Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The View - Which bitch?

User Beitrag
sugrayrob
11.11.2008 - 19:07 Uhr
Heute die neue Single "5 Rebeccas" aus England bekommen; irgendwie gefällts mir aber so gar nicht. Das erste Album hatte ja so ein paar nette Momente...
Bratwurst
11.01.2009 - 18:58 Uhr
Album heißt Which Bitch und ist durchaus mal anhörenswert
Dan
11.01.2009 - 19:03 Uhr

fand das Debüt ganz cool, hatte so eine Sommer & Skater-Atmosphäre ^^
sgr
01.02.2009 - 17:01 Uhr
gar nicht so schlecht, das 2. album - um längen besser und v.a. frischer als das was sonst so gerade von der insel kommt
jarada
01.02.2009 - 17:39 Uhr
Ich hätts nicht gedacht, aber ich muss dir rechtgeben.
kayeff
16.03.2009 - 16:56 Uhr
die platte ist absolut erstklassig. m.e. klar besser als die erste.

sehr vielseitig und macht einfach spass.

anspieltipps: "realisation" (der wohl 'schottischste' song aller zeiten), "distant doubloon" und natürlich die grandiose single "5 rebeccas"

wurde die platte in D eigentlich schon veröffentlicht? hab mir sie in england gekauft, limited edition mit dvd mit einem kompletten konzert, den videos sowie einer doku, sehr interessant!
Gordon Fraser
16.03.2009 - 16:59 Uhr
Mir ist die Platte deutlich zu lang. Mit Musik dieser Machart kann ich 30, 35 Minuten Freude haben. Aber nicht 55 Minuten. Da fehlt es dann ab Substanz. Das Debüt hatte mMn auch mehr Highlights. Aber vielleicht wächst "Which Bitch?" ja noch, wenn ich der Platte die Chance gebe. Bin noch unentschieden.
Demon Cleaner
16.03.2009 - 21:03 Uhr
Laut Amazon ist sie auch hier normal draußen, was mich zur Frage verleitet: Rezension?
XTRMNTR
16.03.2009 - 22:43 Uhr
Dämlicher Albumtitel
kayeff
19.03.2009 - 10:14 Uhr
sehr gute review, trifft ziemlich genau meine sicht. nur schade, dass realisation (DER übertrack auf der platte) nicht einmal erwähnt wurde.
michagabriel
20.03.2009 - 12:45 Uhr
Wirklich super Album!
timmmmmmy
20.03.2009 - 22:58 Uhr
REALISATION!

wie stark!
Schottenschock
20.03.2009 - 22:59 Uhr
Öde und berechnend!
Walenta
20.03.2009 - 23:15 Uhr
Hm, kann mich leider auch noch immer nicht für das album erwärmen, obwohl ich den vorgänger noch immer sehr gerne mag...zwei, drei gute songs aber der rest doch erschreckend schwach - für mich nach wie vor eine der enttäuschungen des jahres.
Gordon Fraser
21.03.2009 - 15:50 Uhr
"Klang!" ist um Welten besser. Wie trotzdem das hier AdW werden konnte?
leKeks
22.03.2009 - 15:54 Uhr
Schicker Spaß war das gestern. Ich weiß was die Rezensenten und Armin meinen mit "frisch". Die Jungs erfinden Rock'n'Roll bei weitem nicht neu, aber die haben Spaß an der Sache und begeistern. So einfach kann Musik sein.
AlexSommer
30.04.2009 - 17:17 Uhr
Feines Album und eine konsequente weiter Entwicklung gegenüber dem ersten Album. Ich mag die Stimme des Sängers, für mich die kleinen Libertines ^^
I like
30.04.2009 - 17:19 Uhr
tolles Sommeralbum!
"One Off Pretender" ist mein favorite
Don Zampano
30.04.2009 - 23:22 Uhr
Wer glaubt, in Milchschnitten sei eine Extraportion Milch drin und diese dadurch gesund, der findet bestimmt auch, dass diese Platte ein "lustiges" Stück jugendhaften Garagenrocks ist.
Ist es aber nicht. Das Werk ist bestes Major-Label-Kalkül, durchgestylt und kaschiert bis zum Exzess. Kunst und Spaß entstehen aber nicht aus Kalkül, Mädels.

Für Liebhaber von Rigips-Platten, Audi TT, IKEA Faktum und Blackberry.

Vergessen.
AlexSommer
02.05.2009 - 12:59 Uhr
Armes Kerlchen du sein musst, traurig dies macht mich.
nils
03.05.2009 - 18:15 Uhr
Absolut schlechte Band!
Das Album ist nichts anderes als nervig.
Tuschi
16.12.2009 - 10:40 Uhr
Erstaunlich, dass dieses Album in den Jahrespolls keine Rolle spielt.
Demon Cleaner
16.12.2009 - 13:10 Uhr
Finde ich auch schade, da es für mich ganz klar besser ist als der Vorgänger. Vielleicht 1-2 Songs zu lang, aber für die Spielzeit von über 55 Minuten doch unterhaltsam wie sonst nichts. Dabei stechen vor allem kaum Songs heraus, viel mehr wird das Niveau einfach gehalten.

Ob es für meine Top 5 reicht, weiß ich aber noch nicht...
Tuschi
16.12.2009 - 17:30 Uhr
Für meine Top5 reicht es eventuell auch nicht, was vielleicht auch am starken Jahr und der momentanen Jahreszeit liegt. Aber insgesamt ein ganz, ganz stakres Album, das hier zu wenig gewürdigt wird.
Tuschi
15.04.2010 - 14:16 Uhr
Der Frühling ist da und somit erlebt dieses Album eine Auferstehung. Ich kenne kaum ein besseres Album für diese Jahreszeit.
kayeff
15.06.2010 - 14:34 Uhr
realisation... immer wieder klasse. ein grossartiger song um den sommer einzuleiten :-)
This Bitch!
13.04.2014 - 16:21 Uhr
Sowas ähnliches wie meine beiden Vorposter wollte ich auch gerade schreiben, da ich die Scheibe in diesem Moment mal wieder anhöre.
Wunderbares, unterbewertetes Album einer ansonsten eher durchschnittlichen Band.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: