The Music Tapes - ...for clouds and tornadoes

User Beitrag
smörre
30.08.2008 - 23:09 Uhr
Herrlich verspultes Album von Julian Koster (Ex-Neutral Milk Hotel). File under: Folk, Experimental, Weird. Singende Sägen, Field Recordings und Schrammel-Akustikgitarren. Wer Elephant 6 mag oder Fonal-Veröffentlichungen, der darf getrost mal reinhören. Gleiches gilt für Fans von Animal Collective und Co.

Hier der passende Wiki-Artikel:
Wikipedia-Artikel

Streaming auf der Merge-Homepage
smörre
30.08.2008 - 23:09 Uhr
ach, fuck. machts doch selbst ;)

http://en.wikipedia.org/wiki/Music_Tapes_for_Clouds_and_Tornadoes
http://www.mergerecords.com/
U.R.ban
30.08.2008 - 23:25 Uhr
Oh ja, die mag ich auch;)

http://youtube.com/watch?v=Jpw5_A7s6lM
http://youtube.com/watch?v=swqk9EOc2Mg&feature=related
captain kidd
07.09.2012 - 09:06 Uhr
neues album.
Jeremy Pascal
08.10.2012 - 22:23 Uhr
"Mary's Voice" ist wieder ganz groß.
Schön verspult, total durch, aber doch genügend eingängig.
07-08/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: