Phillip Boa & The Voodooclub - Diamonds fall

User Beitrag
Der Horst
26.11.2008 - 14:04 Uhr
Boa meets Jaki Liebezeit meets Tobias Siegert!
Erscheint am 13.Feb! Wenn das nicht mal toll wird.
micha
28.11.2008 - 21:56 Uhr
Jaki Liebezeit trommelt für Boa

Herne, 27.11.2008 (rough trade)
Hochkarätig verstärkt hat sich Phillip Boa für sein neues Album, das am 13. Februar 2009 erscheinen soll. Niemand geringeres als Can-Mitglied Jaki Liebezeit, laut NME der beste Schlagzeuger der Welt, trommelt auf allen Tracks von "Diamonds Fall".

Wie verlautbart wurde, fanden in den letzten Wochen "herausfordernde, musikalisch sehr interessante und intensive Aufnahmesessions" mit Jaki Liebezeit, Produzent Tobias Siebert und Boa statt. Zudem soll ein Video zu einer Vorabsingle in Arbeit sein. Man darf gespannt sein, wie sich Liebezeit als neues Voodooclub-Mitglied macht.

Auch eine Tour ist für 2009 bereits in Planung. Die Karsten Jahnke Konzertdirektion präsentiert Phillip Boa & The Voodoo Club im nächsten Frühjahr.

Tourdaten
26.02.2009 Saarbrücken - Roxy
27.02.2009 Lingen - Alter Schlachthof
28.02.2009 Erfurt - Gewerkschaftshaus
01.03.2009 Berlin - Postbahnhof
03.03.2009 Heidelberg - Karlstorbahnhof
04.03.2009 Köln - Gloria
05.03.2009 Bremen - Lagerhaus
06.03.2009 Hamburg - Markthalle
07.03.2009 Herford - X
08.03.2009 Stuttgart - Röhre
10.03.2009 Bochum - Matrix
12.03.2009 Rostock - Mau
13.03.2009 Dresden - Reithalle
15.03.2009 München - Backstage

Weitere Infos unter:

www.phillipboa.de
www.phillipboa.com
www.myspace.com/phillipboaandthevoodooclub

Quelle: pop100.com
Vorbesteller
14.12.2008 - 22:25 Uhr
" Diamonds Fall " from Phillip Boa and the Voodooclub :

www.amazon.de/Diamonds-Fall-Phillip-Boa/dp/B001NFR5PO/ref
Söder
14.12.2008 - 22:31 Uhr
Für 18 EUR? Hahaha...
Vorbesteller
15.12.2008 - 10:54 Uhr
Damit Boa etwas veröffentlichen kann, würde ich auch
20 € ausgeben.
Früher hat amazon auch mal den Preis gesenkt als
die Nachfrage stieg und ich habe den gesenkten Preis bezahlt.
Amazone
16.12.2008 - 01:54 Uhr
Der Preis wird mit Sicherheit noch geändert, ist halt typisch amazon, die steigen zuerst immer mit höheren Preisen ein. Die letzten neuen Alben gab es dann immer rund um die 14,99... und ich hoffe darauf, dass der gute Boa bzw. seine neue Plattenfirma wieder ein schnieckes Digipack raus haut, die Erstauflagen bei ihm waren ja immer sehr edel!
Der Horst
24.12.2008 - 11:11 Uhr
Und die Single heißt "Lord have mercy with the 1-eyed"
Newsletter
03.01.2009 - 01:12 Uhr


Am 30.01.2009 (Single) + 13.02.2009 (Album) erscheinen die neuen BOA Veröffentlichungen und sollten rechtzeitig im Kalender vermerkt werden. Den meisten dürfte es bereits bekannt sein, die Zusammenarbeit mit dem genialen CAN-Drummer Jaki Liebezeit der Ikone des Felldreschenden Genres schlechthin, der als neues Studiomitglied dem Voodooclub beigetreten ist.

Die Single Lord Have Mercy With The 1-Eyed vom neuen BOA Album Diamonds Fall wird neben dem Single Track insgesamt 4 (!) exklusive Non-Album Tracks enthalten und kann somit fast als eigenständige EP angesehen werden. Wir hatten die Möglichkeit die Single bei einer Pre-Listening Session vorab zu hören. Es ist eine wunderschöne, bittersüße Boa Komposition mit wundervoll, verrückt, romantischen Text. It's a hymn. It's a classic! Weitere Einblicke zum neuen Material hat Boa in seinem aktuellen Myspace Blog » New Years Note veröffentlicht und beschreibt den Sound vom neuen Album als "... driven, dreamy, wide-open... with cinematic melodies".

Wie aus gut unterrichteten Kreisen bekannt wurde, dauert es nicht mehr lange und der Single Track sowie das dazugehörige Video sollen nach Vollendung postwendend online gehen. Der Song Lord Have Mercy With The 1-Eyed wird in einigen Tagen vorab exklusiv auf Myspace zu hören sein. Etwa zeitgleich werden die Radiostationen und Clubs bemustert damit der Song dort - auf euren Wunsch hin - hoffentlich oft gespielt und gewünscht wird. Das Video zum Song wird ebenfalls in den nächsten Tagen auf allen einschlägig bekannten Plattformen wie YouTube, MySpace und MyVideo verfügbar sein.
gerd
03.01.2009 - 08:55 Uhr
Yay! Große Freude. Ich bin ja gespannt ...
HEaven
03.01.2009 - 20:57 Uhr
1. Gibts das auf Vinyl?

2. Was sind das für Songs auf der Single?

3. Wann gibt es das Video? Von wem? Wo gedreht?
Gerda USM
03.01.2009 - 21:17 Uhr
... und man könnte den Thread-Titel updaten. Danke!
Der Horst
08.01.2009 - 12:14 Uhr
Das Cover ist schon mal mehr als pfundig.

http://www.amazon.de/gp/product/B001NFR5PO/ref=s9sdps_c5_15_img2-rfc_g1_si4?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=1J8Q568FAFZ33MY2647G&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128

Ansonsten gibt es wohl 7/10. :-)
Ich will endlich was hören!!!
Rocshee
11.01.2009 - 10:10 Uhr
Die neue Single:
www.myspace.com/phillipboaandthevoodooclub
Hymnisch und himmlisch schön!!!
Rocshee
26.01.2009 - 14:39 Uhr
Schade, vor einigen Tagen konnte man bei Amazon in die Songs reinhören. Ganz groß!
Ist leider wieder entfernt.
Daniel
30.01.2009 - 17:40 Uhr
wow, die MCD verspricht schon mal einiges.

verstehe zwar nicht, dass ein schwächerer Song wie "lord have mercy for the 1-eyed" zur single wird,
aber di ebiden b-Seiten "sigh" & "dubbly wubbly" (trotz bescheuertem namen) sind die besten B-Seiten, die boa je auf mcds oder singles gepresst hat.
& das drumming von liebezeit in sigh ist schon wahnsinnig abwechlungsreich & toll...
die anderen b-seiten sind ok, aber keine Kracher.
DerHorst
30.01.2009 - 18:43 Uhr
Sigh! Schön ist es geworden.
Aber ich bin auch ein großer Freund von "Wild Goes The Circus"
http://mp3.de/musik/genre/band/050000/419893/32_273367
Raventhird
30.01.2009 - 21:43 Uhr
Ich habe die Promo heute bekommen und werde sie mir morgen ganz in Ruhe anhören. Laaaalelü ;).
Der Horst
30.01.2009 - 23:14 Uhr
Erster Eindruck sehnsüchtig erbeten. Danke!
Ersthörer
04.02.2009 - 13:01 Uhr
Tolle Platte! Schön, dass man Boa mal so entspannt hört.
8/10 soweit.
Let´s destroy the sunset!
Raventhird
04.02.2009 - 17:48 Uhr
Schwierig. Ich find sie nicht wirklich gut. Entspannt kann man es nennen, für mich klingt der Typ aber über weite Strecken einfach nur gelangweilt von seinen eigenen Songs auf dem Album. Wirkliche Treffer in Sachen Songs höre ich auch keine, eher verzweifelte Versuche, mit der Wiederholung von Refrains die Tracks in die Hirne der Zuhörer zu prügeln :/.

Erster Eindruck: 6/10
Ersthörer reloaded
05.02.2009 - 11:59 Uhr
DJ Baron, Coppergirl, Black Light sind die Favoriten!
Das mit dem gelangweilt klingen ist typisch bei Boa. :-)
gerd
06.02.2009 - 18:06 Uhr
Jetzt kann man reinhören! Zumindest in 6 Songs. Auf MTV.de.

"Jane Wyman" ist göttlich!
there there
06.02.2009 - 18:08 Uhr
BOA MTV Special

Special Diamonds Fall Release Feature

Exklusive + nur auf MTV.DE
Phillip Boa and the Voodooclub
u. a. mit Pre-Listening, Making of und unveröffentlichten Fotos.

Sechs Songs aus Diamonds Fall zum Vorabhören:
Valerian
The World Has Been Unfaithful
Lord Have Mercy With The 1-Eyed
The Race Is Over
Jane Wyman
Coppergirl

Wie die Platte entstand und was im Studio so passierte ist im Making of Video zu sehen.

Und es gibt teilweise unveröffentlichte Fotos von Bart E. Streefkerk aus der Fotosession auf Malta.
Weiterhin gibt es einen Querschnitt durch alle Boa Videos,
von den Anfangstagen bis hin zur aktuellen Single.

Check it out! » www.mtv.de/boa
Kupfermädchen
06.02.2009 - 21:08 Uhr
Ich bin wirklich toll geworden!
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
07.02.2009 - 23:44 Uhr
"Ich höre 2009 keine Gitarren."

Begründung, sich nicht die neue Boa-Single anzuhören. Schon krass...
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
08.02.2009 - 00:03 Uhr
Ich suche immer noch die Gitarren. :-/
Kupfermädchen
08.02.2009 - 21:56 Uhr
Wer sie nicht finden möchte...
Pia Bohr
12.02.2009 - 12:26 Uhr
Morgen ist's soweit! *Jubel*
Ich geh jetzt wieder schnitzen.
Nowe75
12.02.2009 - 14:56 Uhr
Danke für den mtv link. Hört sich schon wieder gut an, die CD ist eh schon bestellt.
Ich freu mich auf morgen.
Owe
13.02.2009 - 19:45 Uhr
Das Album finde ich genial - fast. Sehr eindringlich, eigentümlich ... Tolle Melodien und Mut zur großen Geste. Boa altert wie guter Wein.

Aber: Die Ballade von Pia und Tött geht gar nicht!

Das ist das erste Lied auf 17 Boa-Alben, das ich wirklich tief peinlich finde. Eso-Tanten-Text und Eosenstolz-Flair. Das hört sich an, wie ihre Skulpturen aussehen!

Da hätte Phillip die Gute lieber ziehen lassen sollen.

Abgesehen davon aber ein sagenhaftes Album!
menno
13.02.2009 - 20:21 Uhr
nee, sowas wie "rome in the rain" wird ihnen nie wieder gelungen. warum gefällt mir DAS und der rest nicht?
Hotte
13.02.2009 - 21:50 Uhr
Was gefällt Dir?
menno
13.02.2009 - 22:02 Uhr
rome in the rain
Hotte
13.02.2009 - 22:53 Uhr
Nur Rome In The Rain? Krass!
Ich mag Coppergirl und The World Has Been Unfaithfull und ein paar andere.
menno
13.02.2009 - 23:57 Uhr
wenn mir nur rome in the rain gefällt, was könnte mir dann noch zusagen? so genau kenne ich die diskographie von boa auch ned.
Nowe75
14.02.2009 - 09:28 Uhr
Bei mir läuft das Album zum 3. mal durch und ich bin begeistert. Die Drums des Can Schlagzeugers sind fantastisch dezent und die Songs sehr vielseitig. Oft ertappe ich mich und denke ich höre eine Bowie Platte. Von mir bisher mind. ne 8/10
Daniel
14.02.2009 - 10:17 Uhr
entspannt ist das rechte wort für die platte.
erster eindruck 7/10 mit potenzial nach oben.
race is over ist derzeit favorit
Hotte
14.02.2009 - 21:54 Uhr
@ menno:
Kennste das Album "My Private War"? Da ist "Rome In The Rain" drauf.
"Crushed On Me" weiß zu gefallen. Oder "As You Walk By"...
DJ Baron
15.02.2009 - 18:48 Uhr
MOrgen gibt's nen Online-Chat ;-)
Sick
16.02.2009 - 10:19 Uhr
Na, ist doch gar nicht so schlecht geworden. Das ist zwar alles weniger "Indie", eher lupenreiner Pop, aber das hat was.
Bei der Single hat er sich wohl selbst beklaut, erinnert mich stark an besagtes "Rome In The Rain".
Wenn Pia deutsch singt bin ich doch ein wenig irritiert weil sehr ungewohnt. Der Gesang klingt dann irgendwie nach Annett Louisan.
Schöne Platte 7/10.
DJ Baron
19.02.2009 - 14:24 Uhr
Bin ja mal gespannt, was die Plattentster sagen.
DJ Baron nochmal
19.02.2009 - 14:27 Uhr
Bisher gab's ja 5 x seit 2000 7/10. Ich meine, diesmal könnten es mehr Punkte sein.
Oliver Ding
19.02.2009 - 15:31 Uhr
Lasst Euch überraschen. Mir liegt seit heute die vollständige "Diamonds fall" vor. Bislang gab's nur die um "The ballad of Pia and Toett" reduzierte Promo. Nach dem, was man so hört, könnte das Weglassen aber ggf. eine weise Wahl gewesen sein. Werde das gleich mal verifizieren.
gawain
19.02.2009 - 16:45 Uhr
nach eingehener prüfung muss ich boa mal wieder ein kleines "meisterwerk" attestieren. sicherlich ist der eher ruhige grundton des albums im vergleich zu seinen frühwerken im positiven sinne gewöhnungsbedürftig, allerdings hat er mit dem besten song seit helios tagen, nämlich "60's 70's 80's 90's 10" und dem nicht minder ansprechenden "jane wyman" absolut ins schwarze getroffen. klar sind auch wieder einige standards zu hören, die nach dem motto "boa singt die kryptischen strophen und pia den lyrischen refrain" funktionieren, das passiert hier aber bis auf das schon häufiger angesprochene "the ballad of pia and toett" auf sehr hohem niveau. bin schon sehr gespannt auf die live-umsetzung und gebe jetzt mal eine gute 7,5/10, tendenz deutlich steigend!
Oliver Ding
19.02.2009 - 21:01 Uhr
Ach ja: Einmal gab's für Boa hier ja auch die 8/10.
Pia Bohr
20.02.2009 - 08:11 Uhr
Wäre doe Ballade nicht von Pia und Toett, sondern von Kante, würde niemand meckern. Und von Kante könnte der Song durchaus stammen (Melodieführung, Text ...).
Kupfermädchen
21.02.2009 - 08:38 Uhr
Welch ungewohnte Bewertung!
Ich finde das Album deutlich besser als
alle bislang mit 7/10 bewerteten.
Die Highlights unterstreiche ich , füge Valerien und Unfaithful hinzu.
Und Prefab Sprout bei den Referenz.
Das sind doch Boa Cowboy Dreams! :-)
Kante stimmt wohl auch fast, Fr. Bohr. Die hätten das aber in dem Fall etwas besser gelöst...
Pia
02.03.2009 - 20:22 Uhr
Lord, war das Konzert in Berlin gestern genial!


Meines Erachtens:

1. Diamonds Fall 10/10
2. Valerian 10/10
3. Fiat Topolino 8/10
4. The World Has Been Unfaithful 9,5/10
5. Lord Have Mercy With The 1-Eyed 6/10
6. The Race Is Over 8/10
7. Jane Wyman 10/10
8. Coppergirl 9/10
9. 60'S 70'S 80'S 90'S 10 9/10
10. The Ballad Of Pia And Toett 6/10
11. Dj Baron Cabdriver 7/10
12. Black Light 10/10
Hotte
09.03.2009 - 13:15 Uhr
neue Single: Valerian
http://www.youtube.com/watch?v=-DgpqqYFKN0&eurl=http://www.motor.de/news/1127924;phillip_boa_neues_video_von_phillip_boa_valerian.html
zwitschervogel
23.04.2009 - 14:17 Uhr
der herr boa zwitschert jetzt auf twitter rum, recht kurzweiliger, lesenswerter blog dort:

http://www.twitter.com/phillipboa

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: