Fleet Foxes - Fleet Foxes

User Beitrag
Elfnarzo
05.01.2009 - 18:02 Uhr
Grad lief White Winter Hymnal unter einem ARD-Wintersportbeitrag über Maria Riesch.
Setzen sich wohl sehr breit durch die Fleet Foxes, wobei es bei den Fernsehsendern vereinzelt diese Schlitzohren mit gutem Musikgeschmack, die beim Zusammenschnippseln von Fernsehbeiträgen gutes vollbringen!
Third Eye Surfer
05.01.2009 - 19:25 Uhr
Naja, als vor zig Jahren mal Wintersport auf DSF (oder irgendein anderer Sportsender, weiß ich nicht mehr) von Dream Theater untermalt wurde, bedeutete das auch nicht gleich, dass die sich im Mainstream breitgemacht haben.
Mixtape
05.01.2009 - 19:52 Uhr
Am 30. Januar wird eine erweiterte Version des Albumns erscheinen. Ich weiß allerdings nicht, in was die Erweiterung besteht.
Bonzo
05.01.2009 - 20:04 Uhr
Dream Theater kamen letztens sogar irgendwann mal bei Taff. :D
Bonzo
05.01.2009 - 20:04 Uhr
Dream Theater kamen letztens sogar irgendwann mal bei Taff. :D
Hotze
09.01.2009 - 12:04 Uhr
Da die Platte in diversen Jahres-Top-Tens vertreten ist, hab ich sie mir jetzt endlich auch bestellt.

Der erste große Fehler des Jahres.

Was. Für. Ein. Scheiß.

Für mich klingt das weniger nach Hippie-Musik, wie hier viele meinen, als vielmehr nach dem unsäglichen Mittelalter-Gedudel, das früher gerne mal bei Rollespiel-Treffen im Hintergrund lief. Wenn ich das höre, sehe ich doch glatt Robin Hood in grünen Strumpfhosen durch die englischen Wälder hopsen.

Warum nur? Warum schafft es so ein Kitsch-triefendes Stück Mittelmäßigkeit in die Jahres-Top-Ten nahezu aller großen Musikmagazine? Keine herausragenden Melodien, keine außergewöhnliche Instrumentierung, keine charismatische Stimme ... WAS IST HIER LOS???
@Hotze
09.01.2009 - 12:06 Uhr
Du willst nur provozieren oder?
Vielleicht lieber nochmal genau hinhören.
Third Eye Surfer
09.01.2009 - 13:18 Uhr
Vielleicht mag er das Album nur nicht und kann den Hype um so ein mittelmäßiges Teil nicht verstehen. Wie ich.
Söze
09.01.2009 - 13:18 Uhr
Und ich.
koe
09.01.2009 - 13:21 Uhr
Manche Menschen koennen mit bestimmten Emotionen einfach nichts anfangen. Ist ja auch ok und gut so.
gecko
09.01.2009 - 13:27 Uhr
in unserer gefühlskalten, materialistischen welt wißen manche menschen gar nicht mehr, was gefühle sind.
Third Eye Surfer
09.01.2009 - 13:29 Uhr
Das sind dann die wirklich nur rein zur Provokation geäußerten Kommentare.
Söze
09.01.2009 - 13:30 Uhr
Eben, das sind wie schon erwähnt vermutlich die gleichen Menschen, die einen solchen Kitsch dann für besonders gefühlsecht halten.
bartel(d.E.)
09.01.2009 - 14:17 Uhr
Ich mag die mehrstimmigen Chöre, die natürliche Instrumentierung und das feine Songwriting - und das Fernbleiben von verzerrten Gitarren. Gefühligkeit bzw. Kitschigkeit bleiben da mal aussen vor.
keiler
09.01.2009 - 15:19 Uhr
ach, wie wunderschön diese platte doch ist. dieser kitsch - zucker. diese gefühle - bezaubernd. und immer wenn ich hier von "mittelmäßiger hype" oder "scheiß" lese, denke ich an "ragged wood". - mein kopf senkt sich langsam, ich schwelge und lache.


LostInACity
12.01.2009 - 14:58 Uhr
hör es auch grad wieder. wunderbar. passt hervorragend zu den sonnenstrahlen draußen.
Hotze
12.01.2009 - 15:12 Uhr
Tja, schade. Ich hatte ja gehofft, dass die Platte noch wächst. Aber in diesem Fall klappt es nicht mal mit dem "Schönhören". Nach ca. 10 Durchgängen gebe ich hiermit offiziell auf und stelle fest: Das mit den Fleet Foxes und mir, das wird nichts mehr.

"Deeeeeeeeaaaaaaaaaaar old shadow, alive and well ...", singt der das wirklich, oder versteh ich da was falsch?

Na ja, gelacht habe ich jedenfalls auch eine Menge bei der Platte, da geht's mir wie keiler.
Tacker
12.01.2009 - 16:07 Uhr
Hat dann bei mir doch noch gezündet. Wenn ich es auch nicht für überragend, außergewöhnlich oder gar revolutionär halte. Ist ein schönes Album, das man prima zur Entspannung hören bzw. aufgrund des tollen Klangbildes auf einer guten Anlage sogar genießen kann. 8/10
@Hotze
12.01.2009 - 16:12 Uhr
Dear shadow alive and well
How can the body die
You tell me everything
Anything true
Elfnarzo
12.01.2009 - 17:44 Uhr
"in unserer gefühlskalten, materialistischen welt wißen manche menschen gar nicht mehr, was gefühle sind."

I wanna see your bum, I don’t care what you say,
No I don’t have feelings cause feelings are gay.

http://www.youtube.com/watch?v=qqXi8WmQ_WM

Fleet Foxes sind aber wirklich genial, bei dieser Art der Musik ist es nicht unbedingt an weltlicch greifbaren Dingen auszumachen, ob es einem zusagt oder nicht.
Gordon Cole
03.02.2009 - 13:34 Uhr
Hat jemand die Special Edt. inkl. EP, die bei amazon.de für 12,97 beworben wird? Lohnt sich das? Oder ist das nur n Batzen Pappe, von dem man lieber Abstand hält?
Piepi
03.02.2009 - 14:17 Uhr
Das Album ist so oder so ein Batzen Pappe. Von daher nimm lieber den Batzen mit den zwei CDs.
sgr
03.02.2009 - 14:40 Uhr
Es gibt eine "alte" 2xCD Version und eine neue 2xCD Version, der einzige Unterschied ist das zusätzliche Stück "FALSE KNIGHT ON THE ROAD", welches auch gerade als B-Seite auf der 7" Single "Mykonos" erscheint
Garp
03.02.2009 - 14:42 Uhr
Ist bei der alten Version die normale Sun Giant EP dabei? Habe ein wenig den Überblick verloren.
sgr
03.02.2009 - 15:04 Uhr
Ich nehme alles zurück, es gibt mehrere Unterschiede, die neue "Bonus"-CD entspricht der "Sun Giant"-EP, also incl der besseren Version von "Mykonos" und "False Knight On The Road":

Tracklist 2.CD der "alten" 2xCD Version
1 Sun Giant (2:15)
2 Drops In The River (4:14)
3 English House (4:42)
4 Mykonos (Alternative Version) (3:39)
5 Isles (3:06)

Tracklist 2.CD der neuen 2xCD Version
1 Sun Giant
2 Drops In The River
3 English House
4 Mykonos
5 Innocent Son
6 False Knight On The Road

Tracklist "Sun Giant" EP:
1 Sun Giant (2:14)
2 Drops In The River (4:13)
3 English House (4:41)
4 Mykonos (4:35)
5 Innocent Son (3:08)
Deaf
03.02.2009 - 16:30 Uhr
Schade, dass sie "Isles" jetzt wieder weggenommen haben.
alea iacta est
04.02.2009 - 19:20 Uhr
Schade...ich will aber kann die begeisterung für die foxes nicht teilen. Einige sehr gute songs, bette harmonien, schöne chöre, aber bei weitem kein herausragendes album. 6,5/10, aber sehr sympathisch auf jeden fall
Tama
17.03.2010 - 15:29 Uhr
Hach, das Album lässt es mir gerade mal wieder warum um's Herz werden... gerade läuft "He doesn't know why" - traumhaft!
DerMeister
17.03.2010 - 16:52 Uhr
Ja, einfach nur wunderbar das Album.
Phaon
24.05.2010 - 14:28 Uhr
Nach einem Jahr Bedenkzeit zücke ich für die 2xCD-Version (11 + 6 Tracks) die 10/10.
DerMeister
25.05.2010 - 21:23 Uhr
Fleet Foxes Album: 9.5/10
Sun Giant EP 9/10

Lieblingslieder insgesamt:

Sun it Rises
White Winter Hymnal
Ragged Wood
Your Protector
Blue Ridge Mountains
English House
Mykonos
Deaf
25.05.2010 - 23:31 Uhr
Habe das Album damals zu oft abgespielt und zudem ungute Erinnerungen an diese Zeit - daher schon lange nicht mehr gehoert. Ist aber immer noch etwas vom Besten der letzten Jahre und kriegt 9/10.
koe
26.05.2010 - 01:18 Uhr
10/10. Werd ich auch noch in 5 Jahren sagen, denk ich mal.
Dr. Music
26.05.2010 - 12:31 Uhr
Schöne Platte. Ohne Zweifel. Und dann noch als schönes fettes Vinyl. 8/10.
kds77
16.09.2010 - 09:13 Uhr
"Hey all, it's been a bit since a recording update. Well, recording is done! We are flying to New York tomorrow to mix and master the album and will have information about release date and when you'll get to hear a song or two SOON. Geologically soon but soon."

(Quelle: facebook.com)
Tama
16.09.2010 - 09:17 Uhr
Ouha, da kommt Spannung auf. Ich hoffe, die neue hat noch diese Unbeschwertheit der ersten...
Azzarole
16.09.2010 - 14:42 Uhr
Warum steht das in dem Thread zur s/t?

Freu' mich aber riesig drauf, hab' aber auch ein bisschen Angst. Das Debut wird nur sehr schwer zu toppen sein, hier stimmt einfach jeder Ton und das Album ist irgendwie eine ganz eigene Welt. Eine wunderschön wohlige Hütte, die vom Ofen erhitzt wurde und mit einem feinen Vesper, ein paar Flaschen Bier und einem guten Wein auf einen wartet, nachdem man ein Weilchen durch die gottverlassene, schneebedeckte Natur vorbei an ein paar Vögelchen und Rehen gelaufen ist.
KLISCHEEE ;)

In jedem Fall lässt einen die Platte unheimlich "zu Hause" und wohl fühlen. Wird daher auch immer wieder aufgelegt und lässt sich nicht tothören!Was werd' ich das Ding im Schwedenwinter noch rauf- und runterhören :)
~°°~
12.03.2011 - 12:57 Uhr
gestern lief Mykonos auf SWR3...
Azzarole
12.03.2011 - 13:05 Uhr
Warum steht das in dem Thread zur s/t?
Flo
27.04.2011 - 21:30 Uhr
Weil das jemand da rein geschrieben hat.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

12.08.2013 - 17:37 Uhr
Irgendwie fand ich's einfach nur todlangweilig.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

12.08.2013 - 17:38 Uhr
Lieber Sunbather hören.

Rote Arme Fraktion

Postings: 2945

Registriert seit 13.06.2013

02.09.2016 - 20:47 Uhr
Langzeitwirkung ist extremst gut. Kratzt an der 9/10.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: