Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Olli Schulz - Es brennt so schön

User Beitrag
Hilversum
04.01.2009 - 04:26 Uhr
Laut der OlliSchulz-myspace-seite ist die neue Platte nun fertig.
Ich würde mal auf eine Veröffentlichung spätestens im Sommer tippen.

Darin schwingt meine Hoffnung mit, dass Olli Schulz auch mal auf ganzer Albumlänge musikalisch überzeugen kann und nicht versucht, durch semilustige Interludes das Album künstlich zu strecken.
Sick
04.01.2009 - 11:35 Uhr
"Darin schwingt meine Hoffnung mit, dass Olli Schulz auch mal auf ganzer Albumlänge musikalisch überzeugen kann"

Nach den bisherigen Alben könnte man durchaus der Meinung sein das im das schon gelungen ist.
Garp
04.01.2009 - 11:51 Uhr
Olli Schulz hat das neue Album komplett in Bremen bei seinem Konzert gespielt, mir hat es sehr gut gefallen. Als Titel sind mir im Gedächtnis geblieben "Bibo" (damit will Olli den Mallorca-Hit 2009 schaffen^^), "All you can eat" (über seine Zeit in Amerika, als er sich irgendwann darüber aufregte, dass es überall nur noch Starbucks, Subway etc. gibt und alle sich brav wie die Lämmer in den Schlangen anstellen), "Isabelle" (über eine Frau, die ihren untreuen Ehemann umbringt), "Wie sie" (über Menschen, die bei der Partnerwahl immer wieder den "Klon" vom Vorgänger wählen, also z.B. Boris Becker), "Geheimdienst" (über einen Ehemann, der sich lieber einreden möchte, dass seine Ehefrau nachts noch beim Geheimdienst eine Nebentätigkeit hat, denn nachts immer weg ist, um ihn zu betrügen), "Wir sind nicht betrunken, wir sind nur Freunde" (platonische Freundschaft zwischen Mann und Frau ist möglich) und "Du bist so lange einsam, bis du lernst alleine zu sein".
curt
04.01.2009 - 13:14 Uhr
[Klugscheißen]
1) Es ist ein "Solo"-Album von Olli. Das heißt, dass der Hund Marie dieses Mal nicht im Titel vorkommen wird.
2) Die Platte wird auf den Namen "Das kann doch unmöglich ich sein" hören...
3) ...und erscheint im März/April.
[/Klugscheißen]
Demon Cleaner
04.01.2009 - 14:17 Uhr
Titel klingen interessant, ich hoffe (und bezweifle aber auch), dass ihm noch mal so ein großartiges Stück wie "Rückspiegel" gelingt.
Hilversum
05.01.2009 - 21:03 Uhr
@curt

Gegenb klugscheißen hab ich ja nix, aber eine Quellenangabe wäre schon nett :-)

Kann ja jeder kommen ;-)
Garp
05.01.2009 - 21:05 Uhr
Quelle dürfte Olli selbst sein, wenn ich mich recht erinnere, hat er diese 3 Aussagen auch bei dem Konzert in Bremen getroffen ;-)
Hilversum
05.01.2009 - 21:07 Uhr
ah danke !

Also wenn Olli tatsächloch solo das Album duiurchzieht, werden die Songs wohl noch langsamer und ruhiger werden (halt so typisch Singer/Songwriter-mäßig).

schade, die Uptempo-nummern haben mir zumeist besser gefallen.
Garp
05.01.2009 - 21:09 Uhr
Es ging, so ruhig waren die Songs nicht, evtl. vergleichbar mit Gisbert zu Knyphausen, der hat ja auch einen ziemlichen Mix zwischen typischen Singer-/Songwritersongs und schnelleren Songs auf seinem Album.
Sammy Demmi
05.01.2009 - 21:26 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=FV6e4lO4_iA

Noiserockig wird wohl werden... )
Garp
05.01.2009 - 21:31 Uhr
Leider geht der Link bei mir nicht, aber ist das dieser grauenhafte "Mach den Bibo"-Mitschnitt?
Armin
22.01.2009 - 22:05 Uhr
Liebe Medienpartner,

mit großer Freude können wir Euch heute mitteilen, dass wir bei COLUMBIA
BERLIN einen neuen Künstler unter Vertrag nehmen konnten: OLLI SCHULZ !!

Der Hamburger Singer/Songwriter wird am 13.03. sein neues Studioalbum ³Es
brennt so schön² bei Columbia Berlin veröffentlichen!

Am 13.02. erscheint die erste Single ³Mach den Bibo² aus dem kommenden
Album! Mit dieser Single wird OLLI SCHULZ beim BUNDESVISION SONG CONTEST für
seine Heimatstadt HAMBURG ins Rennen gehen und wir sind uns sicher: Nach dem
Auftritt, werdet auch Ihr den Bibo machen :-)

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und die gemeinsame Zukunft mit
Olli Schulz!


Da sollte man wohl doch "Bundesvision Song Contest" schauen. Genau der richtige Rahmen für den Song, irgendwie.
Lars
22.01.2009 - 22:06 Uhr
Sellout?
Garp
22.01.2009 - 22:20 Uhr
Mach den Bibo, mach das Ufo, mach den Grobi...
jarada
22.01.2009 - 22:35 Uhr
Auf seiner Myspace Seite kann man in ein paar Songs reinhören. Klingt alles sehr verdächtig nach ausverkauf...

http://www.myspace.com/ollischulz
Elin
22.01.2009 - 23:04 Uhr
New York, Rio, Kassel, Athen...

mit großer Freude können wir Euch heute mitteilen, dass wir bei COLUMBIA
BERLIN einen neuen Künstler unter Vertrag nehmen konnten: OLLI SCHULZ !!

Ich weiss grad nicht was ich davon halten soll. War der vorher nicht beim GHVC?

Mixtape
22.01.2009 - 23:23 Uhr
Das letzte Album erschien bereits bei Labels/EMI. Labels gibt es ja inzwischen nicht mehr. Vielleicht erscheint das nächste dann bei Universal und anschließend schreibt er ein Enthüllungsbuch über Majorlabels. Soweit es da überhaupt noch was zu enthüllen gibt.
Sammy Demmi
23.01.2009 - 00:41 Uhr
Die Songschnipsel klingen schon mal ganz interessant. Sollen ja eine menge Gäste auf der Platte mitspielen. Bibo Ufo Grobi.
samen
23.01.2009 - 01:51 Uhr
voellig untalentierter vollpfosten
Armin
23.01.2009 - 02:05 Uhr
Auf seiner Myspace Seite kann man in ein paar Songs reinhören. Klingt alles sehr verdächtig nach ausverkauf...

Ich glaub, ein Olli Schulz macht halt, worauf er Bock hat. Zuletzt war's Anspruch, jetzt darf es gerne Pop sein.
samen
23.01.2009 - 02:50 Uhr
warum dann ausgerechnet musik? soll er doch mal ein comik zeichnen z.B
Paolo Pinkel
23.01.2009 - 21:10 Uhr
BiboVideo:

http://www.myvideo.de/watch/5839237/Olli_Schulz_Mach_den_Bibo
Grindermännchen
23.01.2009 - 22:29 Uhr
Ganz ehrlich, ich kann Olli Schulz nicht ausstehen, aber das Video finde ich irgendwie lustig.
Bogatzke
23.01.2009 - 22:40 Uhr
sehr sehr traurig, was der olli da für einen mist macht. wenn ich an das wundervolle erste album denke...
Florian
24.01.2009 - 00:14 Uhr
Ganz großer Mist. Dieses Bibo-Lied ist für mich schon jetzt der nervigste Song des noch jungen Jahres.
Frege
24.01.2009 - 02:19 Uhr
Ein Kinderlied!
Eurodance Commando
24.01.2009 - 03:21 Uhr
Also die Live-Version, die es bei myspace zu sehen gab, war durchaus lustig und man hat dem Lied seinen humoristischen Charakter angehört, doch die Single-Version klingt einfach nur weichgespült und ohne Witz.

Das wird defintiv kein Hit und damit wird er auch ganz sicher nicht beim Bundesvision Blablabla vorne landen.
Elin
24.01.2009 - 15:47 Uhr
Dieser Videoclip, so primitiv und doch so herrlich :-D. Olli Schulz mutiert zum Guildo Horn der deutschen Indie-Szene.
Den tieferen Sinn von mach den Bibo muss mir aber doch einer erklären...

Das letzte Album erschien bereits bei Labels/EMI. Labels gibt es ja inzwischen nicht mehr. Vielleicht erscheint das nächste dann bei Universal und anschließend schreibt er ein Enthüllungsbuch über Majorlabels.

Oh, danke für die Info :-) Aber Universal, wie seelenlos muss der Bezug zur eigenen Musik sein um dort unter Vertrag zu landen. Nee, das trau ich dem Olli nicht zu ;-)

smörre
24.01.2009 - 16:18 Uhr
...er ist jetzt bei Columbia, also Sony-Gruppe, ehemals mit BMG. Der andere Major eben.

Universal ist übrigens momentan fast unschlagbar. Siehe Polarkreis 18, siehe Killers, siehe Mando Diao - in diesen Tagen machen sie aus jeder Band locker eine Top5-Band. Ob das gut ist oder nicht, steht gar nicht zur Debatte. Aber deren Promostrukturen sind derzeit unglaublich Effektiv.

Und was die Seelenlosigkeit angeht: Irgendwann kommt halt jeder in die Zwickmühle, dass die Kohle fließen muss um seinen Unterhalt finanzieren zu können. Das ist ein ganz normaler Abwägungsprozess.

Olli Schulz hat ja schon immer Popmusik gemacht - warum das jetzt nicht auch einmal auf größerer Basis? Sehe das nicht so kritisch, wobei der Song natürlich echt völliger Bullshit ist.


smörre
24.01.2009 - 16:22 Uhr
...wobei der Song live vermutlich echt Spaß macht.
Paolo Pinkel
24.01.2009 - 16:25 Uhr
Oli Schulz hat auf jeder Platte 2-3 witzige sinnfreie nummer wie "kleine Meise , grosses Herz", "Bettmensch" oder Rock`n Roll Lifestyle. Dafür wird er ja auch von seinen Fans geliebt, verstehe auch nicht was daran jetzt so verwerflich ist , wenn man dazu noch ein echt witziges Video macht und das als Single veröfffentlicht.
SpuddBencer
24.01.2009 - 16:28 Uhr
das grundproblem ist: Olli Schulz ist nicht witzig.
Elin
24.01.2009 - 16:45 Uhr
Und wer ist wichtig? Freu mich schon auf die Debatte *gähn*
Demon Cleaner
24.01.2009 - 17:13 Uhr
Ich würde vom Song auch noch keine Rückschlüsse für das Album ziehen. Traue es ihm nicht zu, eine Platte mit Ballermann-Zeug zu machen.
Fpr live ist das Ding aber sicher geeignet, gerade bei seinen Entertainer-Qualitäten.
Mr. Rail
24.01.2009 - 17:20 Uhr

... hab' mit ner ganzen Menge Leute auch schon mal den Bibo bei 'nem Olli-Konzert gemacht :D

Und da wurden teilweise echt Tränen gelacht!
Garp
24.01.2009 - 17:20 Uhr
Bibo unterscheidet sich völlig von den anderen Songs des Albums und Nonsens-Lieder oder Sequenzen hatte Olli doch schon immer auf seinen Alben, verstehe die Aufregung nicht ganz.
Boston
24.01.2009 - 17:26 Uhr
Kein Grand Hotel, dann auch kein Olli Schulz für mich.
Die Tüte
24.01.2009 - 17:28 Uhr
Die ganzen Nörgler haben doch jetzt nur den Arsch voll das ihr ach so toller intellektueller Indie-Liedermacher den niemand kennt und mit dem man auf Studi-Parties so prima angeben kann bald beim Raab spielt, demnächst in den Charts ist und man bei Konzert nicht mehr einer von 100-300, sondern von 1000-2000 ist. Ich finds lächerlich, auf der letzten Tour noch den Bibo-Hype mitmachen und sich scheckig lachen und jetzt Ausverkauf schreien. Euch gehts nicht um die Musik, euch gehts ums Image!
Elin
24.01.2009 - 17:43 Uhr
Euch gehts nicht um die Musik, euch gehts ums Image!

Also mal ehrlich, wenns nur um Musik ginge, dann wäre die neue Single ziemlich arm dran :-)
jarada
24.01.2009 - 17:46 Uhr
Man darf doch wohl noch kritisieren dürfen, wenn sich jemand, denn man bisher hoch geschätzt hat, durch die Merketingmaschine ziehen lässt. Das Album werd ich mir natürlich trotzdem anhören und vielleicht sogar mögen, egal ist mir die Bundesvisionsongkontestsache trotzdem nicht, das ist einfach enttäuschend.
Endorphin
24.01.2009 - 17:54 Uhr
Reichlich obskurer Song und obskures Video. Verdammt! Ja, ich hab gelacht.
Immerhin zeigt das Video doch sehr eindeutig, dass es letztendlich bei dem Song nur um die Kohle geht.
Die Tüte
24.01.2009 - 18:03 Uhr
Aber sicher gehts nur ums Image. Wenn der Bibo kein blödes Video hätte, nicht beim Raab mitmachen würde und als limitierte 7" auf GHvC erscheinen würde oder ein ähnliches Schicksal wie der Saunaaufguss hätte, wär das unter den Nörglern in null komma nichts der Überhit geworden. So ists der schreckliche Ausverkauf.

Marketingmaschine? Wegen dem Video, Raab und nem Major? Ist doch erfrischend wie Olli seine Wiedersprüche da selbst auseinandernimmt. Und die letzte Platte war auch bei nem Major, hat da jemand geschrien? Der macht Pop und will damit jetzt auch wenigstens mal Kohle machen, more power to him! Jeder beschwer sich das Deutsche nur blöde Musik hören und sobalds einer ändern will und einer geht ran an die Masse kreischt das Indievolk.

Beim Majorn arbeiten übrigens nicht nur chartgläubige Zombies, da gibts ne Menge Leute mit gutem Geschmack und guten Absichten.
Marsellus
24.01.2009 - 18:04 Uhr
@Tüte:
Da hast du durchaus recht. Nicht nur die Musik muss stimmen, sondern auch das Image. Und ich geb gerne zu, dass ich lieber mit 300 Leuten auf einem Konzert bin als mit 2000. Vor allem wenn unter den 2000 dann (und das ist nach einem Auftritt beim Bundesvision nicht unwahrscheinlich) jede Menge Leute sind, die sonst keine Lieder von Olli kennen, und wohl leider auch diverse Proleten, mit denen ich ungern auf den selben Konzerten bin.

Das Album werd ich mir wohl kopieren. Denn Alben, die bei Universal, Sony, Warner oder EMI erscheinen, kauf ich grundsätzlich nicht.
jarada
24.01.2009 - 18:07 Uhr
Der macht Pop und will damit jetzt auch wenigstens mal Kohle machen, more power to him! Jeder beschwer sich das Deutsche nur blöde Musik hören und sobalds einer ändern will und einer geht ran an die Masse kreischt das Indievolk.

Damit sich der schlechte Massengeschmack ändert müssen sich nicht die Musiker ändern, sondern der Einfluss der großen Plattenfirmen auf Erfolg oder Nichterfolg eines Musikers muss schrumpfen. Und das tut er nicht, wenn sich ein guter Künstler in das System eingliedert.
jarada
24.01.2009 - 18:08 Uhr
Der macht Pop und will damit jetzt auch wenigstens mal Kohle machen, more power to him! Jeder beschwer sich das Deutsche nur blöde Musik hören und sobalds einer ändern will und einer geht ran an die Masse kreischt das Indievolk.

Damit sich der schlechte Massengeschmack ändert müssen sich nicht die Musiker ändern, sondern der Einfluss der großen Plattenfirmen auf Erfolg oder Nichterfolg eines Musikers muss schrumpfen. Und das tut er nicht, wenn sich ein guter Künstler in das System eingliedert.
Garp
24.01.2009 - 18:08 Uhr
Dredg und Trail of Dead sind z.B. auch bei Universal *nurmalsoanmerk*
jarada
24.01.2009 - 18:10 Uhr
Aber dredg und Trail of Dead treten nicht beim Bundesvisionsongkontest auf. ;-)
jarada
24.01.2009 - 18:11 Uhr
Und man muss ja auch nicht gut finden, dass sie das sind, nur weil man die Bands mag, mehr will ich eigentlich auch nicht sagen.
Garp
24.01.2009 - 18:13 Uhr
Das stimmt ;-) Wobei das durchaus mal reizvoll wäre. Insofern kann ich die Kritik auch nachvollziehen, dass Olli bisher bei solchen Veranstaltungen nicht aufgetreten ist, um seine Nonsens-Nummern zu promoten, aber eine generelle Verteuflung der Major Labels ("Denn Alben, die bei Universal, Sony, Warner oder EMI erscheinen, kauf ich grundsätzlich nicht.") verstehe ich nicht. Und ob der Auftritt den großen Hype auslöst und plötzlich Tausende zu Ollis Konzerten rennen, hm, ich habe meine Zweifel.
Sammy Demmi
24.01.2009 - 18:16 Uhr
Tocotronic sind übrigens auch bei Universal. Muff Potter sind oder waren da auch. Die Sterne waren ebenfalls mal beim Major etc.
Diese Diskussion ist veraltet und kommt echt mal 5 jahre zu spät, den es gibt tausende von respektablen Künstlern die beim Major sind. Also, die Begründung sich von diesen Bands die CD`s nur zu brennen ist wirklich engstirnig und dumm.
Letztes Jahr hat Olli seine RazziaCover EP übrigens bei dem Indie Audiolith rausgebracht.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: