Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tokio Hotel - Humanoid

User Beitrag
minute of umblattering
25.08.2009 - 21:25 Uhr
#100
bettel for the son
25.08.2009 - 21:25 Uhr
*umbattle*
ich
25.08.2009 - 22:00 Uhr
@umblätterer

es wird immer nach 50 Beiträgen umgeblättert...
not se umblatterer
25.08.2009 - 22:02 Uhr
Ja, aber dieser Fred ist progressiiiv!
Fragiles X
26.08.2009 - 09:19 Uhr
@umblätterer

Ich frage mich ernsthaft, wie es Leute wie du schaffen herauszufinden, wo der Computer angeht ;)
FirstFallenAngel
26.08.2009 - 15:25 Uhr
Ich finde es ja sehr enttäuschend, in welche Richtung sich die Musik verändert hat.
Das zweite Album ging doch mehr in Richtung Rock und machte Hoffnung auf mehr. Aber jetzt haben sie eine 180°-Wendung in Richtung billigen Elekro-Pop gemacht; zu viel Autotune, teilweise hört man hinter den Effekten die Instrumente nicht mehr raus und die Produzenten haben sich offenbar quer durch die Charts 'Inspiration' geholt, um das Album so Mainstream wie möglich zu gestalten (zumindest hat mich bisher jeder Leak an mindestens einen anderen Song erinnert).

Wollten die nicht weg vom Teenie-Pop-Image? Na ja, so wird das aber nix...

(Auch die Sache mit den Live-Auftritten wird bestimmt funny, wenn die Autotune nicht mit auf Tour nehmen...)
Kim Maria Horst
26.08.2009 - 16:15 Uhr
Is doch eh alles Blähbeck, wie bei Madonna, Shitney, Clarkson, Flippaz, Modern Stalking, Tool, USpfeif und BeFour.
ich
26.08.2009 - 21:45 Uhr
Willst du TH jetzt auc noch Songklau unterstellen???
Dann sag mir doch bitte an welche Songs dich diese Leaks erinnern... mir ist nämlich keine Ähnlichkeit mit anderen Songs aufgefallen...

Vergesst Automatisch, der Song ist echt kacke,das ist aber auch der einzige!!! Aber die anderen 4(Pain of Love, Dark Side of the Sun, Human connect to Human und Love and Death) sind echt gut...

Kim Maria Horst, ich muss dich leider enttäuschen, aber Bill singt live u ohne Playback, da hab ich mich selbst davon überzeugen können, ich war nämlich bei einem Konzert u da hat Bill zweifellos live gesungen...
FirstFallenAngel
26.08.2009 - 23:38 Uhr
Ich unterstelle denen keinen Songklau, sondern dass die Produzenten sich ein wenig zu sehr an anderen Liedern orientiert haben. Legal, in meinen Augen trotzdem unschön, weil eigene Ideen definitiv besser sind.

Love & Death klingt nach t.A.t.U. auf Droge, irgend ein Intro hat mich sehr an Linkin Park erinnert... ich kann jetzt nicht mehr alles aufzählen, ist ein paar Tage her, dass ich die Sachen gehört hab und ich weigere mich seitdem, es mir ein weiteres Mal anzutun.

Mir ging es fast wie beim ersten Cinema Bizarre-Album, bei dem auch jeder Song an einen bekannteren erinnerte. Kein Plagiat, nur stark angelehnt. (Nein, ich will TH und CB nicht vergleichen, war nur ein Beispiel.)

Über die Produktionsqualität will ich mich jetzt nicht auslassen, nachdem ich mir in einem anderen Forum sagen lassen musste, das sei nichts, das man objektiv bewerten könne, sondern reine Geschmackssache.
Aber abgesehen von den extrem hohen Stellen, die mir in den Ohren schmerzen, ist 'Automatisch' von den bisher bekannten Songs in meinen Augen/Ohren leider sogar noch der Beste.

Und ja, Bill singt live (auch wenn es Auftritte gab, wo er das besser nicht getan hätte... xD)
ich
27.08.2009 - 09:32 Uhr
Musik IST Geschmackssache und mir gefällts halt...
ich
27.08.2009 - 09:43 Uhr
Die ersten 2 Strophen(hat Tom gesungen) von Pain of Love erinnern mich eher an Marilyn Manson...
Dante
27.08.2009 - 10:10 Uhr
Also, es ist schon sehr überraschend an welche Bands/Sänger euch Tokio Hotel(!) erinnert...
An Muse(!), Linkin Park(!) und Marilyn Manson(!)...
Also wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich glauben das Album(zumindest die paar Songs die bekannt sind) ist extrem gut...auch wenn ihr das vermutlich nicht zugeben werdet, aber so schlecht kanns euch nicht gefallen^^

@ich
Nein, sowas gucke ich mir nicht an, aber du anscheinend schon^^
ich weis garnicht, dass mein Nick dort in irgendeiner Weise vorkommt...

okay vlt. nicht 0/10, wenn der Schrott von Sunrise Avenue (Popgasm) 3/10 bekommt, wird dieses Album locker 5/10 kriegen, dagegen sind die neuen TH-Songs eine Offenbarung^^

27.08.2009 - 11:16 Uhr
Zitat aus dem Eröffnungsposting:
Zudem wird es sicherlich auch spannend zu sehen, wie sich die Fans mittlerweile verhalten - vor allem auch in diesem Thread. Wird es wieder tragikomische Diskussionen geben oder verläuft diesmal alles total unspektakulär?

Frage beantwortet?
ich
27.08.2009 - 18:25 Uhr
Also ich fände 5/10 garnicht so schlecht...
zwar deutlich unterbewertet, aber nicht SO schlecht...

Nein, ich gucks nicht, es hat mir jemand gesagt...

Natürlich giebts keiner zu dazu sind hier alle zu feig...
Choise
28.08.2009 - 11:02 Uhr
Die Single findet großen Gefallen bei mir. Ich bin positiv überrascht. Außerdem bin ich auf das Album "Humanoid" gespannt.

Eine Entwicklung ist nicht immer eine gute Sache, aber ich bin der festen Überzeugung, dass Tokio Hotel mit jedem Album besser werden.
Uhweh
28.08.2009 - 11:11 Uhr
naja, die songschreiber und produzenten lernen ja auch dazu.
Bill Ultra
28.08.2009 - 11:12 Uhr
wenn diiiieeeeser taaaag der leeetzte ist, bitte saaaag es mir noch nicht....
wenn das das eeeende für uns ist,
saaags niiiicht, nooooch niiiiicht!

Bill Ultra
28.08.2009 - 11:14 Uhr
Die Jungz von Tokio!
Splvdrbr
28.08.2009 - 11:14 Uhr
Lieber Bill: "Dieser Tag ist der Letzte!"

Hähähäh
unWICHTIGE DURCHSAGE
28.08.2009 - 14:09 Uhr
Hong King Kong Ballon

so heißen die getz

umbenannt!
clumsy
04.09.2009 - 01:19 Uhr
Dat Video ist draußen

http://www.tokiohotel.com/us/#home/

Ich finde das Lied irgendwie....ich weiß ja nicht...gut? Naja, bis auf Bills Computerverzerrte Gesangsplörre die da aus seinem Hals rauskommt.
Elin
04.09.2009 - 10:04 Uhr
Tokio Hotel werden die neuen Oasis.
Elin
04.09.2009 - 10:10 Uhr
Na denn, es ist keine qualitative Höchstleistung, aber für das was es ist ist es recht gut gemacht. Bohlen würde nie so ein Lied hinkriegen.
Mister Dangerous
04.09.2009 - 10:16 Uhr
Ganz interessant Frage:

Wie zum Geier nochmal kann man nur Tokio Hotel "gut" finden? Unfassbar; mir fehlen dir Worte.
Elin
04.09.2009 - 10:20 Uhr
Sowas nennt sich Geschmack und der fällt bei Manchen/Vielen/Wenigen nunmal anders aus.

Ganz interessant Frage

Naja.
pw
04.09.2009 - 13:14 Uhr
Was ist denn da los?? Sehr amerikanischer Sound. Klingt wie ein Mix aus Boys Like Girls und den Killers plus eine fette Portion Auto Tune. Der Schluss ist derbe von Angels and Airwaves geklaut.

Ich sag's nicht gern, aber es klingt wirklich nicht übel. Mit "Durch den Monsun" usw. hat das nicht mehr viel zu tun.
pw
04.09.2009 - 13:19 Uhr
Ok, grade die deutsche Version gehört. Das klingt schon wieder mehr nach Tokio Hotel ;)
manassas
04.09.2009 - 14:04 Uhr
Ja, ja....und Küblböck singt inzwischen "Jazz". Ist trotzdem Scheisse.
M@rc
04.09.2009 - 14:11 Uhr
kenne nur die US Version...das hört sich in meinen augen auch nicht anders an als "Angels&Airwaves"...
M@rc
04.09.2009 - 14:12 Uhr
...hört sich in meinen Ohren...
Bill und Tom
04.09.2009 - 14:14 Uhr
Danke!
freitag
04.09.2009 - 19:20 Uhr
die neuen songs sind doch ma akzeptabel
net nur weil die teilweise an (gute) bands erinnern...dark side of the sun (apoptygma berzerk?!), pain of love (marylin manson?!), automatic (the killers?!)...sondern trotzdem noch eindeutig TH wiederzuerkennen sind. weder kopie noch stillstand iwie.
Jaja...
04.09.2009 - 23:06 Uhr
@freitag:

"die neuen songs sind doch ma akzeptabel
net nur weil die teilweise an (gute) bands erinnern...dark side of the sun (apoptygma berzerk?!), pain of love (marylin manson?!), automatic (the killers?!)...sondern trotzdem noch eindeutig TH wiederzuerkennen sind. weder kopie noch stillstand iwie."

WTF??? Tokio Hotel sucks! Ganz einfach.
Tokio
05.09.2009 - 07:50 Uhr
Mit drei Dingen kennen sie sich aus: Schönheitssalons, Nagellackentfernern und pubertierenden Mädchen.
gmo
05.09.2009 - 09:16 Uhr
@Jaja

Stimmt, jede Diskussion überflüssig ...
Choise
05.09.2009 - 10:13 Uhr
Hachja, Toleranz ist doch immer wieder etwas schönes, nicht wahr?

Echt schlimm, was manche hier für Einstellungen haben...
gmo
05.09.2009 - 10:29 Uhr
Ja, TH und ihre Macher tolerieren nicht, dass meine Gehör- und Sehnerven sie nicht ertragen und machen trotzdem immer weiter, sodass sie mir in fast allen Medien über den Weg laufen... keine Chance ihnen zu entkommen... unglaublich!

Blackmail z.B. (=wirklich gute deutsche Band!) gab es nur auf Viva2 und vereinzelten kleineren Radiosendern zu hören.
manassas
05.09.2009 - 11:42 Uhr
Immer diese Toleranzdiskussion, wenn's um Kunst(?) geht. Wenn die meinen, sie müssten Musik(?) machen, müssen sie auch damit rechnen, dass sie für ihre Art von Musik und ihr ganzes Gehabe Prügel einstecken. Eben die Freiheit des Künstlers und die der Kritiker. That's it.
Tama
05.09.2009 - 15:28 Uhr
Hm, also schlecht ist anders, übel ist das sicher nicht. Der Gesang verleiht dem Song nach relativ kurzer Zeit allerdings einen ziemlichen Nerv-Faktor ("It's so unreeeeeeaaaal"). Ausserdem fehlt dem Song ein Höhepunkt.
shomo
13.09.2009 - 11:36 Uhr
wenn ja die klamotten und das ganze drumherum nich eher noch schlimmer geworden wären als vorher...
dem neuen song kann man schon kaum noch ans bein pissen, das ist schon fast ein okayer u2-klon.
kurz überlegt
13.09.2009 - 20:31 Uhr
nein.
Bobo
13.09.2009 - 21:41 Uhr
...doch
manassas
14.09.2009 - 13:09 Uhr
Wenn "Rock"(?)"Musik"(??) nur von so Clowns wie TH gemacht werden würde, würde ich aufs Musikhören komplett verzichten. Die vier Heinis sind einfach nur peinlich.
pw
16.09.2009 - 14:28 Uhr
Die Album-Snippets klingen teilweise auch ganz anständig, ich denke aber nicht das sie den Sprung von der verlachten Kiddie-Band zur ernst zu nehmenden Band schaffen, dafür ist diese Gesellschaft viel zu nachtragend.
unten ohne
16.09.2009 - 14:31 Uhr
Die sind schon so scheiße, dass es für Elite-Indies wieder cool ist sie okay zu finden, wie bei Radiohead.
solea
16.09.2009 - 19:40 Uhr
ist mir egal was ihr davon haltet, aber "automatic" hört sich wirklich ganz anständig an. Hab absolut nichts dagegen.
shomo
16.09.2009 - 20:17 Uhr
ich würde nie sagen, dass th jemals eine "ernstzunehmende band" werden. trotzdem mittlerweile schon meilenweit besser als alle silberbratzen, revolverspaten und sunkist avenues zusammen.
Mike
19.09.2009 - 08:44 Uhr
Also wenn eine Band ein noch schlechteres Album als Humanoid veröffentlichen will, dann muss die nBand sich ganz schön anstrengen...

Schlechter als Humanoid geht nicht!!!!!!!!!!!!!!
Dann sind Schrei u Zimmer 483 noch eine Offenbarung gegen...
...
19.09.2009 - 18:07 Uhr
Doch es giebt jemanden der schlechter singt, Justin Bieber!!!!!!!!!!!!!!!!!!

U die TH Fans stehen sciher auch voll auf den^^
manassas
21.09.2009 - 14:42 Uhr
Das ist doch dieses Gör mit diesem dämlichen Video, oder?
Da fragt man sich, ist das Kinderschänden, solche Gören ins TV zu bringen oder Sadismus am Zuschauer/Hörer?

Obwohl, der wäre genau Bill's Zielgruppe, sexuell und so....

Seite: « 1 2 3 4 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: