Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Fräulein Wunder

User Beitrag
U.R.ban
24.07.2008 - 21:29 Uhr
Kennt die jemand?
Äußerst bezaubernder Alternativ-Rock aus Deutschland.
Die vier Mädels strotzen vor musikalischem Einfallsreichtum, technischer Raffinesse, textlichem Feinsinn und modischer Extravaganz.
Unbedingt ma reinhören

http://www.youtube.com/watch?v=u-nvZr-z8D4

Rettet die Pandabären!!
möppy
24.07.2008 - 22:38 Uhr
selten dämlicher 80s-stylomatic-viva-tv-teenyquatsch aus irgendeiner kranken, mit pseudokünstlerischen studienabbrecher-vollhonk-praktikanten verseuchten kreativabteilung einer plattenfirma die sich am aktuellen retro-deutschewelle-trend anbiedert um dämlich-unnötige platten und überteuerte klingeltöne an deutsche kinder zu verkaufen.
Marsellus
24.07.2008 - 22:52 Uhr
Naja, wieder mal eine Band, die vielleicht ganz nett hätte werden können, sich aber leider an die verdammte Musikmafia verkauft hat und von einem bescheuerten Musiksender gepusht wird.

Das alles und auch die recht nervigen deutschen Texte erinnern mich ziemlich an Debbie rockt...
lüdgenbrecht™
24.07.2008 - 22:59 Uhr
Kennt noch jemand Jennifer Rostock? Haben sich bestimmt die gleichen geldgeilen Spinner ausgedacht.
lüdgenbrecht™
24.07.2008 - 23:02 Uhr
Die schon davor mit Debbie Rockt gescheitert sind. Aber nein, diese Grinsefressen schustern sich weiterhin Riot-Girl-Bands mit Rock'n'Roll-Faktor in ihren unkreativen Schrumpfköpfen zurecht.
lisaya
26.07.2008 - 01:00 Uhr
Fräulein Wunder hat mit Debbie Rockt! mal gar nichts gemein! Gut,zugegeben ist ihre erste Single wohl ein Teenyköder,die Promo CD allerdings enthält Songs ungeahnter Qualität!Da werden sich viele Kritiker noch wundern,welch Kreativität dahinter steckt.Diese Band ist wahrlich eine kleine Sensation.Und wenn Vertigo und Marek Lieberberg darauf abfahren,kommt das einem Ritterschlag gleich!
Dirk
26.07.2008 - 18:58 Uhr
ekelerregend mit welchen klischees bei "wenn ich ein junge wär" jungen als dauerwichsende, dauersaufende und leicht debile menschen zweiter klasse diffamiert werden. da werden jungs schon seit jahren benachteiligt was schulbildung (neuste studien geben den vorwiegen weiblichen grundschul-lehrkräften die schuld weil sie mädchen bevorzugen und jungs komplexbeladen wie sie sind als unnütze störenfriede ansehen) und staatsdienst (wehrdienstpflicht) angeht um nur zwei zu nennen, und dann müssen sie sich auch mit so einem lied noch durch den kakao ziehen lassen. gehört auf den index wegen volksverhetzung.
man stelle sich vor jemand singt "wenn ich ein jude wär" und lädt den song mit sämtlichen klischees und vorurteilen voll.
Nuxen
28.07.2008 - 02:45 Uhr
word..
Dananananaykroyd
28.07.2008 - 06:13 Uhr
Schon bitter dies zu hören, wenn man sich letztes Jahr mal intensiv mit einem Demo von denen beschäftigt hat. Aber dann kam ja das Majorlabel...
Richtig böse ist aber nur der Song, der Rest weniger peinlich, was es nicht unbedingt viel besser macht.

Was meint ihr, was die Leadsängerin so privat hört?
Reicht von Dredg über Dresden Dolls bis hin zu Justice...also normal sollte mehr als das drin sein. Traurig, aber nix neues.
Bonzo
13.08.2008 - 16:24 Uhr
Ich werde den Thread jetzt nochmal standesgemäß beginnen:

Leute ich habe Angst.
Ich habe die Befürchtung es kommt etwas ganz schlimmes auf uns zu.
Sie nennen sich Fräulein Wunder und sind eine Kinderband, die sich musikalisch sehr an Debbie Rockt, Jennifer Rostock orientiert und textlich irgendwo zwischen Revolverheld, Band ohne Namen und ebenfalls Debbie Rockt sind.
Sie laufen bei VIVA auf Dauerrotation und Universal pumpt Geld ohne Ende in die Vermarktung.
Von der Bravo werden sie als die neue Mega-Girl-Rockband abgefeiert.

Überzeugt euch selbst:
http://www.youtube.com/watch?v=u-nvZr-z8D4
Konsum
13.08.2008 - 16:32 Uhr
Klassiker. ;-)
Konsum
13.08.2008 - 16:32 Uhr
Trotzdem: Der Name ist ziemlich cool.
Billy Joe
13.08.2008 - 16:35 Uhr
Mal ganz neutral ( mag weder die Band noch die Mukke ), das Konzept stimmt 100 %. An diesem Akt kann man klar erkennen, dass Universal das Geschäft versteht. Nicht umsonst ist Universal der erfolgreichste Major. Im Vergleich zu Fräuleinwunder waren z.B. Debbie Rockt einfach nur schlecht, in jeglicher Beziehung.
Daniela
13.08.2008 - 17:13 Uhr

Erinnert mich daran:
http://de.youtube.com/watch?v=f0IcKQyqxY4&feature=related

Aber die wirkt dagegen ganz sympathisch.
Ich glaube in ein Ding gerufen Liebe
13.08.2008 - 21:57 Uhr
Nebenbei steht mal wieder der Weltuntergang bevor.






U.R.ban
13.08.2008 - 22:43 Uhr
Schon schön, bis jetzt hat ja hier tatsächlich kein einziger Groupie irgendwas von wegen "Ihr seid ja nur neidisch!"
geschrieben. Das freut mich ungemein...
Aha
13.08.2008 - 22:45 Uhr
vielleicht gibts gar keine groupies? vielleicht ist denen die band einfach nur egal?
bin gespannt auf erste chartergebnisse.
oder gibts schon was?
sghrn
13.08.2008 - 22:55 Uhr
nicht der rede wert
..naja, zu spät
Nuxxen
14.08.2008 - 11:19 Uhr
Mich dünkt , das Universal schon seine bezahlten Claqueure zum sekundieren in bekannte Musik-Internetplattformen treibt.

Die Püschelmösleins mit Rebellentouch sollen bei der Zielgruppe von Mandys und Kevins die Brieftasche weit öffnen helfen.
Ich weiß nicht,ob Bravo und VIVA Pushies in ernsthaften Musikplattformen einen geachteten Platz bekommen werden.
Da hilft wohl auch nicht ,das man Justice hört.
Liebermann
14.08.2008 - 11:33 Uhr
Bei VIVA kaufen die Plattenfirmen Sendepakete für ihre Pushacts. Die Sendungen von VIVA sind nicht objektiv, sondern gekauft. Wenn VIVA eine Act "liebt", dann hat die Plattenfirma dafür entsprechend bezahlt. Auch für das die letzten Wochen bei VIVA-LIVE täglich gesendete Tagebuch von Fräulein Wunder musste die Plattenfirma bezahlen. Außerdem wird die Sendung "Get the Clip" von den Plattenfirmen gesteuert. Dort laufen nur diejenigen Acts die für Verkaufserfolge gepusht werden müssen. Die armen VIVA-Kucker werden dabei voll verkohlt wenn sie selbst für 50 cent anrufen um Ihren Wunschclip zu wählen. Ich finde das ist Betrug an Jugendlichen.
Trotzdem sind diese Methoden keine Erfolgsgarantie für die jeweiligen Acts.
Piepi
14.08.2008 - 11:38 Uhr
Erzähl uns was neues.

Und gegen LaFee stinken die alle ab.

Lafee 4 EVA!!!!!111Elf!!!
Nuxxen
14.08.2008 - 13:42 Uhr
Wer erinnert sich noch daran,als so eine Sache damals aufflog und der Medienwächter von NRW bei Dieter Gorny (VIVA)Rabatz machte.
Der Spiegel brachte damals die Geschichte.
Der Fachbegriff dafür lautet "Payola"
Diese Geschäfte sind eigentlich nicht gestattet und laufen per Handschlag.
Dieses ist die Ursache das das Kommerzradio/TV solch Gülle spielt und die Hitparaden anstatt mit durchaus guter aktueller Musik mit räudigen Billigpop glänzen.
möppy
14.08.2008 - 13:53 Uhr
ist doch quatsch. sie könnten doch auch für gute musik geld auf den tisch legen? oder wollen die uns terrorisieren und nehmen absichtlich "schlechte und billige" musik?
und das ist dann nur erfolgreich weil es in die playlist eingekauft wird?
ich denke der nutzen ist relativ niedrig zum preis.

Ich bins
14.08.2008 - 14:00 Uhr
Frage: WAS ist gute Musik ?
Bei VIVA gibt es eine Zielgruppe - vom Säugling bis etwa 20, und Musikgeschmack ändert sich mit dem Alter., oder sollte ich sagen degeneriert wieder zum Anfang, zumal die über 50 jährigen ja in der Masse meistens bei Volks- oer volkstümlicher Musik enden.

LaLa Musicfan
14.08.2008 - 14:02 Uhr
Hörst du die Regenwürmer husten ? - neuer Song von einem Markus Becker
Kennt ihr schon ?
24 + 10 = 32
14.08.2008 - 14:22 Uhr
Neuer Mallorca Hit in den Charts !
PS Alex - Heut abend hab ich Kopfweh

LOL - Wie kaputt ist Deutschland
fop
15.08.2008 - 14:23 Uhr
Mein Gott, hab das Video angeschaut,ist ja grauselig! Zu welche Zielgruppe soll diese Band passen? Mir graut es!
Übrigens kam mir, wie Daniela, auch beim ersten (und einzigen) anhören Lucilectric "Mädchen" in den Sinn, nur halt andersrum, dööfer, schlechter gemacht...
Trend
20.08.2008 - 02:24 Uhr
Trendcharts für Fräulein Wunder: Platz 10!!!
Von nix auf 10 !
Mal warten aufs Weekend!
koe
20.08.2008 - 02:56 Uhr
Eigentlich koennte man ja mal anfragen ob sie nicht mal fuer die Battles oder Animal Collective oder so einen auf Payola machen.
Das waer doch mal was!
Dan
20.08.2008 - 07:41 Uhr

Debbie rockt ja auch nicht mehr, welch schönes Wortspiel ^^
also same here: Irgendwann sind die auch weg vom Fenster, garantiert
wagh
20.08.2008 - 09:46 Uhr
debbie rockt aufgelöst? quelle?
Raventhird
20.08.2008 - 10:29 Uhr
und das ist dann nur erfolgreich weil es in die playlist eingekauft wird?

ich denke der nutzen ist relativ niedrig zum preis.


1) Ja, unter zig anderen Werbemaßnahmen.

2) Nein, weil diese Zielgruppe so jung ist, dass sie meist noch keine großen Computerkenntnisse hat und sich tatsächlich noch Singles und Alben kauft. Insofern: Wenn Du Dir das nächste Mal ein Album illegal im Internet besorgst, dann denk daran, dass Du damit auch sowas indirekt pushst und kauf die CD lieber.
Kellermanns Assel
20.08.2008 - 10:39 Uhr
Kellermanns Asseln asseln alle durch Assel
Mösius
20.08.2008 - 10:58 Uhr
Die geilste Tille von Tilians Tillen tillt durch Tille
derwitsch
20.08.2008 - 11:10 Uhr
"Wenn Du Dir das nächste Mal ein Album illegal im Internet besorgst, dann denk daran, dass Du damit auch sowas indirekt pushst und kauf die CD lieber"
ja - is gut Pappi
Kalamutties Mutti
20.08.2008 - 12:39 Uhr
Tenderigolöse Kalmatischlampen rocken finsterbunt durch die Teeniewäsche und verhirnen schlenderös die vermeulten Fraziskanaten von sauerstoffarmen Klamintnasen zwischen nix druff und nix drin.
Kapiert ihr das, wenn geschlechtswandelträumende Miamifarbenkindernutten den Mannesschwedel erträumend den Hosengailgriff vorschwingen und noch nie so ein Mösenstopfgerät zwischenbeinmäßig erbauschelten ?
schürieh
20.08.2008 - 12:47 Uhr
mutti, sie sind raus!
Ich Glaubte Noch Nie an Wunder
28.08.2008 - 12:51 Uhr

N U R Paltz 16 in den Chartz - LOL

Schöne Pleite, bei dem Promoaufwand.

Platz 16 bedeutet vielleicht so zwischen 5 und 10 Tausend Verkäufe und damit dickste Verluste.
Die Mehrzahl der Jugendlichen ist also doch zu intelligent um so nen Dreck zu kaufen.
DDing
28.08.2008 - 13:12 Uhr
Platz 16 bedeutet vielleicht so zwischen 5 und 10 Tausend Verkäufe...

Sicher, dass das so viele sind?
Helium
28.08.2008 - 15:57 Uhr
Da hat sich eine Plattenfirma mal wieder mächtigst angestrengt dem Markt was aufs Auge zu drücken. Mit einem für Newcomer unvergleichbarem Riesenaufwand sollten die Charts gestürmt werden. Und jetzt ? Flop ?

Daniela hatte hier in ihrem Beitrag vom 13.08. schon damit recht, an was sie dieser Song erinnert. Bei Fräuleinwunder ist die Humpe mit im Boot, wie seinerzeit bei Lucilectrik. Und dann noch der große Hitmaster Fahrenkrog-Petersen, und....nix hats genützt.

Ich finde es gut, dass sich der Markt nicht so einfach aushebeln lässt, Musik ist eben mehr als Strategie und Mathematik. Echte Künstler sind authentisch, Retortenbabys sind nur schlechte Schauspieler und das erzeugt halt nicht das notwendige Gefühl.

Danke an den Markt.
nase
28.08.2008 - 16:03 Uhr
alles ist besser als cinema bizarre. alles.

28.08.2008 - 16:04 Uhr
die toten hoden nich
comeback kid
28.08.2008 - 17:02 Uhr
26.06.2008
Debbie Rockt! wieder
Und zwar mit neuem Song im Gepäck in Gera auf dem Sparkassen Open Air!
Am 5.07., sprich kommenden Samstag, findet ihr uns dort im
Innenhof der Schloßstr. 11 !
Das ganze kostet euch absolut NICHTS!
Also kommt vorbei und rockt mit uns!
Cheers
Bonzo
28.08.2008 - 17:10 Uhr
Na mal schauen ob FW es auch mal aufs coole Sparkassen Open Air in Gera schaffen.
ManfredderTruck
20.01.2009 - 00:14 Uhr
Also der refrain des Songs "Sternradio" [Song Contest] kommt mir so unglaublich bekannt vor. Melodie, Harmonie, da stimmt alles.

Nur leider komme ich nicht drauf, hier vielleicht jemand?
http://www.youtube.com/watch?v=7eluMQRpw7s
homer j,
20.01.2009 - 01:32 Uhr
DU bist nicht mein Sohn.
The MACHINA of God
20.01.2009 - 03:12 Uhr
Aber "Debbie Rockt!" scheinen sich wirklich irgendwie erledigt zu haben. Wiki sagt, Album kam auf Platz 72, die Gera-Meldung da oben ist auch die letzte auf der offiziellen Seite und auch sonst härt man da nix.
kamel
20.01.2009 - 20:33 Uhr
ausziehn, ausziehn!
Der Dicke Klaus aus der Steiermark (p.b.d.)
20.01.2009 - 20:39 Uhr
als schwielensohler muss man nicht gleich so ferkelig auf die kacke haun! lass sie sich doch erstmal frisch machen und dann schaut man weiter, du dödel.
U.R.ban
20.01.2009 - 20:51 Uhr
Ich muss schon sagen, die Sängerin ist ziemlich scharf...

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: