Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Blue October

User Beitrag
oldfield
03.08.2008 - 03:19 Uhr
ich finde, eine mega angesagte band zur Zeit.
Die haben noch den Sound der alten genesis mit peter gabriel. macht richtig freude, denen zu zuhören.

wenn ich da an songs wie sound of pulling heaven, calling you, quiet mind, the answer, into the ocean denke, da macht das musikhören mal wieder echte laune.

wie findet ihr diese gruppe?
würde eure meinung sehr interessieren.
meyhem
03.08.2008 - 11:31 Uhr
kenne nur calling you
ein sehr schönes lied muss mir mal mehr von denen anhören
oldfield
08.08.2008 - 00:49 Uhr
Leute, meldet euch. Lasst hören, was ihr von Blue October haltet.
thoms
03.12.2008 - 21:40 Uhr
hei ich habe beide alben von blue october, foiled und history for sale... ich finde beide Alben genial ...

benfolds
08.07.2009 - 21:16 Uhr
ich höre gerade zum ersten mal "Say ist" auf AFN the Eagle und bin begeistert! Die Stimme erinnert wirklich an Peter Gabriel..
Dan
22.09.2009 - 13:34 Uhr

gefallen mir auch recht gut, "Approaching Normal" hat gute Songs zu bieten
zote
18.02.2010 - 19:29 Uhr
habe mir jetzt mal die erste Hälfte von "Approaching Normal" angehört. und gerade nach der 2/10 hier habe ich nix erwartet. Aber bis jetzt kann ich die Bewertung nicht wirklich verstehen.
Robert
27.08.2011 - 23:26 Uhr
Kai Wehmeier schreibt von anfang bis ende nur Schrott. Seine unbeholfenheit Musik und Texte zu begreifen sind schon schmerzhaft peinlich, und jede Bewertung anderer würde ich mittlerweile ernster nehmen das alles was diesr Typ von sich gibt.

Blue October werden noch erfolgreich Musik machen, wenn dieser unfassbar dämlche Mensche seiner neuen Beschäftigung nachgeht, die darin besteht Müll in entsprechende Behälter zu entsorgen, aber ich würde wetten ,auch dafür ist er zu dumm und einfalltslos.
Nadine
28.08.2011 - 13:36 Uhr
"Wenn etwas anders ist und ich es nicht versehen will, ist es doof."
Das hätte an Text zur "Lachhaft ernst" -Rezension genügt, Kai Wehmeier.

Die größte Überraschung an "Lachhaft ernst" ist aber, dass nicht nur die Texte großer Mitleids-Müll sind - so etwas kennen wir ja nun schon zur Genüge von den Kollegen im Geiste -, sondern auch die Produktion im Grunde hinreißend billig klingt.

:)
@Robert
28.08.2011 - 13:43 Uhr
Hämische Kritik: You're doing it wrong.

Und "einfallslos" schreibt man ohne t.
Chriss
28.08.2011 - 16:50 Uhr
Mir ist die Rezension nicht objektiv genug. Herr Wehmeier mag Blue October offensichtlich nicht, muss er ja auch nicht. Aber dann sollte er es auch lassen, deren CDs zu rezensieren, ähmmm, kritisieren.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: