Welches Spiel habt ihr zuletzt gespielt und wie fandet ihr es?

User Beitrag
Trust Master
06.06.2008 - 18:01 Uhr
LEGO Star Wars 2: 7/10 Anfangs noch spaßig, aber sehr schnell langweilig. Mit Chewbacca kann man kleinen LEGO Stormtroopers die Arme ausreißen incl. *plopp* Geräusch :P

Psychonauts: 8/10 Abgesehen von den nervigen Zwischensequenzen ganz cooles Spiel mit Humor bei dem man ausnahmsweise lachen kann weil er ernsthaft lustig ist.
que
06.06.2008 - 18:11 Uhr
JAAAAA!!! PSYCHONAUTS!!! eins der besten spiele die ich je gespielthab war auch mein letztes ist aber schon paar jahre her
IVIJK (p.b.j.)
06.06.2008 - 18:46 Uhr
WSOP und irgendwie ist das alles nur halb so lustig.
deedee
06.06.2008 - 18:54 Uhr
tetris
Sghn
06.06.2008 - 18:56 Uhr
PES2008

9/10
Daharka
06.06.2008 - 19:20 Uhr
Psychonauts wäre eine 9/10 das spiel ist grenzgenial...

bei mir Dark Sector 7/10 Zum ende hin sind zuviele kämpfe gegen die zombie ähnlichen gegner was die glaive etwas unnütz macht... (unsichtbaren hüpfviecher ätzen)
reinvan
06.06.2008 - 19:38 Uhr
mario kart (wii) 9/10
mario galaxy (wii) 10/10
zelda twilight princess (wii) 10/10
donkey kong country 1 - 3 (snes) 10/10
angry-nerd
06.06.2008 - 21:02 Uhr
counterstrike -1/10
chucky
06.06.2008 - 21:43 Uhr
Grade Indiana Jones und der Turm von Babel durch. 7/10
Die letzten Level waren einfach nur der Hammer, wie geil wär das diese Locations in eine Film zu sehen...
Trotzdem einige Längen.
chucky
06.06.2008 - 21:48 Uhr
Ach ja, bei Far Cry hab ich letztens aufgegeben, als diese Monsterviecher als Gegner dazu kamen. Hat leider das ganze Spiel ziemlich kaputt gemacht in meinen Augen. Vielleicht bin ich dafür aber einfach nur zu schlecht und schreckhaft, aber ohne eine manuelle Speichermöglichkeit ist das einfach nur deprimierend jedes mal zu sterben, während einem das Herz vor Schreck bis zum Halse schlägt...
...
06.06.2008 - 22:22 Uhr
Hehe, ich spiele Far Cry grad auf dem Fortgeschrittenen Schwierigkeitsgrad durch, eindeutig mein Lieblingsspiel!

Habs letztens mit nem Kumpel gespielt im Archiv mit lautem Sound und dem Geschmatze der Monster und der hat mich von hinten geschubst und gebuht, ich hab sofort mein ganzes Magazin leergeschossen und geschrieen, so krass hab ich mich noch fast nie erschreckt.
chucky
06.06.2008 - 22:24 Uhr
Ich mag das nicht so sehr. Davor, diese weiten Areale, die benötigte Taktik um so ein feindliches Lger einzunehmen. Aber dann... Diese Viecher sind mir einfach zu stark...
cheat
06.06.2008 - 22:25 Uhr
da helfe nur ich!
Knurzu
06.06.2008 - 23:37 Uhr
Grade mal STALKER installiert um zu sehen wie das auf ner GMA950 läuft: Mit 800x600 auf niedrigsten Einstellungen geht es mäßig gut, aber ich hab das Spiel schon auf 1600x1050 mit vollen Details gesehen und das ist schon ein kleiner Unterschied.
Spiel an sich ist super, einfach durch die Gegend stalkern und in verfallenen Dörfern und Industrieanlagen herumklettern ist überraschend unterhaltsam. Quests hab ich noch keine gemacht, nur mal ein paar Banditen überfallen. Würde sich glatt lohnen dafür eine signifikante Menge Geldeinheiten zu tauschen... mmh, lieber nicht drüber nachdenken :-x

10/10
chucky
06.06.2008 - 23:39 Uhr
10/10 für STALKER? Neee, ist dem Hype nie und nimmer gerecht geworden!

Ich brauche übrigens unbedingt einen neuen Rechner, um Splinter Cell: Double Agent spielen zu können. Scheiße, hat das hohe Systemvoraussetzungen...
argh
07.06.2008 - 02:20 Uhr
mario galaxy 10/10
Knurzu
07.06.2008 - 12:19 Uhr
Stalker hatte Hype? Hab das Spiel nur bei nem Kumpel gesehen und war sofort hingerissen von der spröden Endzeit-Atmosphäre und der Bewegungsfreiheit. Bin aber auch kein Fan der Medal for Duty of Brothers Spiele.
Whatever
07.06.2008 - 13:06 Uhr
(PS2) Canis Canem Edit: 8/10
(PS2) God of War I: 9.5/10
(PS2) God of War II: 6.5/10
(PC) Half Life 2: 10/10

Ist so in etwa was ich in den letzten 12 Monaten gespielt habe.
Mussa Rein Da
15.06.2008 - 20:44 Uhr
No One Lives Forever 2

Humoriger Agenten Schleichshooter im 60s Stil mit Gags von naja bis okay. Waffen sind gut, Gadgets (Sprengkatze, Lachgasgranate) spitze.

8/10
leif is leif, nanananana
15.06.2008 - 21:09 Uhr
badadadapda leif!
nanaananana
deeeeeeee
leif!
nanananana
badabapapaa leif
wen wie all hav se power
we all giv se best
and everyone
everybody sings
lalala life
nananananana
leeeeeeei-heif!
nanananana
klo
15.06.2008 - 21:55 Uhr
soll das etwa lustig sein?
chucky
15.06.2008 - 21:56 Uhr
Auf jeden Fall ist es falsch.
Muffi
16.06.2008 - 07:58 Uhr
Resident Evil 4 auf der Wii. Nur Genial 10/10
Flo
16.06.2008 - 08:13 Uhr
GTA 4, Xbox 360, 9/10
Metal Gear Solid (1), PC, ausstehend
Jagged Alliance 2, PC, 10/10
Alexander Beigram
16.06.2008 - 22:03 Uhr
Beyond Good & Evil 9/10

Tolles Spiel für Mädchen, mit knuffigen Charakteren, schöner Grafik und hübscher Musik.


Medal Of Honor: Allied Assault 4/10

Langweiliges Gameplay, uninteressantes Setting, aber nette Musik.


Thief 3 - Deadly Shadows 7/10

Schlechte AI macht das Spiel etwas öde, aber sonst ganz nettes rumgeschleiche im Mittelalter.


GTA4 7/10

Eintönige Missionen, uninteressante Charaktere (außer Brucie), keine Ambulanz, Taxi oder Pizzamissionen, Musik nicht so toll (außer der Jazz Sender), kein Basejumping, kein Harrier, zuwenig Klamotten, kein Fitnesstudio, kein Tuning, es fehlt einfach alles.
Flo
17.06.2008 - 09:04 Uhr
Tribes Vengeance, 8/10, unterschätzter, letzter Teil der Tribes Serie mit toller Story (!).
Harleking
17.06.2008 - 09:11 Uhr
World of Warcraft 7/10
Pes 2008 9/10
Oblivion 9/10
fid78
18.06.2008 - 18:54 Uhr
spore creature creator


...sweeeet....
Flo
19.06.2008 - 14:23 Uhr
Das Rollenspiel aller Rollenspiele: FALLOUT 10/10
Nie wieder wird es so ein Spiel geben, ganz bestimmt auch nicht von den Oblivion Machern (sie nennen es wohl Fallout 3)
After Mathmatics
19.06.2008 - 16:42 Uhr
Ja Fallout war schon klasse. Mit Drogen zugedröhnt um bessere Ratings als Pornodarsteller zu bekommen, danach in den Boxring gegen Mr.T. Zwischendurch seine Party als Sklaven verkaufen damit man sich das fette Maschinengewehr rauslassen kann... I love it.
Flo
20.06.2008 - 12:23 Uhr
@after math
das war glaube ich in Teil 2 nicht wahr?
Beides echte Juwelen...
Groschi
20.06.2008 - 15:08 Uhr
Billiard. In der Kneipe gegenüber. 5/10
Hab nur verloren.
Bär
20.06.2008 - 15:28 Uhr
Zelda Twilight Princes (Cube)
5/10
Haben sich ja Mühe gegeben, ein zweites Ocarina of Time zu machen, kommt von der Story aber nicht ran und war insgesamt viel zu leicht, die Tempel selbst & die Endgegner, Zanto war aber lustig.
.asphy
20.06.2008 - 17:59 Uhr
Fifa 08 zuletzt.
Kommt immernoch nicht ganz an pro evo ran, jedoch machts online auch seeehr viel spaß.
(gestern ein 4:3 Sieg für mich, ich war Argentinien, mein Gegner Frankreich) Spaßig, sehr spaßig! :) 8/10

Davor hab ich GTA IV durchgespielt...
einfach nur 10/10

Davor war es Mass Effect... hm. 8,5-9/10
.asphy
20.06.2008 - 18:02 Uhr
GTA4 7/10

Eintönige Missionen, uninteressante Charaktere (außer Brucie), keine Ambulanz, Taxi oder Pizzamissionen, Musik nicht so toll (außer der Jazz Sender), kein Basejumping, kein Harrier, zuwenig Klamotten, kein Fitnesstudio, kein Tuning, es fehlt einfach alles.


UNINTERESSANTE charaktere? Also bitte? Ich habe bei der Story so mitgefiebert und mitgelitten, GEILE charaktere!

Natürlich gibt es Taximissionen? Und dazu noch Polizei, Drogenfahrten etc.

Musik ist geschmackssache

Basejumping fehlt, das stimmt.

Harrier?

Klamotten sind irrelevant.

Fitnessstudio war mehr nervig als spaßig.

Tuning war sowas von sinnfrei.

GTA IV mach aus:

60% Story
40% Action

finde ich.

Und beides ist absolut gigantisch gut! :)
Daharka
20.06.2008 - 18:29 Uhr
hab gta 4 noch net ganz durch aba verliere das interesse aufgrund der unglaublich unabwechslungsreichen missionen... das ballern gibts in shootern besser, das fahren in rennspielen! schlceht ist gta nicht aber der erhoffte überhit leider nicht (mochte aba auch gta 3,vice und san net) 7/10 triffts schon weil das rumpimmeln in der stadt und multiplayer sind lustig und die geniale synchro und charaktere (und natürlich der schwarze humor) sind klasse! Story find ich auch recht gut eigentlich dank glaubwürdiger charaktere!
Crystal Speed
20.06.2008 - 21:07 Uhr
Äh ich glaube hier hat jemand das Spiel nicht gespielt oder Ansprüche auf Grundwasserniveau.
Flo
23.06.2008 - 08:33 Uhr
Baldur's Gate, 10/10, als die Rollenspielwelt noch in Ordnung war...
Weapon Of Choice
23.06.2008 - 21:04 Uhr
Deus Ex

Heute für 1,99 im Kaufhof mitgehen lassen, und mich tierisch drauf gefreut weil jeder es als das GODGAME bezeichnet. Naja, es ist aber ziemlich langweilig, denn es ist einfach viel zu alt bzw. sehr schlecht gealter: Keine Gegnerintelligenz, keine Physik, schlechtes Schleichgameplay, schlechtes Shootinggameplay, miese Animationen, aber dafür eine okaye Story und gutes Leveldesign.
Bin jetzt da wo man seinen Bruder in New York holen muß und hab eigentlich keine Lust mehr weiterzuspielen. Ich hab gedacht man kann da große Hackerkünste auffahren, an einer virtuellen Kommandozeile hacken und Roboter umprogrammieren, aber was ist? Man drückt "Hacken". Fazit: mäßig bis okay

6/10
Rock
24.06.2008 - 01:14 Uhr
Mensch ärger dich nicht! Und ich fands langweilig.
Flo
24.06.2008 - 16:02 Uhr
Deus Ex ist ein Meilenstein der erst noch mal erreicht werden muss. Wo bitte hat man heute schon so eine Freiheit bei einer so tollen Story?
Weapon Of Choice
24.06.2008 - 16:33 Uhr
Von welcher Freiheit redest du? Das Spiel folgt bis jetzt nur einem starren Levelschema mit kleinen Variationen, die Schleichmechanik gibt kein Feedback über Sicht/Hörbarkeit, das Shootinggameplay ist fahrig und ungenau und das Hacken/Schloßknacken/Multitoolen beschränkt sich darauf einen Knopf ggf. mehrmals zu drücken. Mir fehlt da eine offene Spielwelt, so ist das doch nur Level der Reihe nach abfrühstücken. Mein Eindruck: Deus Ex will alles sein, ist aber nichts richtig.

Und jetzt kommst DU!
Daharka
24.06.2008 - 16:38 Uhr
Condemned 2 8/10

Etwas länger als der 1. Teil, atmosphärisch genauso gelungen, nur das ende und die 1,2 level mit etwas mehr geballer nehmen etwas atmosphäre. Dennoch gibt es nachts im dunkeln kaum was besseres zu zocken ;)
Flo
27.06.2008 - 09:39 Uhr
@Deus Ex Debatte
Es geht nicht darum welchen Knopf man wie lange drücken muss es geht darum, dass man Situationen auf komplett verschiedene Möglichkeiten lösen kann. Viele andere Spiele versprechen das, nur Deus Ex hat es wirklich gehalten. Wenn du hier von starrem Leveldesign sprichst, dann ist dir sehr wahrscheinlich 2/3 des Spiels entgangen. Das Zitat von Wikipedia ist sehr passend:

This level of freedom requires that levels, characters, and puzzles be designed with significant redundancy, as a single play-through of the game will miss large sections of dialogue, areas, and other content.

Dazu auch: http://en.wikipedia.org/wiki/Deus_Ex#Player_choice

Das fängt schon in Abschnitt 1 bei der Freiheitsstatue an - da gibt es bereits diverse Möglichkeiten an die Geisel zu kommen.
Und überhaupt: Shootinggameplay ist fahrig und ungenau? Mal daran gedacht, dass du hier ein Rollenspiel spielst mit Statistiken? Dein Charakter muss sich verbessern dann zittert auch die Waffe nicht mehr so.
Flo
27.06.2008 - 09:43 Uhr
Neverwinter Nights XP1: Mask of the Betrayer, bisher noch keine Wertung möglich aber die Kamerasteuerung ist grausam schlecht

weiterhin:

Fallen Empire-Legions: Ein free-to-play, browser basierter Tribes Klon, von den Ex-Tribes Entwicklern. Zu erreichen über instantaction.com. Für ein schnelles CTF sehr gut geeignet, Installation und Start aus dem Browser heraus besser als ich gedacht habe, kann man sich mal anschauen.
black star 
27.06.2008 - 10:01 Uhr
fifa 2007 für xbox 360:

empfinde es als total schleppendes und übertrieben schwieriges Spiel, wo'st teilweise nur Tore erzielst, wenn der Gegner irgendeinen Fehler macht. Bei den älteren Fifa war das irgendwie viel einfacher ...


Weapon Of Choice
27.06.2008 - 10:20 Uhr
Okay, nehmen wir mal die Freiheitsstatue und die Geisel

vom Spiel vorgesehen

a) Ich deaktiviere die Sicherheitsbarriere indem ich den Stromkasten mit dem Multitool bearbeite
b) Ich krieche durch Lüftungsschächte

meine Ideen (die im Spiel nicht vorgesehen waren):

c) Ich verkleide mich als NSF Agent und überrede den Wächter
d) Ich plaziere eine Waffe, hacke das Computersystem um die Zellentür zu öffnen und die Geisel schießt sich den Weg heraus
f) Ich kappe die Stromversorgung des Gebäudes und schleiche mich im Schutz der Dunkelheit zur Zelle, überwältige den Wächter und befreie die Geisel
g) Ich kapere den Sicherheitsroboter, zerstöre den Schaltkasten, erschieße den Wächter und sprenge die Zellentür
h) Ich erschieße die Geisel und schließe mich der NSF an
i) Ich überrede den Wächter

Das RPG Element beim Ballern hab ich nicht gemeint, ich wollte eher auf das Feeling hinaus, was mir in Deus Ex zu holprig und amateurhaft ist.
toifel
27.06.2008 - 18:17 Uhr
Mass Effect - 5/10

viel zu kurze haupthandlung. ewig gleiche sidequests. design größtenteils öde und abwechslungsarm/lieblos - d.h im prinzip schon sehr nett gemacht, wenn man denn bei der haupthandlung bleibt. da es aber zur dauerbeschäftigung wird, auf planeten rumzugurken und basen in übelstem baukastenstild zu besuchen, wird aus einem guten ansatz eine große enttäuschung. die kämpfe sind meistens anspruchslos und selbst auf "schwer" noch zu einfach... wozu braucht man eigentlich eine crew mit ihren fähigkeiten, wenn man die meisten gefechte eh durch stupides ballern gewinnt? ach so, paar schränke öffnen und artefakte bergen ging ja auch noch. spannend... wozu soll man credits für waffen und upgrades ausgeben, wenn man den besten kram immer sofort in der landschaft findet - und zwar haufenweise? wozu werden räumlichkeiten (ziemlich lieblos) so gestaltet, dass man taktisch vorgehen könnte, wenn die gegner meistens sofort losstürmen? und das schlimmste: warum haben vorbildliche entscheidungen kaum negative konsequenzen? wenn man sich bspw dazu entscheidet wie Jesus zu spielen, ist man immer der strahlende held - wer hätte das gedacht!? :o/ leider habe ich jetzt keine lust mehr, das gegenteil auszuprobieren.

eine nette geschichte mit ein paar enscheidungsmöglichkeiten und absolut vorhersehbaren konsequenzen reicht leider nicht aus. für einen shooter zu lahm und für ein rollenspiel zu simpel gestrickt. schade.

ich mag ja eigentlich das wort hype nicht, doch in dem fall ist das wohl mehr als berechtigt. :o( durchschnittswertung gibts, weil es teilweise noch recht unterhaltsam war.
Daharka
27.06.2008 - 18:20 Uhr
Metal Gear Solid 4 10/10

ich bin kein freund von dem ganzen gehype aber das spiel ist wirklich atemberaubend! Wäre Teil 1 nicht so bahnbrechend gewesen, wäre 4 vlt. sogar der beste der Reihe!
Flo
28.06.2008 - 10:20 Uhr
@Deus Ex Debatte
Ein Spieleprogrammierer hätte eine wahre Freude an dir :)
Aber mal ehrlich du beschreibst hier ja fast die Matrix, sowas wird man wohl auch in naher Zukunft nicht in einem Spiel sehen. Ich würde gerne mal wissen welche Spiele du dann in die Top 10 tun würdest.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: