Banner, 120 x 600, mit Claim

Loney, Dear - Dear John

User Beitrag
jake
18.11.2008 - 14:55 Uhr
Neues Album vom Schweden Emil Svanängen! Erscheint Ende Januar auf Polyvinyl. Der Opener "Airport Surroundings" ist hier zu hören: http://www.imeem.com/polyvinyl/music/JEFijHTJ/loney_dear_airport_surroundings/
Lars
18.11.2008 - 15:08 Uhr
Album des Jahres
Dear Forum
18.11.2008 - 15:11 Uhr
Na Toll! Am Besten jetzt schon umbennenen in Cpt Kid Ano und Dödel Thread!
Soup Dragon
18.11.2008 - 16:48 Uhr
dabei, hehe. Emil ist übrigens gerade auf Tour, Daten bei myspace.
Soup Dragon
20.11.2008 - 00:00 Uhr
Wo seid ihr alle?
noplace
21.11.2008 - 02:01 Uhr
na auf dem konzert.
captain kidd
21.11.2008 - 09:07 Uhr
große vorfreude, auch wenn ich ihn länger nicht gehört habe. aber emil bleibt ein held. ja, wohl album des jahres.
captain kidd
22.11.2008 - 10:45 Uhr
super song.
save dardy
23.11.2008 - 12:22 Uhr
war gut, gestern bei sit down and sing. will den herrn unbedingt mal mit kapelle sehen.
save dardy
24.11.2008 - 13:58 Uhr
und der neue song läuft heute auf repeat und macht mir das herz schwer. :(
save dardy
27.11.2008 - 13:26 Uhr
gibts jetzt auch als download:

http://www.polyvinylrecords.com/store/index.php?id=604
koe
22.12.2008 - 03:15 Uhr
Lange nicht gehoert, dann als support von andrew bird gesehen.... freu mich aufs album.
Henrik
12.01.2009 - 02:35 Uhr
Weiß jemand, wann/wo das in D erscheint? Und wer Promo dafür macht?
Kjolil
12.01.2009 - 13:02 Uhr
Eine der am meisten unterschätzten Live-Bands. Wer sie letztes Jahr auf dem Haldern gesehen hat, kann kaum anderer Meinung sein.
Was ich bei Sit Down And Sing gehört habe, klang schon nach nem ziemlich großen Neuling. Man darf mindestens gespannt sein.
Hintenrechts
12.01.2009 - 15:46 Uhr
Hach, tja, war das schön auf dem Haldern ...
morelli
12.01.2009 - 16:20 Uhr
jetzt ohne komma.
dominik
14.01.2009 - 12:44 Uhr
LEAK... (hust)
Soup Dragon
17.01.2009 - 00:10 Uhr
Ersteindruck: Ganz schön viel Produktion, erinnert ein bisschen an die letzten Coldplay-Alben und gerade in Gedanken noch bei den akustikauftritten im November vermisst man erstmal ein bisschen die Intimität. Aber es ist unverkennbar Emil und das ganze kann eigentlich nur großartig werden.
captain kidd
22.01.2009 - 09:08 Uhr
bisher leider enttäuschend. es fehlen irgendwie die eindringlichen melodien. und es fehlt die euphorie. klang alles sehr niedergeschlagen.
pw
22.01.2009 - 10:16 Uhr
das hört sich ja gar nicht gut an was ihr da schreibt... kommt die bei uns eigentlich raus oder kriegt man die nur als US-Import bei Amazon?
Soup Dragon
22.01.2009 - 10:43 Uhr
In Europa bei der emi, aber erst im märz. und das album wird besser, es ist eigentlich alles wieder da.
Felse
22.01.2009 - 11:42 Uhr
Bei Polyvinyl kann man das Album in USA recht kostengünstig erstehen.
Möter
22.01.2009 - 12:46 Uhr
18 $ war vielleicht im Sommer noch günstig (siehe Dollar-Kurs).
Mittlerweile über 14 € würde ich nicht als kostengünstig ansehen!
Kjolil
02.02.2009 - 13:16 Uhr
Bin mit jetzt sicher: tolles Ding. Produktion deutlich aufgewertet, was ich grundsätzlich für überfällig hielt - die Loney, Noir musste schon arg laut gedreht werden. Ist natürlich immernoch keine Platte um morgens wach zu werden, aber für schöne Wein-Abende sicher sehr wirksam.
Besonders "Under A Silent Sea" und "Distant Lights" sind mit den neuen Elementen stark hängengeblieben.
modestmarc
02.02.2009 - 14:11 Uhr
Stimme Kjolil zu, schönes ALbum, gefällt mir auch sehr gut. Kenn die Vorgängeralben aber nicht, kann daher nicht vergleichen.
captain kidd
02.02.2009 - 18:57 Uhr
leider schrecklich.
Henrik
07.02.2009 - 03:28 Uhr
Das EMI die Option zieht, das nochmal zu veröffentlichen, hat mich sehr gewundert.
simmerl
15.02.2009 - 15:49 Uhr
tour:

Mi, 08.Apr.2009 Hamburg Uebel & Gefährlich 12,00 €


Do, 09.Apr.2009 Berlin Knaack 12,00 €



Sa, 25.Apr.2009 München 59:1 12.00 €



noplace
15.02.2009 - 17:12 Uhr
bestes album bisher!
Kjolil
12.03.2009 - 17:51 Uhr
Und keine Rezi?
joho
25.04.2009 - 16:27 Uhr
die erste loney, dear cd "the year of river fontana" bietet jemand bei ebay an. kennt die jemand? ist die genauso gut, wie die anderen?
Dear
01.05.2009 - 13:44 Uhr
Also ich finde die ersten beiden Platten von Loney, Dear: *Year Of River Fontana* und *Citadel Band* am besten. Zeitlos schöne Songs und tolle Texte.
Die neue: *Dear John* ist mir irgendwie zu durchgestylt. Mir gefallen die "akkustischen" Songs von früher besser.
noplace
20.06.2009 - 12:01 Uhr
warum gabs keine rezi zum album?
Tibeterin
21.07.2009 - 23:30 Uhr
Warum gib es eigentlich bis heute keine Rezi zu dem album? Hebt ihr Euch die auf für die Perlen am Jahresende?
Elin
12.09.2009 - 03:03 Uhr
Ist Summers auf Dear John drauf? Herrlich, ich könnte mich in dieses Lied so ewig reinsteigern :-D Dabei mag ich sie garnicht... Aber dieses Lied. Großartig irgendwie.
Philipp
12.09.2009 - 10:04 Uhr
Ja, ist drauf.
bee
23.11.2009 - 19:49 Uhr
Distant ist einer der Pathos-Songs des Jahres ,-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: