The Cure - Disintegration

User Beitrag

VelvetCell

Postings: 1137

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 23:19 Uhr
Da schaue ich mal großzügig drüber weg, Tobias.

kingsuede

Postings: 1221

Registriert seit 15.05.2013

15.05.2019 - 23:20 Uhr
Danach darf dann auch mal ein paar Stunde Stille sein.

saihttam

Postings: 1379

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2019 - 23:20 Uhr
Untitled ist ein wunderbar versöhnliches Ende und der perfekte Ausklang zu diesem Album, auch und gerade weil er soundtechnisch wieder etwas abweicht vom zuvor gehörten. Weiß jemand warum gerade er untitled ist?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

15.05.2019 - 23:20 Uhr
So. Gesamtwertung? Für mich ne knappe 9/10. Wobei das Ganze hier mehr ist als die einzelnen Teile. So groß wie das Opener-Doppel ist fr mcih danach nur noch die Atmosphäre. Aber genau das macht es zu dem tollen Gesamtpaket.

Autotomate

Postings: 1002

Registriert seit 25.10.2014

15.05.2019 - 23:21 Uhr
So schön traurig und doch versöhnlich. Der wirft mich immer endgültig um...

VelvetCell

Postings: 1137

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 23:22 Uhr
Glasklare 10/10 für mich. Kein Zweifel.

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

15.05.2019 - 23:22 Uhr
Noch die letzten Einzelwertungen:

Homesick: 9/10
Untitled: 8/10

Insgesamt schon näher an der 10 als an der 9, weil das Gesamtwerk tatsächlich stärker als die einzelnen Teile ist. Nur Lullaby, Last Dance und der Abschluss...

saihttam

Postings: 1379

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2019 - 23:24 Uhr
Für mich schon ne 10/10. Atmosphärisch einzigartig. So emotional fertig bin ich nur nach wenigen Alben. Für mich geht generell viel über die Stimmung und weniger über die Einzelsongs.

saihttam

Postings: 1379

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2019 - 23:27 Uhr
Man braucht danach tatsächlich erst mal etwas Stille. Die Melodien laufen eh noch minutenlang fort.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 14557

Registriert seit 07.06.2013

15.05.2019 - 23:28 Uhr
Ich hab jetzt auhc nur "Route one" von Sigur Ros reinmachen können...

Autotomate

Postings: 1002

Registriert seit 25.10.2014

15.05.2019 - 23:30 Uhr
Für mich auch ne 10/10. Wobei Pronography - da bin ich bei der Affengitarre - immernoch ein Stückchen genialer und atemberaubender ist.

Bleibt zur guten Nacht die Frage von vorhin: Warum hat Robert wohl anfangs "Last Dance" und "Homesick" weggelassen? Hat er das Album etwa unfertig veröffentlicht? ;)

VelvetCell

Postings: 1137

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 23:32 Uhr
Pornography ist ein komplett anderes Album.
Und auch eine 10.
So wie Faith.

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

15.05.2019 - 23:38 Uhr
Faith hör ich schon klar unter den beiden... ich sollte langsam mal abhauen, bevor Velvet mich endgültig hasst :D

saihttam

Postings: 1379

Registriert seit 15.06.2013

15.05.2019 - 23:40 Uhr
Die Grundlage von Homesick kam wohl von Lol Tolhurst, der ja die Band bei den Aufnahmen ein wenig im Streit verlassen hat. Vielleicht ist das ein Grund, warum Robert den Song erst nicht auf dem Album haben wollte.

Pornography ist mir manchmal etwas zu karg und von seiner Stimmung nicht ganz so allumfassend wie Disintegration. Können wir aber gerne als nächste Session anpeilen.

VelvetCell

Postings: 1137

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 23:41 Uhr
Alleine All Cats are Grey, Funeral Party und Faith machen das Album unsterblich.

VelvetCell

Postings: 1137

Registriert seit 14.06.2013

15.05.2019 - 23:42 Uhr
Und wie sollte ich jemanden hassen der The Cure mag? ;)

MopedTobias

Postings: 11634

Registriert seit 10.09.2013

15.05.2019 - 23:58 Uhr
Finde ja Primary und Other Voices da am besten.

Autotomate

Postings: 1002

Registriert seit 25.10.2014

16.05.2019 - 09:37 Uhr
Warum hat Robert wohl anfangs "Last Dance" und "Homesick" weggelassen? Hat er das Album etwa unfertig veröffentlicht?

saihttams Punkt mit Lol Tolhurst könnte eine Rolle bei der Auswahl dieses Songs gespielt haben, aber nachdem ich heute morgen noch mal die LP vorgezogen habe, ist mir die eigentlich doch sehr naheliegende Erklärung dafür eingefallen, warum die Songs auf der ursprünglichen Vinylveröffentlichung fehlen: Sie hätten einfach nicht mehr draufgepasst! Daher musste die Band für jede Seite auf einen Song verzichten. LP und CD waren Ende der Achtziger in der Beliebtheit ja noch relativ gleichauf und eine Doppel-LP (wie später beim Vinyl-Reissue) sollte es dann wohl auch nicht werden.

Seite: « 1 ... 6 7 8 9
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: