Banner, 120 x 600, mit Claim

The Appleseed Cast - Sagarmatha

User Beitrag
mr.pink
06.10.2008 - 19:22 Uhr
zwei neue Demosongs auf http://www.myspace.com/theappleseedcast und der Hinweis New Music soon.
yis!
Pure_Massacre
06.10.2008 - 21:58 Uhr
Klingt doch schon mal ganz gut :)
Vielleicht etwas zerfahren, aber das war "Peregrine" ja auch schon.
Beefy
07.10.2008 - 07:36 Uhr
Der erste Song ist ja wohl der Oberhammer!
m.caliban
07.10.2008 - 12:56 Uhr
da ist die (Vor)freude doch groß
toolshed
07.10.2008 - 20:57 Uhr
Ja, meinerseits auch. Eine Band die mich bisher nie enttäuscht hat. Schauen wir mal, soweit prima! :)
Dan
05.11.2008 - 17:33 Uhr

neues Album soll "Sagarmatha" heißen - benannt nach dem höchsten Berg der Welt...

freu mich schon, "Peregrine" rotiert die Tage heftig auf meinem iPod
kds77
04.12.2008 - 11:53 Uhr
Official Press Release:
"By now seasoned veterans of the independent music world, The Appleseed Cast is proud to announce the release of Sagarmatha, their sixth studio album and second release with The Militia Group. The album will be available on February 17, 2009. The Appleseed Cast recorded at Mixtape Soundlab and Toy Shop, with their own Christopher Crisci engineering, and later re-grouped with Ed Rose at Black Lodge Recording in Lawrence, KS for instrumental overdubs and mixing. The record leads The Appleseed Cast to the peak of their musical ability, into experimental post-rock, and often purely instrumental territory. Shortly before release, The Appleseed Cast will embark on a US tour, kicking off the festivities at Opolis in Norman, OK on February 4th."

The Appleseed Cast is Christopher Crisci, Aaron Pillar, Nate Whitman and John Momberg.

Sagarmatha tracklisting:
1. So The Little Things Go
2. A Bright Light
3. The Road West
4. The Summer Before
5. One Reminder, An Empty Room
6. Raise The Sails
7. Like a Locust (Shake Hands With The Dead)
8. South Facing Col
9. An Army of Fireflies
Dan
04.12.2008 - 12:16 Uhr

ich freu mich
Beefy
04.12.2008 - 13:24 Uhr
Und ich erst! Bin ja sowas von gespannt. Die letzten Myspace-Demos hörten sich schon mal sehr vielversprechend an.
revilo
04.12.2008 - 15:18 Uhr
Wollten die sich nicht auflösen?
mr.pink
23.12.2008 - 23:57 Uhr
"set the sails" gefällt mir schonmal ganz gut.
mr.pink
23.12.2008 - 23:58 Uhr
raise
Pelo
26.01.2009 - 15:40 Uhr
Hmmm, bei last.fm hat wohl einer schon das Album. :C
derPeter
28.01.2009 - 22:57 Uhr
Es soll irgendwo einen Stream gegeben haben, hab ihn aber selbst nicht finden können.
kds77
29.01.2009 - 10:22 Uhr
Signierte Exemplare des Albums gibt's hier:

http://www.newburycomics.com/rel/v2_home.php?storenr=103&deptnr=504

Zahlung anscheinend nur mit Kreditkarte möglich.
derPeter
31.01.2009 - 16:15 Uhr
Das Album ist geleaked (Promo-Stream von Vagrant Records). Hat ein paar Längen aber auch einige Höhepunkte. The Summer Before läuft momentan auf Repeat...traumhaft!
Beefy
03.02.2009 - 11:09 Uhr
Weitere Eindrücke?
kds77
05.02.2009 - 21:42 Uhr
Für Vinyl-Junkies:

Graveface Records hat verkündet, dass ab sofort Vorbestellungen für die auf 1000 Kopien limitierte Sagarmatha-Doppel-LP entgegen genommen werden. Die LP beinhaltet neben der bereits bekannten Tracklist als Bonus den Song "The New Stage (For So Long)".

Wer schnell noch die Vinyl-Ausgabe des Albums ordert und es schafft unter die ersten 250 Besteller zu kommen, erhält seine LP handnummeriert und besitzt damit ein echtes Unikat!

First pressing (1000 copies) comes colored in a crazy Maroon with purple splatter 2xlp with one bonus track not found on the cd version. First 250 copies ordered on graveface.com are handnumbered. Not available in stores.

www.graveface.com/nr.html
SpuddBencer
05.02.2009 - 21:50 Uhr
also bei meiner blöden promo-leak-mit-bandansagen-zwischendrin-version ist "The New Stage (For So Long)" auch dabei :)

erster eindruck: joa. führt die postrock-entwicklung vom letzten album weiter...
Beefy
07.02.2009 - 12:44 Uhr
Liebe Admins, das Album heisst "Sagarmatha" :-) Nach den ersten Durchgängen bin ich leider sehr enttäuscht..
Magoose
14.02.2009 - 18:35 Uhr
Also ich habs jetzt 5mal versucht, ich gebe jetzt auf...besser wirds nicht.

Die ersten drei Tracks sind großartiger Postrock (toll – insbesondere The Road West ab 2:13 –, wenn auch nicht wirklich innovativ), danach wirds im Mittelteil verzichtbar und überflüssig

Frustrierend und enttäuschend hatte mir doch insbesondere Peregrine sehr gut gefallen...

Immerhin reißen South Col und Army Of Fireflies (das mich phasenweise sehr stark an Dredg'en Progressiv Rock zu Leitmotif Zeiten erinnert) wieder einigermaßen raus.

Dennoch eine leichte Enttäsuchung hier drüben...
Beefy
14.02.2009 - 19:24 Uhr
Sehe ich ziemlich genau auch so.
Kashmir
17.02.2009 - 11:53 Uhr
Mir gefällt das Album eigentlich ganz gut. Auf der Deutschen Appleseed Cast Seite kann man jenes sogar gewinnen. Weiß einer wann das in Deutschland erscheint?
messiah
17.02.2009 - 12:23 Uhr
super album, gefällt mir besser als die letzte. wer etwas für postrock übrig hat, sollte mal reinhören. fantastisch, wenn bei "bright light" auf einmal die massive gitarrenwand einsetzt und wenn bei "raise the sails" der song ab ca 3.30 in dieses treibende instrumental übergeht. ich bin echt begeistert.
derPeter
18.02.2009 - 19:43 Uhr
ich sag mal:

1.As the little things go 8/10
2.A bright light 7/10
3.The Road West 6/10
4.The Summer Before 9/10
5.One Reminder (nur ein Interlude)
6.Raise the sails 8/10
7.Like a locust 6/10
8.South Col 7/10
9.Army of fireflies 7/10
10.New Stage 7/10

Insgesamt also ne solide 7, eher 8 als 6. Könnte mir aber vorstellen, dass die Platte bei manchem Kritiker durchfällt.
Beefy
19.02.2009 - 08:28 Uhr
Für mich 6/10, meine Prophezeiung für PT: 5/10.
mumpelmann
21.02.2009 - 10:59 Uhr
http://www.spinner.com/new-releases#/10

Hier kann man sich das Album anhören- insgesamt ne konsequente Weiterentwicklung, wie ich finde. Hab mir grade nochmal die "End of the Ringwars" angehört, krasser Kontrast.
Beefy
26.02.2009 - 16:47 Uhr
Weiss jemand, wann die Platte hier offiziell erscheint?
Eurodance Commando
27.02.2009 - 00:44 Uhr
War Sagarmatha nicht auch eine Strecke bei WipEout 2097 ?
Pter
27.02.2009 - 14:56 Uhr
Sagarmatha ist der Name von irgendeinem Berg in irgendeiner Sprache, kann also sein, dass der Begriff auch irgendwo anders auftaucht.
Bergsteiger
27.02.2009 - 15:00 Uhr
Mount Everest / nepalesisch.
gnubbelkowski
13.03.2009 - 01:04 Uhr
The Summer before ist großartig. Einfach Wahnsinn.
Philipp
13.03.2009 - 06:59 Uhr
Stimmt
Beefy
13.04.2009 - 11:57 Uhr
Ist die Platte in Europa noch nicht offiziell raus?
The Triumph of Our Tired Eyes
13.04.2009 - 11:58 Uhr
Beefy, die kann man doch schon längst bestellen. Oder meinst du wegen einer Rezension hier auf Plattentests?
The Triumph of Our Tired Eyes
13.04.2009 - 11:58 Uhr
Beefy, die kann man doch schon längst bestellen. Oder meinst du wegen einer Rezension hier auf der Seite?
Beefy
13.04.2009 - 11:58 Uhr
Ist die Platte in Europa noch nicht offiziell raus?
The Triumph of Our Tired Eyes
13.04.2009 - 11:58 Uhr
Beefy, die kann man doch schon lange bestellen. Oder meinst du wegen einer Rezi hier auf der Seite?
fakeboy
16.04.2009 - 21:44 Uhr
die musik gefällt mir immer besser. tendiert zu einer soliden 7/10. natürlich fehlt wieder ein übersong à la "fight song" und zuweilen klingt es etwas zu bombastisch. aber die platte hat schöne momente. vom kauf der cd ist allerdings abzuraten, die ist extrem lieblos gestaltet. bereue es bereits, dass ich nicht bis zum vinyl-release gewartet habe...
Beefy
16.04.2009 - 21:56 Uhr
Die CD habe ich schon lange, frage nur wegen der ausbleibenden Rezi..
Hubble
05.05.2009 - 00:09 Uhr
Wird es noch eine Rezension geben?
schwedenhappen
05.05.2009 - 00:15 Uhr
ich glaube ja nicht dran.
Eurodance Commando
07.06.2009 - 23:10 Uhr
Gibts das Album schon offiziell zu kaufen ???

Der Song "a brigt light " ist auf jeden Fall super.
schwedenhappen
07.06.2009 - 23:12 Uhr
ja:

http://www.amazon.com/Sagarmatha-Appleseed-Cast/dp/B001PCJG4S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1244409101&sr=8-1

Der Hammer sag ich Ihnen. "As the little things go"
Hubble
08.06.2009 - 14:27 Uhr
Zuerst fand ich das gesamte Album ja nicht so gut. Inzwischen aber schon. Ich würde sagen 7/10.
toolshed
02.08.2009 - 05:41 Uhr
super album, gefällt mir besser als die letzte. wer etwas für postrock übrig hat, sollte mal reinhören. fantastisch, wenn bei "bright light" auf einmal die massive gitarrenwand einsetzt und wenn bei "raise the sails" der song ab ca 3.30 in dieses treibende instrumental übergeht. ich bin echt begeistert.

dito.

Appleseed Cast können machen was sie wollen, sie haben mich immer im Sack. Mit jedem neuen Album verliebe ich mich immerwieder neu in sie.
jana
08.09.2009 - 11:26 Uhr
neues album vom Appleseed Cast Frontmann Chris Crisci kommt im Herbst auf Saddle Creek

OLD CANES - Feral Harmonic

mehr infos auch auf der deutschen AC fanpage:

http://www.appleseedcast.de/index.php
schwedenhappen
15.10.2009 - 00:58 Uhr
Wie sehr ich dieses Album liebe... "As the little things go" ist einfach wundervoll.

The Summer Before
toolshed
15.10.2009 - 04:21 Uhr
"As the Little Things Go" finde ich auch äußerst liebreizend.
Beefy
15.10.2009 - 12:02 Uhr
Wär dann wohl was für die vergessenen Perlen..

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: