Duels - The barbarians move in

User Beitrag
Gordon Fraser
14.08.2008 - 22:16 Uhr
Keine Ahnung, ob die Scheibe in Deutschland jemals veröffentlicht wird, wahrscheinlich nicht, schon der enorme Vorgänger wurde ja trotz eifriger Promo nahezu ignoriert.

Die Platte durchzieht eine paranoide, unheimliche Stimmung, die in \"The Healing\" und \"Wolvesland\" wohl ihre Höhepunkte findet.

Faszinierende Band, deren Auflösung mangels Erfolgs wohl trotzdem absehbar ist. :(
Gordon Fraser
11.12.2008 - 19:40 Uhr
Immer noch kein anderer Kommentar=Hörer? Schämt euch.

Die Kritik in UK hat sich ja nahezu überschlagen vor Begeisterung, schade, dass davon überhaupt nichts nach D tropft.
Walenta
11.12.2008 - 20:33 Uhr
Hm, ich weiß nicht - fand den Vorgänger nicht so toll, dass ein neues album rausgekommen ist, hab ich gar nicht mitbekommen.
vielleicht sollte man dem ganzen ja trotzdem nochmal ne chance geben....
Gordon Fraser
11.12.2008 - 22:27 Uhr
Es lohnt sich, v.a. weil die 2006 lästigen Vergleiche mit den Arctic Monkeys hier endgültig ad absurdum geführt wurden. Eine ganz andere Welt.
Dengo
10.05.2009 - 13:36 Uhr
die Band stellt dieses Album umsonst gratis ins internet zum runterladen!

www.duelsmusic.co.uk oben rechts auf downloads gehen

das finde ich doch sehr nett

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: