Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

No Use For A Name

User Beitrag
Andy
27.11.2002 - 17:29 Uhr
hi, warum ließt man den über keines der albem von no use for a name hier etwas? ich meine recht unbekannt und unerfolgreich sind sie ja nicht gerade....das neue album rockt mMn wieder kräfitg....
Sven
27.11.2002 - 17:41 Uhr
Ist schön, ja. Traf aber nicht mehr rechtzeitig hier ein. Hehe...
andy
30.11.2002 - 12:11 Uhr
naja aber es gibt die mitlerweile mehr als 15 jahre. und kein album ist hier drinne
Stretchlimo
02.12.2002 - 01:21 Uhr
Das könnte damit zusammenhängen, daß es plattentests.de noch *keine* 15 Jahre gibt. :-)
jo
30.11.2003 - 02:09 Uhr
aber andere alben werden doch auch erst n paar monate später getestet. wieso also? sooo spät gewesen, oder (mal hand auf´s herz) keine lust gehabt?
eric
30.11.2003 - 10:12 Uhr
klasse band!

wobei für meinen teil die aktuelle "hard rock bottom" musikalisch eher ein schritt zurück is...

...wenn man sich z.B. die 99er "more betterness" mal anhört. da ham sie sich getraut mal etwas ruhiger und emotionaler zu werke zu gehn, sind überwiegend midtempo-stücke drauf. dafür aber hammergeile melodien.

klar soll's krachen, aber gerade tony sly kann wunderbare liedchen schreiben, auch wenn's mal etwas langsamer zugeht.

anspieltipps von "more betterness": room 19, let it slide, life size mirror, always carrie
andy
30.11.2003 - 11:48 Uhr
und saddest song
Hajo
11.12.2003 - 17:49 Uhr
Aber die Hard Rock Bottom ist doch nicht gerade "hart".
jo
29.02.2004 - 17:54 Uhr
bin gerade mal wieder die "hard rock bottom" am hören (nach ner "rauskramaktion") und muss doch sagen, dass sachen wie "friends of the enemy" oder auch "solitaire" immernoch hervorragend funktionieren.

da können, finde ich, bands wie die donots z.b. (was "wirkungsdauer" angeht) mehr als einpacken.
Obrac
29.02.2004 - 18:05 Uhr
Allerdings. Songwritingtechnisch sind NUFAN schon grosse Klasse. Hard Rock Bottom war zwar nicht so mein Fall, aber die beiden Alben davor fand ich wirklich ganz gross.
jo
29.02.2004 - 18:52 Uhr
@Obrac:
ja, das stimmt.
obwohl ich ja "making friends" nicht so sehr mochte wie z.b. "leche con carne!" (die war genial!). aber für diesen prima "beverly hills-soulmate..."-bonus-verarsch-track hätte man den jungs n orden überreichen müssen ;).
eric
29.02.2004 - 19:22 Uhr
mein lieblingssong von "hard rock bottom" ist immer noch "international you day". "friends of the enemy" kommt aber auch sehr gut. trotzdem fand ich "more betterness" eine klasse besser :-)
Obrac
29.02.2004 - 19:26 Uhr
aber für diesen prima "beverly hills-soulmate..."-bonus-verarsch-track hätte man den jungs n orden überreichen müssen ;).

Oh ja, sehr geil. "Soulmate" ist sowieso DER NUFAN Song überhaupt. Ich fand "Making Friends" aber am besten. Meine Fresse, ich muss wohl mal wieder die alten Scheiben rauskramen..
eric
29.02.2004 - 19:30 Uhr
aber für diesen prima "beverly hills-soulmate..."-bonus-verarsch-track hätte man den jungs n orden überreichen müssen ;).

der war auch bei uns ein riesen-hit im sommer '97... hach ja, die erinnerungen :-)
jo
01.03.2004 - 14:22 Uhr
@eric:
hach ja, die erinnerungen :-)

schön, dass ich nicht der einzige hier bin, der sich erinnert ;).

@Obrac:
Meine Fresse, ich muss wohl mal wieder die alten Scheiben rauskramen

oh ja, tu das!
ich hab´ das (wie man merkt ;) ) am letzten wochenende mal gemacht und war für solche sachen wie "justified black eye", "leave it behind", "straight from the jacket" (YES!) und eben "soulmate" (der "leche con carne") wirklich sehr dankbar ;). auch wenn diese songs der band wohl so langsam den hals raushängen ;).
eric
01.03.2004 - 15:16 Uhr

ja ja, die alten zeiten. ich habe am wochenende mal wieder "propagandhi - less talk, more rock" rausgekramt...da zuckts immer noch gewaltig im fuß. ein hammeralbum :-) das debut ist natürlich auch nicht zu verachten.
Stephan
21.03.2004 - 20:47 Uhr
Danke für diesen tollen Wink mit dem Zaunfahl!
>alte Sachen rauszusuchen<

Bin auf meine alten Bombshell Rocks, Sozial Distortion, Down by Law und Rancid Scheiben gestossen!
Hölle, es hat wieder GEROCKT!!!
Kahuna
22.03.2004 - 15:53 Uhr
klar haben die Jungs sich massig weiterentwickelt...doch man möge auch nicht die "Daily Grind" oder die "Don´t Miss The Train" vergessen...dazu sind in den frühen Pubertätsjahren schon einige Skateboardkilometer durch die Gegend gerollt worden...
turbojünger
26.02.2008 - 15:45 Uhr
Höre gerade nach Ewigkeiten mal wieder die "Daily Grind". Für mich eine der besten Scheiben des gesamten Melodycore-Genres.
Janosch
01.08.2012 - 23:11 Uhr
tony sly (41) ist tot.
Tony Sly (41)
01.08.2012 - 23:16 Uhr
Ich werde erscheinen.
Buttondrücker
01.08.2012 - 23:30 Uhr
Gefällt mir
björn
02.08.2012 - 02:54 Uhr
das macht mich grad traurig...
Der Indie Menge Spritzer
02.08.2012 - 03:06 Uhr
Abspritz.
Jan aus Amsterdam
02.08.2012 - 08:59 Uhr
Fuck :(
jo
02.08.2012 - 09:06 Uhr
Kann es gar nicht fassen...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: