Deutschland - Holland

User Beitrag
Sane-Freak
25.03.2019 - 09:19 Uhr
*umsahn*
Suffkopp vom Dienst (endlos glücklich)
25.03.2019 - 14:05 Uhr
Was für n Abend und was ne Nacht :-) bin glücklich und stolz, das war ein großer Sieg gestern der auch gebührend gefeiert werden musste!
Am Tag danach gibts Käsegeschnetzeltes
25.03.2019 - 14:08 Uhr
yo beste spiel seit dem 7:1 :D
Am Tag danach gibts Käsegeschnetzeltes
25.03.2019 - 14:13 Uhr
Die Blicke der holländischen Kamerad.., aeh, Spieler, unbezahlbar :D
Am Tag danach gibts Käsegeschnetzeltes
25.03.2019 - 14:15 Uhr
Hab doch sonst nix.
Post von Wagner
25.03.2019 - 23:23 Uhr
Lieber Jogi Löw, ...
Post von Wagner
25.03.2019 - 23:32 Uhr
Super, wie immer pünktlich, danke Wagner!
Sch... mit Reis
25.03.2019 - 23:35 Uhr
Und wie so oft: Wagners Kolumnendämmerung.

Schwarznick

Postings: 249

Registriert seit 08.07.2016

06.09.2019 - 22:46 Uhr
fuck off

MopedTobias

Postings: 12428

Registriert seit 10.09.2013

07.09.2019 - 01:00 Uhr
Habs nicht gesehen, verstehe aber wieder nicht, warum Kimmich nicht mal bei Dreierkette rechts spielt. Der Wingback ist doch wie gemalt für ihn. Havertz kann man dafür, gerade in der aktuellen Umbruchssituation, ruhig mehr Vertrauen geben, der hat Weltstar-Potenzial.

Insgesamt ist der deutsche Kader, gerade in der Abwehr, aber auch nicht (mehr) so international 1A-besetzt, dass man wiedererstarkende Niederlande mal locker an die Wand spielt. Finde die Niederlage an sich weder erstaunlich noch beschämenswert.

Autotomate

Postings: 1116

Registriert seit 25.10.2014

07.09.2019 - 09:14 Uhr
Etwas "beschämenswert" wäre gewesen, wenn Deutschland das Spiel aufgrund dieser No-Look-Hand nach Abseits gewonnen hätte. Hab danach sogar ganz leicht die Daumen für Holland gedrückt :D

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2019 - 11:11 Uhr
So unnötig halt die Aktion von Löw, Boateng und Hummels auszusortieren. In so einem Spiel hätte man einen von beiden mit der Erfahrung und Routine gebrauchen können. Ob sie es besser gemacht hätten - keine Ahnung, aber schlechter wohl auch nicht.

MopedTobias

Postings: 12428

Registriert seit 10.09.2013

08.09.2019 - 12:23 Uhr
Boateng bei aktuellem Fitnessstand und Form vielleicht nicht unbedingt, aber Hummels auf jeden Fall. Finde den Kader aber auch unabhängig von Löws Aussortierungen recht unausgewogen. Man hat ein Überangebot an 8ern/10ern und Offensivspielern, die keine klassischen Mittelstürmer sind, dafür mangelt es an hochklassigen rein defensiven 6ern, Verteidigern und jenen MS... Kimmich muss rechts spielen, aber als defensiv denkender 6er kämen dahinter nur noch Leute wie Weigl oder Demme in Frage. Als Linksverteidiger hat man die Wahl zwischen Harakiri-Schulz und Sicherheitspass-Hector, in der IV sehe ich aktuell neben Süle auch wenig Potenzial zur gehobenen internationalen Klasse. Schwierig.

hubschrauberpilot

Postings: 5348

Registriert seit 13.06.2013

08.09.2019 - 14:52 Uhr
Schulz hat mir neben Tah auch am wenigsten gefallen. Kimmich muss rechts spielen, wenn er flanken darf. Das ist unter Jogibär aber nicht erlaubt, da muss man alles spielerisch lösen. Und wir haben nunmal keine Kopfballungeheuer in der NM.

Löw ist glaube ich nur noch aus Mangel an Alternativen Nationaltrainer. In einem Heimspiel mit Dreierkette aufzulaufen und dann nach einem 1:0 defensiv wechseln zu wollen, was sendet das für ein Signal an die Mannschaft? Zumal Deutschland gar nicht defensiv spielen kann.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: