Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Serie: How I met your mother

User Beitrag
Bonzo
08.09.2008 - 15:19 Uhr
Für mich eine ziemlich grandiose Comedy-Serie. Witze sitzen wie bei kaum einer anderen Sitcom, dazu herrlich sympathische Charaktere. Startet in Deutschland am 13. September auf Pro7. Wer hats bisher schon gesehen, was haltet ihr davon?
Stronzo
08.09.2008 - 15:30 Uhr
Konservenlachen ist immer gut, da weiß der geneigte Pro7 Zuschauer gleich wo er lachen muß.

*gelächter*
toterkater
08.09.2008 - 15:31 Uhr
die Serie ist absolut legen... wait for it... DARY!

aber das die deutsche alles ruinieren wird ist auch schon klar...
Barney
08.09.2008 - 16:22 Uhr
suit up!!!!!!
slapsgiving
08.09.2008 - 16:26 Uhr
ich liebe diese serie
es passt einfach alles, bezweifle aber das man das akkurat synchronisieren kann

neil patrick harris rockt einfach alles weg
bei der ersten staffel hats noch nich so gezuendet aber 2 und 3 sind schon stark
Tama
08.09.2008 - 16:29 Uhr
also die erste staffel ist auf englisch sehr schick, hat mir gefallen. allerdings wurd's mir auf die dauer etwas langweilig. müsste mal die 2. staffel antesten, oder?
Bonzo
08.09.2008 - 16:30 Uhr
Ich hab bisher nur die erste Staffel und finde die schon toll. Ne Synchro ist glaub ich bei vielen Serien unvorstellbar, wenn man sie zuerst auf englisch gesehen hat.
slapsgiving
09.09.2008 - 00:49 Uhr
ja ich finde die 2te ist eigentlich die stärkste, ich hatte die serie eigentlich nach den ersten 7 folgen abgeschrieben aber dann hatte ich zuviel zeit und habs nich bereut

es klingt immer doof, aber die serie hat auch viel idetifikationspotential und nicht so ausgelutschte komik

Bonzo
11.09.2008 - 13:04 Uhr
Haha, Pro7 schiebt die Serie auf Samstags 14:00 ab. Das sind ja ganz tolle Menschen in der Programmplanung.
Ted Mosby
07.10.2008 - 10:28 Uhr
Awesome dude!!
meyhem
07.10.2008 - 10:35 Uhr
hmm auf deutsch zumindest nicht sehr lustig
Bonzo
25.12.2008 - 01:11 Uhr
Die Synchro ist zum Kotzen.
Bitte auf Englisch sehen!
point
25.12.2008 - 01:47 Uhr
Finde die Serie eigentlich ziemlich uninteressant bzw. sie verliert schnell ihren Reiz, weil sich alles immer nur um ein Thema dreht, wie schnapp ich mir die Braut, wie schnapp ich mir die andere etc. angereichert mit ein bisschen rührseligem Kitsch und flachen Witzen und schon hat man eine Serie aus der Konservenfabrik. Ich kann es jedenfalls nicht mehr sehen.
JaRaDa
26.12.2008 - 19:35 Uhr
Hammer Serie, könnt die mir nicht auf Deutsch vorstellen. Über Neil Patrick Harris könnte man in jeder Szene lachen.
arnold
14.04.2009 - 11:44 Uhr
Irgendwie find ich sie im Original tatsächlich weniger nervig. Die 3. Staffel ist super.
Patte
19.04.2009 - 10:16 Uhr
Oberst?
hannes
19.04.2009 - 11:31 Uhr
hab sie zuerst auf deutsch gesehen beim swappen und fand sie auch dann schon lustig. für die englische sync müsste man sie ja kaufen :/
Dorado
19.04.2009 - 12:06 Uhr
Das Kaufen lohnt sich aber ;)
JaRaDa
19.04.2009 - 12:57 Uhr
Im Netz gibts etliche Seiten, wo man sich die englischen Folgen in ganz okayer Qualität angucken kann.
FBC
22.05.2009 - 14:30 Uhr
Leider ist die vierte Staffel nicht mehr ansatzweise so gut wie die Staffeln davor. Denke, nach der fünften wird Schluss sein.
omfg
28.07.2009 - 02:18 Uhr
howinger ist der mieseste scheiß den ich seit langer zeit gesehen hab.. grrrrrrrr
simmerl
27.10.2009 - 01:12 Uhr
also ich habs auf englisch und deutsch gesehn. finde sie nicht viel schlechter im deutschen. und barneys synchronstimme ist der hammer.
diese vorschnelle rumgeeiere...ähhh...auf englsich sei alles viel besser.
meistens aber nicht immer
simmerl
27.10.2009 - 01:12 Uhr
also ich habs auf englisch und deutsch gesehn. finde sie nicht viel schlechter im deutschen. und barneys synchronstimme ist der hammer.
diese vorschnelle rumgeeiere...ähhh...auf englsich sei alles viel besser.
meistens aber nicht immer
rainy april day
27.10.2009 - 16:12 Uhr
Hier aber definitiv ;-)
Alyson Hannigan hat zum Beispiel eine sehr schöne Stimme, wie ich finde, da geht in der Übersetzung einiges verloren. Kritik an der Serie wegen Inhaltlosigkeit kann ich nachvollziehen, ausser um ein bisschen Liebeskummer geht es um nicht viel. Aber das hat bei Seinfeld auch keinen gestört. Und auch wenn viel bei Scrubs abgeguckt wurde ist es immer noch eine sehr sehr witzige Serie.
Jan
27.10.2009 - 16:19 Uhr
Nicht nur bei Scrubs (was ja auch keine Sitcom ist), viele "Zitate" aus Seinfeld finden sich dort, auch von King Of Queens.

Und in Seinfeld geht es um einiges mehr als um Liebeskummer, das ist imho sehr viel intelligenterer Humor, auch wenn Himym nicht schlecht ist ;-)
Me
27.10.2009 - 18:23 Uhr
Lustig, dass hier bei dieser Diskussion noch gar nicht der Name "Friends" gefallen ist.
Sayno
27.10.2009 - 18:57 Uhr
FBC
22.05.2009 - 14:30 Uhr
Leider ist die vierte Staffel nicht mehr ansatzweise so gut wie die Staffeln davor. Denke, nach der fünften wird Schluss sein.


Kannst du das noch weiter ausführen?
Kameni
27.11.2009 - 14:10 Uhr
schade, die 5. Staffel lässt schon ein wenig nach, vor allem auch die letzte Folge war reichlich schwach. Die Erwartungen bei einem Titel wie "Slapsgiving II" waren vielleicht aber auch einfach zu hoch. War aber alles sehr vorhersehbar. (Playbook davor war allerdings spitze und zeigte, wie gut Barney einfach als Single funktioniet *g*)

aktuell läuft "the big bang theory" himym dennoch etwas den Rang ab...
M@rc
27.11.2009 - 14:24 Uhr
Die 5. Staffel ist auch schon gestartet?

Ich dachte die vierte wäre gerade erst durch...

27.11.2009 - 15:20 Uhr
die 5. staffel is der größte rotz BITTE schleunigst absetzen bevor sie sich noch alles kaputtmachen (wie bei scrubs schon geschehen)
Jan
05.02.2010 - 19:30 Uhr
Staffel 5 ist unansehbar geworden. Es ist jetzt absolut auf einfallslose schon oft da gewesene Storys reduziert (Sex, Beziehungsklischees), sämtliche Potenziale (Die Beziehung von Barney&Robyn, Teds neuer Job) wurden allesamt schwächstmöglich genutzt, und Ted wie er seine Frau kennenlernte, interessiert schon längst niemanden mehr (weils schon geklärt wurde). Alles viel zu harmlos (Seinfeld war immer viel böser z. B.) und auf den Humor des Massenpublikums gerichtet (weswegen Barney vllt zu seiner Rolle als Frauenflachleger zurückkehren musste). Die Serie abzusetzen rettet sie auch nicht mehr (irgendwie gings ja immer auch um den Titel der Serie...). Sehr schade.
ms. stinsfire
05.02.2010 - 19:42 Uhr
naja, hab mir grad die neue folge (perfect week) reingezogen und mich zufriedenstellend amüsiert. klar, schon redundant, die folge hätte auch in der 1. od. 2. Staffel laufen können. Es fehlt irgendwie ein neuer twist, aber was soll noch kommen ? bin ja kein friends-seher gewesen, wie war das da ? war ja ähnlich besetzt mit fokus auf 5-6 leuten.
Und seit ich weiß daß neil patrick harris in wirklichkeit schwul ist...
Jan
05.02.2010 - 20:18 Uhr
Perfect Week war vom Inhalt OK, aber die Charaktere sind einfach langweilig und in ihrer Rolle festgefahren. Vor allem Lilly ist ein schrecklich biederer und eindeminsionaler Charakter geworden...
Daumen hoch
05.02.2010 - 21:22 Uhr
Tolle Serie. Speziell wenn man ca. im gleichen Alter ist wie die Figuren der Serie (grob 30-32) und schon mal längere Zeit in den USA gelebt hat. Teilweise sehr US-lastiger Humor, den in Deutschland nicht jeder versteht. In der Beziehung ähnelt HIMYM auch Seinfeld sehr (obwohl die Art von Humor natürlich ein ganz anderer ist). Perfect Week war der Knaller! :)
Jan
05.02.2010 - 22:14 Uhr
@Daumen hoch: Auch die jetzige Staffel? Prinzipiell find ich die Serie ja auch gut...
Beefy
27.03.2010 - 12:23 Uhr
Kennt jemand noch Serien im ähnlichen Stil?
The Triumph of Our Tired Eyes
27.03.2010 - 12:28 Uhr
The Big Bang Theory soll angeblich in eine ähnliche Richtung gehen. Habe ich persönlich aber noch nie gesehen.

How I Met Your Mother ist natürlich sehr toll.
giftpilz
27.03.2010 - 13:45 Uhr
wie wärs mit friends. :)

ansonsten gibt es wenig aktuelle serien, in dem stil, empfehlenswerte sitcoms dafür aber genug: my name is earl, 30 rock, eastbound and down, bored to death [...]
simmerl
27.03.2010 - 14:18 Uhr
ich finde the big bang theory mittlerweile fast noch besser.
mann muss es n bischen anschaun um sich mit den charakteren anzufreunden. aber die 2. staffel ist der knüller.
und how i met your mother sowieso.
Beefy
27.03.2010 - 14:47 Uhr
Friends kenne ich natürlich schon lange, The Big Bang Theory hab ich schon ein paar Mal gesehen und für nicht allzu witzig oder unterhaltsam befunden. Werd ich aber nochmals tun. Eastbound and down und Bored to death kenne ich (noch) nicht. Danke für die Tipps!

27.03.2010 - 14:52 Uhr
die 5. staffel von how ist insgesamt eine ziemlich große unverschämtheit, in letzter zeit haben sich aber wieder ein paar passable folgen eingeschlichen. (ep. 18 zum beispiel)
gaffer
27.03.2010 - 14:56 Uhr
nö 18 war lahm
jenkins war geil und das playbook auch
...
27.03.2010 - 14:56 Uhr
East Bound And Down ist der Killer! Hat mit How I... aber nun wirklich mal so gar nichts gemein ;-)
treat me like your mother
27.03.2010 - 14:58 Uhr
was für eine gezwungene unlustige kacksendung das ist.
"Wie verhalte ich mich am extremsten, ultracoolsten und pseudolustigsten, wenn ich eine Frau anbaggern will?", hihi, ist das Lustig.
Unglaublicher Unsinn
The MACHINA of God
27.03.2010 - 15:27 Uhr
Kann man genau wie "Big bang theory" absolut nicht auf Deutsch anschauen. Klingt als hätten die nur 16-jährige Synchronsprecher genommen.
gnu
27.03.2010 - 15:37 Uhr
Ich hab mir auch einmal eine Folge der Serie angesehen (zugegeben nicht im Original). Aber die Player-Thematik und das Drumherum lassen mich ziemlich kalt, zumal ich das ganze Konzept zu "klassisch Sitcom" finde.

Da finde ich sogar "Two and a half man" mit seinen Altherrenwitzen richtig anarchisch dagegen.
Ich werde nochmal einen zweiten Versuch starten, aber bin mir über den Ausgang schon relativ sicher. Larry David hat mir Sitcoms kaputt gemacht (und dafür werde ich ihm immer dankbar sein).
Chinga
08.04.2010 - 20:00 Uhr
So lala find ich das Ganze. Nur heute morgen musste ich seeeehhhhr lachen. Die Pärchen-Frau eröffnet dem Ex-Pärchen-Mann, dass sie für das Scheitern mehrerer Beziehungen oder Flirts seinerseits verantwortlich gewesen ist.
Zu Studentenzeiten hat sie Folgendes gemacht (Rückblende): Sie schleicht sich ins Zimmer seiner damaligen Angebeteten und legt eine CD auf ihren Schrank. Sie versteckt sich, er kommt rein und sagt :"Oh nein, Creed! Ich muss sofort mit ihr Schluss machen." - Cooooooool, hihi.
@chinga
08.04.2010 - 20:23 Uhr
omfg. deutsch? facepalm.
Chinga
08.04.2010 - 21:55 Uhr
Eine "so lala"-Serie, die ich mir ab und zu zum Wachwerden antue, muss ich mir nicht noch im Original suchen und anschauen. Wer macht sowas ...
giftpilz
08.04.2010 - 22:01 Uhr
also ich schon. vor allem bei sitcoms oder ähnlicher comedy. im prizip würde ich vorher nie beurteilen können ob eine serie tatäschlich nur "so lala" ist oder ob die synchro nicht einfach die (bessere) hälfte des humors völlig zerstört.

(und nach ein paar wochenendfolgen himym auf pro7 fand ich die serie auch nicht weiter beachtenswert btw)

Seite: 1 2 3 ... 12 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: