Foo Fighters

User Beitrag
Stefan Rehmann
31.08.2002 - 23:42 Uhr
23.48 Uhr - Los Angeles.
Hier die offizielle Presse-Erklärung des US-Pressesprechers von "Roswell Records":
"Wie uns Herr Grohl bereits am Freitagabend mitteilte, wird er die unterbrochenen Studio-Aufnahmen für das geplante neue Foo Fighters - Album nicht fortsetzen.
Er betrachtet dieses Kapitel als abgeschlossen.
Vielmehr möchte er, inspiriert durch die Arbeit mit den Queens Of The Stone Age (INTERSCOPE)neue musikalische Wege bestreiten.
Zum einen wird er das bereits begonnene Metal-Projekt "Probot" fertigstellen und nach Album-Release auch möglichst schnell auf Tournee gehen. Angedacht ist eine ausgedehnte US-Tour und im Winter eine kleinere Tour durch deutsche Clubs.
Zu den Gerüchten um eine mögliche Fortsetzung seiner Tätigkeit als Schlagzeuger bei Queens Of The Stone Age sagte Dave Grohl folgendes :"Genau das werde ich verdammt noch mal tun. Ich liebe Josh Homme und all die anderen Jungs. Wir hatten eine grossartige Zeit zusammen. Warum sollte ich jetzt aussteigen, wo der Spass erst richtig anfängt?"
Eine Abschluss-Tournee der Foo Fighters im Stile der Smashing Pumpkins wird es nicht geben.
Geplant ist eine CD-Box mit raren B-Sides und Livetracks. Zusätzlich wird diese CD-Box eine reichhaltige DVD mit Video-Clips, Interviews und Konzertausschnitten beinhalten.
Eine längere Stellungsnahme von Herrn Grohl wird in den nächsten Tagen erwartet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Meldung ist eine Ente.
Michi
01.09.2002 - 00:17 Uhr
Shit... ich habs ja geahnt.
Wirklich überraschend ist das nicht.
Ich liebe die FOO FIGHTERS zwar über alles, aber ich kann seine Entscheidung schon irgendwie verstehen : Die neue QOTSA - Pladde ( mit Grohl als Drummer)ist echt GEIL !!
Und wir wollen uns schliesslich alle weiterentwickeln, Neues machen.
In dem Sinne : "keep your heads high and ... NEVERMIND"
ciao machts gut.
markus g
01.09.2002 - 00:24 Uhr
*gähn*
so ein langweiliger fake aber auch.
das glaub ich nicht solang ich keine glaubwürdige quelle bekomme.
SUN549
01.09.2002 - 00:29 Uhr
@ michi
du hast recht !!!
aber war schon ne coole band.
---
SNIEF.
Daniel
01.09.2002 - 00:34 Uhr
Als ob.
Galford
01.09.2002 - 00:28 Uhr
Ja, das neue QOTSA-Album ist sehr gut. Aber wenn Grohl wirklich die Foo Fighters auflösen würde, würde ich ihm persönlich in den Arsch treten (zumindest würde ich es wollen). Wenn es ein Fake ist, kann ich nur sagen, daß die die sich den Scheiß ausgedacht haben eine auf die Fresse bekommen sollten oder besser einen (sehr, sehr) schlecht bezahlten Job - dann wären sie wenigstens mit etwas Sinnvollem beschäftigt.
Nicht markus g
01.09.2002 - 00:41 Uhr
verdammt. wollte es nicht glauben. bin zur MTV-homepage gesurft und da steht es : Foo Fighters haben am Freitag, 31.08.02 offiziell ihre Auflösung bekanntgegeben.
scheisse auch

Galford
01.09.2002 - 01:02 Uhr
@Markus g
der 31.08.02 war ein Samstag. Ach, poste doch den Link! Come on.
oNe
01.09.2002 - 01:09 Uhr
kann schon sein, es gab schon länger Gerüchte...
oNe
01.09.2002 - 01:10 Uhr
ach ja:

springt deswegen nicht gleich von Hochhäusern,Kids...
markus g
01.09.2002 - 01:10 Uhr
mmh, dummer fake das alles.
derjenige der sich den müll ausgedacht hat, fälscht natürlich auch die einträge der anderen. khlar. naja, also dieser markus g über galford bin ich nicht, ich benutze hier die shift-taste im zusammenhang mit buchstaben prinzipiell nie. ;-)
KARMA
01.09.2002 - 01:24 Uhr
MIST MIST MIST
war bei www.MTV.com
SO ein scheiss.
Foo Fighters sind 1000mal cooler als diese tuntigen Q.O.T.S.A.
damn
Pure_Massacre
01.09.2002 - 10:29 Uhr
also...auf MTV.com find ich da nix, is wohl nur mal wieder eine Ente.
Porge
01.09.2002 - 12:29 Uhr
Also Ihr habts ja alle wohl selber schon mitgekriegt: Foo Fighters lösen sich nicht auf. Das neue Album heißt "One by One" und kommt in den Staaten am 22. Oktober raus (hier auch???) und in England einen Tag früher. Vor ein paar Wochen gabs über die www.FooFighters.com mailing Liste ne Rundmail, dass keiner die Absicht hat, sich aufzulösen. Schon gar nicht die FF. Also abwarten aufs neue Album und Dave muss das Tourversprechen von der 99'er Minitour endlich einlösen.
tuna in the brine
01.09.2002 - 13:31 Uhr
ha ganz tolle verarsche hier! wie schon porge gesacht hat one by one kommt am 21/22 okt raus und die foos haben nicht vor sich aufzulösen!
Lukas
01.09.2002 - 13:42 Uhr
Herzlichen Dank für diesen tollen Schreck!
Hatte schon Angst, nach Ben Folds Five, den Smashing Pumpkins und The Divine Comedy meine nächsten Lieblinge zu Grabe tragen zu müssen.
Bei foofighters.com steht nichts und auch sonst finde ich nichts, was für eine Auflösung spräche - eher das Gegenteil in Form des von Porge erwähnten Newsletters.
Bitar
01.09.2002 - 14:17 Uhr
Herr Grohl hat extra gesagt: "Erzepoperze, ich mach mit den Foo Fighters auf jeden Fall weiter!" Abgesehen davon wurde wie ich irgendwo gelesen habe Dave Grohl bei QOTSA shcon ersetzt. Er war ja nur vorläufig da.
Tony
01.09.2002 - 14:19 Uhr
Mmmmhh also das Album muss doch mitlerweile fertig sein, wenn es im Oktober rauskommen soll...
Palablo
01.09.2002 - 15:31 Uhr
@Bitar nunja, aber das heißt bei den Queens gar nicht, die Halbwertzeit von Drummern beträgt bei ihnen 2 Monate oder so *hehe* Brant Björk war auch noch 4 Tagen wieder draußen...

aber ich glaub auch nicht an das ganze Auflösungsgerede und dass Dave Full-Time-Queen wird, denn Josh sagte selber, dass das auf lange Zeit mit Dave nocht gut gehen würde, da sich alle auf 'Dave und seine neue Band' stürzen würden und nicht mehr die Musik im Vordergrund stünde...
oNe
01.09.2002 - 17:28 Uhr
@ Bitar

Herr Grohl hat "Erzepoperze" gesagt?!?
Galford
01.09.2002 - 18:29 Uhr
@Lukas
"Herzlichen Dank für diesen tollen Schreck"
Machst du Witze oder war das sarkastisch gemeint?
Wenn so ein Depp meint es sei cool eine Falschmeldung du veröffentlichen, dann bedankt man sich nicht auch noch dafür sondern macht das Gegenteil (wenn du es eh sarkastisch meinst vergiss den halben Satz).
Falls du und die anderen es nicht gelesen habt, markus g hat gepostet das einer seiner Einträge nicht von ihm ist, sondern gefälscht. Sollen wir alle man unter fremden Nicknamen posten?
stefan
01.09.2002 - 19:41 Uhr
nix auf foofighters.com
nix auf intro.de
nix auf laut.de
nix auf visions.de
nix auf mtv.de
nix auf mtv.com

usw.

blöder scherz. und warum sollte grohl die band auflösen. wenn er mal keine lust mehr hat, macht er zwischendurch was anderes, wie queens oder probot.
Oliver Ding
01.09.2002 - 21:41 Uhr
Ich habe den depperten Betreff mal geändert. Die Studioaufnahmen für das Album sind längst abgeschlossen, VÖ ist der 22.10. Grohl wird bei der kommenden US-Tour der Queens durch den AYWKUBTTOD-Drummer ersetzt.
Oliver Ding
01.09.2002 - 21:54 Uhr
Nachtrag: Die Ursprungsmeldung, der Beitrag des falschen "Markus G." um 0:41 Uhr und der Beitrag von "KARMA" um 1:24 Uhr kamen alle von der gleichen IP. Nichts also, was man ernstnehmen dürfte.
Skeleton
02.09.2002 - 00:56 Uhr
tolle Verarsche! (Ironie)
Stefan Rehmann
02.09.2002 - 02:31 Uhr
hahahahahahahahahahahahahahahahaha
hihihihihihihihihihihihihihihihihi
HOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHOHO
...
JA, ICH GEBE ES ZU : Mein Bericht über die Foo Fighters-Auflösung war komplett erfunden.
Ich war gestern irgendwie schräg drauf und inspiriert durch das coole QOTSA-Interview im VISIONS hatte ich diese (wie ich finde) sehr originelle Idee.
Ist doch ne interressante Vorstellung : Dave Grohl verzichtet auf Geld und Ruhm, um in der kalifornischen Wüste bekiffte, aber geniale Musik zu machen !!!
Ihr habt ja teilweise auch energisch auf meinen Fake reagiert.
Und an alle beleidigten Foo-Fans : Was wollt ihr eigentlich ??? Durch das kurzzeitige Zittern um eure Lieblingsgruppe seid ihr JETZT doch noch viel glücklicher dass die Foo Fighters weitermachen und könnt euch doppelt so sehr auf das nächste Album und die nächste Tour freuen !!
--- ich erwarte ja keinen Dank von euch, aber sauer müsst ihr ja wohl auch nicht sein, oder ?!
Und an all die, die mir trotzdem eine Stafe wünschen --- dazu kann ich nur sagen KLEINE SÜNDEN BESTRAFT DER LIEBE GOTT SOFORT ... so wars auch bei mir : Als ich gesternabend vorm Schlafengehen noch schnell duschte, kam nach 2 Minuten nur noch eiskaltes Wasser (der Wasser-Boiler ist hinüber, wie sich heute rausstellte) --- ich musste also meinen braungebrannten Astral-Körper mit EIS-kaltem Wasser quälen !!!
... naja, das hatte ich wohl verdient.
ALSO : Schön locker bleiben da draussen !!
...
Ich würde mich über Reaktionen auf meinen Fake-Beitrag und meine jetzige Erklärung/Entschuldigung (auch von den Plattentests-Forum-Gestaltern) SEHR SEHR freuen !!
Ob ihr nun lobend oder kritisierend reagiert liegt bei euch --- aber bedenkt bitte folgendes : Harald Schmidt macht 4 mal die Woche heftige, zynische oder dumme Scherze : ist er deshalb ein schlechter Mensch oder gehört er etwa ins Gefängnis ?????
...

Stefan Rehmann
02.09.2002 - 03:19 Uhr
---------
geht auf das Thema "Gerüchte über die Auflösung der Foo Fighters"
...
dort findet ihr meinen Fake-Beitrag (ganz oben) und meine Erklärung und Entschuldigung (ganz unten) !!!
...

Dr. med. Horst Kowalski
02.09.2002 - 08:58 Uhr
Sehr geehrter Herr Rehmann,

zwei Möglichkeiten:

1. Sie sind unter 15 Jahre alt. Dann sei Ihnen verziehen und ich wünsche Ihnen viel Spaß und Kraft beim Durchleiden Ihrer Pubertät.

2. Sie sind deutlich älter. Ich rate dringend zum Besuch eines Psychotherapeuten Ihrer Wahl. Das, was Sie für Humor halten, ist keiner. Ihre Profilneurose bedarf medizinischer Behandlung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Horst Kowalski (nach Diktat verreist)
stefan
02.09.2002 - 10:38 Uhr
da ist ein gewaltiger unterschied zwischen schmidt und dir. schmidt hat stil. du leider nicht...
Stretchlimo
02.09.2002 - 10:49 Uhr
Als Soforttherapie solltest Du Deinen Kopf unter die Klobrille klemmen und mehrfach abziehen. Prost!
Dr. med. Horst Kowalski (aus dem Urlaub)
02.09.2002 - 11:15 Uhr
... aus medizinischer Sicht spricht nichts gegen den Therapievorschlag des geschätzten Kollegen Prof. Dr. Stretchlimo.
Stretchlimo
02.09.2002 - 11:38 Uhr
Geh sterben, Arschloch. Leb Deine Profilneurose anderswo aus.
ditsch
02.09.2002 - 12:11 Uhr
ich fands lustig. nicht gerade originell, aber unterhaltsam. aber hier sind wir ja todernst. deshalb auch meine klemmende shift-taste.
ditsch
02.09.2002 - 12:13 Uhr
Nicht ernst nehmen, das schreibt er immer... :(
Galford
02.09.2002 - 13:49 Uhr
Denn Fake verzeih ich, aber unter dem Namen eines anderen posten und dem seinen Nicknamen mißbrauchen ist nicht richtig und fair. Harald Schmidt nennt sich ja auch nicht Boris Becker oder Stefan Rehmann.
Bitar
02.09.2002 - 14:00 Uhr
@ oNe

nein, hat er eigentlich nicht. Wär aber lustig gewesen.
Herr Schmidtering
02.09.2002 - 13:58 Uhr
klarer fall von übersteigerter profilneurose... denke, die sache mit der therapie sollte jede kasse übernehmen, wo es doch sooo dringend ist!
cheezehead
02.09.2002 - 14:54 Uhr
wo wir gerade dabei sind:

meine aspirin hat sich auch gerade aufgeloest.
Oliver Ding
02.09.2002 - 15:33 Uhr
Was ich absolut ärgerlich finde, ist, daß hier jemand unser Forum für solchen witzfreien Unfug mißbraucht hat. Ich möchte nicht wissen, wie viele Leute aus diesem Schwachfug die Einsicht mitnehmen, wir würden in unserem Forum Falschmeldungen verbreiten.
hatschi
02.09.2002 - 15:55 Uhr
und ich würde gerne wissen wieviele leute sich wegen dem beitrag AUS DEM FENSTER GESTÜRTZT haben!
hatschi
02.09.2002 - 15:56 Uhr
lachweg

find ich ja nur lustig wie die ganzen spiesser hier sich über so einen fake aufregen! wahrscheinlich weil sie selbst drauf reingefallen sind!

stefan: weiter so!
Dr. Horst Kowalski (inzwischen am Strand)
02.09.2002 - 16:26 Uhr
Sehr geehrter Herr Rehmann,

es steht doch schlechter um Sie, als zunächst angenommen. Zur Profilneurose scheint sich jetzt noch eine ausgewachsene Schizophrenie zu gesellen... Aber keine Angst, Hilfe ist unterwegs!

gez. Dr. Kowalski

*hatschi*

Gesundheit!

Danke!!
Galford
02.09.2002 - 20:34 Uhr
@hatschi
Mir geht's um die gefälschten Einträge (weniger um den Fake). Unter dem Namen eines anderen postet man nicht und mißbraucht dessen Namen nicht um Meinungen zu fälschen - das ist ein Gebot der Fairness das auch dir nützt.
Oliver Ding
02.09.2002 - 20:47 Uhr
Die anderen trolligen Beiträge heute ("Ist Oliver Dinge ein Arschloch?", "Ficken Bumsen Blasen" etc.) stammten wenig verwunderlicherweise von der gleichen IP-Adresse, die schon die Foo-Fighters-Falschmeldung hier abgekotzt hat.
Stefan Rehmann
02.09.2002 - 21:40 Uhr
HALLO, ich bins wieder mal...

Erstmal zu euren Vorwürfen :

1. Der Vorwurf von Galford, dass ich nicht hätte unter falchen Namen hätte posten sollen --- ich muss ihm heute rechtgeben, dass war nicht fair, insbesondere Markus G. gegenüber. Von mir stammen "Michi","SUN549","KARMA" und leider auch "Markus G." vom 01.09., 00:41 Uhr. Ich war einfach frustriert dass keiner meinem Fake geglaubt hat, so habe ich es etwas übertrieben. Dies soll keine Erklärung sein --- ich habe MIST gebaut mit den falchen Namen ... es tut mir leid, SORRY Markus G. !!

2. Der Vorwurf von Oliver Ding (02.09., 20:47 Uhr): die von Dir genannten Beiträge "Ist Oliver..." und "Ficken..." sind NICHT von mir !!
Sowas ist NICHT mein Stil, sowas ist billig und beleidigend für den guten Geschmack. Warum diese Beiträge von der gleichen IP-Adresse stammen sollen wie mein Fake kann ich auch nicht verstehen --- ich kenn mich damit auch nicht sonderlich gut aus. Ich kann nur sagen, dass ich gerade erst von der Arbeit (ich bin ein armer armer ZIVI) komme und meinen PC heute zum ersten Mal angemacht habe --- ich kann nur hoffen dass Du, Oliver Ding mir glauben kannst...

3. Der Vorwurf von Oliver Ding beim Thema "Foo Fighters NICHT aufgelöst --- WICHTIG !!" : ich habe mit meinem Fake dem Image dieses Forums geschadet, weil der Eindruck erweckt würde hier würden nur Falschmeldungen verbreitet : Erstmal habe ICH disen Fake gemacht und nicht die Gestalter dieser Page --- dass hat ja wohl auch jeder kapiert, zumal ihr ja auch unter meien Fake geschrieben habt:"ANMERKUNG DER REDAKTION : DIESE MELDUNG IST EINE ENTE" --- also hat euer Image eher einen Gewinn erzielen können als einen Verlust zu erleiden, weil ihr euch um eure Besucher kümmert --- auch von mir ein GROSSES Lob dafür : KLASSE !!
ABER wenn ihr solch eine Art von Humor hier nicht haben wollt, sondern 100 Prozent seriös erscheinen wollt : dass muss und WERDE ich akzeptieren. Ich werde keine Fake-Dinge mehr machen. Also kein Grund zur Panik bitteschön !!
...
noch eine kleine persönliche Anmerkung von mir : Ich habe nicht versucht einen 3. Weltkrieg anzuzetteln (wie im Film "WAR GAMES"), sondern mir nur einen kleinen Scherz erlaubt.
Und selbst wenn die Foo Fighters sich aufgelöst hätten --- MEIN GOTT, davon wäre die Musik-Welt auch nicht untergegangen : Zitat Dave Grohl im aktuellen VISIONS-HEFT :"Songs For The Deaf ist das Beste was ich je in meinem Leben gemacht habe." --- und DAS ist kein Fake, lest doch selbst nach !!
...
Und ich würde mich über weitere Reaktionen, auch auf meinen jetzigen Text SEHR SEHR freuen.
...
BIS BALD

Stefan Rehmann
02.09.2002 - 22:34 Uhr
?????
Stefan Rehmann
03.09.2002 - 01:26 Uhr
bin ich es wirklich?
Stefan Rehmann
03.09.2002 - 01:55 Uhr
NEIN -- der Stefan Rehmann vom 03.09., 01:26 Uhr bin ich nicht !! ... aber der vom 02.09., 21:40 Uhr sehr wohl !!
...
ich warte immer noch auf Reaktionen auf meinen letzten langen Text.
...
BIS BALD
Skeleton
03.09.2002 - 01:48 Uhr
Also ich finde es nicht nötig, dass Stefan sich dermaßen entschuldigt. Einen Scherz wie diesen (war ja keine sooo ernste Sache) kann man ja wohl noch machen, ohne dass man gleich von wütenden Leuten gebissen wird. Und ich finde es sehr sympathisch, dass Stefan dazu bereit ist, sich so ausführlich zu entschuldigen.
Skeleton
03.09.2002 - 02:23 Uhr
Also so schlimm war der Joke ja nun auch wieder net...
und ich glaube dass alle, die sich jetzt weiter mit diesem Foo Fighters Auflösungstread befasst haben, geblickt haben dürften, dass so etwas normalerweise nicht vorkommt und Stefan hat sich ja auch entschuldigt.

Seite: 1 2 3 ... 5 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: