Incubus - Greatest Hits

User Beitrag
Dan
05.01.2009 - 15:21 Uhr

Zitat von Brandon:
"In short, we are releasing our first Greatest Hits album [...] It looks as if the Greatest Hits will have a few new tracks on it and that it will be ready to steal around Spring of 2009!"

mich wundert, dass die es so lang ohne ein solches Album ausgehalten haben ;)
bin gespannt, bei Incubus wird es sowieso Zeit für eine solche Rückschau
keenan
21.01.2009 - 16:36 Uhr
freut mich einerseits das es ein paar neue songs geben wird :-), andrerseits stört es mich gewaltig das die jungs ein best of album brauchen. absolut überflüssig sowas!!!

außerdem gibts noch fogende news:

Einziger stated that the band is likely to get together in late 2009 to record an album for release in 2010.

:-D
keenan
02.03.2009 - 12:34 Uhr
According to the band's manager Steve Rennie, the album is due to be released on May 5, 2009, and will include 13 previously released singles, plus two new tracks, "Black Heart Inertia" and "Midnight Swim". There will also be a second disc of rarities, including demo and alternate versions of songs, a previously unreleased song recorded for the Stealth soundtrack, and what Rennie describes as "the first and only properly recorded cover song the band has ever done".

klingt doch ganz gut, besonders die 2 disc interessiert mich :-)

war midnight swim nicht schon auf der 2 disc der look alive dvd? muss ich nachher daheim doch direkt mal nachschauen.
Andi
02.03.2009 - 13:02 Uhr
Wie sagt man doch so schön: Liebhaber einer Band besitzen sowieso alle Alben.

In sofern ist das für mich eine ziemlich unnötige Angelegenheit, wegen zwei neuen Songs kauf ich mir das Ding sicher auch nicht.

Aber klar, verdient haben sie es schon, wobei ich 13 Tracks dann doch etwas wenig finde. Haben sie nicht sogar mehr Singles ausgekoppelt?
keenan
02.03.2009 - 13:27 Uhr
lies mal genauer andi!

There will also be a second disc of rarities

schon klar das auf der ersten cd, abgesehen von den 2 neuen songs, altbewährtes ist.
hab auch alle alben der band auf cd und wenn die 2. disc nicht wäre, würde ich mir die greatest hits auch auf keinen fall holen. mal schauen was der preis nachher sagt, denn davon werde ich es abhängig machen ob ich mir das teil zulege.
Dan
02.03.2009 - 13:41 Uhr

Ich kauf es mir so und so ;)

"Midnight Swim" ist auf "Look Alive" drauf, allerdings nur in der Instrumental-Version... vielleicht gibt es ja diesmal Gesang drauf
Andi
02.03.2009 - 13:42 Uhr
@keenan

Das hab ich schon gelesen, allerdings klingt das meiner Meinung nach besser als es dann im Endeffekt sein wird. Meistens hat es einen guten Grund, warum die B-Seiten nicht auf einem Album gelandet sind.
Vielleicht mal ganz nett reinzuhören oder Sammlungen zu komplettieren, aber sicher kein Muss.
Dan
02.03.2009 - 13:49 Uhr

Mag sein, aber die B-Seiten von Incubus sind wirklich gut!
od. die Beiträge zu dem völligen Schmonsens "Stealth"

ich hab jetzt 21 Singles gezählt, plus Radio only Singles
Demon Cleaner
02.03.2009 - 14:16 Uhr
Mal ne Bewertung der Singles:

- Take Me To Your Leader (-/10, kenne ich nicht)
- A Certain Shade Of Green (9/10, bester Song von "Science" und somit Pflicht)
- New Skin (7/10, dürften viele der neueren Fans nicht kennen, sollte gerade deshalb drauf)
- Pardon Me (10/10, ein Muss)
- Stellar (8/10, wird wohl eher nicht drauf sein, schade)
- Drive (8/10, auch sehr gut und mit hoher Wahrscheinlichkeit enthalten)
- Wish You Were Here (9/10, tolle Single, zu 100% auch drauf)
- Warning (7/10, war hierzulande keine Single, würde mich wundern, wenn es unter den 11 Ausgewählten ist)
- Nice To Know You (9/10, hier bin ich gespannt)
- Are You In? (8/10, meiner Meinung nach unterschätzt, schön entspannt, nur das Poser-Video musste nicht sein)
- Megalomaniac (10/10, beste Incubus-Single)
- Talk Show On Mute (8/10, hübsch)
- Make A Move (6/10, nur okayer Song, wäre als Non-Album-Track aber sinnvoll auf der Compilation)
- Anna-Molly (10/10, wieder Pflicht)
- Dig (10/10, ebenfalls)
- Love Hurts (6/10, muss nicht sein, Song ist gut, aber Text ist grausam)
- Oil And Water (9/10, leider nur US-Single, ist aber ein toller Song)
jo
02.03.2009 - 14:25 Uhr
Würde Demon Cleaner komplett zustimmen, nur mit der Bewertung fast jeweils und je nach Song 2-3 Punkte drunter liegen.

Darüber hinaus die frühen Singles von "A Certain..." bis "New Skin" eher schwach (3-5/10) bewerten ("Take me to Your Leader", das Demon Cleaner auslassen musste, ebenfalls).
Dan
02.03.2009 - 14:58 Uhr

"Summer Romance" fehlt noch von der "S.C.I.E.N.C.E." ...

"Circles" war in Amiland auch eine Single, glaub ich


kotti
07.03.2009 - 19:38 Uhr
"mal schauen was der preis nachher sagt, denn davon werde ich es abhängig machen ob ich mir das teil zulege."

seh ich genauso, obwohl mich die neuen sachen schon reizen
Patte
07.03.2009 - 22:58 Uhr
"Pardon me" finde ich in der Akustik-Version irgendwie noch einen Tick schöner. Aber ist wohl Geschmackssache. :)
Dan
10.03.2009 - 11:47 Uhr

"Monuments & Melodies" wird die Sammlung heißen...

passt ja, immerhin gibt es auch einen schönen Song, der ebenso heißt
Eurodance Commando
10.03.2009 - 14:25 Uhr
13 + 2 Songs find ich ein biserl wenig.
Scheinbar hatten Incubus mehr singles als 13. Unverständlich, dass den welche fehlen. Mit 15 Liedern ist die CD sicherlich nicht ausgereizt.
Schade. Hätten sich mal bei Placebo ein Beispiel nehmen sollen. Bei deren Best of ist alles drauf.
keenan
16.03.2009 - 19:25 Uhr
Nun ist es soweit: Epic Records hat das lang erwartet Incubus-Greatest-Hits Album offiziell für den 16.Juni 2009 angekündigt. Es wird wie einer der Bonus Track des ACLOTM-Albums - Monuments & Melodies - heißen.

Das Album soll laut Epic in zwei verschiedenen Ausgaben released werden. Ein 2-Disc-Set sowie eine 4-Disc-LP. Die erste CD des 2-Disc-Sets soll dabei 13 TopTen-Songs der vergangenen 10 Jahre Incubus-Geschichte enthalten, sowie zwei brandneue! Songs namens: Black Heart Inertia und Midnight Swim. Erstere wird bereits am 14.April 2009 als neue Single erscheinen.

Auf der Incubus-Website dürft ihr sogar ein paar Sekunden in den neuen Song reinhören: KLICK!

Die zweie CD wird eine Sammlung von Raitäten beinhalten welche sich über die Jahre angesammelt haben. Das Artwork des Albums wird wieder von Brandon stammen.

DISC1
Black Heart Inertia
Drive
Megalomaniac
Anna-Molly
Love Hurts
Wish You Were Here
Warning
Stellar
Talk Shows On Mute
Pardon Me
Dig
Oil And Water
Are You In?
Nice To Know You
Midnight Swim

DISC 2
Neither Of Us Can See
Look Alive
While All The Vultures Feed
Pantomime
Anything
Punch Drunk
Admiration
Martini
A Certain Shade Of Green (Acoustic)
Monuments And Melodies
Let's Go Crazy

reinvan
16.03.2009 - 19:38 Uhr
Ich meine es nicht böse und will die Band an sich nicht runtermachen, aber heutzutage kann ich mir kaum eine langweiligere Musik als die von Incubus vorstellen. Ich war jahrelang großer Fan, aber etwa ab "A crow..." war meiner Meinung nach die Luft raus. Irgendwie wirkt alles an denen völlig antiquiert.
Vlatzeman
16.03.2009 - 20:17 Uhr
Hi Leute,
Ich bin ein großer Incubus Fan und teile euren Enthusiasmus. Was glaubt ihr wie kommt man am schnellsten bzw. am besten an die Vynil editon? Der vorverkauf findet irgendwie nur in den U.S.A. statt
Demon Cleaner
16.03.2009 - 21:19 Uhr
Wow, die ersten beiden Alben mal komplett ausgeklammert.
OK, die waren auch die schwächsten, ich mag es aber trotzdem nicht, wenn eine Compilation nicht alle Phasne einer Band abdeckt. Zumal "Love Hurts" echt nicht sein musste.
Dan
16.03.2009 - 21:22 Uhr

@reinvan
also gerade mit "A Crow..." ging vieles in die richtige Richtung

was wird denn alles auf der 4-CD Sammlung sein?
Insider
16.03.2009 - 21:25 Uhr
Der zweitmeistverkaufte Song einer Band - so schmierig er auch sein mag - darf aber auf keiner Kompilation fehlen, die obendrein auch noch "Greatest Hits" heißt. Bei "Best of" hätte er ruhig außen vor gelassen werden können ;)
Dan
16.03.2009 - 21:58 Uhr

meinst du "Drive"? ;)
der hat sich glaub ich doch mehr verkauft als "Love Hurts"
Insider
16.03.2009 - 22:42 Uhr
Ich bezog mich doch auch auf "Love Hurts", genauer gesagt auf Demon Cleaners letzten Satz. Oder bin ich jetzt irgendnem gut versteckten Scherz aufgesessen? *nixpeil* ;)
Dan
16.03.2009 - 22:59 Uhr

mögliches Cover-Artwork

http://img99.imageshack.us/img99/5264/17789408.png

und soweit ich weiß hat das letzte Artwork, von "Light Grenades", nicht Brandon entworfen sondern Alan Aldridge
Andi
17.03.2009 - 10:14 Uhr
Wäre zumindest ein sehr schickes Cover!
Dan
17.03.2009 - 20:15 Uhr

die ersten 40 Sekunden von "Black Heart Inertia" hören sich vielversprechend an...

schöne Melodie, zurückgelehnter Vibe, Schlagzeug klingt weicher und nicht so schepprig wie bei "Light Grenades"
keenan
18.03.2009 - 12:24 Uhr
hm hab auch jedes album und fast jede dvd der band, aber das greatest hits album werde ich mir definitiv nicht kaufen!
denn abgesehen von den 2 neuen tracks auf der ersten cd sind für mich auf der 2 cd auch NUR 6 neue lieder! denn punch drunk und look alive sind schon auf der letzten dvd bzw bonus cd drauf, ebenso pantomime und monuments and melodies auf der alive at red rocks cd.

und jetzt wieder ca. 15 EURO, wenn nicht noch mehr, ausgeben, sehe ich nicht ein. da lad ich mir die lieder lieber runter.

finde die zusammenstellung der songs auf der ersten cd, jedoch mehr als gelungen, abgesehen von love hurts. hätten sie lieber mit pistola tauschen sollen, denn von der aclotm sind nur 2 songs dabei! auch das von den beiden ersten beiden alben kein song dabei ist stört mich kaum. fungus war doch eher schlecht und science hat auch nur eine handvoll gute songs (z.b. green,vitamin).

insgesamt eine überflüssige cd wie ich finde, allenfalls für neulinge ein guter einsteiger. für fans hätten sie lieber eine weitaus größere b-seiten veröffentlichung machen sollen.
Dan
18.03.2009 - 13:37 Uhr

von der "Crow" gab es ja auch nur zwei Singles...
keenan
02.04.2009 - 19:18 Uhr
erster vorgschmack:

Black Heart Inertia

http://www.theaudioperv.com/wp-conte...rt_inertia.mp3

Dan
02.04.2009 - 19:33 Uhr

"Black Heart Inertia" gibt es im Netz als Radio-Mitschnitt in verschiedenen Varianten ;)

der Song gefällt mir gut.
Anfangs war ich vom Refrain allerdings nicht begeistert, aber je öfter desto besser ;)
Da fällt auch auf, dass Brandon den zweiten Teil langsamer singt als den ersten (und die Band eine kleine "Pause" einlegt)
shabooba
02.04.2009 - 20:39 Uhr
wie jede Greatest Hits CD einfach nur unnötiger Sell Out...wers braucht
incubus
09.05.2009 - 15:23 Uhr
das neue video ist auch online.

einfach mal "black heart inertia video" googlen..
Patte
08.06.2009 - 10:25 Uhr
"Black heart inertia" hat sich echt zu meinem Favoriten gemausert. Hat alles: tolle Gesangslinien, Gniedel-Solo...;)
Dan
08.06.2009 - 10:48 Uhr

jep, bei mir auch, und der Clip ist auch mal humorvoll, so muss es sein ^^
keenan
11.06.2009 - 12:19 Uhr
eben das erste mal black heart bei mtv gesehen. video gefällt mir gut, song kannte ich schon und finde ich nur durchschnitt, klingt sehr nach aclotm.
Bonzo
11.06.2009 - 12:20 Uhr
Sau lahmer Song.
Patte
11.06.2009 - 12:43 Uhr
Niemals! :)


Dan
11.06.2009 - 13:49 Uhr

der Song macht sich, er wirkt vielleicht nicht besonders anfangs, aber dann, hui :P
Patte (a child lost in the woods)
11.06.2009 - 14:40 Uhr
Du sagst es. :)
Dan
11.06.2009 - 15:06 Uhr

und auf der anderen Seite ist der Song nicht so kommerziell geraten wie "Love Hurts" beispielsweise, was ich auch begrüße
toolshed
14.06.2009 - 07:18 Uhr
Sehe ich wie Patte, "Black heart inertia" entpuppt sich mehr und mehr zu einem der besten Songs der Band, das Ding beinhaltet so eine sich langsam steigernde Suchtgefahr. Komisch ist nur dass Obrac bisher nicht versucht hat das Ding irgendwie madig zu machen. ;)
Bei "Midnight Swim" wäre ich mir jetzt noch nicht so sicher ob er tatsächlich so unspektakulär tut oder es tatsächlich ist. Hm.

Die Rezension - 8/10 kann ich auch absolut nachvollziehen. 2-3 Songs von der SCIENCE hätten sich auch gut gemacht, der "Fungus Amongus" Kram ist mir egal, naja "Take Me to Your Leader" hätte einzig aus musikhistorischen Gründen vertreten sein können.

Einzig "Follow" (Wahnsinns Song!) hätten sie ruhig auch auf die 'Melodies' CD pressen können, war wie auch "Pantomime" und "Monuments & Melodies" auf der "Alive at Red Rocks" CD enthalten, nur viel VIEL herausragender. :)
toolshed
14.06.2009 - 07:22 Uhr
Ah, und sie werden schon selbst gewusst haben, wieso dieser langweilige Ausrutscher "Make a Move" nicht auf dieser Compilation zu finden ist. Sehr schön - wohl einsichtig die Herren. ;)
Dan
14.06.2009 - 13:54 Uhr

:P

"Make A Move" mag ich aber auch...
"Follow" ist okay, aber nix herausragendes
Dielemma
14.06.2009 - 16:28 Uhr
habe sie mir mal bestellt, für 10€ bestimmt kein großer fehler.
toolshed
15.06.2009 - 05:54 Uhr
"Follow" ist okay, aber nix herausragendes

Argument!
Lyxen
15.06.2009 - 13:21 Uhr
"Follow" find ich wesentlich besser als "Make A Move".

"Blavk Heart..." finde ich ganz ok. Beim nächsten Album darf es dann etwas mehr sein. Ansonsten eines der besseren Best Ofs. Nur "Sick Sad Little World" fehlt.
Dan
15.06.2009 - 15:49 Uhr

wo gibt es sie denn für 10 Euro???
ist das eine Edition ohne Bonus Dingens?
logan
15.06.2009 - 17:43 Uhr
Da drei der besten Stücke von "Make Yourself" drauf sind und ich die übrigen Alben nicht habe, ziehe ich hier ausnahmsweise mal das Best Of in Erwägung, zumal ich mir sonst eh nicht sämtliche Werke zugelegt hätte.
keano
15.06.2009 - 17:48 Uhr
leg dir sämtliche werke zu, du wirst es nicht bereuen!
Dan
15.06.2009 - 18:01 Uhr

der fantastische Titeltrack ist doch gar nicht erhalten :P

"Stellar" finde ich so lala, lieber in der Akustik-Version anhören

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: