Wilco

User Beitrag
München
23.02.2010 - 21:19 Uhr
ist komplett bestuhlt, Tickets gibts für 40 bzw 44 Euros
FearlessFreak
10.03.2010 - 15:01 Uhr
Noch ist ja nichts bekannt bezüglich des Supports.
Wer hat den Wilco in den letzten Jahren in Deutschland/Europa begleitet?
Killyouridols
10.03.2010 - 15:48 Uhr
Das sind ja alles so edle, "klassische" und bestuhlte Locations. So eine Sitzmusik macht Wilco doch gar nicht oder ist das Publikum einfach so alt von denen? Weiß nicht ganz ob ich das gut finden soll...
dreckskerl
10.03.2010 - 17:51 Uhr
....also ich weiss, dass ich das gar nicht gut finde!!!!
Erstens muss ich als Kölner nach ddorf und dann auch noch über 40 euro um aufm stuhl tzu sitzen und zum Beispiel Spider Kid Smoke zu hören...saudoof.

Oder sollten sie vorhaben ausschliesslich nur das "gediegene" zeugs spielen zu wollen...
FearlessFreak
11.03.2010 - 15:47 Uhr
Ich habe eine Karte für Offenbach, stehend.
The MACHINA of God
11.03.2010 - 15:50 Uhr
Berlin ist auch stehend.
Killyouridols
11.03.2010 - 16:18 Uhr
Dann werden die dort wohl die Stühle rausnehmen. Auf den wenigen Bildern die ich mir kurz angeschaut hatte sind jedenfalls sowohl in Berlin als auch in Offenbach Stühle und "edel" sehen beide Locationals so oder so aus. Was ja nicht gleich schlecht sein muss. Nur den Preis find ich dann schon leicht happig. Lohnt sich aber trotzdem, ich weiß es!
The MACHINA of God
11.03.2010 - 16:40 Uhr
Ups. Berlin ist doch Sitzplatz. 3 Kategorien. 32 - 43,50 Euro. Hmmm... für den Preis dann noch sitzen? na, mal sehen.
Im Admiralspalast spielt auch z.B. kate nash.... sitzen da auch alle?
humbert humbert
15.04.2011 - 20:09 Uhr
Jeff Tweedy hat einen netten Folksong geschrieben. Könnte auch Jay Farrar gefallen.

basddsa
15.04.2011 - 20:30 Uhr
Gefällt mir wirklich gut. Hoffentlich kommt dieses Jahr noch ein neues Wilco Album.
tuxx
15.04.2011 - 21:23 Uhr
gefällt mir auch. also wenn jeff tweedy nicht gott ist, wer dann?
humbert humbert
22.05.2011 - 13:33 Uhr
Gerade beim gelangweilten rumgoogeln Jeff Tweedy live bei Farm Aid entdeckt. Gibt noch Lieder on Tweedy unter dem Kanal.
basddsa
15.12.2011 - 19:15 Uhr
Jeff Tweedy als Wettermann.
Elfie
15.12.2011 - 19:16 Uhr
Kommt dieses Jahr noch ein neues Album?
humbert humbert
04.04.2012 - 20:15 Uhr
Cool, heute ist mein Jeff Tweedy Gedichtsband per Post gekommen. Leider nur die deutsch übersetzte Version, mal schauen ob ich das Original auch noch irgendwo billig abfreifen kann.
Könnte er doch wieder solche Texte schreiben, wie sie auch im Buch zu finden sind.

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

18.06.2013 - 23:04 Uhr
Dieses Jahr wohl kein Wilcoalbum.

STEREOGUM: First things first: Has Wilco started recording a new album?

TWEEDY: No, we haven’t started on a new record yet. I’ve been accumulating material and organizing a lot of songs that I’ve had floating around for a while and a lot of new ones and kind of preparing for some recording in the fall, but we haven’t started on a new record yet.

Quelle: Stereogum

poser

Postings: 2267

Registriert seit 13.06.2013

05.05.2014 - 20:53 Uhr
So. Dieses Interview ist ja fast ein Jahr her.
Vielleicht gibt es dieses Jahr ein neues Album oder sie machen es wie Radiohead und lassen sich jetzt noch mehr Zeit.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

17.04.2015 - 22:51 Uhr
Liegen die auf Eis? Solange haben die noch nie für ein Album gebraucht.

tuxx

Postings: 263

Registriert seit 13.06.2013

17.04.2015 - 23:14 Uhr
Oh, ist ja tatsächlich schon 4 Jahre her. Würde mich freuen wenn da bald was neues kommt. Wilco-Alben kann es nicht genug geben und gerade die letzte war die beste seit A Ghost Is Born.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

18.04.2015 - 09:02 Uhr
Aber man hört gar nix. Wird also wohl dieses ahr acuh nix. :/

Herder

Postings: 1811

Registriert seit 13.06.2013

18.04.2015 - 11:24 Uhr
Naja, ich denke mal das Tweedy-Projekt, das ja ordentlich betourt wurde, hat viel Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch genommen.

Obrac

Postings: 1132

Registriert seit 13.06.2013

18.04.2015 - 11:54 Uhr
Die letzte fand ich nicht berauschend und zum Tweedy-Soloalbum habe ich nie einen Zugang gefunden. Ich denke, nächstes Jahr wirds wieder was neues geben.

MopedTobias

Postings: 14991

Registriert seit 10.09.2013

18.04.2015 - 11:56 Uhr
The Whole Love ist meine Drittliebste von ihnen nach Yankee und Summerteeth. Der Opener ist kaum in Worte zu fassen.
Cardinal
18.04.2015 - 11:58 Uhr
The Whole Love ist doch ein super Album. Und ja, der Opener ist wirklich der Wahnsinn.

Obrac

Postings: 1132

Registriert seit 13.06.2013

18.04.2015 - 12:05 Uhr
"Wilco (The Album)" fand ich groß. "The whole love" hat mich gar nicht gepackt. "Art of almost" auch nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

18.04.2015 - 12:20 Uhr
"Wilco (the album)" hat, wie ich finde, einige Highlights, ist aber für mich insgesamt ihr mit schwächstes. "The whole love" war insgesamt runder und hatte mit dem Opener einen absolutes Diskographie-Highlight.

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

18.04.2015 - 12:48 Uhr
Die letzten beiden Alben hatten zwar immer das ein oder andere große Highlight zu bieten, waren aber in der Summe öder Durchschnitt weitgehend ohne Ecken & Kanten. Vor allem die guten Kritiken zum letzten Album von einigen Medien oder Usern hier wundern mich heute noch. Da war z.B. Tweedys Soloschweibe um eingies besser.
Wie von mir schon paar Mal geschrieben: Wilco haben sich selbst in ihrem Sound kuschelig warm eingerichtet. Mir ist das alles zu langweilig. Da fehlt jegliche Innovation.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

18.04.2015 - 16:42 Uhr
Wilco haben sich selbst in ihrem Sound kuschelig warm eingerichtet. Mir ist das alles zu langweilig. Da fehlt jegliche Innovation.

Würde es nicht so drastisch formulieren, aber geht mir ähnlich. Bei der letzten waren Opener und Closer halt bombastisch. "Wilco (The Album)" hab ich ewig nicht mehr angehört, da war "Bull Black Nova" auf jeden Fall Klasse, aber ich erinner mich auch an einiges fast schlagerhaftes.

Herder

Postings: 1811

Registriert seit 13.06.2013

20.06.2015 - 18:28 Uhr
Auch hübsch! Wilco covern Pavements "Cut your Hair" und wirken dabei gar nicht mal so ganz und gar unterfordert:

http://wilcoworld.net/solid-sound-documentary-every-other-summer-out-now/#!/solid-sound-documentary-every-other-summer-out-now/

Zwei meiner liebsten Bands vereint...
Heugabel
23.07.2015 - 07:54 Uhr
Wilco share list of favorite recent albums. Here's the list:

Adron - Organismo
Cibo Matto - Hotel Valentine
Empyrean Atlas - Inner Circle
Eleventh Dream Day - Works for Tomorrow
Full of Hell, Merzbow - Full of Hell & Merzbow
Game Theory - Real Nighttime
Girlpool - Before the World Was Big
Invisible Familiars - Disturbing Wildlife
Landlady - Upright Behavior
Luluc - Passerby
Ned Doheny - Hard Candy
Parquet Courts - Content Nausea
Richard Julian - Fleur de Lis
Scott Walker + Sunn O))) - Soused
Speedy Ortiz - Foil Deer
Steve Gunn - Way Out Weather
William Tyler - Deseret Canyon

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

13.10.2017 - 00:16 Uhr
Mitte Dezember kommen zwei Deluxe Versionen von 'AM' und 'Being There' heraus mit Bonusliedern, alternativen Aufnahmen & Liveaufnahmen.

Sieht dann so aus:

AM

"A.M." Original Album:

I Must Be High
Casino Queen
Box Full Of Letters
Shouldn’t Be Ashamed
Pick Up The Change
I Thought I Held You
That’s Not The Issue
It’s Just That Simple
Should’ve Been In Love
Passenger Side
Dash 7
Blue Eyed Soul
Too Far Apart

Bonus Material

When You Find Trouble – Uncle Tupelo
Those I’ll Provide
Lost Love (Take 1 Vocal 2)
Myrna Lee
She Don’t Have To See You
Outtasite (Outta Mind) (Early Version) (Take 6)
Piss It Away
Hesitation Rocks


Being There

Disc One – Original Album

Misunderstood
Far, Far Away
Monday
Outtasite (Outta Mind)
Forget The Flowers
Red-eyed And Blue
I Got You (At The End Of The Century)
What’s The World Got In Store
Hotel Arizona
Say You Miss Me

Disc Two – Original Album

Sunken Treasure
Someday Soon
Outta Mind (Outta Sight)
Someone Else’s Song
Kingpin
(Was I) In Your Dreams
Why Would You Wanna Live
The Lonely 1
Dreamer In My Dreams

Disc Three – Outtakes/Alternates/Demos

Late Blooming Son
I’ve Got You (Dobro Mix Warzone)
Out Of Sight, Out Of Mind (Alternate)
Far, Far Away (Dark Side Of The Room)
Dynamite My Soul
Losing Interest
Why Would You Wanna Live (Alternate)
Sun’s A Star
Capitol City
Better When I’m Gone
Dreamer In My Dreams (Alternate Rough Take)
Say You Miss Me (Alternate)
I Got You (Alternate)
Monday (Party Horn Version)
I Can’t Keep From Talking

Disc Four – Live At The Troubadour 11/12/96 (Part One)

Sunken Treasure
Red-eyed And Blue
I Got You (At The End Of The Century)
Someone Else’s Song
Someday Soon
Forget The Flowers
New Madrid
I Must Be High
Passenger Side (Punk Version)
Passenger Side
Hotel Arizona
Monday
Say You Miss Me

Disc Five – Live At The Troubadour 11/12/96 (Part Two)

Outtasite (Outta Mind)
The Long Cut
Kingpin
Misunderstood
Far, Far Away
Give Back The Key To My Heart
Gun

Live On KCRW 11/13/96

Sunken Treasure
Red-eyed And Blue
Far, Far Away
Will You Love Me Tomorrow

Mal überlegen, ob ich es mir besorge. Das Lied 'Capitol City' - bei Being There auf CD 3 zu finden - muss Tweedy ja dann für 'The Whole Love' wieder entstaubt haben.

dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

03.06.2020 - 16:50 Uhr
Neuer Song von Wilco:
"Tell your friends", eine zu Herzen gehende Corona-Durchhalteballade.
https://m.youtube.com/watch?v=ZxnVYd3TpJs

Peacetrail

Postings: 1003

Registriert seit 21.07.2019

03.06.2020 - 23:20 Uhr
Alte Familienväter, die immer noch obercool sind.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

24.06.2020 - 13:41 Uhr
Bin seit langer Zeit mal wieder in Stimmung für die Band. Auch dank des Wetters. Die haben schon echt tolle Sachen, gerade in den 00ern. Gerade läuft "Summerteeth" und ich chille heftig. :D

dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 13:58 Uhr
Hervorragende Idee... Der Sommerzahn zur heutigen Hitze.

Kein Geheimnis meine Lieblingsband, 96 das surreale Americanastatement "Being there", 98 das Woodie Guthrieprojekt mit Billy Bragg und dann 99 "Summerteeth" mit einer einzigartigen Mischung aus Pop, Artrock und Country und Singer Songwriter.
Und Tweedy schreibt grandiose Texte.

Dann die 00er und Yankee/Ghost/Sky Blue Sky folgen.

dreckskerl

Postings: 2733

Registriert seit 09.12.2014

24.06.2020 - 14:06 Uhr
Wenn dann die Sommerzähne :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21780

Registriert seit 07.06.2013

24.06.2020 - 14:07 Uhr
Oh, die "Mermaid Avenue"-Serie (speziell die erste) mag ich auch.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: