Elbow live

User Beitrag
sugrayrob
05.11.2008 - 11:16 Uhr
3. November, München, Backstage: Wahnsinnsauftritt, tolle Umsetzung des Seldom Seen Kid Albums, v.a. die Streicher und natürlich die Stimme von Guy Garvey waren live unglaublich und noch intensiver als auf Platte.

Setlist bekomm ich nicht mehr zusammen, auf jeden Fall gespielt wurden (plus ca 3-4 andere):

Starlings
Bones of you
Mirrorball
Leaders of the free world
Loneliness of a tower crane driver
Grounds for divorce
Forget myself
Weather to fly
Newborn
One day like this
Some riot
Station approach
sugrayrob
05.11.2008 - 11:27 Uhr
So, jetzt aber, die Setlist von München 2008:

01 Starlings
02 Bones of you
03 Mirrorball
04 Leaders of the free world
05 Loneliness of a tower crane driver
06 Great expectations
07 The stops
08 Grounds for divorce
09 Forget myself
10 Newborn
11 Weather to fly
12 One day like this
------------------------------------
13 Some riot
14 Station approach
15 Scattered black and whites

gefehlt haben eigtl nur Red, Powder blue, Fugitive motel und Grace under pressure...
musie
05.11.2008 - 11:39 Uhr
da wär ich soooooooooooooooooooo gerne dabei gewesen. dafür immerhin heute starsailor im kleinen mit den ruhigen songs ihres ersten und neuen albums, aber gegen elbow verblasst bestimmt alles. ausser viellicht kashmir und die doves.
Demon Cleaner
05.11.2008 - 17:46 Uhr
Ja, schade, habe Frankfurt gestern verpasst.

Aber verwunderlich, dass kein Song von "Cast Of Thousands" in der Setlist auftaucht.
NK
05.11.2008 - 18:30 Uhr
Verdammt - Verpasst :( Naja aber als Vorband zu R.E.M. gesehen.
Dan
05.11.2008 - 18:55 Uhr

hab auch nur gutes über die Liveauftritte von Elbow gehört
dr. note
08.11.2008 - 02:21 Uhr
Komme grad' vom Berliner Gig im Columbia-Club zuück.
Ich bin immer noch total begeistert.
Daß sie live gut sein sollen, konnte ich hier ja schon vorab lesen. Aber was sie dann heute geboten haben, war wirklich Extraklasse. Und dazu ein euphorisches Publikum, daß seine Lieblingsband förmlich auf Händen getragen hat. Besser geht's eigentlich nicht.
Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei.
Tolle Band, tolles Publikum, Tolle Setlist.
bartel(d.E.)
09.11.2008 - 10:59 Uhr
War gestern in Hamburg.
Großartig!
UMWERFENDER Sound, die Setliste liess keine Wünsche offen, Band und Publikum waren bestens gelaunt. Bestes Konzert seit langem.
sugrayrob
09.11.2008 - 18:07 Uhr
Gleiche Setlists wie in M, oder haben die andere Songs gespielt???
bartel(d.E)
09.11.2008 - 20:50 Uhr
War imo die gleiche Setlist. Nix von der Cast of Thousands, wenn ich richtig erinnere.
fine 0.4
10.11.2008 - 08:58 Uhr
und das sie nichts von cast of ... gespielt haben war auch das einzige minus an diesem sonst so großartigem auftritt - was hat der typ bloß für eine unglaublich gute stimme.
Antimachos
11.11.2008 - 17:22 Uhr
DITO!

Ein Wahnsinnskonzert am 03.11.08 in München. Die Streicher haben sich einfach klasse angehört!

Eigentlich das TOP-Konzert des Jahres für mich - neben Radiohead in Berlin!!
sugrayrob
11.11.2008 - 17:26 Uhr
- neben NATIONAL in Dachau!!!
NK
11.11.2008 - 19:37 Uhr
Radiohead live sollen gleichwertig mit Elbow sein?

Guter Witz.

Radiohead sind Dümpelmusik die jeder Schuljunge bei besser spielen kann.
Antimachos
12.11.2008 - 09:27 Uhr
@NK

Sorry ist nicht meine Art zu stänkern vor Allem nicht bei einer Elbow-Überschrift


ABER das meinst du doch nicht ernst mit deiner Aussage, dass Radiohead live nicht gut sind!
Das Konzert in Berlin war einmalig und perfekt!
Hast du es gesehen?
Tourdaten 2011
19.06.2011 - 08:44 Uhr
November:
7th - Live Music Hall, Cologne
8th - Tonhalle, Munich
10th - Huxleys, Berlin
12th - Rolling Stone Weekender

XTRMNTR
26.10.2011 - 19:19 Uhr
Freue mich schon auf München.
musie
27.10.2011 - 11:26 Uhr
und ich auf den auftritt am weekender :-)
jjinxie
09.11.2011 - 12:03 Uhr
I have 2 tickets for Elbow at Huxleys in Berlin on 10 November, but I can't go (I'm in Croatia).
If anybody wants them (for free), let me know.

macjinxie (at) gmail dot com
embele
10.11.2011 - 20:44 Uhr
Das Konzert in Köln war mal wieder beeindruckend.
Ich habe die Band 2005 im Stollwerk gesehen und war es damals auch schon, welch grandiose Bühnenpräsens und Dominanz sie doch haben.
Im Gegensatz zu diesem Konzert waren sie dieses Mal mit einem kleinen Streicherensemble auf der Bühne. Die Songauswahl bestand bis auf zwei Ausnahmen ausschließlich aus Material von "The Seldom seen kid" und "Build a rocket boys!". Sie haben sich und ihr zwanzig-jähriges Bühnenjubiläum gebührend feiern lassen. Guy Garvey hat amüsant das Publikum unterhalten und der Rest der Band hat sich mit amüsiert.
Tolle Atmosphäre, guter differenzierter Sound...ein rundrum perfekter Konzertabend!

13.08.2012 - 00:01 Uhr
Enttäuschter
13.08.2012 - 09:24 Uhr
Da treten die doch gestern während der Olympia-Abschlussfeier auf und was passiert? Die dummen Kommentatorenbratzen labern ihren völlig überflüssigen Mist munter weiter. Und später, als dann talentfreie Arschlöcher wie die Spice Girls, Fatboy Slim oder Jessie J (wer ist das?) auftreten, da wird geschwiegen.
Tannia
13.08.2012 - 11:38 Uhr
Ach so, übrigens weiß ich nicht, was Pathos heißt, hab das einfach aus einem anderen Thread geklaut. Aber das Wort "Indieboy" ist doch voll cool, oder, oder????? SPICE GIRLS FOREVA!
Tannia
13.08.2012 - 12:00 Uhr
Ich bin leider zu dumm um zu erkennen, dass ich gerade getrollt wurde.

seno

Postings: 3302

Registriert seit 10.06.2013

02.01.2014 - 11:30 Uhr
Habe zu Weihnachten die "Live at Jodrell Bank" bekommen. Sehr schön das Ding. Vor allem die Version von "Scattered Black and Whites" hat bei mir für extreme Gänsehaut gesorgt. Von "Lippy Kids" mal ganz zu schweigen.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14279

Registriert seit 08.01.2012

13.03.2019 - 19:56 Uhr - Newsbeitrag
Elbow | 10.11. - 14.11.2019

Dieser bitter-süße, traurig-zornige Brit-Pop mit gefühlvollen Kompositionen, mit bombastischen und pompösen Arrangements, mit wütenden und ironischen Ausfällen gegen die Welt und ihre Führer, seien es US-Präsident oder Papst, mit Melancholie und Trauer und Weinen ist jeden Preis auf dieser Welt wert, die ohne Elbow musikalisch viel, viel ärmer wäre. Diese Band ist etwas Besonderes und sehr Großes. Im Moment produzieren Elbow ihr neuntes Studioalbum und kommen im Herbst endlich wieder zu uns auf Tour.





Präsentiert wird die Tour von Rolling Stone, piranha, kulturnews, taz. und Byte FM.

10.11.2019 Wiesbaden - Schlachthof
12.11.2019 München - Tonhalle
13.11.2019 Köln - Live Music Hall
14.11.2019 Berlin - Huxleys

Festivals
08.11. - 09.11.2019 Europa-Park Rust - Rolling Stone Park
15.11. - 16.11.2019 Weissenhäuser Strand - Rolling Stone Beach

Bitte
13.03.2019 - 22:37 Uhr
diesen Promotextschreiber feuern.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: