Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Get Well Soon live

User Beitrag
WUK/Wien, 01/12/08
09.12.2008 - 17:06 Uhr
WUK/Wien, 01/12/08

01. Heading Home To The Pole
02. You're Using All Your Senses, Just For Being Sad
03. You/Aurora/You/Seaside
04. We Are Safe Inside While They Burn Down Our House
05. Listen! Those Lost At Sea Sing A Song On Christmas Day
06. Christmas In Adventure Parks
07. Busy Hope
08. Green Island Never Turns White
09. If This Hat Is Missing I Have Gone Hunting
10. Good Friday
11. I Sold My Hands For Food So Please Feed Me
12. Ticktack! Goes My Automatic Heart
13. Dear Tempest-Tossed! Dear Weakened!

14. Prelude
15. People Magazine Front Cover
16. Race For The Price
captain beefheart
09.12.2008 - 17:54 Uhr
aha, der große dichter gibt auch konzerte. Wäre auch zu viel des Guten, wenn er seinen Kram nur auf CD bringen würde. Der Shit muss im großen Stil verzapft werden.
MAR
09.12.2008 - 18:23 Uhr
mir warer auch irgendwie unsympathisch, der herr und sein companion zur linken...also seine rechte... waren mehr mit ihren haaren als mit der musik beschaeftigt.

und ganz wichtig: die haben nich Lost In The Mountains (Of The Heart) oder born slippy gespielt. so geht das aber nicht meine herren - und dame! :/
örnie
29.03.2010 - 11:07 Uhr
ich war am samstag in bremen im kulturzentrum lagerhaus und fand es insgesamt sehr enttäuschend. das lag vor allem am sound, der wirklich ganz, ganz übel war (extrem leise und dumpf). das war doppelt bitter, da auch die sicht auf die bühne total eingeschränkt war. ich konnte weder die musiker (außer konstantin), noch die videowand hinter der bühne sehen. es war einfach eine beschissen ausgewählte location, ein ca. 20 x 20 m großer raum mit einer sehr flachen decke (< 3 m, mit heizungs- belüftungsrohren/schächten) und einigen meterdicken säulen. bei rund 400 leuten waren es gefühlt 50° C. viele schwitzen in ihren (winter-)jacken, da garderobe schon nach kurzer zeit wegen überfüllung geschlossen wurde.

vexations wurde fast komplett gespielt, vom debut-album waren es leider nur 2 songs (darunter immerhin als finale "i sold my hands for food..")



Düser
09.05.2010 - 17:08 Uhr
Gestern im Konzerhaus in Dortmund war es überragend!
Tolle Location, guter Sound, ein begeistertes Publikum und ein spielfreudiges Ensemble.
Hat richtig Spass gemacht!
derbesteausrockundindie
27.07.2010 - 14:34 Uhr
konstantin gropper hatte auf dem wunderschönen appletree garden festival sichtlich spaß:
http://www.youtube.com/watch?v=4van-QljPcU
ach verdammt
27.07.2010 - 14:36 Uhr
dann muss es wohl so reichen
http://www.youtube.com/user/AFSunshineProduction#p/u/0/4van-QljPcU
Udo Eberl
01.08.2010 - 18:23 Uhr
Get Well Soon kann man am 2. September 2010 nochmals in großer Besetzung mit dem Le Grande Ensemble erleben wie bereits bei den gefeierten Konzert in Dortmund und in der Berliner Volksbühne. In Ulm auf dem Marktplatz im historischen Ambiente. Support sind die Ungarn Kistehén (vormals Little Cow) im Unplugged-Format. www.donaufest.de
fundamentallyloathsome
02.08.2010 - 10:06 Uhr
Verdammt, Donnerstag 19 Uhr, Ulm - das schaff ich leider nicht.
ich habe ja sonst nichts zu tun, also poste ich mal eben den newsletter. ja.
04.11.2010 - 03:35 Uhr
Geschenke! Geschenke! Geschenke!
...und das schon jetzt!

Liebe Freunde!

Es gibt aus unserem kleinen Wanderzirkus "Get Well Soon" mal wieder allerhand Neues zu berichten. Und so viel sei verraten: es sind fast nur gute Nachrichten.
Denn zur kalten Jahreszeit wollen wir Euch reich beschenken.

GESCHENK 1 wäre da unsere bereits angekündigte Tour:
Nov 11 - NL Amsterdam, Melkweg
Nov 13 - DE Rolling Stone Weekender Festival
Nov 19 - DE Berlin, Admiralspalast, 20 Jahre City Slang
Nov 22 - PL Katovice, Ars Cameralis Festival
Nov 23 - AT Wien, Arena
Nov 24 - D Schorndorf, Manufaktur
Nov 25 - D Erfurt, Haus Der Sozialen Dienste
Nov 26 - CH St Gallen, Grabenhalle
Nov 27 - FR Clermont Ferrand, La Cooperative De Mai/
Nov 28 - FR Laval, Le 6x4
Nov 29 - UK London, Garage
Nov 30 - FR Strasbourg, La Laiterie
Dec 01 - BE Brussel , Botanique Orangerie
Dec 03 - LUX Esch-Sur-Alsette, Kulturfabrik
Dec 07 - DE Augsburg, Ostwerk
Dec 08 - DE Heidelberg, Schloss
Dec 09 - DE Bielefeld, Forum
Dec 10 - DE Kassel, Kulturfabrik
Dec 11 - DE Düsseldorf, Zakk

Immer ein Geschenk des Himmels, aber es kommt noch besser.
Doch dazu später mehr unter GESCHENK 6....
Tickets findet ihr auf
http://www.myspace.com/youwillgetwellsoon/


GESCHENK 2: LIVE EP AUS DEM KONZERTHAUS DORTMUND
Uns wurde dieses Jahr die Ehre zuteil, bei der tollen Konzertreihe „Pop-Abo“ im Dortmunder Konzerthaus aufzutreten. Das war einer der 4 diesjährigen Konzerte, welche wir in großer, 15-köpfiger Besetzung spielen konnten. Und weil die Akustik eine der weltbesten ist, haben wir aus dem grandiosen Abend eine kleine Live-EP gebastelt, die wir Euch nun schenken wollen. Einfach hier herunterladen:

http://www.youwillgetwellsoon.com/konzerthaus/

Und bitte weitersagen! Umsonst wird ja immer gern genommen.


GESCHENK 3: DER GANZE SPAß IN 3D
Seit Anbeginn verfahren wir bei Get Well Soon nach zwei goldenen Leitsätzen:
1.) Auf jeden technischen SchnickSchnack wird sofort draufgesprungen! Und sei er noch so schnelllebig (im Keller türmen sich Laserdiscs und Kauf-MDs).
2.) Was U2 können, können wir schon lange. Nur etwas kleiner.
Jetzt nur noch eins und eins zusammenzählen... genau!
Ein paar Songs des Dortmunder Konzerts gibt es als 3D-Video zu sehen! Und weil ihr jetzt schon vor "Excitement" mit den Hufen scharrt, hier ganz schnell und einfach wie ihr rankommt, an den heißen Stoff:
Kommt einfach zu einem unserer Konzerte und holt euch (natürlich umsonst) eine top-modische 3D-Brille samt Zugangs-Code ab. Dann kann’s auch schon losgehen.
„Billige Bauernfängerei,“ ruft ihr da?! Da habt ihr teilweise Recht!


GESCHENK 4: EINE NEUE SENDUNG BEI 3SAT
3Sat macht uns allen ein Geschenk, indem es ein neues Sendeformat in die Welt schickt. "Aufnahmezustand" wird es heißen und Bands eine Stunde lang, rund um eine Studiosession begleiten. Das klingt aufregend, ist es auch.
Doch jetzt der Gipfel: Folge 1 steigt mit Get Well Soon!
Wir haben im geschichtsträchtigen und beeindruckenden ehemaligen Funkhaus der DDR zu Berlin - Köpenick eine schöne Studiosession gespielt.
Das ganze könnt ihr am 18.12. um 21:45 Uhr bei 3Sat sehen.
Auch hier gilt: Bitte Weitersagen! (Vor allem an eure Freunde mit Quotenzähler aufm Flat-Screen).

GESCHENK 5: 1LIVE KRONE
Wir sind doch tatsächlich für einen Preis nominiert! Die 1Live Krone. Das ist also eigentlich ein Geschenk für uns und wir kriegen es auch nur gaaanz vielleicht. Euch ist das also wahrscheinlich herzlich egal. Aber sagen wir mal so: Wenn ihr sehen wollt, wie wir uns bei der Laudatio vor Live-Fernsehpublikum blamieren, könnt ihr hier für uns "voten": http://www.einslivekrone.de/2010/
Also: Wer schämt sich nicht gerne fremd?
Und zur Belohnung malen wir dem Unheilig-Typen bei der "Aftershow" was auf die Fleischmütze. Mit Edding.

GESCHENK 6: TOUR MIT TOLLEN GÄSTEN
Ein Geschenk für uns wie für Euch sind mal wieder die tollen Bands, mit denen wir uns die Bühne teilen dürfen. Sie seien kurz genannt.

19.11. Berlin, Admiralspalast
mit The Notwist und Calexico
Ein Kommentar ist überflüssig. Zwei absolute Lieblingsbands. Freude und Ehre sind in etwa gleich groß. Und dann spielen sie auch noch ihre besten Alben!


22.11. Katovice (PL), Ars Cameralis Festival
mit Lambchop
Ein weiterer Klassiker, der keiner Werbung mehr Bedarf. Auch hier wird mit „Is A Woman“ eines der besten Alben aller Zeiten dargeboten.

23.11. Wien (AT), Arena
mit Menomena
Um die Muppets zu zitieren: „The question is: What is a menomena?“ Antwort: Sicher eine spannendsten Bands im Moment da draußen. Mittlerweile vier geniale Individualisten, die trotzdem famosen, um-die-Ecke-gedachten Pop wie aus einem Guss zaubern. www.myspace.com/menomena

24.11. Schorndorf - Manufaktur
25.11. Erfurt, Haus Der Sozialen Dienste
26.11. St Gallen (CH) - Grabenhalle
27.11. Clermont Ferrand (F), La Cooperative De Mai
28 11. Laval (F), Le 6x4
29.11. London (UK), Garage
mit David Lemaitre
Im Frühjahr durften wir schon einige Shows mit der tollen Band Abby spielen und jetzt hat deren Bassist David eine Solo-EP gemacht, die uns ganz schön den Rucksack vom Rücken gehauen hat. Nach längerer Durststrecke hat endlich mal wieder jemand dem einst sogenannten Genre „Singer/Songwriter“ was dazuzufügen. Aber Ordentlich! Wer Nick Drake mag und wem José Gonzalez auch zu langweilig ist, der muss sich das schnell besorgen. www.facebook.com/DavidLemaitreMusic

30.11. Strasbourg (F), La Laiterie
mit The Bewitched Hands (F)

01.12. Brüssel (BE), Botanique Orangerie
mit Aidan
Unser alter Freund Aidan aus Irland lebt Brüssel und macht mal schöne, mal verrückte Musik und ist dabei immer großartig. Für diesen Abend hat er eine große Band angekündigt. Wir sind gespannt. www.myspace.com/floatinghome

03.12. Esch Sur Alsette (LUX), Kulturfabrik
mit Hundreds
Hier mal ne Floskel: Eine der heißest gehandelten Bands aus Deutschland im Moment. Aber zur Abwechslung auch völlig zu Recht. Weil sie einen vollkommenen eigenen Soundentwurf hingezaubert haben, der berührt und live durchaus rockt. Wer kriegt das schon hin, auf dem ersten Album? www.myspace.com/hundreds

07.12. Augsburg, Ostwerk
Heidelberg, Schloss (mit GRAND ENSEMBLE)
09.12. Bielefeld, Forum
10.12. Kassel, Kulturfabrik
11.12. Düsseldorf, Zakk
mit Sizarr
Fast gerade erst aus dem Ei geschlüpft und schon ein Phänomen. Wenn man die Musik von Sizarr in all ihrer ausgecheckten Eigenheit hört, fällt einem erst mal die Kinnlade runter und dann wer weiß was ein, aber das sicher niemals: 3 gerade volljährig gewordene Jungs aus Landau in der Pfalz! Eat your hearts out, London, Brooklyn und L.A.!! Den Namen kann man sich schon mal tätowieren lassen. www.myspace.com/sizarr


Und noch drei Anliegen:

ZWEI MAL HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Mit CITY SLANG wird dieses Jahr das beste Label Deutschlands 20 Jahre alt. Wir dürfen mitfeiern. 19. - 21.11. im Admiralspalast in Berlin. Auch dabei: Calexico, Notwist, Menomena, Broken Social Scene, Tortoise, Lambchop, Yo La Tengo.

Mit dem KARLSTORBAHNHOF in Heidelberg wird der beste Club Deutschlands 15 Jahre alt. Wir dürfen auch hier mitfeiern. Und zwar am 8.12. auf dem Heidelberger Schloss. Und aus diesem freudigen Anlass gibt es zum letzten Mal in diesem Jahr das große Ensemble zu hören. Das heißt: wir plus 8 Freunde an Streich- und Blasinstrumenten.

Von Herzen alles Gute! Wir freuen uns!

RETTET DAS RHEINKULTUR-FESTIVAL!
Das größte Umsonst-Festival Deutschlands ist dieses Jahr leider dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Und das ist fataler als es sich anhört. Damit diese Institution weiter bestehen kann, gibt es eine große „Retter Offensive“. Die Rheinkultur braucht eure Hilfe und weil wir dort letztes Jahr einen Riesenspaß hatten, weisen wir gerne darauf hin. Mehr dazu gibt es hier: HYPERLINK "http://www.rheinkultur-festival.de" www.rheinkultur-festival.de

Vielen Dank für deine Zeit dies alles zu lesen.
Wir sehen uns auf der Strasse
yours,

GET WELL SOON

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 604

Registriert seit 15.05.2013

06.02.2015 - 10:40 Uhr
War hier noch jemand auf einem der Konzerte der abgelaufenen Tour zu den 3 EPs?
Mich würde nämlich mal interessieren, ob es auch in anderen Städten recht mäßig in Bezug auf Sound, Konzept und Eingespieltheit war, wie beim Tourauftakt in Leipzig.
Der Saal war voller gespannter und freudig aufgeregter Zuhörer, aber am Ende waren die meisten doch wohl leider enttäuscht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

06.02.2015 - 10:54 Uhr
Von Blanc/White wine als Support hätte ich gern gesehen.

AndreasM

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 604

Registriert seit 15.05.2013

06.02.2015 - 11:47 Uhr
Das sollte in Leipzig ja aber des Öfteren mal möglich sein.
Sie haben mir ganz gut gefallen, wohl auch weil da der Sound noch nicht gänzlich Matsch war ;)

musie

Postings: 3206

Registriert seit 14.06.2013

06.02.2015 - 12:48 Uhr
ich war am sonntag in baden (ch). es war ganz gut, aber sie waren schon viel besser. allerdings waren zwei von der band ziemlich krank, und insofern ja hut ab dass sie trotzdem gespielt haben.

die neuen ep's sind halt schon ok, aber jetzt auch nicht der totale brüller und live spielen sie diese lieder durch.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: