Japan

User Beitrag
abedi pele
02.12.2008 - 13:25 Uhr
Schreibt rein ,was euch zum Thema Japan einfällt.
Ich fang mal an: Gutes Fernsehen
Gutes Essen
Gute Musik
sadie
02.12.2008 - 13:27 Uhr
Unterschätzte Band aus den 80ern
Hokaido
02.12.2008 - 13:29 Uhr
Getragene Schulmädchen-Höschen aus dem Automaten.
Todesstrafe.
fool
02.12.2008 - 13:48 Uhr
Die Selbstmordrate in Japan ist besonders hoch.
brny
02.12.2008 - 13:51 Uhr
murakami.
hawaii.
bomben.
kameras.
nette menschen.

und....



!!!!! G O D Z I L L A !!!!!
Icarus Line
02.12.2008 - 13:53 Uhr
Murakami,
Super Mario,
DJ Krush.

Die drei großen Söhne des Landes...
DDing
02.12.2008 - 13:54 Uhr
Einheit 731 und alle möglichen Verbrechen gegen die Menschlichkeit (nicht nur im Zweiten Weltkrieg), die bis heute nicht oder nur dürftig aufgearbeitet werden.
Rbs
02.12.2008 - 14:05 Uhr
Origami + Kraniche
Erdbeben
Mr Miyagi :D
Bonsai
hansi
02.12.2008 - 14:15 Uhr
Mao Tse Dong
Ente Gung Pao
Shing Shang Shong
Frauen mit weißen Gesichtern und Fächern
Mara Shito
02.12.2008 - 14:29 Uhr
Toyota verkauft im November 24% weniger Autos
brny
02.12.2008 - 14:31 Uhr
ja man riecht's. die luft ist deutlich frischer.
Third Eye Surfer
02.12.2008 - 15:38 Uhr
Tin Drum ist deren beste.
Bomb the shit outta them!
08.08.2015 - 03:06 Uhr
http://www.welt.de/debatte/article144870605/Die-Alternative-waere-schlimmer-gewesen.html
Wir fassen zusammen:
08.08.2015 - 04:09 Uhr
a) Die Amerikaner haben die Berechtigung jedes Land der Erde zu erobern
b) sollte ein Staat wider Erwarten in unangemessenem Umfang Widerstand gegen diesen Unterfangen leisten
sind c) die USA natürlichweise jederzeit dazu berechtigt ein paar Hundertausend Zivilisten (Frauen,Kinder, alte Leute) des Gegners fernab der miltärischen Auseinandersetzung in die Luft zu jagen, um so dem doofen Feind einen kleinen Denkanstoß zu liefern und die eigenen Verluste möglichst gering zu halten.
Das wärs!
Little Boy & Fat Man
08.08.2015 - 13:25 Uhr
Der Schoß ist fruchtbar noch...
Japaner
08.08.2015 - 13:28 Uhr
Muschi muschi?
Flüchtlinge ohne Benimm
13.04.2016 - 20:46 Uhr
http://www.tokyoreporter.com/2016/02/22/tokyo-cops-arrest-turkish-asylum-seekers-in-gang-rape-of-woman/
waaahey
13.04.2016 - 20:50 Uhr
colinjohnandtinkypie
February 22, 2016 at 5:40 pm
Boot them out!
These people have no respect for women or the law!

T. Punisher
February 22, 2016 at 8:53 pm
Cut off their cocks first.


löl

Herr

Postings: 816

Registriert seit 17.08.2013

15.04.2016 - 10:16 Uhr
Ja, Panflötenmusik ist nervig!
Metal Bebi
15.04.2016 - 13:03 Uhr
Wenn nur die Erdbeben nicht wären.
Des-Integration
15.04.2016 - 13:05 Uhr
Japan ist das einzige Industrieland, in dem der Islam praktisch verboten ist. Und das wird hoffentlich auch so bleiben.
Arbeiten bis zum Umfallen
22.05.2016 - 18:55 Uhr
Gute Jobs sind in Japan eher rar und heiß begehrt. Fast 40 Prozent schuften schon ohne festen Vertrag, oft bis zum Umfallen. Eine ganze Generation in Japan läuft Gefahr, ein Schicksal zu teilen: schlecht bezahlt, später verarmt, unverheiratet, kinderlos. Die größte Sorge, der Bevölkerungsschwund wird sich so wohl noch verschärfen.

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/japan-arbeiten-bis-zum-umfallen-100.html
ggg
22.05.2016 - 19:55 Uhr
gggg
Dr.Phigg & Richter Gnadenlos
22.05.2016 - 23:15 Uhr
Hetzsendung, ausgerechnetvom LM No1.

Japaner leben glücklicher, zufriedener und länger.
Gerade weil der clevere Japaner keine Migranten aus unbildungsaffinen Staaten haben wollen.
Tokio
03.06.2016 - 20:01 Uhr
Eine drastische Erziehungsmaßnahme in Japan hat ein glimpfliches Ende genommen: Der Siebenjährige, der von seinen Eltern zur Strafe in einem Wald ausgesetzt wurde, ist nach fast einer Woche wieder aufgetaucht.

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/japan-ausgesetztes-kind-nach-sechs-tagen-wiedergefunden-aid-1.6019192

nörtz

User und Moderator

Postings: 5135

Registriert seit 13.06.2013

09.07.2016 - 20:50 Uhr
Sieht ja nicht allzu gut in Japan aus:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-07/japan-oberhaus-wahl-demokratie-shinzo-abe/komplettansicht


Im letzten Jahr knöpfte sich Abes Regierung dann die Wissenschaft vor. In einem Brief an alle nationalen Universitäten drängte der damalige Bildungsminister, dass die Unis ihre Sozial- und Geisteswissenschaften abschaffen. Forschung und Lehre sollten eine "praktischere, mehr angewandte Bildung anbieten, die besser auf die Notwendigkeiten der Gesellschaft eingestellt" sei. Lieber sollen demnach Fächer wie Informatik, Robotik und Medizin gefördert werden. Schließlich seien dies die Wachstumsbranchen der Zukunft, und nicht Philosophie oder Fremdsprachen. An den Schulen stellte die Regierung zudem klar, dass sich Schüler und Lehrer nicht politisch engagieren dürfen. Offiziell, um ein ideologiefreies Lernumfeld sicherzustellen.


@nörtz
09.07.2016 - 20:55 Uhr
Japan ist seit Fukushima halt fest in luziferianischer Hand.
Was meinst du, wie lange es wohl dauert, bis es an deutschen Unis auch so aussieht?
#PrayForJapan
26.07.2016 - 01:34 Uhr
Mindestens 15 Tote bei Messerattacke in Behindertenheim

http://www.welt.de/politik/ausland/article157297308/Mindestens-15-Tote-bei-Messerattacke-in-Behindertenheim.html
Bubbleboy
26.07.2016 - 12:23 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/tokio-offenbar-tote-und-verletzte-bei-messerangriff-a-1104689.html

Mich würde jetzt interessieren, ob das was da mit "Messer" bezeichnet wird, vielleicht ein Tanto oder Wakizashi oder gar ein Katana war?

Weiß da jemand mehr?

Achim

Postings: 6167

Registriert seit 13.06.2013

10.01.2017 - 20:04 Uhr
https://kurier.at/chronik/weltchronik/affe-hatte-sex-mit-hirschkuh/240.340.070

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

11.02.2017 - 21:42 Uhr
Having a great time hosting Prime Minister Shinzo Abe in the United States!

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

12.02.2017 - 07:27 Uhr
A working dinner tonight with Prime Minister Abe of Japan, and his representatives, at the Winter White House (Mar-a-Lago). Very good talks!

realDonaldTrump

Postings: 594

Registriert seit 30.01.2017

12.02.2017 - 16:36 Uhr
After two days of very productive talks, Prime Minister Abe is heading back to Japan. L

keenan

Postings: 1746

Registriert seit 14.06.2013

09.04.2019 - 10:21 Uhr
Zehn Tage am Stück frei
Japan verzweifelt an „geschenktem“ Urlaub

https://orf.at/stories/3117449/?utm_source=pocket-newtab

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: