Dexter-Fan begeht Mord nach Drehbuch

User Beitrag
Leatherface
05.11.2008 - 12:10 Uhr
Gruselig
Tama
05.11.2008 - 12:15 Uhr
So jemand braucht keinen Anstoß. Wer töten will, tötet.
Tama
05.11.2008 - 12:16 Uhr
Achso, abgesehen davon ist der einzige Zusammenhang zwischen dem Mord unDexter ja die Tötung an sich und die Zerstückelung. Naja, das gab's dann doch schon das ein oder andere Mal in anderen Filmen/Serien/Nachrichten/...
Sie
05.11.2008 - 13:57 Uhr
Mich fasziniert der Kommentar unter der Meldung, von wegen die Serie verbieten, damit das nicht mehr passiert.
Ich bin zwar absolut kein Fan von Dexter, aber die Serie zu verbieten ist blödsinnig. Man ist schon selbst dafür verantwortlich, was man sich ansieht.
Twei
05.11.2008 - 17:22 Uhr
gab es sowas nicht bevor es Fernsehen gab? oder sogar bevor es Bücher gab?
Ich bin für Gehirnwäsche bei allen Menschen, dann passiert auch nichts.
Dan
05.11.2008 - 17:27 Uhr

"Dexter" ist toll - und aus.
Lyxen
05.11.2008 - 17:36 Uhr
Bei derartugen Debatten, in denen dann das Verbot des jeweiligen vermeintlichen Verursachers gefordert wird, unterstellen viele einen direkten Zusammenhang zwischen der Serie und der Entscheidung einen Menschen zu töten. Entweder derjenige sei dann inspiriert durch die Sendung, das Spiel oder was auch immer. Oder er hat es als direkte Vorlage benutzt.

Nur weil ein Mensch dies tut, wird gleich auf die Allgemeinheit geschlossen. Die Gegenfrage wäre: Warum tun so viele es nicht?
Außerdem ist eine einfache Schuldzuweisung. Das machen gerne Leute, die für eine Tat nicht den Menschen verantwortlich machen wollen, sondern sie durch anderes entschuldigen wollen.

Verbote helfen jedenfalls nicht, derartige soziale Phänomene zu erklären.

Viele Mörder waren sicherlich kurz vor ihrer Tat auf Toilette. Vielleicht besteht da auch ein Zusammenhang?^^
reziprok
05.11.2008 - 17:59 Uhr

Nur weil ein Deutscher dies tat, wird gleich auf die Allgemeinheit geschlossen. Die Gegenfrage wäre: Warum tun so viele Deutsche es nicht?
Tama
05.11.2008 - 18:08 Uhr
Viele Mörder waren sicherlich kurz vor ihrer Tat auf Toilette. Vielleicht besteht da auch ein Zusammenhang?^^

Japp, der hat seinen Verstand runtergespült.
Lyxen
05.11.2008 - 18:30 Uhr
reziprok (05.11.2008 - 17:59 Uhr):

Nur weil ein Deutscher dies tat, wird gleich auf die Allgemeinheit geschlossen. Die Gegenfrage wäre: Warum tun so viele Deutsche es nicht?
Mika
01.04.2012 - 18:56 Uhr
Abartig
Mika
01.04.2012 - 18:58 Uhr
Sowas hat in einem Unterhaltungsforum nichts zu suchen!

09.07.2012 - 11:10 Uhr
CDU/CSU
09.07.2012 - 12:23 Uhr
Killerserien verbieten!!!!!1einself

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: