Spiel: Football Manager

User Beitrag
Sven
03.11.2008 - 10:41 Uhr
Ein Thread. Weil die neue Demo draußen ist. Und weil es ein tolles Spiel ist, das in Deutschland viel bekannter sein müsste, als es ist. Jetzt auch mit (simpler) 3D-Grafik, und immer noch der besten Simulation der ganzen, weiten Fußballwelt, die es so da draußen überhaupt gibt. Überhaupt nicht vergleichbar, mit dem Managerzeugs, das es hier so zu kaufen gibt.

The greatest job on Earth, apply here, bitte. Wenn jemand Lust hat, wäre ich für eine Forumschallenge: Mit Luton Town bis zum Ende der Demo 0 Punkte auf dem Konto zu haben.
Rodz
03.11.2008 - 13:03 Uhr
Ja ganz meiner Meinung! Spiele es schon seit Jahren und realistischer geht es kaum .. habe vorher Anstoss etc. gespielt aber seitdem ich den Football Manager von sigames entdeckt habe spiele ich keinen anderen mehr! Nur zu empfehlen.
Robi-Wan
03.11.2008 - 13:28 Uhr
habe mir die Demo angeschaut. sieht schon klasse aus, aber das Problem ist, das es so anstrengend ist, da ist auf Englisch ist. wenn es eine Übersetzung gäbe, wäre ich sofort dabei.

EA kotzt mich aber an, das die ein Exklusiv-Vertrag in Deutschland haben und Football Manager hier nicht erscheinen darf. Ganz übel....
unschärfe
03.11.2008 - 13:34 Uhr
Ich kenne genau 1 Spiel, das "Football manager" heisst:
http://www.lemon64.com/games/details.php?ID=951
rodz
03.11.2008 - 14:58 Uhr
schau dir die Seite an: http://www.footballmanager.net/
,dieses Spiel ist gemeint! jedes Jahr der erfolgreichste Fußball Manager auf der Insel! die Stärken der Fußballspieler sind sehr realistisch und die Spielerdatenbank riesig .. weiß noch als ich mit dem Spiel angefangen habe (ca. 5Jahre her) da war z.B. der Hitzlsperger noch in England und den meißten Fußballfans gar nicht bekannt (auch mir nicht) aber auf der suche nach nem günstigen und guten deutschen Fußballspieler habe ich den dann fürn FC gekauft :-) ..real ist der dann 2Jahre später nach Stuttgart gewechselt und dort erst der breiten Masse aufgefallen...und solche Spiel-Reallife Sichtungen fallen einem über die Jahre öfter auf...ohne scheiß, ich glaube das ein Blick in die Datenbank dem ein oder anderen Vereinsmanager evtl. wirklich weiterhelfen könnte.
stillill
03.11.2008 - 15:34 Uhr
lade mir gerade die demo. und das komplette spiel kann man in deutschland wirklich nicht kaufen, oder wie?
Sven
03.11.2008 - 15:41 Uhr
wenn es eine Übersetzung gäbe, wäre ich sofort dabei.

Noch ist nix fix, aber: Fan-Übersetzung ist in Arbeit, soweit mir bekannt. Die Football Manger- bzw. Championship Manager- aka Meistertrainer-Fangemeinde in Deutschland war sowieso relativ klein (Deutschland ist EA Fußballmanager-Land). Da Sports Interactive die Originaldaten der Bundesliga für einen Deutschlandrelease auch noch rausnehmen müssten, was das Produkt natürlich noch mehr Nische macht, als ohnehin schon, hat man sich wohl entschlossen, das Ding vorerst gar nicht mehr hier zu veröffentlichen. Geschweige denn eine Übersdtzung zu finanzieren. Dabei spricht man ja eigentlich nicht nur in Deutschland Deutsch. Hab ich mal gehört.

Ist schon ein bisschen irre: Man kann die Demo zwar auf Norwegisch spielen, aber auf Deutsch? Nee. Soll jetzt auch keine Kritik werden. Die Typen sind töfte und wohl die größten Fußballnarren, die je ein Fußballspiel gemacht haben. Was man dem Spiel auch anmerkt. Ich habe im 08er gerade einen Spielstand mit Luxemburg angefangen. Ist mal was anderes.
Sven
03.11.2008 - 15:43 Uhr
stillill (03.11.2008 - 15:34 Uhr):
lade mir gerade die demo. und das komplette spiel kann man in deutschland wirklich nicht kaufen, oder wie?


Klar, das schon. Importladen halt. Letztes Jahr für 30€ bei CDWow bestellt. Bundesliga bis runter zu dritten ist alles original drin - SI haben Researcher über die ganze Welt verteilt, die Daten liefern. Da soll schon der ein oder andere Scout vom Proficlub mal in der Spielerdatenbank schnuppern. Bloß die deutsche Nationalmannschaft ist nicht mit ihren realen Spielern drin, dafür gibts aber einen ganz simplen Fix.
Robi-Wan
03.11.2008 - 20:50 Uhr
gibt es denn von 08 einen Patch mit deutscher Übersetzung?
Bonzo
03.11.2008 - 21:27 Uhr
Fand den 07er genial, aber wegen der englischen sprache zu anstrengend...
Sven
04.11.2008 - 04:43 Uhr
Der 07er erschien doch noch offiziell in Deutschland, oder?!


Robi-Wan (03.11.2008 - 20:50 Uhr):
gibt es denn von 08 einen Patch mit deutscher Übersetzung?


Ja, die wurde noch fertig gestellt, und kursierte in "eingeweihten" Kreisen. Die Übersetzungen sind einfach einzelne Sprachdateien. Ich besitze die. Bei Interesse...

Der 09er wird aber wohl definitiv auf deutsch übersetzt, wie es aussieht.
Robi-Wan
04.11.2008 - 09:42 Uhr
@Sven
hört sich gut an. ich hätte auch mal wieder bock auf einen Fußball-Manager, nachdem der 07 von EA Sports mich nur ne zeitlang mitgerissen hatte.

aber den 3D-Modus brauche ich nicht, auf meinem Laptop würde das wohl echt nicht flüssig laufen. Fahre ich dann mit dem FM08 besser als mit dem aktuellen? Oder lohnt der neue trotzdem wegen vieler Neuerungen?

wo kann man die am besten bestellen? amazon.uk?

Danke für ein paar Infos!
Sven
04.11.2008 - 11:35 Uhr
Also, am besten mal beide Demos austesten... die Vanilla-Versionen sind ja immer nur so 150MB groß. Neue Features im 09er findet man hier gelistet. Ich bin mit der Demo noch mit keinem Spielstand über die Saisonvorbereitung hinaus (das Angebot mit der Luton-Challenge steht, Leute!). Aber es fallen einem natürlich sehr viele Kleinigkeiten auf, die schon gefallen. Ist halt wie überall mit diesen Serien, die jedes Jahr eine neue Version kriegen.

Bin selbst noch unschlüssig, wie gesagt. Eigentlich kaufe ich mir seit 64er-Zeiten im Schnitt nur so etwa alle 4 Jahre so einen Manager.

Spielerdatenbank riesig .. weiß noch als ich mit dem Spiel angefangen habe (ca. 5Jahre her) da war z.B. der Hitzlsperger noch in England und den meißten Fußballfans gar nicht bekannt (auch mir nicht) aber auf der suche nach nem günstigen und guten deutschen Fußballspieler habe ich den dann fürn FC gekauft :-) ..real ist der dann 2Jahre später nach Stuttgart gewechselt und dort erst der breiten Masse aufgefallen...und solche Spiel-Reallife Sichtungen fallen einem über die Jahre öfter auf...

Das liegt aber auch an der Gegner-KI, am Tranfsverhalten und am Research. Ich meine, wer jetzt beispielsweise in Südamerika das nächste große Ding werden wird, das wissen die Cracks da unten ja in der Regel schon. Und dass die größeren Clubs aus größeren Ligen in Europa die irgendwann unter Vertrag nehmen, ist nicht unwahrscheinlich. In meinen zwei letzten Spielständen ist z.b. der Breno zwei mal in der Bundesliga aufgetaucht, einmal bei Bremen und auch einmal bei Bayern. Stimmt, schon echt gelungen.

Andererseits ist es aber auch so, dass es im Gegensatz zu Konkurrenzprogrammen schwerer bis unmöglich ist, sich einfach seine Traumelf zu basteln. Je nachdem, wo man arbeitet. Die einzigen zwei nahmhaften Spieler, die ich in vier Jahren München nach Deutschland locken konnte, wahren Arshavin, und Riquelme- bei dem wohl auch nur, weil der ein Jahr bei Villareal auf der Bank versauerte und mit seinem Coach nicht mehr so konnte. Ansonsten hat mir selbst ein Baros per Berater mitteilen lassen, ich könnte mir die Sache abschminken. Da kriegt man schon ungefähr eine Vorstellung davon, was der Uli drauflatzen musste, um Ribery und Toni zu holen. ;)

Sven
04.11.2008 - 11:37 Uhr
Ach ja, mal jemand den Online-Modus ausprobiert? Wollte ich auch mal tun. Muss ja quasi so sein wie Anstoss zu Hotseat-Zeiten. Bloß ohne Hotseat, hehe.
Robi-Wan
04.11.2008 - 12:01 Uhr
super, danke für die Infos. Wenn ich mir die Features so ansehe, kann es nur der neue FM werden :-).

rodz
04.11.2008 - 16:13 Uhr
irgendwer hier vielleicht aus Berlin? würde den Fußballmanager wirklich gern mal wieder gegen einen menschlichen Gegner spielen .. da machts am meisten Spaß.
Sven
04.11.2008 - 17:11 Uhr
Warum nicht im Online-Modus? Taugt der nichts?

Robi-Wan (04.11.2008 - 12:01 Uhr):
super, danke für die Infos. Wenn ich mir die Features so ansehe, kann es nur der neue FM werden :-).


Naja, wie gesagt, guck dir am besten die Demos an.. Was ich dir aber jetzt schon sagen kann, ist, dass im 08er paradoxerweise die deutschen Regionalligen drin sind (neue 4. Klasse), beim 09er allerdings bei der dritten Liga Schluss ist. Merkwürdige Entscheidung, aber laut SI sollte die deutsche Ligenreform im letzten Jahr gar nicht drin sein...
Sven
05.11.2008 - 10:39 Uhr
Immer so ein blöder Taschentuchmoment. Alleine dafür sollte ich wohl doch irgendwann zum 09er greifen. :*/
Sven
10.11.2008 - 21:41 Uhr
Reviews, Reviews, Reviews.
die nudl vom rudl
12.11.2008 - 17:43 Uhr
Hab die demo-version jetzt zu Ende gebracht. Fantastisches Spiel!

@ Sven: Deutsche Übersetzung? Ja? Wann? Wo?
Sven
14.11.2008 - 12:20 Uhr
Das könnte noch bis etwa so um Weihnachten dauern.. Wie gesagt, schau immer mal im meistertrainerforum.de vorbei. Da gibts einen Thread dazu. :-)

Nachdem im 08er meine Luxemburg-nach-Südafrika2010-Kampagne mit 2 Punkten in der Quali ganz knapp scheiterte (...) - hätte noch jemand Lust an so einer Luton Town-Challenge wie oben beschrieben mit der Demo? Oder einen anderen Vorschlag?

Cynics amongst you might point out that Eidos' current Championship Manager game has had a 3D engine for years, while other football management sims (e.g. Codies' LMA Manager and EA's FIFA Manager) have also displayed the beautiful game in 3D. The difference between these and Football Manager 2009's attempt is that Sports Interactive's engine is actually good. Put it this way: watching LMA or FIFA Manager match engines in the past has always been a bit like setting two AI teams against each other in PES or FIFA. Without a human controlled team involved, the resulting performance just seems a bit lifeless. Last year's Champ Man engine, on the other hand, was pretty entertaining but just didn't have an edge of realism that successfully sucked the player in (examples included way too many goals being scored from corners).

FM 2009 gets it right and the biggest reason for this is because Sports Interactive has dragged the AI behind its 2D engine, which has been tweaked to perfection by now, and dropped it on top of the graphics and animations of the new 3D engine. The spot-on build-up play, perfectly weighted goal scoring opportunities, and well represented formational behaviour is all still there and hasn't been tampered with.


So vergleichsweise simpel das grafisch ist: Ehre wem Ehre gebührt (Review auf Totalvideogames.com)
Ich habe ein Problem
14.11.2008 - 14:49 Uhr
Habe mir die die kleine Version runtergeladen und installiert, kann sie aber nicht spielen, da "sie nicht initialisiert" werden konnte.

Jemand das selbe Problem?
Sven
14.11.2008 - 15:28 Uhr
Was für einen Rechner hast du?

Hört sich spontan mal so an, als wäre MS Net Framework 2.0 entweder zerschossen oder nicht installiert. Wenns nicht ein alter Rechner oder ein alter Treiber ist.
Sven
21.11.2008 - 12:40 Uhr
Hats geklappt? Wenn nicht, es gibt mittlerweile einen Patch, der u.a. Inkompatibilitäten mit einigen Grafikchips beseitigt.
Ich habe ein Problem
21.11.2008 - 15:12 Uhr
Ja, habe es mittlerweile hinbekommen.
Sven
29.11.2008 - 13:55 Uhr
Netter Test aus der Sicht von jemandem, der mit Anstoß, Bundesliga Manager und Co. aufgewachsen ist. Also relevant für alle, die aus Deutschland sind, und ihre Jugend in Fußballmanagern verschwendet haben.

Die 3D-Kritik kann ich so nicht nachvollziehen - zwar ist das visuell nicht berauschend, aber gegenüber der 3D-Darstellung von all den anderen Fußballspielen da draußen mit ihren 2x6 Minuten Einbahnstraßenactiongebolze wie von einem anderen Stern. Auch in der ungepatchten Demo schon.
Eigild
30.11.2008 - 18:33 Uhr
Ist schon ein Klassemanager. Mit dem Budget (sicherlich deutlich niedriger als Bright Future/EA Sports) ein unglaubliches Ergebnis erzielt. Besonders die umfangreiche Datenbank ist faszinierend.
Die besten Talente und Spieler aus der ganzen Welt sind mit dabei.

Eine Frage habe ich noch: kann man im Manager irgendwo die Gesamtstärke eines Spielers einsehen oder bleibt die immer "geheim"?
Sven
18.01.2009 - 13:19 Uhr
Naja, ich vermute mal stark, dass das Geld bei BF nicht eben locker sitzt. Der "Fußball Manager" geht nur in Deutschland wirklich gut. Mit rund 100.000 Einheiten. International ist der "Football Manager" sehr viel größer, und verkauft alleine in Europa eher auf dem Niveau der aktuellen "World Of Warcraft"-Erweiterung.

Eine Frage habe ich noch: kann man im Manager irgendwo die Gesamtstärke eines Spielers einsehen oder bleibt die immer "geheim"?

Nein, die Gesamtstärke gibt es nicht. Was ja auch eigentlich unsinnig ist - hier wird versucht, Fußball zu simulieren. Je nach Rolle und Position haben Attribute eine ganz andere Wertigkeit - ein Innenverteidiger mit fantastischen Werten in Abschluss, Nervenstärke, etc. mag öfters mal die Chancen verwerten, die er kriegt. Aber für seine Hauptaufgabe, der Verteidigung, bringt ihm das gar nichts. Wenn man zwei Spieler vergleicht, sieht man zwar den Durchschnittswert, der sich aus allen Attributen ergibt. Dass der allerdings nur begrenzte Aussagekraft hat, zeigt das vorige Beispiel.

Also auch im FM...
Sven
31.01.2009 - 01:22 Uhr
Was eine geile Werbung. :-)
Bonzo
25.02.2009 - 12:32 Uhr
Bin mittlerweile süchtig. :(
Sven
10.03.2009 - 07:38 Uhr
Na dann: Vorsicht!

As with any addiction, there are side-effects. It is not unknown for those who play to give press conferences in the shower in the morning, or experience guilt at omitting players from the big matches, but more seriously, fixation with the game has apparently been cited in 35 cases divorces

Ask anyone: Football Manager is more than a computer game.

"Stories started coming through that managers were using the game and that it was being used inside football," Miles Jacobson, the game's Studio Director, told The Daily Telegraph. "We get regular phone calls from international managers asking about players." When Laurie Sanchez took over as coach of the Northern Ireland national side in 2004 for instance, Sanchez called SI for the number of their head Northern Ireland researcher for insider information about players in the local leagues. "And low and behold a couple of them got picked," Jacobsen says.

Standing Ovations für Sports Interactive.
FM-Man
10.03.2009 - 09:48 Uhr
Geniales Spiel, schlimmer Zeitfresser! Die anderen Manager können sowas von einpacken! Die sind nur räudiger Dreck dagegen...
Sven
25.03.2009 - 16:39 Uhr
Listen to the man.

5 Tore in 15 Minuten. Wusste gar nicht, dass der Typ im Sommer nach Liverpool gewechselt ist... Immer wieder lustig.
Sven
15.04.2009 - 00:19 Uhr
Mannmannmannmann. Das gibts ja nicht. Alles Langzeitverletzte übrigens. Vier Wochen minimum.
Sven
24.04.2009 - 23:42 Uhr
Fünfzehn Pfund bei Amazon. Jetzt zum Hammerpreis.
Bonzo
04.08.2009 - 17:21 Uhr
Hab im Jahr 2014 Hannover zur Meisterschaft geführt. Irgendwie unrealistisch... ;)
Man muss auch sagen, dass ich mich ziemlich hervorragend verstärkt habe. Bloß komisch dass die Transfers oftmals Ablösefrei von statten gingen oder Leute wie Vinicius ne Traumsaison spielen um dann von Sporting Lissabon für 8 Mio. gekauft werden. Haben die denn kein Scouting?
Bonzo
04.08.2009 - 17:23 Uhr
Aha Mats Hummels ist auch bei mir gelandet. Bei mir ist der jedoch ein paar Millönchen mehr wert.
Sven
10.08.2009 - 00:13 Uhr
Hab im Jahr 2014 Hannover zur Meisterschaft geführt. Irgendwie unrealistisch... ;)

Erstelle mal ein neues Spiel und entferne das Häkchen bei "mit echten Spielern spielen" (o.ä.) und wiederhole das. :-)
Sven
16.08.2009 - 12:15 Uhr
FM 2010 angekündigt. Könnte wieder was werden - bin ja immer noch am 08er.
Sven
18.10.2009 - 20:45 Uhr
Demo. War die Engine in der Vollversion vom 09er auch so flüssig? Laut einem Interview simuliert sie mittlerweile über 70 Echtzeitminuten - beeindruckend, wenn man bedenkt, dass viele Fußballspiele gerade in 2x5 Minuten ablaufen. Und trotzdem einen Kantersieg an den anderen reihen.

Die Fußballsimulation von einem anderen Stern.
Bonzo
18.10.2009 - 23:58 Uhr
Der verdammte Torrent braucht ewig...
lukk
19.10.2009 - 00:24 Uhr
Wie ist denn die Demo so?
Bonzo
19.10.2009 - 18:03 Uhr
Läuft alles wirklich viel flüssiger als in der letzten Version. Sieht auch besser aus und die Taktikeinstellungen sind zwar noch immer sehr komplex, jedoch nun leichter zu bedienen und verstehen.
Bonzo
07.11.2009 - 19:28 Uhr
@ Sven

Hast du schon die Vollversion?
Sven
21.11.2009 - 09:52 Uhr
@Bonzo: Noch nicht, habe noch gerade ein Save mit dem 08er laufen. Was auch geil ist, die deutsche Community bastelt mittels des neuen Editors jetzt wohl runter bis zur Oberliga.

Internationale Tests. Bin mal gespannt, ob und wann die ersten deutschen Tests dazukommen. Vermutlich von den selben Leuten, die die "Konkurrenz" schönschreiben und bei Metacritic immer ganz oben gelistet werden. Noch vor der Presse aus Italien, Schweden, England, Welt.
Peter
21.11.2009 - 10:38 Uhr
Football Manage hat also keine Lizenz für die Bundesliga oder die englische Liga? Das wird aber wie bei Pro Evolution Soccer bald durch Freiwillige zum Download bereit gestellt?

Dann wären ja auch die Stärken wieder ziemlich willkürlich und das Argument, dass die Stärken hier so gut greifen, außer Kraft gesetzt?
Sven
21.11.2009 - 12:10 Uhr
Nein, Sega vertreibt das Spiel in Deutschland ja eben deshalb nicht mehr, weil die Originaldaten drin sind. Und Electronic Arts hier in Deutschland Exklusiv-Rechte hat.

1. - 3. Bundesliga sind spielbar, und da sind nicht nur Spielerkader drin, sondern der gesamte Verein inkluive Scouts, Jugendtrainern, Präsidenten, etc.

In England gehts vom Stand weg runter bis zur etwa 6. Liga.
Peter
21.11.2009 - 13:00 Uhr
Ah, dann ist das Spiel ja doch ziemlich interessant!

Werde mir mal die Demo runterladen und dann entscheiden, ob ich mir EA oder SEGA zu Weihnachten wünsche.
Sven
21.11.2009 - 14:22 Uhr
Der Haupt-Unterschied zwischen beiden Programmen ist zum einen der Level an Realismus, und zum anderen, dass der Football Manager den englischen Teammanger simuliert. Das heißt: man ist der Mann fürs ausschließlich Sportliche, betreut den/die Kader des Vereins, stellt Assistenten an, interagiert mit Presse und der Fußballwelt. Stadionausbau kann man nur beim Präsidium anfragen, Sponsorenverhandlungen führt man gar nicht.

Man kann den Look des Programms mit jeder Menge Dateien (Facepacks, Skins, etc.) komplett verändern, auch während eines laufenden Spiels noch jederzeit. Und die Matchengine ist natürlich schon eine Geschichte für sich...

Für deutsche Sprachdatei und Infos bei Interesse mal bei meistertrainerforum.de reinschauen, weiß nicht, ob das schon fertig ist.
Peter
21.11.2009 - 15:13 Uhr
Vielen Dank für den Vegleich. Klingt ja wirklich gut. Ich werde es morgen mal testen und dann meinen Eindruck noch mal schildern.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: