Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Gorillaz - Demon days

User Beitrag
criszzz
18.04.2005 - 18:58 Uhr
Zumal der auch noch von Neneh Cherry gefeatured wurde, schade eigentlich!
Geri
26.04.2005 - 16:32 Uhr
Hier könnt ihr die full version von kids with guns runterladen.

http://www.aresultofboredom.org/music/03_kidswithguns.mp3

Und bedankt euch gefälligst! ;)
puri
27.04.2005 - 12:35 Uhr
ich mag die single irgendwie
zonk
27.04.2005 - 15:32 Uhr
dem albarn ist nicht mehr zu helfen. innovation hin oder her-sowas brauch ich nicht mehr(hab aber immerhin das alte album)
Sidekick
28.04.2005 - 17:51 Uhr
Die Single ist skilled.
Paul Paul
28.04.2005 - 22:40 Uhr
@Geri
Um ehrlich zu sein, habe ich mir das Lied nun schon besorgt, trotzdem Danke für den Einstz.

Die Single finde ich auf dem Album fast am besten. Läuft die eigentlich schon im Fernsehen? Noch nie gesehen.
Piepi
29.04.2005 - 18:51 Uhr
Eben gesehen und ich muss sagen, sehr sehr schick das Dingen :-)
Uh huh him
29.04.2005 - 19:30 Uhr
@Paul Paul: hab die Clip-Premiere der Single bei MTV Spin gesehen... dürfte jetzt also bald losgehen. Ist ja auch ein nettes Video, mit einem wahrhaft himmlischen Refrain ;-)
Flori
29.04.2005 - 20:16 Uhr
ganz ehrlich ich find die single geil die zur zeit im tv läuft. und hoffe das album ist genauso
...
29.04.2005 - 21:32 Uhr
soweit ich weiß erscheint die single regulär erst 9/10 mai um den dreh.....
Flori
30.04.2005 - 11:10 Uhr
oh dieses datum ist für mich magisch...^^
Alexandra Kind
04.05.2005 - 13:13 Uhr
Gorillas sind die größten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kann einer von euch mir den namen einer internet seite geben auf der man die videos und die lieder hören kann???????? Bitte!!!!!! meine Schwester hat eine gefunden,mir den namen aber nicht gesagt und sie ist noch in der schule!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Rise
04.05.2005 - 14:31 Uhr
Gorillas sind die größten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kann einer von euch mir den namen einer internet seite geben auf der man die videos und die lieder hören kann???????? Bitte!!!!!! meine Schwester hat eine gefunden,mir den namen aber nicht gesagt und sie ist noch in der schule!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Damian
04.05.2005 - 15:04 Uhr
Also ich find das neue Album ziemlich öde. Finds eigentlich sogar so langweilig, das ich dachte ich hätte das neue Oasis-Album erwischt.
Ich bin cool
07.05.2005 - 04:03 Uhr
ihr seid cool
huiz
07.05.2005 - 17:49 Uhr
lol ich cool du nix haha
DaD
09.05.2005 - 09:06 Uhr
joa das album is super. habe bereits eine promoversion bekommen.
p.s die songs kannst du dir on den kongstudios anhören und angucken.
www.gorillaz.com da auf enter the loby und entweder nach links zur musik box oder zu fahrstuhl und da is den eine tafel dort auf cinema.

mfg: DaD von momanddadrfi.de
megalomaniac
20.05.2005 - 14:27 Uhr
"Die Songs sind verglichen mit dem Vorgänger zwar nicht deutlich schwächer, aber vor allem gebremster und grooven smooth vor sich hin. Rundherum ist auch alles fein, alles wurde mit mit viel Liebe zusammen gefrickelt, mit Effekten garniert, locker-flockig gerappt und mit Damon Albarns Nölerei veredelt. Und mit Neneh Cherry in "Kids with guns", Roots Manuva in "All alone" oder Dennis Hopper (genau der!) in "Fire coming out of the monkey's head" geben sich auch noch illustre Gäste ein Stelldichein. Aber doch kommt der Sound zu schwer daher, um das "Café Del Mar" abzulösen, zu schleppend, um der eigenen Single Paroli zu bieten und zu hinterlistig düster betextet für Freund Sonne. Vor allem: Wer will schon, daß mitten beim kräftigen Zug am süßlichen Drink die Cocktailkirsche ein diabolisches Grinsen aufsetzt?"

Zitat ausm PT-Test.
Wollte sich der Autor damit Freunde machen ?
Verglichen mit dem alten Album sind die Songs zwar genausogut, aber schleppender. Ui, ich tu mal so als müsste sich von den Gorillaz alles genau gleich anhören...

Gorillaz - Gorillaz != Gorillaz - Demon Days

Da hört wohl jemand nur Alben die sich alle gleich anhören, gleich aufgebaut sind und sich andauernd wiederholen!

Danke für diese tolle Rezension!
Armin
20.05.2005 - 14:38 Uhr
Der Autor schreibt keine Rezensionen, um sich Freunde zu machen.

Die Songs sind leider nicht stark genug, um den Stilwechsel gänzlich zu rechtfertigen. Der Vorgänger kickte einfach mehr. Steht auch so in der Review.
megalomaniac
20.05.2005 - 14:42 Uhr
Hört sich trotzdem ganz stark danach an, als wenn der Autor irgendwie aus dem Willen (scheinbar notgedrungen) die Platte schlecht machen wollte...
Das ist mein Eindruck aus dem Text!
Armin
20.05.2005 - 16:48 Uhr
Daß ich nichts gegen die Gorillaz habe (im Gegenteil) läßt sich der Vorgänger-Rezension entnehmen.

Und im übrigen: Immer wenn ein Rezensent eine Platte schwach findet (was heißt schon schwach, hey, 6/10 ist überdurchschnittlich!) liegt's an seiner schlechten Laune, am Wetter oder daran, daß er lieber Volksmusik hört.

Noch Fragen?
criszzz
20.05.2005 - 18:44 Uhr
@Armin:

Trotzdem schreibst du imho falsche Dinge! Das Tanzbein schwingt immernoch gewaltig! Oder hast du "Dare","White Light" oder "All Alone" nicht gehört? Klar, daß du nichts gegen die Gorillaz hast, ist deiner Rezension zu entnehmen, allerdings stimme ich mit der 6/10 definitiv nicht überein...
Und "Demon Days" ist wie der Name schon sagt, ein Konzeptalbum im weiteren Sinne, daß sich halt mit 666 beschäftigt! Muss es denn immer fröhlich klingen?

Also, über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten und von daher will ich dir auch nicht vorschreiben, wie du das Album zu finden hast...

Aber inhaltlich ist deine Rezension in einigen Punkten falsch! Basta!

P.S.: Die Beschreibung von "Feel Good Inc." ist genial! Sehr guter Schreibstil und absolut richtig! Laßt uns wirklich ALLE diese Single kaufen.
LCD
20.05.2005 - 19:29 Uhr
Es wurde auch nirgendwo gesagt, dass die Gorillaz nun permanent Songs schreiben wollen, zu denen man locker in der Hängematte relaxen kann. Das Debüt hatte mit "Sound Check" oder "Starshine" auch schon Songs im Demon Days-Stil.
Dom
20.05.2005 - 19:29 Uhr
Ich find das neue Gorillaz Album auch super!

@criszzz
Das mit dem Konzept fällt mir bei den Namen auf aber beim Text nicht so wirklich. Könntest mir mal das bitte kurz Song für Song erläutern?
criszzz
20.05.2005 - 19:56 Uhr
@Dom:

Das meinst du nicht ernst, oder? Song für Song? Ich bin doch kein Analytiker, aber "We are the Last Living Souls" ist doch schonmal ein Anfang, oder?

;-)
Dom
20.05.2005 - 20:13 Uhr
Naja zumindest grob halt - ein, zwei Sätze zu jedem wäre nett aber es wär schon toll wenn du zumindest kurz das gesamte Konzept erklären würdest.
criszzz
20.05.2005 - 21:04 Uhr
@Dom:

Ich nehm mir morgen oder so Zeit dafür! Versprochen...
Dom
20.05.2005 - 22:05 Uhr
Schon mal im Vorraus vielen Dank!
John Dolmayan
20.05.2005 - 22:30 Uhr
Jöö Da Schau, Blur ham a neue CD aufgnommen
macca
21.05.2005 - 13:27 Uhr
Es wäre wohl eher gerechtfertigt, Wertung vom Debüt und Demon Days zu vertauschen. Der Erstling "kickte" nämlich imo nicht so wirklich richtig, wo aber auf "Demon Days" schwaches Songmaterial zu finden sein soll, ist mir relativ schleierhaft.....in der englischen Presse ist der Tenor auch weitgehend in dieser Richtung....fantastisches Album..
carsten*
21.05.2005 - 16:11 Uhr
Ja, einer der wenigen Fälle wo Armin mal total daneben lag. Kann mich dem sonstigen Presseecho nur anschließen: Großartige Platte!
michi
21.05.2005 - 18:25 Uhr
Bin auch nicht einer Meinung mit der Kritik hier, das Album ist tatsächlich viel besser als 6/10.
Armin
21.05.2005 - 20:15 Uhr
"Feel Good Inc." ist von 0 auf 16. Yes!

Und daneben liegen kann man mit seiner Meinung nicht. Die ist nämlich immer richtig. :-)
somi
22.05.2005 - 11:46 Uhr
bin ich eigentlich der einzige, der beim refrain von "Feel Good Inc." u2s "staring at the sun" raushört?
criszzz
22.05.2005 - 12:14 Uhr
@Armin:

Daneben liegen kann man mit seiner eigenen Meinung nie, da hast du recht!
Aber als Musikrezensent hat man die Aufgabe, seine eigene Meinung gegenüber einer objektiven zurückzustellen!
criszzz
22.05.2005 - 12:16 Uhr
Acj ja,
@Dom:

Hab meine Einzelbewertung zum Thema 666 nicht vergessen! Nur wie das halt am Wochenende so ist, gestern gesoffen und jetzt geht's auf Goa-Party!
Kommt noch...
:)
Dom
22.05.2005 - 19:05 Uhr
Viel Spaß! *g*
Armin
22.05.2005 - 19:09 Uhr
Schon oft genug ausdiskutiert, aber: "Meinung" und "objektiv" beißt sich. Und Musik läßt sich nicht objektiv bewerten.

Ich persönlich finde die Platte zwei Punkte schlechter als die letzte, wegen X, Y und Z. Was soll ich denn dann sonst schreiben als genau das, bitte?
...
22.05.2005 - 19:45 Uhr
Ist ja ok...haben die betreffenden Rezensenten ja bei den Debüts von Libertines und Interpol auch gemacht ;) Oder auch Sugarplum Fairy *hust*
Dom
26.05.2005 - 01:17 Uhr
*bump* :)
Armin
01.06.2005 - 15:21 Uhr
Nach dem gestrigen Chartentry #2 melden sich Murdoc, Noodle, Russel und D2 gleich mal zu Wort: ;-)



Various Quotes on the Chart positions



Murdoc: This is a great day! A great day for music, and a wonderful new chapter in the history of the world! It really does speak volumes for the taste of a nation if we've been made the chart toppers. And as I've always said, once we really get into the heads and hearts of the people, we're gonna run riot! So look out suckers, this is just the start! Hail Satan!



Noodle: This is so very good! And a real reward for all the work that went into making this album. There we're moments when I thought the record would never be completed, as the studios we recorded in we're so dark and diseased. It's an amazing journey to watch the evolution of a song. To see it travel from tiny thoughts and sketches on my own, in my bedroom, right through the recording process and then suddenly...they are out there, in the world. They are fully grown...and ...maybe...no longer my own. They now belong to everyone! It going to be a real joy to make a record to top this one. I have an idea to make the third record in 4D using laser beams and holographic CGI instruments.



Russel: I just wanna thank everyone who played on the record. It makes me proud that a record that contains that many different talents has been so well received. So many people put so much into this, De La Soul, Shaun Ryder, Bootie Brown....Dennis Hopper.....everyone. Oh Yeah! Big thanks to Dangermouse. His production on this record is just enormous.



2D: Do I look bothered? Number 1? Whatever. (pause) It's number 1 in France? Really?.....Bonjour!



Murdoc: Now I'm once again a huge 'chart topping' hero it's just amazing how many of my old friends are back in touch. So yeah! A big shout out to all the 'ladies of the night' down in Mexico. A bone fide cheque covering all the er.. 'costs' is now in the post. Er..sorry for the mix-up with the er...blank ones.



2D: I think it's really funny. Murdoc's tryna play it cool and act like he's not that bothered about it, but secretly I know he's over the moon about the album doing so well. It's funny Murdoc's 40 this year, and he's spent his whole life acting like a rock-star and tryna to get a band to work this big. And now that's it's finally happened he's almost too old to enjoy it. It's like queuing to get into a nightclub all night, and when they finally let you in, the place is closing.
Armin
03.06.2005 - 17:54 Uhr
Von 0 auf 2 in den deutschen Albumcharts. Hätte ich nie erwartet...
Tobias
10.06.2005 - 20:48 Uhr
Wie heißt des erste album von gorillaz
scholle7
10.06.2005 - 21:43 Uhr
Das heißt auch einfach nur Gorillaz

Also

Gorillaz - Gorillaz (2001)

gibt auch eine Enchanched Version mit 17 statt 15 Tracks
vivi
11.06.2005 - 00:00 Uhr
hört auf, cd im inet runterzuladen. cds kaufen is viel ... hmm , interssanter ,vielleicht?

demon days is auf jedem fall gelungen. obwohl ich diese klappboockeleletz ja gar net abkann ... .
aber empfehlenswert.
Munich lion
15.06.2005 - 10:27 Uhr
Bisher fand ich die Bewertungen eigentlich immer ziemlich passsend und habe mir auch schon die eine oder andere Scheibe daraufhin angehört/gekauft.

Aber diese CD ist m. E. einfach unterbewertet. Die Songs sind klasse, vielseitig und grooven zum Teil immer noch ganz gut...und getanzt habe ich darauf (nicht auf der CD, sondern aufm Boden *g*) auch schon.
musie
15.06.2005 - 13:47 Uhr
ich finde das album ganz grosse klasse, vor allem am anfang und hinten raus. feel good inc ist für mich DER song vom jahr bisher (ok, neben fix you). von feel good inc gibts bestimmt mal coole mixe (oder gibts die schon?).
Prof Pogo
15.06.2005 - 15:54 Uhr
vorsicht, crossposting:
Warum fällt denn um Himmels willen niemandem auf, dass sie Gorillaz-Single (wie die heisst? mirdochegal!) aber harrgenau von U2 'Staring at the sun' abgekupfert ist? Ton für Ton!

Oder nicht
musie
15.06.2005 - 17:21 Uhr
doch doch ähnlichkeit ist nicht auszuschliessen, die selben töne umgekehrt rum

die (verd..) klingeltöne würden ähnlich tönen
135465
16.06.2005 - 11:57 Uhr
21651561561jhblablabkla

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: