Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tokio Hotel - Humanoid

User Beitrag
Luma
20.03.2010 - 16:47 Uhr
Man kann die Band nicht einfach schlecht reden.
Die Musik ist immer Geschmackssache, aber man muss es schon anerkennen das die 4 Jungs seit sie 15 Jahre sind hart arbeiten, auf vieles;speziel auf Privatsphäre verzichten und einiges inkauf nehmen.

Sie haben für das was sie bislang hart gearbeitet.
Nur weil die jung sind (mittlerweile ja 20-22Jahre) und Fans von 12 - 46Jahren haben heißt es nicht das die Musikindustrie es denen einfacher macht als Künstlern wie z.B. Linkin Park,Jay-Z oder anderen Künstlern die viele ja, seltsamerweise ernster nehmen.

Man muss es sich schon erarbeiten eine 3 Mio. Euro Tour auf die Beine zustellen. Eine No-Name Band von nebenan muss sich das auch erst erarbeiten.


Humanoid ist ein starkes Album und wenn man die Elektronisierung kritisiert muss man sagen, das es momentan der Zahn der Zeit ist.
man siehe The Black Eyed Peace mit ihren neusten Kreationen sind sie auch extrem auf die Cyber-Schiene aufgesprungen!
extrematomrofl
20.03.2010 - 16:50 Uhr
hahahahahahahahahahahahah.. ich piss mich voll!!
Luma
20.03.2010 - 17:25 Uhr
Wenn man einige Beiträge hier liest vermisst man echt die Objektivität..

Wenn man teilweise liest:
"Die sind einfach Scheiße"
"humanoid ist einfach nur scheiße"
"Auch die inszenierten Skandälchen bzgl. angeblicher Körperverletzungsanzeigen werden daran wohl nichts ändern.

Es gibt noch eine Gerechtigkeit."

Frag man sich echt, wo die Leute ihr Gehirn sitzen haben....*gähn*

Ich bin auch kein HipHop Fan, dennoch bin ich in der Lage zusehen das jemand wie Jay-Z auch hart gearbeitet hat, so wie die Böhsen Onkelz...

Man muss harte Arbeit anerkennen, ob man nun die Musik mag oder nicht.

20.03.2010 - 19:42 Uhr
Luma
20.03.2010 - 20:34 Uhr
@ *gähn* Ach und womit begründest du das?
Wäre ich ja mal gespannt ob du einen ernstzunehmenden und für einen reifen Menschen sprechenden Grund hast oder doch nur einen Grund von einem Kleinstadt-Gangster mit Glücksbärchie-Unterbuckse.

Dir würde niemand je nen Pfifferling geben geschweige denn 3 Mio.€

Die haben wenigstens dafür gearbeitet!
Das kann selbst so ein kleiner Spinner wie du nicht absprechen. Denn leider (für Leute wie dich) ist es nunmal eine Tatsache das sie für das was sie erreicht haben hart gearbeitet haben.


Man sollte sich vielleicht ansatzweise doch objektiv mit TH beschäftigen um sich eine Meinung bilden zu können. Was anderes ist keine ernstzunehmende Meinung.
Hinweis
20.03.2010 - 20:35 Uhr
Hitler hat auch "dafür gearbeitet".
Luma
21.03.2010 - 12:08 Uhr
@*gähn*

Hast du Tokio Hotel schonmal Live gesehen?
Wahrscheinlich nicht, denn wenn du die Live siehst dann weißt du das sie sehrwohl was draufhaben.
Das Argument "vom Band!" zählt hier nicht, da du den Unterschied deutlich hören kannst ob es nun wirkich Live ist oder aufgezeuchnet wurde.
Bei "Welcome to Humanoid City" werden zusätzlich nur die Elektronik eingespielt.


Teenieband finde ich trifft auch überhaupt nicht mehr zu ;)
Denn sie sind selber schon erwachsen geworden und desweiteren haben sie nicht nur 12jährige als Fans.
Die haben, wie jeder andere Künstler auch, Fans von 12 bis über die 40er Grenze.

Panik haben sich zuerst über den Tisch ziehen lassen, so dumm waren Tokio Hotel nicht.
Mittlerweile wissen Tokio Hotel was sie da machen und der Erfolg den Tokio Hotel haben & Panik nicht spricht für sich.
Panik sind für mich immer noch eine Garagenband grade aus dem Grund weil sie sich nicht wirklich weiterentwickeln. Sie langweilen mich.
atom-rofl
14.05.2010 - 01:10 Uhr
http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute/2010/05/14/tokio-hotel-tom-kaulitz/via gra-unfall-in-taiwan.html
lollo ferrari
14.05.2010 - 01:14 Uhr
hahahahahaha
Luma
28.05.2010 - 11:47 Uhr
@ atom-rofl, wow hast'e aber fein rausgesucht ;) bekommst einen Keks von mir!
AH
22.06.2010 - 21:09 Uhr
Eine gute Band...

Viele die TH schon von vornerein nicht mögen(die zweideutigkeit mal weggelassen), sind auch diejenigen die sich nicht mit der Musik ansich beschäftigen.
Meinungen die sich auf dem Image aufbauen sind irrelevant.

Shane
02.09.2010 - 10:52 Uhr
I really like them...
I have Seen them here in the USA.

I Read some of the comments here, but my german is not so good.
I had a great Time with Bill in L.A.
We made a big party in a celeb. Club!
He is a nice guy and i do not understand why some People do not likes him. He is an adult 21 years old guy.
He just looks a bit different from others but this do not mean that He is gay or not an adult man

03.12.2010 - 14:25 Uhr
Best Of kütt schon nächste Woche.
m.a.n.a.s.s.a.s.
03.12.2010 - 15:18 Uhr
Best Of? Eine CD ohne Musik? Cool. Und das für 16 €.
Regel Nummer 1
03.12.2010 - 22:42 Uhr
Nur Idioten bewerten ein Album danach, ob es kommerziell erfolgreich war oder nicht.
Voegelnde Heuler
04.12.2010 - 15:57 Uhr
Auuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!
auozqo
25.02.2013 - 15:03 Uhr
sbhshfb
Immer noch
02.03.2016 - 14:31 Uhr
So geil wie am ersten Tag.

Seite: « 1 ... 7 8 9 10
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: