U2 - All that you can't leave behind

User Beitrag
Guinness
26.10.2008 - 19:19 Uhr
Noch kein Thread zu diesem wunderhübschen Meisterwerk?
Als das Ding vor 8 Jahren erschien, war ich etwas enttäuscht, dass U2 sich vom Experementieren verabschiedet hatten. Aber sie wurden wieder eine Band. Die immer noch emotionsgeladenen, erstklassigen Poprock spielen konnte.

Sehr starkes Kopfhöreralbum. 8/10, mit Tendenz nach oben.
blu3m4x
26.10.2008 - 20:04 Uhr
so eine gequirlte scheisse...will wer meins haben? keine ahnung was mich da geritten hat. das ding geht gaaaarnich!
schimpf und schande über mich selbst.
Horst Larver
26.10.2008 - 20:12 Uhr
9/10

Beautiful day - 10/10
Stuck in a moment - 7
Elevation - 8 (Tomb Raider mix/single version: 9)
Walk on - 10
Kite - 9
In a little while - 7
Wild honey - 8
Peace on Earth - 7
When I look at the world - 9
New York - 8
Grace - 6

Besser hat Bono nie gesungen.
Patte
26.10.2008 - 20:13 Uhr
Homogenes Album. 8/10

Lange nicht mehr gehört, hab aber nur gute Erinnerungen daran. Spontan fallen mir als Favoriten "Beautiful day", "Wild honey" und "New York" ein.
embele
26.10.2008 - 20:58 Uhr
Ich kann mich der bisherigen Mehrheit nur anschließen: Sehr gutes Album, die Band wirkte selten so harmonisch wie auf "All that you can't leave behind". Ich finde auch noch immer "Beautiful day" einen der mitreißensten Songs, die sie je geschrieben haben !
Orsch
28.10.2008 - 16:40 Uhr
10/10!!
The MACHINA of God
28.10.2008 - 16:43 Uhr
Konnte nie verstehen, warumd as so beliebt ist. Die erste Hälfte ist echt gut, danach eher naja. Der Abschluss mit "Grace" wohlder schwächste aller U2-Alben. Da mochte ich den Nachfolger irgendwie mehr. Trotz etwas angestrengter Rock-Versuche.

6,5/10
("Beautful day" ist allerdings immer noch riesig.)
FlamingRudy
28.10.2008 - 17:12 Uhr
Auch wenn ich einer derjenigen bin, die den Neunzigern nachtrauern, halte ich das Album für gelungen, obwohl die zweite Hälfte leider stark abfällt.

Beautiful day - 8/10
Stuck in a moment - 8
Elevation - 8
Walk on - 9
Kite - 10
In a little while - 8
Wild honey - 5
Peace on Earth - 4
When I look at the world - 7
New York - 6
Grace - 3

Obwohl auf dem Nachfolger im Prinzip mehr gute Songs sind, gefällt mir dieses hier als Album besser - einfach, weil es in sich stimmig ist. Die herausragende erste Hälfte und die schwachen Songs zum Schluss machen eine Wertung schwer. Bis In a little while würde ich beinahe zur 9/10 greifen, der Rest ist aber gerade mal 5/10. Insgesamt wäre wohl 7/10 angemesse.
Schwulian
28.10.2008 - 17:22 Uhr
erbährmliche

Oh Gott, lass Hirn regnen für die geistig Armen.

Forumschinken
30.10.2008 - 16:10 Uhr
tja, wenn postings gelöscht werden...
Editor
30.10.2008 - 22:54 Uhr
Grace ist klasse.
Raventhird
31.10.2008 - 00:45 Uhr
U2 = allgemein eher überbewertet, kommen niemals zb. an REM ran.

All That You Can't Leave Behind = Radiokompatibler Mist, eigentlich kaum besser als ein beliebiges neues Bon Jovi-Album, kann mir auch nicht mehr erklären, wie die Platte ihren Weg in meinen CD-Schrank fand.
Loam Galligulla
24.01.2009 - 19:04 Uhr
Hm. Fand U2 schon immer besser als R.E.M. Obwohl U2 eine Singleband ist bis auf wenige Ausnahmen. Und ATYCLB hat jede Menge Herz. 8,5/10. Besser ist nur Joshua Tree. Achtung Baby. An solch großen Spätphasen Songs wie Kite, Walk On oder Make It On Your Own fieselt der Stipe seit Jahren und stets kam nur halbgarer Mist raus. Passion ist das Ding.
The MACHINA of God
24.01.2009 - 19:28 Uhr
Die drei aufgezählten Songs sind wirklich die besten der Spätphase. Das Album aber irgendwie nicht in meiner U2-Top 5.
R.E.M. und U2 möchte ich irgendwie nicht vergleichen, vielleicht auch weil ich beide sehr sehr mag. Aber auch sonst ist da der Ansatz ein anderer.... allerdings hat er Herr Stipe sehr wohl Songs, die da rankommen.
Loam Galligulla
25.01.2009 - 14:02 Uhr
Aber seit New Adventures keinen einzigen.
The MACHINA of God
25.01.2009 - 14:14 Uhr
Nanana.... auf "Up" defnitiv noch einige. Danach wird es etwas dünner, das stimmt. Perlen sind aber immer noch darunter.
Keinbeinflitzer
25.01.2009 - 14:36 Uhr
"I'll take the rain" und "She just wants to be" sind die 2 besten REM-Songs der 00er Jahre.

Beautiful day - 10/10
Stuck in a moment - 8
Elevation - 8 (Tomb Raider mix/single version: 9)
Walk on - 10
Kite - 9
In a little while - 6
Wild honey - 7
Peace on Earth - 6
When I look at the world - 9
New York - 7
Grace - 6
The MACHINA of God
24.02.2009 - 18:49 Uhr
Beautiful day 9/10 (an schönen Tagen ne 10)
Stuck in a moment 8-8,5/10
Elevation 7/10
Walk on 8,5/10
Kite 9/10 (wohl der beste Song der Platte)
In a little while 7,5-8/10 (tolle Stimme)
Wild honey 7/10 (aber der Mittelteil ist toll)
Peace on Earth 5,5-6/10
When I look at the world 8/10 (der einziger 8er in der zweiten Hälfte)
New York 7,5/10 (hat was irgendwie, mag den Gitarrensound)
Grace 6,5-7 (Gesang ist am Anfang ziemlich unangenehm, Song wird auch erst zum Ende besser)

Insgesamt ne 7 mit Tendenz zur 8. Da ist aber in der zweiten Hälfte einfach zuviel okaye Songs.
U23
24.02.2009 - 18:52 Uhr
"Kite" ist wirklich verdammt riesig.
Und wie herzzerreißend Bono "Walk on" singt...
Ich liebe diese Band.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 18410

Registriert seit 08.01.2012

12.09.2020 - 14:56 Uhr - Newsbeitrag
Auf den Tag genau 20 Jahre später: Am 30. Oktober veröffentlichen U2 die Jubiläumsneuauflage von „All That You Can’t Leave Behind“
10.09.2020
U2 haben soeben eine Neuauflage ihres Hit-Albums “All That You Can’t Leave Behind” für den 30. Oktober 2020 angekündigt! Die neue Version erscheint u.a. mit einem brandneuen 12-Track-Remaster des Albums und als 51-Track-Super Deluxe-Box-Set auf den Tag genau zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung am 30. Oktober. Vorab gibt es eine Akustik- Version von «Stuck In A Moment You Can’t Get Out Of» sowie ein Video dazu.



Das Album erreichte 2000 in 32 Ländern Platz 1 der Albumcharts, verkaufte weltweit über 12 Millionen Einheiten und wurde u.a. mit 7 Grammy Awards ausgezeichnet. Zu den Singles auf dem Album gehören “Beautiful Day” und “Elevation”, produziert wurde das Werk von Brian Eno und Daniel Lanois. Die Neuauflage erscheint in verschiedenen Formaten, u.a. als 51 Songs umfassende Super Deluxe Box.

Alle Infos zu den Formaten gibt es hier: https://u2.lnk.to/ATYCLB

http://www.universal-music.de/u2/home

Huhn vom Hof

Postings: 2489

Registriert seit 14.06.2013

12.09.2020 - 15:39 Uhr
"Pop" war besser, da hätte mich eine Deluxe-Version mehr gefreut.

flow79

Postings: 52

Registriert seit 09.09.2020

13.09.2020 - 22:44 Uhr
Eher enttäuschendes Album für meine Ohren. Pop und How To Dismantle An Atomic Bomb sind besser. Werde mal bei Gelegenheit ein kleines Ranking machen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22400

Registriert seit 07.06.2013

16.09.2020 - 15:38 Uhr
Was? Keine Deluxe von "Pop", aber von dem hier? Buuuuh!

fuzzmyass

Postings: 2916

Registriert seit 21.08.2019

16.09.2020 - 15:54 Uhr
Boah, von Pop (Mein Lieblingsalbum von U2) würde ich sofort zur Deluxe Version greifen... es ist eine absolute Schande, wie die Band selbst dieses Meisterwerk einordnet.. dieses Album hier finde ich aber schon besser als Atomic Bomb.

jo

Postings: 1844

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2020 - 16:01 Uhr
@MACHINA:

Stimmt deine aktuelle Meinung nicht mehr mit der von 2009 überein? :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22400

Registriert seit 07.06.2013

16.09.2020 - 16:05 Uhr
@jo:
Ich versteh nicht!?

musie

Postings: 2879

Registriert seit 14.06.2013

16.09.2020 - 16:17 Uhr
Ist das die überflüssigste Super Deluxe Jubiläums Edition überhaupt? Hier gibt es wirklich sehr wenig Neues für bis zu 200 Euro.

jo

Postings: 1844

Registriert seit 13.06.2013

16.09.2020 - 20:07 Uhr
@MACHINA:

Ja, weil du oben noch so begeistert klangst. Oder magst du sie schon noch genauso wie damals, aber "Pop" einfach lieber? (Oder habe ich einfach deinen Kommentar zu "Pop" falsch verstanden?)

@musie:

Ich glaube, da hast du vollkommen Recht.

Außerdem: Ein Remaster von einem 2000er Album... Braucht man das? Die von 1990er Alben sind schon oft schwachsinnig. Aber was wollen sie hier bei einem sowieso wohl digital aufgenommenen Album viel "verbessern"?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22400

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2020 - 12:54 Uhr
@jo:
Ich schrieb ja, dass ich die erste Hälfte mag, das Album aber lange nciht in die Top 5 der Band für mcih gehört. "Pop" hingegen ist Platz 3 oder so.

jo

Postings: 1844

Registriert seit 13.06.2013

17.09.2020 - 19:37 Uhr
@MACHINA:

Ups, letzten Satz gleich zweimal überlesen. Peinlich... Sonst hätte ich natürlich nicht nachgefragt :D.

Telecaster

Postings: 944

Registriert seit 14.06.2013

17.09.2020 - 19:56 Uhr
So ein grauenerregendes Dreckslied wie Beautiful Day kann auch nur von dieser Band sein.

jo

Postings: 1844

Registriert seit 13.06.2013

17.09.2020 - 20:00 Uhr
Ja, der Song ist schon wirklich ziemlich gut (und nein, diesmal habe ich mich nicht verlesen). Auch ein klasse Opener.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: