Dokusoap über die Effenbergs

User Beitrag
Leatherface
19.06.2008 - 13:51 Uhr
Ich bin mir nicht sicher, ob das in das normale oder in das EM-Forum gehört:

"Effe" kommt: RTL bereitet Dokusoap über die Effenbergs vor
Donnerstag, 19.06.2008 | 13:31 Uhr

Hamburg (dpa) - Ex-Fußballprofi Stefan Effenberg (39), früher in Diensten von Borussia Mönchengladbach, Bayern München und dem VfL Wolfsburg, wird jetzt gemeinsam mit seiner Frau Claudia zur Hauptfigur einer Dokusoap im Privatfernsehen.

Der Kölner Sender RTL will den Umzug des Paares aus seinem Domizil in den USA in sein neues Quartier im ehemaligen Haus von Bayern-Spieler Bastian Schweinsteiger in München filmen. Ein RTL-Sprecher bestätigte entsprechende Presseberichte. Wann die Reihe ausgestrahlt wird, ist noch offen.

Für Stefan Effenberg ist es die zweite Ehe. Seine Frau Claudia war zuvor mit dem Fußballer Thomas Strunz verheiratet. An Dokusoaps mit prominenter Besetzung wagte sich RTL bislang nicht. ProSieben dagegen zeigte bereits „Sarah und Marc in Love“ und „Gülcans Traumhochzeit“ - RTL II präsentierte dem Publikum die Reihe „Tatjana & Foffi“.


Peinlich.
TV-Kritiker
19.06.2008 - 13:54 Uhr
Schade, das Konzept hätte von mir stammen können.
Konsum
19.06.2008 - 14:08 Uhr
Das wird Kult.
Tama
16.11.2008 - 11:44 Uhr
Ist auch schon wieder abgesägt, dabei war diese Weltfremdheit, die die an den Tag legen teilweise ganz amüsant. Eine astreine Fremdschämsendung. Aber naja, Trash gibts schon mehr als genug im TV.
Uri Geller
16.11.2008 - 11:58 Uhr
Es gibt überhaupt keinen Trash im TV!!!
Bonzo
16.11.2008 - 12:07 Uhr
Für mich war das schon wieder dermaßen leer, dass es schon nicht mehr lustig war.
B#
16.11.2008 - 19:54 Uhr
Ich habe mir das ernsthaft angeguckt, die letzten drei Folgen! Psychoanalyse. Seine Frau hat wirklich ein Rad ab, muss man so sagen. Geltungssüchtig, hyperaktiv, eitel, egozentrisch. Aber das Haus in Florida ist schon toll...
flori is da
16.11.2008 - 20:00 Uhr
Furchtbare Yuppie-Bude.
lüdgenbrecht™
16.11.2008 - 20:02 Uhr
Also, ich hab mir das auch mal reingezogen. Man muss ja wissen, was man verabscheut.

Ich hab im echten Leben noch nie so unsympathische Menschen kennengelernt.
s. a. hier
16.11.2008 - 20:08 Uhr
gerade jetzt im TV: Effenbergs Heimspiel auf dem Familiensender RTL. Die reizende und volksnah tätowierte Familie der Effenbergs, sucht ein neues gemütliches Nest im beschaulichen München. Dabei erlebt die bodenständige Familie so allerlei Sachen, die auch den stärksten und intelligentesten Familienvater einmal aus den Armani-Sandaletten werfen können. Erlebt wie sympathisch und unverkrampft die Suche nach einer kleinen schicken Villa in einem Nobelvorort sein kann und welche Schwierigkeiten Patchworkfamilien in der heutigen Gesellschaft auszustehen haben. Der liebevolle Umgang mit den Kindern ist zentraler Punkt der Realitysoap die durch die Eloquenz der Eheleute Effenberg fein unterstrichen wird.
underberg
16.11.2008 - 20:09 Uhr
"Ich hab im echten Leben noch nie so unsympathische Menschen kennengelernt."

ich schon! bieramfuß.
B#
16.11.2008 - 20:24 Uhr
gerade jetzt im TV: Effenbergs Heimspiel auf dem Familiensender RTL.
Gar nicht. Ist doch auf mittags verlegt worden.
Klub stellt offiziell klar
11.03.2019 - 18:56 Uhr
Claudia versaute Effe
Trainer-Job bei Schalke
Klaro!
12.03.2019 - 08:01 Uhr
Liebt eben ihren Mann...
Klaro!
12.03.2019 - 12:34 Uhr
Scheiße 04

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: