zur munteren Plauderei.

04.07.2009 - 23:47 Uhr
junge, bist du langweilig..

05.07.2009 - 00:13 Uhr
voll der soziale looser. geld, aber keine freunde. bleibt nur der puff. da hört man ihm wenigstens zu.
Bibabutzefrau
05.07.2009 - 00:17 Uhr
klar hören ihm die weiber da zu, die verstehen ja nur russisch.
sagehorns joint
05.07.2009 - 00:17 Uhr
Jemand der von sich behauptet, er habe die Dummheit überwunden, beweist damit immer genau das Gegenteil. Die Dummheit hat ihn überwunden.
muntere plauderei, kennse kennse?
05.07.2009 - 00:24 Uhr
wat geht ihr mir alle aufn sack

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: