Jazzkantine - Hell's kitchen

User Beitrag
floesn
13.07.2008 - 16:05 Uhr
Trifft wohl nicht den Geschmack vieler Leute hier, aber ich muss sagen, beim Frühstück heute morgen machte sich die Scheibe wirklich gut als musikalische Untermalung.

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=178094088

Aber auch die früheren Sachen der Jazzkantine mochte ich schon.
floesn
13.07.2008 - 17:18 Uhr
nanu....was ist mir denn bitte bei dem Titel passiert?! Kann das mal bitte einer korrigieren?
U.R.ban
13.07.2008 - 17:29 Uhr
Highway to hell ist aber ganz schön eklig, auch wenn es die Zielgruppe sicherlich "richtig fetzig" finden wird.
Erinnert sich noch jemand an die Solokarriere von Cappucino mit dem famosen "I misch you"?
floesn
13.07.2008 - 17:45 Uhr
Das Album aber an diesem Titel festnageln zu wollen, ist auch ein wenig zu einfach.
floesn
13.07.2008 - 17:45 Uhr
Nebenbei hat Cappucino mit "Iron Horse" das beste Lied auf dem Album.
U.R.ban
13.07.2008 - 17:55 Uhr
Die erste Single ist ziemlich eklig, deswegen ist auch das ganze Album schlecht.

So, jetzt machts Sinn

floesn
13.07.2008 - 17:58 Uhr
Verstehe...
cut your hair
13.07.2008 - 18:00 Uhr
Ist das Chick Korea am Klavier? Klingt alles so unendlich virtuos und überhaupt nicht nach mainstream. Und Xaviers geheule auf Nothing else matters treibt mir die tränen in die Augen.

der shit is real

Oscar Petersen RIP

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: