Banner, 120 x 600, mit Claim

Maximo Park - Quicken the heart

User Beitrag
Kees Popinga
22.09.2008 - 15:44 Uhr
Okay...wie ich gesehen habe ist diese Meldung schon ein paar Monate alt. Hab sie aber gerade erst auf der Website der Intro entdeckt. Weiß schon jemand näheres?

Wie gesagt von der Intro Homepage vom 22.04.08:

Bisher sind noch nicht viele Infos zum dritten, bisher unbetitelten Maximo Park-Longplayer durchgesickert. Nun erzählte Sänger Paul Smith, wie sehr ihn der \'Our Earthly Pleasures\'-Nachfolger beschäftigt.



Nachdem ihm seine Band ein paar Demoaufnahmen gegeben hat, sollte er innerhalb von drei Tagen die Gesangs-Parts ausarbeiten. “As soon as I heard them I couldn’t sleep, They kept going round my head so I was waking up at 3am writing lyrics until the early hours. That’s what music can do – it takes over your life.”

Die Platte soll noch in diesem Jahr erscheinen und Gitarrist Duncan Lloyd bezeichnete sie als \"still very melodic\". Was die Frage eröffnet: Trotz was?
asd
22.09.2008 - 15:48 Uhr
vielleicht ist eher das Duncan Lloyd-Egoding gemeint? Das kommt Mitte Oktober und ist eher langweilig.
Garp
22.09.2008 - 16:02 Uhr
Das Album soll Anfang 2009 rauskommen (ich rechne eher mit Frühjahr 2009). Die Songs sind fertig, die Band wollte jetzt ein Studio und einen Produzenten suchen.
Kees Popinga
22.09.2008 - 16:07 Uhr
Na das hört sich ja ganz so an, als könnten sie den 2-Jahres-Rhythmus einhalten...freu mich schon riesig!
Fand zwar Das zweite Album nicht ganz so genial wie A Certain Trigger, aber dennoch super (vor allem Russian Literature und Our Velocity)
Sghrn
22.09.2008 - 16:45 Uhr
i hope that i am still alive next year
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
22.09.2008 - 17:08 Uhr

Die Band heisst Maxïmo Park und nicht Maximo Park!
vomsk
22.09.2008 - 18:15 Uhr
Oh, wie wichtig. Muss man bei dir auch immer KoЯn statt Korn schreiben?
sugar ray rob
22.09.2008 - 18:28 Uhr
das mit dem .. ist ein Gag, der Paul Smith sagt selber "Maximo Park" und nicht "Maxiiiimo Park" - hab ich selbst ca 15mal live gehört
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
22.09.2008 - 19:03 Uhr

KoЯn ist 'ne unwichtige Band, deshalb uninteressant, wie man es schreibt.


"Maximo Park ist eine falsche Schreibweise für Maxïmo Park" - lastfm
monk
22.09.2008 - 19:05 Uhr
das ï ist auch fast wo witzig und superoriginell wie der Username II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
monk
22.09.2008 - 19:06 Uhr
so
Wer soll
22.09.2008 - 19:09 Uhr
denn Maximo Park in der richtigen Schreibweise jemals in der Sufu finden?
sugrayrob
22.09.2008 - 20:18 Uhr
@ II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
- Ich weiss ja nicht wann Du wo geboren wurdest, aber wenn man die letzten 15 Jahre Musikgeschichte beurteilt will, dann ist Korn mit Sicherheit eine größere Bedeutung zu zuschreiben als Maximo Park (bis hier und jetzt und heute zumindest mal...)
nun,...
22.09.2008 - 20:20 Uhr
Lichtgestalt ist ca. 1973 geboren, vermute ich...
was?
22.09.2008 - 20:24 Uhr
der Name gehört Lichtgestalt?
nun,...
22.09.2008 - 20:24 Uhr
ich denke schon, oder bin ich da falsch informiert?
Dan
22.09.2008 - 21:29 Uhr

Naja, die Band find ich immer noch nicht wirklich interessant, und der Trend scheint sich langsam zu bestätigen
Lyxen
22.09.2008 - 21:33 Uhr
Ich find sie super ;)
Sghrn
23.09.2008 - 14:02 Uhr
welcher trend? du meinst bei plattentest von 9/10 auf 8/10?
II©h┼ (p.b.m.), anerkanntes Schätzle™
23.09.2008 - 14:08 Uhr

1973 ist zwar schmeichelhaft, aber 4 Jahre zu spät... ;)
Deaf
23.09.2008 - 14:14 Uhr
Mich nerven sie mittlerweile etwas und ich höre sie daher nicht mehr so oft. Aber das wird sich mit einem neuen Album sicher wieder ändern.
tony
23.09.2008 - 14:47 Uhr
das letzte album war scheisse. schwuchtelrock.
bin gespannt.
Geistiger Tiefflieger
23.09.2008 - 15:55 Uhr
schwuchtelrock, soso..
win
23.09.2008 - 16:19 Uhr
homophobie sucks.
Garp
26.09.2008 - 01:28 Uhr
Das neue Album wird demnächst in Los Angeles aufgenommen und von Nick Launay produziert (Nick Cave, Arcade Fire).
Garp
22.11.2008 - 00:17 Uhr
Update:

Das Album ist aufgenommen und wird im Dezember in Newcastle abgemischt. Es gibt allerdings bisher weder ein VÖ-Datum noch einen Titel. Dafür stehen die ersten beiden Maximo Park-Gigs des Jahres 2009 in Deutschland fest. Maximo Park werden am 7. August das Taubertal-Festival und am 8. August das Open Flair-Festival als Headliner spielen.
JaRaDa
22.11.2008 - 00:19 Uhr
Mehr Zeit lassen sollten die sich, so kann das mit einem großen Album doch garnicht klappen.
Garp
22.11.2008 - 00:22 Uhr
Ich bin auch skeptisch, wir werden sehen :-/
Bonzo
22.11.2008 - 00:43 Uhr
Beim Taubertal Headliner?
Ui.
Open Flair ist natürlich Dreck. ;)
Eurodance Commando
15.01.2009 - 23:27 Uhr
Wird langsam schwer mit dem 2-jahres-Rhythmus...
Endorphin
15.01.2009 - 23:44 Uhr
beide Alben toll - bin gespannt und skeptisch ob das noch mal funktioniert.
Third Eye Surfer
16.01.2009 - 00:52 Uhr
Hoffentlich wird's besser als das eher dröge zweite Album. Das Debut war zwar schon nichts besonderes im Grunde, aber immerhin spritzig und mit jeder Menge guten Melodien ausgestattet. Das zweite plätscherte größtenteils nur belanglos vor sich hin.
hellworm
16.01.2009 - 08:48 Uhr
Zwei Alben, zwei Geniestreiche. Hoffe auf den dritten! :-)
conorockomusic
16.01.2009 - 11:33 Uhr
ich bin auch gespannt
sgr
16.01.2009 - 12:43 Uhr
hoffentlich verkacken sie es nicht, sind ja irgendwie nur am touren gewesen...
Petr
16.01.2009 - 13:03 Uhr
Maxïmo Park kann ers doch gar nicht verkacken, keine Angst. :)

ich glaub, ich bin der einzige auf dieser Welt, der Our Earthly Pleasures noch genialer als das Début findet, es ist eifnach viel tiefer irgendwie....

tja, abwarten und Maxïmo Brown Ale schlurfen. :)
conorockomusic
16.01.2009 - 13:10 Uhr
ich finde es auch besser als das debut
Denniso
16.01.2009 - 13:17 Uhr
Es hat keine richtigen Highlights, dafür aber absolut keine Ausfälle, ich mag das zweite auch sehr. Obwohl das Cover-Artwork schon richtig mies ist.
sgr
16.01.2009 - 13:22 Uhr
das debut ist damals eingeschlagen wie eine bombe. für mich gabs zu der zeit nix frischeres. das zweite album ist ohne frage auch sehr gut, aber einige stücke haben sich doch schon sehr abgenutzt, waren sie von anfang an relativ platt zB "our velocity" und "karaoke plays". sowas hört man genau 1x und findet es gut. ich hoffe, dass sie mit dem neuen album nicht noch poppiger und eingängier werden, sie müssen sperrig bleiben (zB richtung "fortnight's time"), sodass man lange braucht um es gut zu finden, dann hälts auch länger an. ich will nicht noch eine lieblingsband verlieren...
sagehorn
16.01.2009 - 13:48 Uhr
abwarten und domino im domino park spielen ;)

oder bücher auspacken etc ^^
Petr
16.01.2009 - 14:13 Uhr
@sgr:
our velocity ist nicht das beste beispiel mit seinen extrem verschiedenen parts...war bei mir gerade ein song, der länger brauchte, bis er sich voll entfaltete....
ansonsten hast du aber recht, halte gerade "fortnight's time" auch für eines der meist unterschätzten Lieder der Platte, wobei das bei mir fast von Anfang an zu den Lieblingen gehörte..
ich würde also viel eher apply some pressure als ein mp-song ansehen, der sich bei mir abgenutzt hat als zb das extrem poppige aber wunderwunderschöne books from boxes...
hellworm
16.01.2009 - 14:33 Uhr
Wann soll das neue Album denn rauskommen?
sgr
16.01.2009 - 14:38 Uhr
komischerweise hab ich gerade für "books from boxes" sehr lange gebraucht. ging anfangs zwar gut rein, mehr als gewohnt gut hab ich es aber nicht empfunden. und mit der zeit fand ich es immer grandioser. ich finde "our velocity" hat irgendwie, trotz der unterschiedlichen parts, "green day"-niveau (ich kanns nicht besser beschreiben)...

ich würde mir mehr in richtung "hammer horror" wünschen...
sgr
16.01.2009 - 14:48 Uhr
gibts eigentlich schon titel, tracklist und vö vom neuen album? 2007 wurde die warm-up tour erst nach diesen fakten angekündigt...
Bonzo
16.01.2009 - 15:39 Uhr
Sorry, aber Our Velocity kritisieren geht gar nicht. ;)
Der Song hat die unkaputtbarste Bridge überhaupt.
hellworm
16.01.2009 - 17:16 Uhr
@sgr
ich werd mit "our velocity" auch nicht richtig warm. für mich das schwächste stück auf "oep".
"hammer horror" ist toll; auch "my life in reverse", "fear of falling", "i want you to leave" und besonders "a 19". die stücke sind roher und schräger, eher wie "apply some pressure". wenn es in diese richtung gehen sollte, wäre das toll. da stimme ich dir zu.
und falls nicht, popsongs können sie ja auch ;-)
Garp
27.01.2009 - 22:55 Uhr
Ich poste unter Protest und mit heftigem Würgereiz den Arbeitstitel des neuen Albums:

The band, who have been recording their third album in Los Angeles with Nick Launay (Yeah Yeah Yeahs, Nick Cave And The Bad Seeds), will play 11 dates, kicking off in Newcastle on May 14.

Frontman Paul Smith told NME.COM that the working title of the forthcoming album is 'Rollerdisco Of Dreams', with song titles set to include 'Questing, Not Coasting', 'Tanned' and 'The Kids Are Sick Again'.


http://www.nme.com/news/maximo-park/42325
Pure_Massacre
28.01.2009 - 11:25 Uhr
So werden die ihr Album bestimmt nicht nennen.
pw
28.01.2009 - 13:06 Uhr
"Rollerdisco of Dreams"? Ich schmeiß mich grade total weg wegen dem Titel. Also ich find den gut ;)
hellworm
28.01.2009 - 13:56 Uhr
@Garp
vielleicht beruhigt Dich das hier.. :-)
http://en.wikipedia.org/wiki/Working_title

Seite: 1 2 3 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: