Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The French Kicks - Swimming

User Beitrag
dominik
01.07.2008 - 22:38 Uhr
Die neue French Kicks ist eine ganz wunderbare Sommerplatte! The Walkmen in poppig. Der nächste Kracher von Vagrant Records! Hier die Tracklist. Das Album gibt es bislang leider nur als US Import.

1 Abandon
2 Over The World
3 Carried Away
4 New Man
5 Said So What
6 Atlanta
7 Love In The Ruins
8 With The Fishes
9 The Way You Arrive
10 All Our Weekends
11 Sex Tourists
12 This Could Go Wrong
lotrito
05.12.2008 - 11:48 Uhr
Ganz hervorragendes Album! Wunderbare Melodien und ziemlich gute Texte! Love In The Ruins ist ganz fantastisch!!!
kefir
20.12.2008 - 10:08 Uhr
läuft hier jeden tag, super ding. klarer fall für die vergessenen perlen!
Mattuss
29.12.2008 - 18:35 Uhr
Dass die French Kicks so ziemlich niemand kennt, geht mir nicht in den Kopf. Ich sie nur durch Zufall kennengelernt, als ich unglaublich gute Musik in einem Klamottenladen in der Naehe von Detroit gehoert habe. Das war Oktober 2006 und ich bin sofort an die Kasse gegangen um zu fragen, wer das ist. Ganz sicher war er sich nicht, da fuenf verschiedene CDs im Wechsler waren. Er schwankte zwischen The Walkmen und French Kicks. Am naechsten Tag im Plattenladen habe ich in beide Bands|Platten reingehoert und habe beide mitgenommen. The Walkmen finde ich immer noch nett, aber Two Thousand, die 2006er Platte der French Kicks, gehoert mitlerweile yu meinen fuenf absoluten Lieblingsplatten.

Swimming ist toll! Aber hoert Euch Two Thousand an... Wahnsinn. Auch die Videos zu der Platte lohnen, mal bei youtube reinschauen.
Kees Popinga
14.07.2010 - 22:06 Uhr
Aus mir unerfindlichen Gründen wird sowohl die Band als auch dieses wunderbare Album ignoriert. Heute seit langer Zeit wieder gehört...und gefreut, dass ichs wieder rausgeholt habe. Gerade jetzt im Sommer wirklich gut. Mindestens 8/10. Highlight ist für mich "With The Fishes".
Hat jemand mal was gehört von den French Kicks? Kommen die nochmal mit nem euen Album?
Blackberry
14.07.2010 - 22:35 Uhr
ich hab "one time bells" und "swimming". kann beide schwerstens empfehlen.

auf letzterer war "abandon" für mich einer der indie songs des jahres.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: