Listen

Yeah Yeah Yeahs - It's blitz!

User Beitrag
dominik
23.02.2009 - 18:13 Uhr
ja ne ist klar ;)
Soup Dragon
23.02.2009 - 23:59 Uhr
klingt auf anhieb entäuschend handzahm.
Paul Paul
24.02.2009 - 06:37 Uhr
Der Großteil der Interessierten hat reingehört, oft schon seit Wochen und einige werden sich denken: "Hm, warum soll ich mir was kaufen, was ich ewig kenne und sowieso schon als mp3 habe?

Pappalapapp, so argumentieren höchstens kleine Kinder.

Zum Album: So elektronisch ist es doch gar nicht, auch wenn ich das nicht schlimm gefunden hätte. Eher ist es den Yeah Yeah Yeahs gelungen, in ihrer Art modern zu klingen. Mir gefällt es total gut - gibt absolut geniale Synthie-Momente: "Heads Will Roll" und "Skeletons" z.B..
Leatherface
24.02.2009 - 13:58 Uhr
Skeletons ist WOW.
Einzelkind
24.02.2009 - 16:32 Uhr
Habs mir jetzt doch angehört und finde es bei Weitem nicht so schlimm wie befürchtet.Nur ist der Name und das Cover der LP so ziemlich das genaue Gegenteil von Inhalt.Man erkennt deutlich die Entwicklung vom Debut über Show Your Bones bis zu It's Blitz! : Es geht alles in Richtung Pop.Teilweise haben die Melodien schon was von Kinderliedern,aber wie gesagt,gefällt es mir doch ziemlich gut.

Favoriten bisher:Soft Shock,Skeletons und Dull Life.Dragon Queen hat mich etwas enttäuscht,da man Herrn Adebimpe eigentlich kaum hört.Man erkennt aber schon,dass TV on the Radio ihre Finger im Spiel hatten,da mich viele Stücke an die ruhigeren TV-Songs wie Lover's Day erinnern.
KlingKlang
24.02.2009 - 18:02 Uhr
Ich find's geil.
virginia
25.02.2009 - 19:02 Uhr
Seit wann machen die Yeah Yeah yeahs Autoscooterschlager ala Blutengel ?
exciter
02.03.2009 - 20:11 Uhr
little shadow

*dahinschmelz*, ach ist das schön.
koe
02.03.2009 - 21:45 Uhr
Ich finds auch geil bis jetzt.
Skeleton und Little Shadow sind echt sehr sehr gut.
BillyBremner
04.03.2009 - 04:44 Uhr
VÖ Digital aufgrund des Leak jetzt schon nächste Woche ...

http://mymixtapelovesyou.com
Mixtape
07.03.2009 - 11:34 Uhr
Das Album ist jetzt auf MySpace gestreamt.
dominik
14.03.2009 - 19:29 Uhr
hui! die platte hatte ich anfangs wirklich unterschätzt. super scheibe! und mit "dull life" und "heads will roll" hab ich auch meine beiden songs wo karen o. wieder wie gewohnt abgeht ;) aber was man schon sehr loben muss ist die produktion. der sitek hat mal wieder ganze arbeit geleistet. vorallem bei den ruhigeren stücken merkt man das deutlich!
Dan
19.03.2009 - 11:49 Uhr

Single fällt nicht wirklich mit der Tür ins Haus, aber auch nicht wirklich schlecht...

ich muss es mir wohl öfter genehmigen
vheissu1
19.03.2009 - 12:07 Uhr
Kenne bisher nur die Single, auch wenn das das schlechteste Stück sein sollte, langweilt es mich jetzt schon, dass ich kaum Hoffnung auf ein gutes Album habe. Mal wieder so ne Band, die anscheinend in die seichten Gewässer abgleitet.
Whatever
19.03.2009 - 13:37 Uhr
Nach 2 Durchgaengen gehe ich davon aus, dass It's Blitz! nicht an das Niveau der ersten 2 Alben herankommt. Aber schlecht ist es keineswegs. Gerade Runaways (heisst es so?) hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen.
Mullah Dadullah
19.03.2009 - 19:01 Uhr
Also, nach anfänglicher Skepsis hat mich das Album bereits beim 2. Hördurchgang total überzeugt.
Gut, ich hab in letzter Zeit eh begonnen etwas mehr Elektro zu hören.
Auf jeden Fall find ich das Album toll, eigentlich kein echter Ausfall und viele Juwelen.Der poppigere Stil stört mich keineswegs, man muss hier einfach feststellen, dass die Yeah Yeah Yeahs wirklich gute, ruhigere und eingängige Songs schreiben können.
Alles in Allem finde ich es nicht schlechter als die vorangegangenen Alben und die It's Blitz ist für mich bislang das Highlight des Jahres, mit guten Chancen auf einen Top Ten Platz auch Ende 2009.
dominik
24.03.2009 - 19:14 Uhr
wie toll sind denn bitte die 4 akkustik stücke auf der deluxe version!!!
Icarus Line
25.03.2009 - 03:17 Uhr
Das waren für mich mal die rotzigen Helden aus dem Garagenclub, jetzt sind die wie alle andern.
Leatherface
28.03.2009 - 18:32 Uhr
Mittlerweile würde ich sagen: Ihr bestes Album. Nur die Is Is-EP ist noch ein kleines Stückchen besser. Aber Skeletons ist ihr bester Song. Wer hätte vor 5 Jahren geahnt, dass die randalierenden Yeah Yeah Yeahs mal einen Song schreiben, der so herzerweichend schön ist.
jeckyll
28.03.2009 - 20:23 Uhr
Na jeder, der auch "Maps" oder "Modern Romance" gehört hat.
TufkaII©h┼
28.03.2009 - 20:29 Uhr
Eins ist klar: Das neue Album wird spalten, denn mit den ersten 2 Alben hat es nicht mehr allzuviel gemeinsam: Die sägende Gitarre wurde weitestgehend wegrationalisiert und durch dicke Synthieteppiche ersetzt. Und in der Disco waren sie zuletzt wohl auch des öfteren.
Dan
28.03.2009 - 22:07 Uhr

"Show Your Bones" bleibt dann wohl ihr bestes Werk
knaTTerton
29.03.2009 - 14:31 Uhr
Nach der ersten großen Entäuschung werde ich gerade doch etwas warm mit dem Teil. Gerade den ruhigeren, weichen Stücken steht dieser Sound sehr gut (Soft Shock, Skeltons, Hysteric). Größtes Manko ist aber leider die Ideenlosigkeit mancher Songs. "Heads will Roll" könnte ein absoluter Hit sein, wenn noch etwas mehr drinstecken würde. So dümpelt der Song aber nur vor sich hin. Bei "Dull Life" sieht's ähnlich aus. Geht ab, wirkt aber etwas blutleer. Insgesamt wurde bei dem Album viel ausprobiert, dafür aber dann nicht weit genug gedacht. Bestes Beispiel dafür ist wahrscheinlich "Dragon Queen". Wer hätte gedact, dass die Yeah Yeah Yeahs mal einen so groovigen Song machen. Leider ist das dann auch schon die einzige Besonderheit, der Song kickt einfach nicht.
"Zero" habe ich nach dem ersten Hören nie wieder gespielt, für mich geht das Album mit "Heads will Roll" los.
Für die wirklichen Bretter muss ich also die Vorgänger rauskramen, aber "It's Blitz" hat dafür eben anderes zu bieten. Ich bin sehr gespannt, wie es nach dem Release jetzt weitergeht. Vielleicht mal ein Folk Album?
Leatherface
30.03.2009 - 15:32 Uhr
Feines Zero-Video
swami
30.03.2009 - 15:42 Uhr
Haut mich gar nicht vom Hocker!
Leatherface
01.04.2009 - 12:20 Uhr
:-)
arnold
01.04.2009 - 18:56 Uhr
Schade, mich spricht dieser elektronische Pop-Sound nicht wirklich an. Ein paar gute Songs sind schon drauf, allen voran Skeletons, aber es hört sich auch alles irgendwie aalglatt an. Ist mir einfach zu sauber, zu perfekt. So haben sie es auch der rauen Produktion zu verdanken, dass ich noch heute gerne zum Debüt greife. Und wie jeckyll schon geschrieben hat, Skeleton als Song ist keineswegs untypisch für die Yeah Yeah Yeahs, nur die Produktion überrascht.
arnold
01.04.2009 - 19:00 Uhr
Die Akustik-Version von Skeletons:

http://www.youtube.com/watch?v=udvV-oxO0Ow
TufkaI©h┼
01.04.2009 - 23:28 Uhr
Skeleton finde ich jetzt nicht so überragend, eher schon Runaway und Dull Life.
dominik
01.04.2009 - 23:45 Uhr
"Hysteric" in der akkustik version ist der killersong!
arnold
02.04.2009 - 17:57 Uhr
Okay, scheiß drauf, ich finde es jetzt doch ganz gut. Allerdings fängt für mich das Album auch erst ab Heads Will Roll an, Zero geht gar nicht.
Leatherface
02.04.2009 - 18:01 Uhr
Ich liebe Zero mittlerweile, ein rasender Wirbelwind an übersprudelnder Lebensfreude.
Hotte
03.04.2009 - 15:56 Uhr
Huch, seit wann steht denn der Termin in HH am 7.7. im Docks? Herzallerliebst, da ich die Mai-Termine nicht wahrnehmen kann.
Einzelkind
04.04.2009 - 18:29 Uhr
Unbedingt die Special Edition kaufen!Die vier Akustikversionen sind einfach klasse.Am liebsten hätte ich das ganze Album als Akustikversion.

It's Blitz und ich sind zwar inzwischen doch noch Freunde geworden,aber das gewisse Etwas fehlt im Vergleich zu Show Your Bones einfach.
Ich finde auch,dass sich die Platten trotz der unterschiedlichen Instrumentierung relativ ähnlich sind.Nur hatte der Vorgänger im Großen und Ganzen bessere Songs zu bieten.Killersongs wie Warrior,Cheated Hearts und Gold Lion fehlen meiner Meinung nach.

Dennoch bin ich froh,dass die YYYs mit dem dritten Album nicht so versagen wie manch andere Band in letzter Zeit.

Mixtape
04.04.2009 - 18:31 Uhr
Die Special Edition wollte ich heute kaufen - aber weder bei Saturn noch bei Media Markt gab's die und weiter wollte ich heute nicht fahren.
dominik
04.04.2009 - 18:33 Uhr
ich hab meine heute zum glück bekommen. war zwar sündhaft teuer (20 €), aber schon alleine wegen den vier bonus tracks das geld wert!
Leatherface
04.04.2009 - 21:12 Uhr
Kaum zu glauben, aber die Acoustic-Version von Skeletons ist fast noch schöner als die normale Version.
Mixtape
04.04.2009 - 21:14 Uhr
Ich habe mir die Special-Edition jetzt bei Amazon bestellt.

Ich verstehe allerdings nicht, was ihr alle mit "Skeletons" habt. Das ist für mich einer der schwächsten auf dem Album. Mein Favorit ist "Hysteric".
Leatherface
04.04.2009 - 21:18 Uhr
Da gibt es nichts zu verstehen. Bei "Skeletons" bekomme ich eben Gänsehaut.
Walenta
06.04.2009 - 21:24 Uhr
Irgendwie schon tragisch, wenn die besten stücke auf dem album die bonus tracks sind....
wenigstens mal ne deluxe version, die sich lohnt.
cds23
06.04.2009 - 23:26 Uhr
Die ist ja noch eingängiger als der supertolle Vorgänger - klingt auf's erste Ohr direkt sehr geil.
Zero
06.04.2009 - 23:34 Uhr
hat mich jetzt total gepackt...keine Ahnung warum. =) Auf jedenfall toller Opener!
Mixtape
07.04.2009 - 06:58 Uhr
Ich kann auch nur noch mal den Digital-Only-Bonustrack "Faces" empfehlen, hätte sich auch ausgesprochen gut auf dem regulären Album gemacht.
Harald
11.04.2009 - 12:04 Uhr
Wen's interessiert: 7" von "Zero" mit einem Remix von Animal Collective.
The MACHINA of God
11.04.2009 - 18:03 Uhr
Wow. "Zero" finde ich großartig. Die Stimme und die Meldoie ist einfach großartig. Das Elektrogewand macht auch mehr Spaß als dass es nervt. Mal schauen, was das Album zu mir sagt.
cds23
13.04.2009 - 22:33 Uhr
Hier eine kritischere Rezension.
Mixtape
13.04.2009 - 22:49 Uhr
Sagen wir mal "nicht so euphorische Rezension", denn unkritisch ist die Rezension hier und auch die anderswo sicher nicht verfasst. :-)
arnold
13.04.2009 - 22:53 Uhr
Und ich dachte, dass dir die Platte gefällt.
Mixtape
13.04.2009 - 22:55 Uhr
Ich habe es mir gewünscht, und eine Weile auch gedacht, aber das war wohl vor allem die Freude über den Fakt "neue Yeah Yeah Yeahs-Platte". Dann brauchte es noch mal ein bischen, bis ich in Worte fassen konnte, was mir daran nicht so gefällt.
arnold
13.04.2009 - 23:27 Uhr
Und ich hab schon befürchtet unser Musikgeschmack würde sich langsam annähern. ;)

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: