Noel Gallagher's High Flying Birds - Noel Gallagher's High Flying Birds

User Beitrag
Noel-Fanboy
08.10.2014 - 15:50 Uhr
Leider hatte Noel mal wieder ein unglückliches Händchen bei der Songauswahl. Gerade 'Dream on' hätte gerne gegen 'Alone on the Rope', 'Just Let It Come Down Over Me' oder 'I'd Pick You Everytime' getauscht werden dürfen. Aber nun gut, das ist ja alles nichts neues, unterm Strich bleibt ein immer noch sehr feines Solodebüt, was für mich auch ein Tick besser als 'Dig Out Your Soul' ist, da es keine Totalausfälle wie 'Nature of Reality' gibt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

08.10.2014 - 18:59 Uhr
Wie ein Song wie "Nature of reality" überhaupt auf irgendein Album kommen konnte, ist mir immer weider ein Rätsel.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

08.10.2014 - 19:16 Uhr
Naja, nicht übertreiben... Nature of Reality ist zwar schon eher mies, aber einen wirklich unhörbaren Song haben weder Oasis noch die Gallaghers solo je zustande gebracht. Ist noch nicht mal der schlechteste Song auf der Dig Out Your Soul, Ain't Got Nothin' ist noch ein Stück schwächer.
Neues Albuuuuuum
10.10.2014 - 11:24 Uhr
http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article644786/noel-gallagher-ist-wieder-da-neues-album-und-q-amp-a-event.html

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

10.10.2014 - 15:30 Uhr
Yaaaay
Noel-Fanboy
13.10.2014 - 17:13 Uhr
Kann mal jemand der Mods den Knackschuhkot entfernen? Vielen Dank.

Kommen wir zu wichtigeren Dingen:

Noel Gallagher will release a new single in November following a two-year hiatus.

The former Oasis man will follow the single, which will be called In the Heat of the Moment, with a new album, Chasing Yesterday, in March 2015.

Noel's High Flying Birds will then undertake a European tour, taking in his hometown of Manchester where he will play the Arena on March 9, and also London, Paris, Milan and Berlin.

It will be the first album for Noel's High Flying Birds since their number one self-titled debut in October 2011.

On producing the new album, Noel said:

“It was a major pain in the arse. It’s not that I’ve ever had people telling me what to write or what direction to go in, but managing sessions from one end of the week to the other proved extremely difficult.

"I had all these people looking at me and saying: ‘right, what are we doing today?’ I was making the whole thing up as I went along.”

In the Heat of the Moment is set for release on November 17 and Chasing Yesterday March 2.

01. Riverman
02. In The Heat Of The Moment
03. The Girl With X-Ray Eyes
04. Lock All The Doors
05. The Dying Of The Light
06. The Right Stuff
07. While The Song Remains The Same
08. The Mexican
09. You Know We Can't Go Back
10. Ballad Of The Mighty I

Oceantoolhead

Postings: 1316

Registriert seit 22.09.2014

13.10.2014 - 17:18 Uhr
neue single kann man sich hier anhören : http://www.youtube.com/watch?v=4thCOmIMuVM

Noel-Fanboy
13.10.2014 - 18:11 Uhr
Die neue Single gefällt, nur die Nanana-Stellen hätte er sich gerne ersparen können.
Nananana
13.10.2014 - 20:41 Uhr
Live is life!

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

14.10.2014 - 09:35 Uhr
Es gibt schon einen Thread zum neuen Album.

XTRMNTR

Postings: 985

Registriert seit 08.02.2015

23.02.2015 - 17:23 Uhr
Als Einstimmung mal wieder die Platte gehört. Immer noch sehr gut aber findet außer mir noch jemand dass das Album richtig schlecht produziert ist? Ein ziemlicher Brei der zudem ziemlich kraftlos klingt. Dave Sardy wohl dafür verantwortlich.
Hoffe das wird bei der neuen besser.
noel ist taub
23.02.2015 - 17:27 Uhr
die platte leidet unter dem loudness war.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21791

Registriert seit 07.06.2013

23.02.2015 - 19:37 Uhr
Die neue hat definitiv ie bessere, luftigere Produktion.
Riverman
23.02.2015 - 19:45 Uhr
Riverman = großartiger Song. Gar nicht mal so Noel Typisch, schönes Solo, Saxophon passt auch. Macht Hoffnung auf ein gutes Album.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5647

Registriert seit 15.05.2013

23.02.2015 - 19:59 Uhr
Ja, die Produktion ist hier wirklich nicht toll, aber das war sie bei Oasis auch nicht immer. Und die Songs sind fast alle sehr gut, "Everybody" und "Gun" am meisten.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

23.02.2015 - 22:53 Uhr
Everybody's on The Run ist tatsächlich wahnsinnig gut und der beste Song vom Album, ABER... Ich glaube, würde einen Liams Röhre durch den Song peitschen, wär er nochmal ein Stück geiler.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7275

Registriert seit 23.07.2014

25.06.2020 - 13:18 Uhr
Schönes Album, auch wenn mir die Rhythmen teilweise zu stampfig sind. Schöne, entspannte Stimmung und klasse Melodien.

MopedTobias

Postings: 15012

Registriert seit 10.09.2013

25.06.2020 - 13:45 Uhr
Der Opener und "If I had a gun" können wirklich mit den größten Oasis-Hymnen mithalten. Bleibe aber meiner Aussage von vor fünf Jahren, dass ich ersteren lieber mit Liams Stimme gehört hätte.

Seite: « 1 ... 8 9 10 11
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: