Banner, 120 x 600, mit Claim

Jeniferever - Spring Tides

User Beitrag
kds77
05.01.2009 - 16:05 Uhr
...wurde ja auch mal Zeit!

We're happy to announce the release of our second album titled 'Spring Tides'.

The album will be released in April on Monotreme Records worldwide(except for
Japan,info on this will soon be announced). It's been nearly three years since the release of our last album so we're all very excited to let all of you take part of what we've worked with since then. The exact release date will be decided within a couple of weeks and will be posted
here as soon as it is. Soon there will also be something new from the album for you to listen to.

Tracklisting (10):
Green Meadow Island
Concrete And Glass
Ox-Eye
St. Gallen
Nangijala
Sparrow Hills
Lives Apart
The Hourglass
Ring Out The Grief
Spring Tides

For those of you who has seen us live the last year you will recognize a couple of
the tracks but most of it has never been played live so we are excited to hit the
road again and play it all for you. We're going to tour most of Europe in late
spring and in the end of 2009/beginning of 2010 we will try go see the rest of you.
More info about tour dates for the spring will be posted soon.
Konsum
05.01.2009 - 16:28 Uhr
Klasse. Choose a bright morning läuft gerade sehr oft bei mir. Eine Platte, die am Anfang sehr unauffällig scheint aber dann wächst und wächst.
kds77
05.01.2009 - 17:07 Uhr
Ging mir übrigens ähnlich mit dem Vorgänger!
Pelo
05.01.2009 - 17:24 Uhr
Das wird groß... glaubts mir.
Thomas Weber
23.01.2009 - 15:26 Uhr
...und im April wieder auf Tour in Deutschland.
gianni
23.01.2009 - 15:32 Uhr
Mono, God is an Astronaut, Jeniferever - welche Postrock-Bands kommen im April eigentlich NICHT auf Tour? :)
Joe Black
23.01.2009 - 15:39 Uhr
neues album endlich angekündigt, das freut mich.
die müssen echt durchhaltevermögen haben. nach dem gig in ffm vor 5 zuschauern hätte ich mir wohl die kugeln gegeben...
gianni
23.01.2009 - 15:49 Uhr
In FFM haben laut eigener Aussage schon Fog vor 4 Leuten gespielt. Scheint ein schlechtes Pflaster für alternative Musik zu sein... ;)
koe
23.01.2009 - 15:54 Uhr
Ach, FFM... .
Frag mich nur warum ein Song St.Gallen heisst. Haben sie da vor KEINEM ausser dem Booker gespielt ;-) ... .
LauraPalmer
30.01.2009 - 10:37 Uhr
Cool! Hab gerade auf lastfm gesehen, dass Jeniferever am 03.04. mit Giardini di Miro & I might be wrong in Böblingen (bei Stuttgart) spielen. Endlich. Ich freu mich schon!
Pelo
30.01.2009 - 13:06 Uhr
Böblingen ich komme! :D
kds77
23.02.2009 - 21:22 Uhr
01.Apr.2009 Amp w/Nihiling Münster
02.Apr.2009 MUK Giessen
03.Apr.2009 CasaNostra Böblingen
04.Apr.2009 Lido w/Mono Berlin
06.Apr.2009 Beatpol w/Mono Dresden
Pelo
24.02.2009 - 18:08 Uhr
Artist | Jeniferever
Title | Spring Tides
Release Date | April 13 2009
huzman
24.02.2009 - 22:29 Uhr
mit Mono ist klasse, würde sogar schon zu jeder band einzeln hingehen, aber sage nicht nein zum doppelpack
leak
11.03.2009 - 15:23 Uhr
JA, genau.
LauraPalmer
12.03.2009 - 10:38 Uhr
Spring Tides ist fantastisch!
huzman
12.03.2009 - 21:46 Uhr
ja hat mich dazu gebracht es 2mal heute am stück durchzuhören
kingsuede
03.04.2009 - 00:07 Uhr
7.4.09 Leipzig - Café Mule kommt wohl noch dazu laut Pressemitteilung.
The MACHINA of God
03.04.2009 - 11:09 Uhr
Mal wieder in der Mule... na gut.
"Opposites attract" und "Sound of beating wings" waren btw die Übersonge des Albums.
toolshed
16.07.2009 - 06:13 Uhr
Wunderschönes Album.
Konsum
04.08.2009 - 16:33 Uhr
Auf jeden Fall weit vorne, wenn es um das Album des Jahres geht ...
kds77
24.08.2009 - 20:45 Uhr
Herbst-Tour:

28. Nov. 2009 Kulturpalast Wiesbaden
29. Nov. 2009 Waldmeister Solingen
01. Dez. 2009 MTC Köln
02. Dez. 2009 Haus 73 Hamburg
03. Dez. 2009 Groovestation Dresden
04. Dez. 2009 Dot Club Berlin
fakeboy
24.08.2009 - 22:28 Uhr
das album startet vorzuüglich, aber wenn man es sich am stück anhört dann wird es spätestens ab der hälfte einfach todlangweilig... etwas mehr dynamik würde der band (und vor allem dem sänger) nicht schaden!
Konsum
07.01.2010 - 22:05 Uhr
Auch wenn ich diesen Ausdruck eigentlich nicht mag - dieses Album ist ein Grower. Hört man da nur oberflächlich rein, klingt es langweilig und eintönig.
Aber die Musik von Jeniferever lebt gerade von ihrer Subtilität. Gerade deshalb ist sie so einzigartig. Man muss sich auf die Ruhe einlassen, in der hier wirklich mal die Kraft liegt. Tief in die Musik eintauchen und einfach geniessen. Da tun sich Welten auf.
Konsum
07.01.2010 - 22:06 Uhr
Übrigens heißt das Album des Jahres 2009 Spring "tides", nicht "rides".
Pelo
07.01.2010 - 22:35 Uhr
Im übrigen ist da auch eines meiner Top Songs von 2009 drauf nämlich "Nangijala"!
Konsum
07.01.2010 - 22:41 Uhr
Oh ja, großartiger song.

Wie war's denn übrigens in Böblingen? Ich war dann, ehrlich gesagt, doch etwas enttäuscht über die Live-Umsetzung der songs.
Pelo
07.01.2010 - 22:47 Uhr
War ganz ok, nicht astrein gesungen, aber das hat mir nichts ausgemacht. Ich hatte dennoch Spaß... :)

Will sie auf jedenfalll nochmal live sehen irgendwann...

Kai

Postings: 1033

Registriert seit 25.02.2014

17.07.2021 - 11:21 Uhr
Damit weniger Schott im Forum oben steht (Amigos und Co.) hier ein Bump für ein sehr gutes Album.

Leech85

Postings: 180

Registriert seit 15.03.2021

17.07.2021 - 14:18 Uhr
Ohhh ja das Album ist grossartig. So auch der Nachfolger. Schade nur hört man seit Jahren nichts mehr von der Band.

Pivo

Postings: 825

Registriert seit 29.05.2017

17.07.2021 - 18:14 Uhr
Heißt das Album nicht "spring tides"?

Kai

Postings: 1033

Registriert seit 25.02.2014

17.07.2021 - 18:33 Uhr
heißt es.

MartinS

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1047

Registriert seit 31.10.2013

17.07.2021 - 20:05 Uhr
Und jetzt ist es auch korrigiert.

m5c

Postings: 6

Registriert seit 16.07.2021

21.07.2021 - 14:07 Uhr
Auch schon wieder 12 Jahre her. In einigen Passagen erinnert es mich bezüglich Gesang und Stimmung an das "Wish" Album von The Cure.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: